Antwort schreiben 
München: Usertreffen Freitag, 18.11.2005
Verfasser Nachricht
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #21
RE: München: Usertreffen Freitag, 18.11.2005
Wow, erst einmal Danke für Deine Tipps ... den Pakistaner werd ich in jedem Fall mal ausprobieren ;-)

Dass Du von einer Heim-Einladung Abstand nehmen willst, kann ich gut verstehen. Aber das Du es überhaupt erwähnt hast, finde ich bemerkenswert. Meiner Einer würde da höchstens (und das habe ich im Forum in einer Weinlaune mal versprochen) eine Ausnahme machen, wenn die Schabe nach München kommt und mit uns kocht.

Rein preislich gesehen habe ich da eigentlich keine Restriktionen. Aber es muss ja auch nicht gleich das Tantris sein hoho An "höheren Kategorien" wäre ich dennoch sehr interessiert. Das Shoya in dem wir bis jetzt immer getagt haben, ist ja preislich auch nicht grad ne Pommesbude gewesen. Denke in diesem Rahmen wird es schon ok sein.

Bezüglich des Entertainments würde mir persönlich ja doch ein Karaoke-Schuppen ganz gut gefallen. Irgendwie war es einfach schön nach dem Essen und ein paar Fläschle Sake zu einem weiteren Step überzugehen. Find es auch immer bemerkenswert zu beobachten, wie Manche dann einfach auftauen ... da kann man echte Überraschungen (allerdings eher selten bis hin zu orgiastischen Ausmassen zwinker ) erleben. Ein Sangestalent bin ich selbst auch keinesfalls ... aber dabeisein ist ja alles. Und Riesenspass hatten wir schon; das können die Anwesenden vom letzten Karaoke-Treff wohl nur bestätigen. Na, und für den Atomu, der erst um 22 Uhr vorbeischaut, gäbe es auch noch ein Highlight (wenn er auch leider nicht singen wird, der Feigling).

So, genug Gesülze. An produktiven Vorschlägen (das haben die Schwätzer so an sich zunge ) habe ich leider bisher wenig zu bieten. Wie gesagt schwebte da Ma-Kun und mir dieser Thai vor, der aber auch japanisches Liedgut im Angebot hat, oder mir persönlich evtl. der Sushi-Zen. Die haben im UG einen Karaoke-Raum. Wenn wir uns für den entscheiden, dann würde ich abchecken, ob wir (als kleine Gruppe) da günstig ein bisschen Party machen dürften.

Weitere Vorschläge, Anregungen etc. sind herzlich Willkommen!

Grüsse
AU
20.10.05 22:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #22
RE: München: Usertreffen Freitag, 18.11.2005
Da ja offensichtlich der große Drang zum Singen besteht, wäre ich für das Sushi-Zen. Nach meinem verpatzten Karaoke-Comeback in Japan kürzlich hat meine Sangeskarriere einen herben Knick erlitten. Ich bitte also um (noch mehr) Milde. Aber nach "paar Fläschle Sake" wird das wohl eh keine Rolle mehr spielen. Und Tetsuwan entlocken wir schon ein paar Töne, keine Sorge!
20.10.05 22:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #23
RE: München: Usertreffen Freitag, 18.11.2005
Also, wie gesagt, MIR würde das schon sehr gefallen ... die Meinung der anderen (es haben sich Einige angemeldet, die bei den anderen Treffen nicht dabei waren) bleibt abzuwarten. Und "Milde" werden wir wohl alle bitter nötig haben zwinker Dennoch ist der Funfaktor nicht unerheblich hoho

Das Sushi-Zen ist natürlich auch nicht das Non-Plus-Ultra der japanischen Küche, aber bisher war es für mich ganz ok und die o-bentou die ich bis jetzt von denen hatte, waren eigentlich ganz lecker und liebevoll arrangiert.

Zitat: Und Tetsuwan entlocken wir schon ein paar Töne, keine Sorge!

DAS möchte ich um keinen Preis verpassen hoho
20.10.05 23:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #24
RE: München: Usertreffen Freitag, 18.11.2005
Ich auch nicht. Bin gespannt, wie ihr das hinkriegen wollt. Ob ihr es glaubt oder nicht, ich habe noch nie in meinem Leben Karaoke gemacht. Beim letzten Usertreffen, wo ich dabei war (also beim vorletzten in München) habe ich zum allerersten Mal so eine Anlage gesehen, aber nicht wirklich mitgemacht, wie ihr unschwer erinnern werdet. Lustig war es trotzdem. Ich kenne die Klamotten, die da gespielt werden einfach nicht, wie soll ich sie da singen können? Ich hör schon gern Pop/Rock-Musik, auch japanische, wenn sie meinem Geschmack entspricht, aber "zum einen Ohr rein - zum anderen raus", nicht mal mitsingen könnte ich. Also, wenn ihr Testuwan ein paar Töne entlocken könnt, will ich das auch um keinen Preis verpassen... zunge

Zitat: Aber nach "paar Fläschle Sake" wird das wohl eh keine Rolle mehr spielen.
Ihr werdet schon einen Vorsprung haben, bis ich aufkreuze. traurig

Das Sushi-Zen kann ich einigermaßen schnell zu Fuß erreichen, die haben offiziell allerdings scheints nur bis 23 Uhr auf. Mario und Deeba klingen auch vielversprechend, aber bei denen dauert es etwas länger, bis ich da bin (oder ich nehm ein Taxi).

正義の味方
21.10.05 12:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #25
RE: München: Usertreffen Freitag, 18.11.2005
Zitat:Ich kenne die Klamotten, die da gespielt werden einfach nicht, wie soll ich sie da singen können?

Wir haben doch "Yesterday" von den Beatles gesungen. War Dir das zu modern hoho
Soweit ich mich erinnern kann hast Du naemlich dabei schon sehr viel mitgesungen.

If you have further questions ...
21.10.05 12:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #26
RE: München: Usertreffen Freitag, 18.11.2005
Zitat: Ich kenne die Klamotten, die da gespielt werden einfach nicht, wie soll ich sie da singen können? Ich hör schon gern Pop/Rock-Musik, auch japanische, wenn sie meinem Geschmack entspricht, aber "zum einen Ohr rein - zum anderen raus", nicht mal mitsingen könnte ich.

Nee, nee, also die Masche zieht nun wirklich nicht. Einen alten Beatles-Song à la "Let it be" wirst wohl selbst Du (unterstützt von gröhlender Meute zwinker ) hinbekommen. Ts Ts ... immer diese fadenscheinigen Ausflüchte ...

Dass Du noch nie Karaoke gemacht hast, wusste ich gar nicht. Mensch, dann haben wir ja echt ein Debut zu feiern hoho

Wegen der Uhrzeit muss ich dann (wenn alle mit der Location einverstanden sind; ist ja noch ein bisschen Zeit) dort anrufen und fragen, wie lange sie uns ertragen möchten zwinker Ich selbst habe dort schon mal bis halb eins das Micro geschwungen.

EDIT: Bitfresser war schneller @Bitty: Hat Atomu damals echt gesungen? Kann mich nicht mehr erinnern ... war schon zu voll cool
21.10.05 12:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #27
RE: München: Usertreffen Freitag, 18.11.2005
Ich hätte noch ein paar Restaurantvorschläge.
neben dem Karaoke-Thailänder, nach dessen Namen ich nächste Woche Bekannte von mir noch mal fragen muß (ist schon eine Weile her) gäbe es noch:
  • Bayerisch:
    • der Paulaner am Kapuzinerplatz.
      der ist mir etwas sympathischer als der im Tal, wo man einmal meine japanischen Freunde sehr hochnäsig behandelt hat. Die Essenspreise sind durchaus zivil, und das Bier ziemlich billig, weil direkt dort gebraut wird (im Kapuzinergarten lernen die angehenden Braumeister). Es gibt einen separaten, etwas ruhigeren Raum, die sogenannte Bibliothek, in den wir gehen könnten (kostet vielleicht einen kleinen Reservierobulos).
    • Zur Festwiese.
      Bodenständige bayerische Küche, wo man manchmal auch so vergessenes wie eine Metzelsuppe finden kann (auch wenn das sicher nicht jedermanns Geschmack ist). Wie der Name schon sagt nahe der Theresienwiese, in der Schwanthalerstraße. Günstig, aber gut besucht.
  • Italienisch:
    • La Vecchia Masseria: Sozusagen ein Spaßitaliener. Eingerichtet wie ein altes italienisches Bauernhaus, mit geplantem Durcheinander und Chaos. Gemäßigte Preise.
      In der Mathildenstraße (Ludwigvorstadt).
  • Vietnamesisch:
    • Ha Long.
      Hervorragende Küche, sehr ruhig, sehr angenehme Athmosphäre. Aber gehobenere Preise (Qualität und Quantität machen das aber wieder wett). Wenn wir viele sind, könnte ich zumindest mal versuchen, mit der Wirtin zu reden, ob sie uns vielleicht auch Abends Mittagsmenus machen kann oder so
      etwas. In der Goethestraße.
  • Chinesisch:
    • Fai Chi
      Sehr gute chinesische Küche, angenehme Athmosphäre, normale Preise. In der Marktstraße
    • Kam Yi
      Etwas unpraktisch am Gasteig gelegen, sehr gute Küche, angenehme Athmosphäre, gehobenere Preise. Das Kam Yi und das Fai Chi scheinen irgendwie zusammen zugehören. Man hat mir jedenfalls mal geraten, daß ich im Fai Chi für weniger Geld genau so gut essen könnte wie im Kam Yi.
  • Japanisch:
    • Shoya
      Kennen wir ja schon. Hat aber eine Karaokeanlage. Die Qualität des Essens schwankt leider, mal sehr gut, mal maamaa.
    • No Mi Ya
      Kennen wir auch schon. An und für sich recht witzig, allerdings scheint, wie ich gehört habe, die Qualität des Essens in letzter Zeit gelitten zu haben.
    • Kyoto.
      Das kenne ich nur vom Hörensagen. Angeblich ein neues, gutes Restaurant mit moderaten Preisen in der Nähe vom Heimeranplatz. Wie gesagt, ich war noch nie dort und ich kenne es nur indirekt. Vielleicht weiß jemand etwas darüber, japanisches Essen ist ja leider in, was fazu führt, daß jedes Restaurant als "gut" bezeichnet wird, bei dem man sich keine Lebensmittelvergiftung holt.
Tjaa, dan gäbe es noch die Exoten wie z.B. äthiopisches Essen, von dem AU und Bittfresser mitlerweile ein Liedchen singen können, nicht war?

Ich kann ja ab Anfang nächster Woche hier ein Formular einbauen, mit dem man abstimmen kann, wohin wir gehen sollen. Oder wir leihen uns eine Karaokeanlage und essen bei AU.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.10.05 13:19 von Ma-kun.)
21.10.05 13:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #28
RE: München: Usertreffen Freitag, 18.11.2005
Zitat: @Bitty: Hat Atomu damals echt gesungen? Kann mich nicht mehr erinnern ... war schon zu voll
Gutes Gedächtnis, Bitty! Jetzt, wo du´s sagst... Aber das haben wir alle im Chor gegrölt. Ich muss wohl auch schon zu voll gewesen sein. O.k., "Yesterday" krieg ich noch hin, bin ja schließlich von gestern... hoho

正義の味方
21.10.05 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #29
RE: München: Usertreffen Freitag, 18.11.2005
Zitat: Oder wir leihen uns eine Karaokeanlage und essen bei AU.
huch Da reden wir aber nochmal unter vier Augen drüber ... aber abgesehen davon besteht in diesem Jahr ohnehin keine "Gefahr", denn die Schabe wird zu diesem Usertreffen nicht aufkreuzen.

Merci vielmals für Deine weiteren Ideen bezügl. des Lokals. Bayerisch oder Italienisch würde ich jetzt für weniger sexy halten ...

Vietnamnesen gibt es einen sehr guten in der Klenze-Str. Der heisst "Mai"

Chinesische Lokale in München (Deutschland?) finde ich generell nicht so sonderlich empfehlenswert. Irgendwie kochen die für uns Ausländer alle gleich. Die einzigen Erfolge/gutes Essen hatte ich dort, wenn ich mit Chinesen eingeladen war. Sonst war immer alles ein einziger Glutamat-Brei. Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

Shoya hatten wir ja schon, NoMiYa hat echt sehr an Qualität verloren (mittlerweile hängt da auch anderes Publikum ab; ausserdem ist es klein und ziemlich laut). Dieses Kyoto kenn ich noch nicht, aber ganz passable Japaner (ohne Karaoke) hätte ich da auch noch im Petto.

Das mit dem Formular finde ich eine Super-Idee!! Bin mal gespannt, wie Du das gestalten wirst.

Den Äthiopier fand ich übrigens auch eine echte Show ... könnte man auch mal auf die Liste der besuchenswerten Lokale in München setzen. So langsam entwickelt sich das hier zum echten "Geheimtipp-Guide München" zwinker Weiter so!
21.10.05 14:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hamtaro


Beiträge: 14
Beitrag #30
RE: München: Usertreffen Freitag, 18.11.2005
Verflixt, ich muß am 19.11. in Bremen sein und will mir die Strecke eigentlich nicht an einem Tag antun - ergo fahre ich dann schon Freitag am späten Nachmittag von München weg. Naja, vielleicht klappt's beim nächsten Mal. Allen, die dabei sind, wünsche ich viel Spaß.
21.10.05 15:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
München: Usertreffen Freitag, 18.11.2005
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
China / Japan / Korea Treffen am 17. Juli 2015 in München no1gizmo 0 641 12.06.15 17:54
Letzter Beitrag: no1gizmo
Usertreffen: Berlin, August '06 Toji 70 10.848 23.05.15 02:40
Letzter Beitrag: Reizouko
06.09. (09月06日) 19:00 Japan-Stammtisch / 和独飲み会 in München (ミュンヘン) gsl83 0 871 01.09.13 21:20
Letzter Beitrag: gsl83
02.08. (08月02日) 19:00 Japan-Stammtisch / 和独飲み会 in München (ミュンヘン) gsl83 0 735 27.07.13 09:15
Letzter Beitrag: gsl83
05.07. (07月05日) 19:00 Japan-Stammtisch / 和独飲み会 in München (ミュンヘン) gsl83 2 1.130 29.06.13 11:20
Letzter Beitrag: gsl83