Antwort schreiben 
Lesbarkeit von fehlerhaften japanischen Texten
Verfasser Nachricht
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #11
RE: Lesbarkeit von fehlerhaften japanischen Texten
クイズ:
Was ist in dieser Anzeige fehlerhaft? (in einem gewissen Sinne kann es korrekt sein)
[Bild: 5w52-8e.jpg]
02.05.09 02:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #12
RE: Lesbarkeit von fehlerhaften japanischen Texten
Aus meiner deutschen Sicht kommt mir 脅威 etwas unpassend vor. Soll das vielleicht 驚異 sein?

接吻万歳
02.05.09 11:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #13
RE: Lesbarkeit von fehlerhaften japanischen Texten
Das echte 脅威 bei mir ist dein Japanisch-Verständnis.hoho
Dein wunderbares(驚異の) Verständnis!

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
03.05.09 03:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #14
RE: Lesbarkeit von fehlerhaften japanischen Texten
Oh, wie schön. Nächstes mal schreibe ich eine PN, dann können mehr Leute mit raten.
Gestern habe ich folgendes gesehen:
Zitat:パリの喧燥に疲れたゴッホは太陽と安らぎを求め、1888年2月南フランスの街アルルへと向かいます。
Da ich das Wort nicht kannte war ich anfangs etwas verwirrt, dass es in keinem Wörterbuch zu finden war. Bis ich dann mal auf die Idee kam, dass es vielleicht ein Schreibfehler sein könnte...

接吻万歳
03.05.09 07:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #15
RE: Lesbarkeit von fehlerhaften japanischen Texten
Zitat:パリの喧燥に疲れたゴッホは太陽と安らぎを求め、1888年2月南フランスの街アルルへと向かいます。
Da ich das Wort nicht kannte war ich anfangs etwas verwirrt, dass es in keinem Wörterbuch zu finden war. Bis ich dann mal auf die Idee kam, dass es vielleicht ein Schreibfehler sein könnte...
Und welches Wort?
Vielleicht 喧騒?kratz

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
03.05.09 15:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #16
RE: Lesbarkeit von fehlerhaften japanischen Texten
Ja, unter der Schreibweise 喧噪 habe ich es dann gefunden. (喧噪・喧騒・諠譟) Wenn man richtig Japanisch kann, überliest man sowas vermutlich einfach. Der Aussprache tut es ja keinen Abbruch; was man aber als Ausländer eben oft erst mal nicht weiß.
Ich frage mich allerdings, wie man das überhaupt zu Stande bekommt, mit 燥, das gibt doch IME eigentlich gar nicht her...

接吻万歳
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.05.09 17:09 von shakkuri.)
03.05.09 17:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #17
RE: Lesbarkeit von fehlerhaften japanischen Texten
(02.05.09 11:35)shakkuri schrieb:  Soll das vielleicht 驚異 sein?
ピンポーン, möglicherweise aber ブー, weil der Sponsor meinen kann, durch seine Überlegenheit auf dem Markt
mit seinen Unterrichtsstoffen die Konkurrenten zu beängstigen.
Zitat:パリの喧燥に疲れたゴッホは太陽と安らぎを求め...
Bei 喧燥 kann der Autor sowohl an die von Menschen überlaufene Großstadt (喧噪) als auch an das trockene Klima von dort (乾燥) gedacht
und dann bewusst solch den Fehler begangen haben.
[Bild: 5w52-8f.jpg]
Anstelle von 衝撃 verwendet das Buch hier ausgerechnet 衝激, wobei man trotz der fehlerhaften Bezeichnung recht verstehen kann,
was derjenige/diejenige meint, der/die ihm den Namen vergeben hat, gleich ob es absichtlich war, oder nicht.

Übrigens !!!
[Bild: 5w52-8j.jpg]
[Bild: 5w52-8l.jpg]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.09 08:41 von yamada.)
04.05.09 00:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #18
RE: Lesbarkeit von fehlerhaften japanischen Texten
(03.05.09 17:02)shakkuri schrieb:  Wenn man richtig Japanisch kann, überliest man sowas vermutlich einfach.
Nein, nicht so einfach.
Und der eigentliche Sinn des 燥 ist nur Trockenheit. Aber in moderner Zeit hat das auch den zweiten Sinn, Lärm. Deshalb kann man 喧燥 anstatt 喧噪 schreiben.

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
04.05.09 04:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #19
RE: Lesbarkeit von fehlerhaften japanischen Texten
(04.05.09 00:44)yamada schrieb:  Bei 喧燥 kann der Autor sowohl an die von Menschen überlaufene Großstadt (喧噪) als auch an das trockene Klima von dort (乾燥) gedacht
und dann bewusst solch den Fehler begangen haben.

Ach so, Arles liegt ja tatsächlich am Meer. Ich seh' schon, es gibt noch viel zu lernen :-)

接吻万歳
04.05.09 16:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lesbarkeit von fehlerhaften japanischen Texten
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Paradoxien und Ungereimtheiten der japanischen Sprache Firithfenion 23 2.042 26.01.16 23:03
Letzter Beitrag: Firithfenion
Mitteilung der japanischen Botschaft in Wien yamaneko 0 493 30.09.15 11:37
Letzter Beitrag: yamaneko
Wie einer japanischen Familie kondolieren? nouse 4 956 05.08.15 23:38
Letzter Beitrag: nouse
für unsere japanischen Mitglieder yamaneko 8 1.295 04.06.15 17:09
Letzter Beitrag: Gast2437
Bitte lassen Sie mich Ihre Lieblings-Japanischen Produkte wissen. JapanProdukt 0 1.181 02.09.11 19:04
Letzter Beitrag: JapanProdukt