Antwort schreiben 
Makros um Furigana über Kanji zu erstellen (Word 2003)
Verfasser Nachricht
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #1
Makros um Furigana über Kanji zu erstellen (Word 2003)
Weiß jemand, wie man mit einem Makro automatisch Furigana erstellen kann?

In Word ist das manuell etwas Umständlich, da man nicht den ganzen Text auf einmal umwandeln kann. Bei mir gehen zumindest immer nur ein paar Sätze auf einmal. Und es gibt leider keine Tastenkombination dafür.

Ich habe oft Texte, wo hinter den Kanji, die Furigana in Klammern sind. Es wäre schön, wenn man diese irgendwie automatisch über die Kanji bekommen könnte.
29.05.08 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #2
RE: Makros um Furigana über Kanji zu erstellen (Word 2003)
Hat jemand dafür eine Lösung?
28.12.08 13:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #3
RE: Makros um Furigana über Kanji zu erstellen (Word 2003)
Hmmmmmm, also ich habe gerade leider kein deutsches System zur Hand, deshalb kann ich dir gerade keine genauere Erklärung geben.

Zu dem Punkt, mit einem Makro Kanji automatisch mit Furigana zu versehen kann ich nichts sagen. Wenn es geht, ist es sicher nicht ganz so einfach.

Aber zu deiner zweiten Frage gibt es vielleicht eine Lösung:

Die Furigana sind ja anscheinend schon in der Form KANJI (Furigana) vorhanden, nicht?

Die Furigana-Anzeige ist auch nur eine Funktion mit einer bestimmten Syntax. Es gibt in Word die Möglichkeit, dir die Syntax anzeigen zu lassen. Also schreibe dir einfach in ein neues Dokument ein Kanji-Wort, versetze dieses mit der integrierten Funktion mit Furigana und lasse dir dessen Syntax anzeigen.

Schau dir diese Syntax genau an und überlege dir, nach welchen Zeichen du am Besten suchen kannst.

Mit der Funktion Suchen&Ersetzen kannst du nun im ersten Durchgang nach " (" und im zweiten Durchgang nach ") " suchen und diese durch die entsprechenden Zeichen der Funktion ersetzen, um die richtige "Furigana-Syntax" zu erzeugen. Problem wird seinm, wenn in deinem Text noch andere Stellen mit runden Klammern vorkommen, aber nichts ist perfekt zwinker

Mit zwei Durchgängen solltest du eigentlich sämtliche vorhandenen in Klammern stehenden Furigana entsprechend verändern können. Ich habe das schon einmal - aus einem anderen Grund - gemacht und es hat wunderbar funktioniert.

EDIT: Habe gerade meinen eigenen Post von damals nochmal durchgesehen - da hatte ich die Syntax ja angegeben. Leider ist sie umgekehrt, erst kommen die Furigana und danach erst die Kanji...na ja, vielleicht ist der Hinweis doch eine kleine Hilfe und du kannst das Problem trotzdem mit ein wenig Gehirnschmalz lösen...

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.12.08 15:29 von Shino.)
28.12.08 15:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #4
RE: Makros um Furigana über Kanji zu erstellen (Word 2003)
Nur fuer Windows.
https://addons.mozilla.org/de/firefox/br...amp;page=2
Suche hier Furigana.
Sieht ein Macro etwa so aus?
http://www.vbaexpress.com/forum/showthread.php?t=16394
Weiteres vielleicht mit diesem Begriff.
von ungefähr 1.270 für "furigana" +vba

Da frag ich mich ob es ein html Befehl gibt, der Kanji mit Furigana automatisch hier im Forum darstellen kann?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.12.08 16:08 von zongoku.)
28.12.08 16:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #5
RE: Makros um Furigana über Kanji zu erstellen (Word 2003)
Ich hab in den letzten 2 Stunden ein wenig getestet. Verschiedene Addons von Firefox probiert und die einzige Lösung bisher ist diese Seite :

http://www.mori7.info/musi/123456.php

In einem der Felder gibt es den Text mit Furigana über den Kanji.

Diesen kopiere ich nach Word. Dann sind aber die Furigana definitiv zu groß.

Ich markiere den Text, klicke mit der rechten Maustaste, wähle "Feldfunktionen ein/aus"

Dann habe ich bei jedem Kanji folgendes in geschweiften Klammern {}:
EQ \* jc2 \* "Font:MS Mincho" \* hps24 \o\ad(\s\up 11(ない);内)

Mit Suchen und Ersetzten ändere ich alle
1. HPS24 --> HPS12
2. 11( --> 12( oder 14(

Der erste Wert ist für die Größe der Furigana, 12 ist schon recht klein.

Der zweite Wert ist für die Entfernung der Furigana vom Kanji. 12-14 sollte reichen.

Man kann auch gleich nach "hps24 \o\ad(\s\up 11" suchen und es zu "hps12 \o\ad(\s\up 12" ändern.

Damit lassen sich jetzt zumindest auch größere Texte vernünftig und schnell umwandeln. Nach Fehlern suchen bleibt einen nicht erspart.

御 wird z.B. bisher immer zu ご, die Konverter schauen sich leider nicht immer das nachfolgene Kanji an.


Das ist zumindest eine brauchbare Lösung.
Mit Makros wäre es nur machbar es zu automatisieren, das ein Textabschnitt zu kopiert wird und dann über das Menü Ruby auswählen und ausführen.


Jetzt suche ich nur noch einen Konverter, der nur das erste Auftreten eines Wortes in Kanji in mit Furigana versieht.

----------------
@Shino
Hi, die Syntax kannte ich, das Problem war bisher das die Kanji doch zu komplex sind, um die Furigana automatisch darüber zu schreiben.


Bei den verschiedenen Ruby/Furigana-Addons ist das Problem, das die immer ein anderes Addon wollen, von dem ich glaube, das ich das bereits habe.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.12.08 16:20 von Teskal.)
28.12.08 16:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #6
RE: Makros um Furigana über Kanji zu erstellen (Word 2003)
Per KN habe ich Teskal einiges zukommen lassen.
Hier waer noch ein Forum, welches sich damit abgibt.
http://forum.koohii.com/viewtopic.php?id=160

Unter #8 steht was, nur da komme ich nicht mit?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.12.08 16:49 von zongoku.)
28.12.08 16:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #7
RE: Makros um Furigana über Kanji zu erstellen (Word 2003)
(29.12.08 00:05)Teskal schrieb:...Jetzt suche ich nur noch einen Konverter, der nur das erste Auftreten eines Wortes in Kanji in mit Furigana versieht. ...

Wenn du VBA verwendest, würde das mit einer Funktion klappen, denke ich, welche ein einmal bearbeitetes Wort in einem Array speichert und jedes neue mit den abgespeicherten vergleicht und im Falle des erneuten Auftretens eines Wortes den Vorgang überspringt und zum nächsten Wort übergeht.

Die Frage ist nur immer, für wieviele Gelegenheiten du so etwas benötigst bzw. ob sich der Aufwand für eine evtl. einmal zu erledigende Aufgabe lohnt. Aber vielleicht macht dir sowas ja auch Spaß? zwinker

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
28.12.08 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Makros um Furigana über Kanji zu erstellen (Word 2003)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
IME zeigt Kanji nicht an Nemi 23 1.978 12.10.17 12:56
Letzter Beitrag: Nia
Furigana in Typo 3 Mayavulkan 0 694 22.05.16 07:57
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Brauche hilde beim Erstellen einer Yahoo Japan id katalan@web.de 3 810 22.03.16 13:14
Letzter Beitrag: katalan@web.de
Furigana entfernen/Word 2010 Woa de Lodela 13 4.526 13.05.15 12:12
Letzter Beitrag: Reedmace Star
Kanji-Anzeige unvollständig - Font-Problem? afi 29 5.688 07.10.14 21:11
Letzter Beitrag: Hellstorm