Antwort schreiben 
Linux XServer oder Lightdm stürzt nach Installation des japanischen Sprachpaketes ab
Verfasser Nachricht
客人
Unregistriert

 
Beitrag #1
Linux XServer oder Lightdm stürzt nach Installation des japanischen Sprachpaketes ab
Liebe Forengemeinde,

seit einiger Zeit stelle ich fest, dass Lightdm oder Xserver nach einer bestimmten Zeit einfrieren. Ich habe herausbekommen, dass mein Xorg.0.log mit folgender Meldung vollläuft:
Code:
XKB: reuse xkmfile /var/lib/xkb/server-808BBA3D4C227BDB44C370226C34E44C5D69A4A9.xkm
Nach einer gewissen Zeit friert dann mein Fenstermanager ein, egal ob ich LXDE, XFCE, KDE oder Gnome installiere.

Laut askubuntu soll es sich um einen Bug handeln:
http://askubuntu.com/questions/541844/ub...e-randomly
Der Bug sollte mit der Installation folgenden Updates behoben werden:
askubuntu.com/questions/507744/touchpad-acting-weird-in-14-04-on-msi-cr70-2m/550603#550603

Leider klappt das nicht.

Heute habe ich nun herausbekommen, dass die Meldung und das Einfrieren erst auftreten, nachdem ich das japanische Sprachpaket nachinstalliere, also mit allen locales, anthy-ibus, u.s.w.

Hat jemand diesen Fehler auch schon einmal gesehen? Wenn ja, konntet ihr ihn beheben? [/code]
27.01.15 20:32
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.732
Beitrag #2
RE: Linux XServer oder Lightdm stürzt nach Installation des japanischen Sprachpaketes ab
Das ist aber wirklich eine ganz schön spezielle technische Frage. Es gibt hier zwar auch eine Handvoll Linux User, aber...

Wenn ich das richtig verstehe ist .xkm eine kompilierte Keymap. Der X-Server-Bestandteil, der für das keymapping zuständig ist, will gerne eine neue keymap aus den keymap-sourcen erstellen, scheitert aber und benutzt dann die in der logfile angegebene wieder. Versucht das aber immer aufs Neue. Ist ja klar, wenn er die neue Japanische nicht abarbeiten kann ist er ja noch nicht fertig. Irgendwann verhaspelt sich dann wohl der X-Server oder so.

Die angegebene .xkm Datei zu löschen ist wahrscheinlich zu banal.

Macht das denn einen Unterschied, wenn Du eine andere Eingabemethode benutzt? Es gibt doch unter Linux Varianten, oder?

Linux kann schon eine feine Sache sein, aber Problemlösungen gestalten sich da idR immer als sehr kompliziert...
28.01.15 00:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Linux XServer oder Lightdm stürzt nach Installation des japanischen Sprachpaketes ab
Danke für den Hinweis mit der Keymap. Da werd ich mal weiter studieren.

Löschen hat nichts gebracht. Ich hab sogar einen Cronjob erstellt, der das alle fünf Minuten macht. Nix.

Linux hat gegenüber Microsoft meiner Meinung nach den großen Vorteil, dass die Aufmachung sehr stetig ist. Man bekommt nicht alle 3 bis 4 Jahre eine neue Benutzeroberfläche vorgeknallt, à la friss oder stirb. Hier muss ja auch niemand krampfhaft irgendwelche scheinheiligen Modernisierungen verkaufen, wie bei Office2003 und Office2010. Mein Vater flucht heute noch drüber.
28.01.15 00:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #4
RE: Linux XServer oder Lightdm stürzt nach Installation des japanischen Sprachpaketes ab
Von Linux oder Ubuntu, habe ich keine Ahnung.
Wie waer es, wenn du dich mal mit der Community in Verbindung setzen wuerdest?
http://wiki.ubuntuusers.de/Spracheinstellungen

Vielleicht gibt es dort eine Loesung fuer dein Problem!

Beim Googeln mit Linux Forum gibt es zig-tausend Foren.
Ubuntu Forum auch.
28.01.15 01:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #5
RE: Linux XServer oder Lightdm stürzt nach Installation des japanischen Sprachpaketes ab
(28.01.15 00:47)客人 schrieb:  Linux hat gegenüber Microsoft meiner Meinung nach den großen Vorteil, dass die Aufmachung sehr stetig ist. Man bekommt nicht alle 3 bis 4 Jahre eine neue Benutzeroberfläche vorgeknallt, à la friss oder stirb.

Sorgt das aber nicht auch dafür, dass die Linux-DEs in vielen Teilen noch wie aus den 90ern aussehen? hoho

Gut, von Windows 8 halte ich auch nichts, aber die Ribbons aus Office 2007 finde ich echt super. Schade, dass es die bei Libreoffice nicht gibt.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
28.01.15 10:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #6
RE: Linux XServer oder Lightdm stürzt nach Installation des japanischen Sprachpaketes ab
Schau doch mal in den Systemeinstellungen --> Texteingabe --> Japanisch,
dann unten auf den Schraubenschlüssel gehen und unter dem Reiter 'Typing Method' --> 'Keyboard Layout'
was dort angewählt ist. Kannst du das testhalber mal auf 'standard' stellen?

接吻万歳
30.01.15 21:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano2
Unregistriert

 
Beitrag #7
Sprachpaketes ab
(28.01.15 10:13)Hellstorm schrieb:  Gut, von Windows 8 halte ich auch nichts.
Bei der Gelegenheit erzähle ich mal, wie man das geschissene Windows 8 wieder loswerden kann, jedenfalls nach den Worten der schon etliche Jahre bestehenden Computerwerkstatt in meiner Region: Erstmal Dateien, die man noch brauchen könnte, auf einen Speicherstift sichern oder auf einen gesunden PC kopieren oder sich selber per E-Mail schicken usw. Neue Festplatte kaufen, die alte kommt unbesehen in den Wertstoffhof oder auf die Werkbank meines kleinsten Sohnes, der schraubt alles auseinander, was nicht wegläuft, es sei denn, ich verbiete es nachdrücklich.
Am besten, wenn man das Gerät, das vielleicht schon älter ist, schon aufgemacht hat, dann tut man noch ein bißchen den Arbeitsspeicher aufstocken, dann ein anständiges Betriebssystem drauftun. Das kostet so viel wie ein schönes Abendessen zu zweit; und die ganzen Programme (heute heißen die "Apps") draufzuspielen, kostet ein Wochenende. Dann fertig.
Windows 8 kriegt man von einer Platte nicht mehr weg, das krallt sich dermaßen fest. Klar es gibt die Tief-Formatierung, dann ist W 8 zwar weg aber die Platte ist genauso zum Wegschmeißen.
30.01.15 22:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Linux XServer oder Lightdm stürzt nach Installation des japanischen Sprachpaketes ab
Hallo,

mittlerweile habe ich den Fehler offenbar gefunden. Es hat sich tatsächlich um ein Treiberproblem gehandelt. Ich habe ein Plantronics W740 Headset am Computer angeschlossen. Es scheint das Einfrieren ausgelöst zu haben. Selbst funktioniert es wunderbar, aber nachdem ich es abgestöpselt habe, habe ich seit drei Tagen keinen Absturz mehr gehabt.

Das Vollaufen des Xorg.0.log hat damit scheinbar nichts zu tun. Danke aber an torqato für die Erläuterung zur Funktion. Ich hab dadurch in den letzten Tagen einiges lernen können. Ein Freund hat übrigens das gleiche Headset. Bei ihm sorgt es dafür, dass die rechte Maustaste in unregelmäßigen Anständen, meist nach 20s-30s augelöst wird. Er schreibt grade an seiner Master-Arbeit und ist fast verzweifelt, weil die KDE dadurch jedesmal aus dem Textverarbeitungsprogramm herausgesprungen ist.

Ich werde wohl oder übel das Headset wechseln müssen traurig
01.02.15 15:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano2
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: Linux XServer usw.
(01.02.15 15:42)客人 schrieb:  Ich werde wohl oder übel das Headset wechseln müssen traurig
Solche schwerwiegenden Schwierigkeiten hat Linux doch schon immer gemacht.
Beispiel: als ich programmieren lernte (nur Basic) hat man uns eingeschärft, daß ein Programm alle Eingaben ignorieren oder mit einer Fehlermeldung quittieren muß, mit denen es nicht umgehen kann. Linux war nicht nach dieser Regel programmiert und die Installationsroutine hat beim geringsten Fehler (man konnte Menüpunkte ansteuern, die es gar nicht gab) gleich irgendeine Partition gelöscht, die es überhaupt nichts anging.
Soweit ich gehört habe, wird die Eingaberoutine Japanisch seit etlichen Jahren nicht mehr weiterentwickelt. Ich habe einen für Japanisch empfohlenen Linux-Dialekt zuletzt vor einem Jahr auf einem Quarantäne-Rechner installiert und auch den wieder verworfen, jetzt erstmal ein paar Jahre nicht mehr.
01.02.15 17:14
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Linux XServer oder Lightdm stürzt nach Installation des japanischen Sprachpaketes ab
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Win10 - Japanische Handschrifteingabe nach Update harerod 4 259 14.03.18 17:56
Letzter Beitrag: harerod
Suche nach Problemlösung für DNS Unlocker Horstlee 1 772 15.01.16 15:42
Letzter Beitrag: Alaerys
Suche nach der Schriftart JFJ 8 1.423 28.07.15 21:21
Letzter Beitrag: 客人
Ubuntu oder Linux Programm fuer .tif Bilder moustique 39 5.624 30.05.15 09:10
Letzter Beitrag: moustique
Japanisch und Linux Hellstorm 30 7.895 05.02.15 09:29
Letzter Beitrag: Hellstorm