Antwort schreiben 
Kinderbücher mit reduziertem Kanji-Wortschatz?
Verfasser Nachricht
Richard


Beiträge: 53
Beitrag #1
Kinderbücher mit reduziertem Kanji-Wortschatz?
Hi,

ich bin ja immer noch dabei Kanji zu lernen. Mit Heisig geht das schon recht nett aber es ist öde hoho

Jetzt hab ich mir mal alle 1945 Kanji ausgedruckt und werde nacheinander die Kanji "abarbeiten". Es ist nun ja so, dass japanische Schüler auch die Kanji erst nacheinander lernen. Gibt es da vielleicht Kinderbücher die speziell "einfach" gehalten sind und nur die Kanji von Klasse 1-3, zum Beispiel, enthalten?

Ich denke da an kleine Geschichten und weniger diese Kanji drills. So kann man sich dann an (einfache) Grammatik gewöhnen und die Aussprache (ich geh mal davon aus, dass die Lesung auch angegeben wird) die ja bei Heisig fehlt.

Das einzige Buch das "in etwa" passt ist wohl das hier
ebay
wobei ich finde, das das auch sehr nach Kanji drill aussieht....... kratz
10.05.09 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zendent


Beiträge: 86
Beitrag #2
RE: Kinderbücher mit reduziertem Kanji-Wortschatz?
Wenn du die gebräuchlichsten Vokabeln/Lesungen der häufigsten Kanji lernen willst, ist wohl die 2001 Kanji Odyssey Reihe (ko2001) am besten. Zusätzlich gibt es hier auch alle Beispielsätze als Audiomaterial. Alternativ gibts die Vokabeln des ersten Buches kostenlos auch schon bei smart.fm, hier eben mit den hauseigenen Beispielen (+Audiomaterial) (http://smart.fm/lists/browse?keyword=tagged%3A+CosCom. Zur Zeit gehe ich auch diese Listen durch, wobei ich vorher trotzdem den Heisig durchgearbeitet habe.

Wie wäre es denn ansonsten mit Mangas für eine jüngere Zielgruppe? Die haben ja in der Regel einfachere Kanji und immer Furigana - sollten sich dementsprechend eigentlich recht gut für einen Anfänger eignen.
10.05.09 22:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #3
RE: Kinderbücher mit reduziertem Kanji-Wortschatz?
Grundsätzlich ist es natürlich schon so, dass Kinderbücher auch nur kindergerechte Kanji und viel Furigana verwenden. Das macht solche Bücher allerdings auch nicht unbedingt viel einfacher zu lesen, weil die Sprache, die darin verwendet wird, stark vom Lehrbuch-Japanisch abweicht.
Grade bei Märchen kommen dann noch Vokabeln vor, mit denen man als Ausländer auch erst mal nicht so viel anfangen kann.

接吻万歳
11.05.09 16:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #4
RE: Kinderbücher mit reduziertem Kanji-Wortschatz?
Such lieber nach Texten mit ganz vielen Kanji, aber eben jene mit Furigana.

Ich habe mich als Anfänger and reine Hiragana-Texte und welche, die nur wenige Kanji haben rangewagt und bin meistens gescheitert.

Wobei ich auch als fortgeschrittener Anfänger immer noch an der Grammatik scheitere. Die ist nämlich bei normalen Texten meist zu kompliziert.

Die beste Alternative die ich sehe ist letztendlich jpod101, aber halt kostenpflichtig.

Oder Rikaichan zu verwenden.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.05.09 14:25 von Teskal.)
12.05.09 14:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Richard


Beiträge: 53
Beitrag #5
RE: Kinderbücher mit reduziertem Kanji-Wortschatz?
(10.05.09 22:52)zendent schrieb:  Wenn du die gebräuchlichsten Vokabeln/Lesungen der häufigsten Kanji lernen willst, ist wohl die 2001 Kanji Odyssey Reihe (ko2001) am besten.
Eigentlich wollte ich den "Sprung" von Einzelworten zu ganzen Sätzen machen aber Shakkuri und Teskal machen mir da wenig Mut...
Ein japanisches Kind hat ja schon einen Wortschatz und kann im Zweifelsfall wohl mit furigana einiges verstehen..... Ich hatte auf so etwas wie "simple japanese" (wie "simple english" http://de.wikipedia.org/wiki/Basic_English ) gehofft: Bücher mit einfacher Grammatik und reduziertem Wortschatz. Einige Englisch Lehrbücher sind ja so gehalten: Ich hatte zum Beispiel mal einige Kriminalgeschichten.


OK jpod steht schon lange auf meiner "todo" liste... Vielen Dank für die Antworten

P.s.
Ich hab mir mal extra One Piece Mangas in Deutsch und japanisch gekauft aber das war leider doch zu aufwendig.... Schade
17.05.09 22:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #6
RE: Kinderbücher mit reduziertem Kanji-Wortschatz?
ein Buch für Erstklässler schrieb:七じだ。
テレビも 見たし、ごはんも
たべておわっちゃったし、そろそろ いうぞ、と
おもって いたら、かあさんは やっぱり いった
「はやく おふろに はいっちゃいなさい。」
いやだ。
ぼくは、おふろが きらいだ。
おふろは 気もちが いいって かあさんは
いうけれど、どこが 気もちいいんだろう。
ちょっと おゆに つかっただけだと、あとで
さむく なるし、ながく はいって いると、
あたまが ふらふらする。どっちに しても
ぜんぜん 気もちよく ならない。
だいいち、めんどくさいもん。
Die Kanji sind natürlich mit Furigana versehen.

接吻万歳
18.05.09 16:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #7
RE: Kinderbücher mit reduziertem Kanji-Wortschatz?
Hast du dir die Graded Readers schon mal angeschaut? Es sind zwar keine Kinderbücher, entsprechen aber wohl deiner Zielsetzung. Es gibt zur Zeit je 3 Bände für 4 Level. Ein Band umfasst 5 Büchlein. Ich finde sie sehr gelungen. Als Beispiel Level 1 Band 1:
http://www.whiterabbitpress.com/product....t=0&page=1
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.05.09 13:27 von tlnn.)
21.05.09 12:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #8
RE: Kinderbücher mit reduziertem Kanji-Wortschatz?
(21.05.09 12:37)tlnn schrieb:  Hast du dir die Graded Readers schon mal angeschaut? Es gibt zur Zeit je 3 Bände für 4 Level. Ein Band umfasst 5 Büchlein. Ich finde sie sehr gelungen. Als Beispiel Level 1 Band 1:
http://www.whiterabbitpress.com/product....t=0&page=1

Das ist wiederum sehr interessant. Der Schwierigkeitsgrad sollte eigentlich bei allen nicht so hoch sein. Und das eine CD dabei ist finde ich auch toll.

1 Beginner (350 Wörter)
2 Upper Beginner (500 Wörter)
3 Pre-Intermediate (800 Wörter)
4 Intermediate (1300 Wörter)

Werde ich sobald wie möglich bestellen.
21.05.09 13:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #9
RE: Kinderbücher mit reduziertem Kanji-Wortschatz?
Vielleicht ja auch interessant:

Das folgende Buch (bzw. die Reihe) hatte ich schon mal hier vorgeschlagen:
Enjoyable Task Reading in Japanese

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
21.05.09 14:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Richard


Beiträge: 53
Beitrag #10
RE: Kinderbücher mit reduziertem Kanji-Wortschatz?
(21.05.09 12:37)tlnn schrieb:  Hast du dir die Graded Readers schon mal angeschaut? Es sind zwar keine Kinderbücher, entsprechen aber wohl deiner Zielsetzung.
GENAU!
Sowas hab ich gesucht!
Von den Screenshots sieht das nach recht wenig Text aus aber ich hoffe mal das das nur der Anfang ist.

Auf Amazon findet man mit dem Stichwort "graded japanese" auch ein bisschen was. Jetzt heißt es schauen welche Bücher am einfachsten zu besorgen sind (Amazon, whiterabbit... oder Shino's japanischer Händler) hoho

vielen Dank an euch alle!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.05.09 16:25 von Richard.)
21.05.09 16:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kinderbücher mit reduziertem Kanji-Wortschatz?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Rezension zu Kanji und Kana Hellstorm 22 5.467 25.06.18 06:38
Letzter Beitrag: Phil.
Kanji Dictionary Kickstarter Nemi 2 198 30.05.18 18:07
Letzter Beitrag: FelixH
Niveauabsenkung in Japanischen Grundschul-Kanji-Lehrbüchern? adv 2 2.071 02.09.17 09:09
Letzter Beitrag: adv
World of Kanji von Alex Adler Oda Nobunaga 0 376 27.07.17 20:03
Letzter Beitrag: Oda Nobunaga
Der Große Wortschatz Japanisch in zwei Bänden Katatsumuri ohne Login 21 2.917 03.08.16 02:10
Letzter Beitrag: Dorrit