Antwort schreiben 
Lernen
Verfasser Nachricht
Nia


Beiträge: 3.678
Beitrag #11
RE: Lernen

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
02.09.15 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katakanatabelle
Unregistriert

 
Beitrag #12
RE: Lernen
(02.09.15 20:51)Dominiik025 schrieb:  Gibts ne Gute Tabelle wo man Katakana Lernen kann die fehln mir noch :3

Ich hab's mal mit dieser streng geheimen Suchmaschine "katakana tabelle" eingegeben. hoho
Erstes Ergebnis: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/c...na.svg.png

Hast du dir das gewünscht?
02.09.15 21:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DeJa


Beiträge: 133
Beitrag #13
RE: Lernen
Um eine Übersicht über Katakana und die verwendeten Laute zu bekommen, schaue hier vorbei.
Und zur Strichreihenfolge eignet sich die englische Wikipedia-Seite. (Die Links führen zu den Zeichen-Animationen)
02.09.15 21:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nurso
Unregistriert

 
Beitrag #14
RE: Lernen
(02.09.15 21:00)Katakanatabelle schrieb:  
(02.09.15 20:51)Dominiik025 schrieb:  Gibts ne Gute Tabelle wo man Katakana Lernen kann die fehln mir noch :3

Ich hab's mal mit dieser streng geheimen Suchmaschine "katakana tabelle" eingegeben. hoho
Erstes Ergebnis: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/c...na.svg.png

Hast du dir das gewünscht?


Das wollte ich auch gerade Schreiben.
Ich habe es mir trotzdem verkniffen, weil ich davon ausgegangen bin, dass der Fragesteller des googelns mächtig ist und vielleicht eine andere Intention hatte.

Die Fonts von Wikipedia finde ich richtig klasse. Ich wünschte ich könnte so schön schreiben.
Man tut sich damit jedoch keinen Gefallen, da man die Strichqualität nicht lernt.

Ich halte daher z.B. diese Tabelle für geeigneter: http://a1.marugotoweb.jp/basic_training.php?p=kt

Der Rest der Seite ist vielleicht auch nicht zu unterschätzen.

http://marugotoweb.jp/
02.09.15 21:41
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dominiik025


Beiträge: 10
Beitrag #15
RE: Lernen
(02.09.15 18:30)Reedmace Star schrieb:  
(02.09.15 17:20)DeJa schrieb:  Über einen A1 Sprachtest bin ich leider nicht informiert. kratz

A1 ist die niedrigste Niveaustufe im Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Ob es eine Institution gibt, die Japanisch nach diesen Kriterien prüft, weiß ich nicht; vermutlich nicht.

Zuweilen findet man Vergleiche zwischen den GER-Niveaus und den Stufen des JLPT, die man aber wohl mit einer Prise Salz genießen sollte, vor allem, weil der JLPT keinerlei Aktivfähigkeiten prüft. Wikipedia behauptet aktuell (ohne Quellenangabe), N5 bis N1 entspreche A2 bis C2; beispielsweise hier gibt es eine skeptischere Einschätzung, die N4 noch auf Niveau A1 und N1 bei C1 sieht.




In Österreich gibt es diesen Test in wien zunge
06.09.15 16:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dominiik025


Beiträge: 10
Beitrag #16
RE: Lernen
das ich mal mit kana probleme hatte beim lernen 😂viel zu einfach genau wie kanji 😛
25.01.17 05:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gut
Unregistriert

 
Beitrag #17
RE: Lernen
(02.09.15 18:30)Reedmace Star schrieb:  
(02.09.15 17:20)DeJa schrieb:  Über einen A1 Sprachtest bin ich leider nicht informiert. kratz

A1 ist die niedrigste Niveaustufe im Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Ob es eine Institution gibt, die Japanisch nach diesen Kriterien prüft, weiß ich nicht; vermutlich nicht.

Zuweilen findet man Vergleiche zwischen den GER-Niveaus und den Stufen des JLPT, die man aber wohl mit einer Prise Salz genießen sollte, vor allem, weil der JLPT keinerlei Aktivfähigkeiten prüft. Wikipedia behauptet aktuell (ohne Quellenangabe), N5 bis N1 entspreche A2 bis C2; beispielsweise hier gibt es eine skeptischere Einschätzung, die N4 noch auf Niveau A1 und N1 bei C1 sieht.

Der Europäische Referenzrahmen und JLPT können nicht verglichen werden. Gesprochene Sprache und geschriebene Sprache sind nicht vergleichbar, weil das erlernen der Schriftsprache bei Buchstaben am ANFANG einfacher ist als bei Zeichensprachen. Man muss sich für eins der beiden Kriterien entscheiden.

Europäische Kinder können manchmal sogar im Kindergartenalter lesen, das geht bei Zeichensprachen nicht. Manchmal gibt es sogar einen freiwilligen Leseservice für Grundschüler durch ältere Kinder.

Der Europäische Referenzrahmen geht von konkreten Fähigkeiten aus und ist damit inkompatibel. Der Trick besteht nun darin bei den Schriftsprachkenntnissen nicht von Fähigkeiten auszugehen, sondern bei der Schriftsprache von dem Aufwand, von dem was man in diesem Abschnitt entsprechend erlernen kann. Dann werden JLPT und Referenzrahmen vergleichbar. Ich denke das ist offensichtlich und muss auch bei Wikipedia nicht unbedingt belegt werden.

Daneben gibt es natürlich im Vergleich zwischen JLPT und Referenzrahmen noch einige andere Problematiken, welche sicherlich diskutiert werden müsen, jedoch von geringerer Bedeutung sind.
27.01.17 15:58
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lernen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisch lernen wie Französich? moustique 73 10.871 07.10.18 00:56
Letzter Beitrag: Phil.
Lernen wie die Chinesen- Strichfolge yamaneko 4 193 05.10.18 17:21
Letzter Beitrag: Koumori
Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen) marbo 81 6.800 23.08.18 22:12
Letzter Beitrag: Nia
Japanisch lernen Kael 6 257 12.07.18 10:18
Letzter Beitrag: Kael
Vokabeln lernen マティアス 7 1.384 10.10.17 20:02
Letzter Beitrag: マティアス