Antwort schreiben 
Klassisches Japan-Buch
Verfasser Nachricht
poki


Beiträge: 8
Beitrag #1
Klassisches Japan-Buch
Hallo ihr alle!

Gibt es einen Klassiker unter Japan-Büchern, der Quasi "alles von Japan" enthält, d. h. Geografie, Politik, Kultur (inkl. Essen) etc.? Gemeint ist allerdings nicht ein dünner Reiseführer.zwinker
Oder würdet ihr eher dazuraten, für die einzelnen Sachgebiete jeweils Bücher zu kaufen (so im Sinne von "Politik in Japan")? Welche guten Bücher kennt ihr in diesem Stil?

Es dürfen übrigens auch englische Bücher sein.

Gruss und danke im Voraus!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.08 12:23 von poki.)
02.03.08 12:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bodo


Beiträge: 58
Beitrag #2
RE: Klassisches Japan-Buch
Es gibt einen (nicht bebilderten) Band in japanisch-englischem Paralleldruck mit dem Titel "Nihon no tateyoko" bzw. "Japan as it is", der kurze Artikel zu den verschiedensten landeskundlichen Themen enthält. Ob er "Klassikerqualitäten" hat, kann ich allerdings nicht sagen (kenne bisher nichts Vergleichbares).

http://www.amazon.de/Japan-as-Bilingual-...mp;sr=1-16
05.08.08 00:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Botchan


Beiträge: 642
Beitrag #3
RE: Klassisches Japan-Buch
Die neueren Ausgaben des "Japan as it is" kenne ich nicht mehr, aber in der, die ich selbst besitze (von 1990), treibt der Geist des Nihonjin-ron an vielen Stellen munter Blüten.

(Da gibt es z. B. auf den Seiten 42/43 ein Kapitel über "The Japanese Brain", in dem Tsunodas "Forschung" darüber ausgewalzt wird, dass japanische Gehirne anders verschaltet seien und funktierten als "westliche", weshalb "Westler" auch niemals wirklich Japanisch lernen bzw. die japanische Gesellschaft verstehen könnten. "Tsunoda's theory has thus become extremely popular as a scientific explanation for Japan's distinctive patters of culture and logic.")

Wie gesagt: Ich weiß nicht, ob neuere Auflagen noch immer diesen Geist atmen, aber ich wäre dem Buch gegenüber zunächst einmal skeptisch.

Deinem Wunsch nach einem Buch, das "alles von Japan" enthält, wird man nicht entsprechen können. Dazu gibt es einfach viel zu viel, als dass man das in ein einziges Buch packen könnte.

Eine sehr gute Einstiegsstelle ist sicher:

Kracht, Klaus et Markus Rüttermann (Hg.): Grundriß der Japanologie. Wiesbaden: Harrassowitz, 2001.

In diesem Buch werden von größtenteils wirklich namhaften Vertretern ihres Faches die verschiedenen Aspekte der Japanologie (Geschichte, Philosophie, Religion, Literatur, Wirtschaft, Kunst, Volkskunde, Gesellschaft, Medien etc.) kurz vorgestellt und umrissen. Außerdem enthält jeder Abschnitt eine Diskussion der momentan besonders umforschten Aspekte und - vor allem - jeweils eine sortierte Literaturliste zum Weiterlesen.

(Bezüglich des Buches, in dem "alles von Japan" enthalten ist, möchte ich nur kurz aus dem eben genannten Werk eine Stelle aus Sepp Linharts Abschnitt zitieren [S. 495]: "Wenn sich nun jemand für den hier besprochenen Gegenstand interessiert, und fragt, 'Welches Buch über die japanische Gesellschaft soll ich lesen?', so fällt mir die Antwort nicht leicht. Es gibt eine ganze Reihe von einführenden Büchern, aber es gibt nicht das eine Buch." - Und Linhart redet hier wohlgemerkt nicht über "alles von Japan", sondern "nur" von dem Thema Soziologie.)

Weiters empfehlenswert:

Coulmas, Florian: Die Kultur Japans. Tradition und Moderne. München: Beck, 2003.
[auch ein Buch zu verschiedenen Aspekten: Gesellschaft, Kunst, Religion, Wirtschaft etc. - Eher essayistisch als "wissenschaftlich bierernst" (obwohl dennoch ernstzunehmen! Coulmas ist Japanologie-Professor in Duisburg); als Einführungsbuch zum "Runterlesen".]

『バイリンガル 日本事典』 講談社 ISBN 4-7700-2720-6
[ein vom namhaften Verlag Kôdansha herausgegebenes Buch, zweisprachig japanisch/englisch, in dem Japan als Ganzes vorgestellt werden soll. Das Buch enthält Kapitel zu allen denkbaren Themen, jeweils mit Texten, Statistiken, Abbildungen etc. Im Anhang befinden sich auch wichtige Dokumente in beiden Sprachen, wie z. B. die japanische Verfassung.]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.08.08 08:48 von Botchan.)
05.08.08 08:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Klassisches Japan-Buch
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
[Suche] Gutes Buch zur japanischen Mythologie hans-hubert 9 654 10.08.17 03:38
Letzter Beitrag: yamaneko
Buch- und Autorenempfehlungen? mrlambda 6 1.231 12.10.15 12:51
Letzter Beitrag: Seba
..suche nach einem Buch aus Japan... Gango 7 1.609 05.12.14 02:53
Letzter Beitrag: moustique
Buch Bestimmen erik.ke 0 542 06.01.14 22:30
Letzter Beitrag: erik.ke
兵士シュヴェイクの冒険 das Deutsch im Buch yamaneko 1 1.135 28.03.13 16:16
Letzter Beitrag: astacus