Antwort schreiben 
Furigana entfernen/Word 2010
Verfasser Nachricht
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #1
Furigana entfernen/Word 2010
Hallo,

weiß jemand, ob und wie man alle Furigana in einer Word-Datei (.docx) entfernen kann? Ich habe da einen Text, der komplett mit Furigana versehen ist, die würde ich aber gerne loswerden. Einzeln geht das problemlos, aber das ist mir zu viel Arbeit, ich würde gerne alle auf einen Schlag löschen.

Woa
20.02.15 07:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #2
RE: Furigana entfernen/Word 2010
Ich habe es geschafft. Habe den kompletten Text in Excel kopiert, dann in den Editor und dann wieder in Word. Ich weiß nicht warum, aber die Furigana sind nun alle weg.

Außerdem habe ich Word 2007, nicht 2010.
20.02.15 10:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 388
Beitrag #3
RE: Furigana entfernen/Word 2010
Also für die, die 2010 haben: Bei mir ging es grad mit dem Knopf, mit dem man auch die Furigana einfügt, dieses Kästchen mit
abc
__A
oben in der Start-Tab-Symbolleiste.
Da gibt es ganz rechts einen Button mit "Alle Lesungen löschen" ("Remove all").

Hier gibt es ein Bild dazu:
http://thejapanesepage.com/fun/furigana_in_word

Bei früheren Versionen - falls man die Furigana anklicken kann und dabei die Formatierung nachgucken, könnte man ja vielleicht mit
STRG+H Bearbeiten und Ersetzen
-> erweitert
-> Format
dann das entsprechende Format einstellen
und dann auf "alle ersetzen" klicken.
Die Textfelder, wo man normalerweise etwas einträgt (ersetze "ß" durch "ss" oder so), bleiben einfach leer.
So lösche ich z.B. Texte in bestimmten Farben oder als "unsichtbar" markierte Texte raus, vielleicht geht das ja bei Furigana auch?

^^;~;^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.15 11:31 von Koumori.)
20.02.15 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #4
RE: Furigana entfernen/Word 2010
(.docx) = Word auf dem Mac.
Fuer den Fall, dass sich jmd fragt, fuer was diese Datei steht.
20.02.15 11:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #5
RE: Furigana entfernen/Word 2010
Hat Woa doch schon geschrieben? „Word-Datei (.docx)“.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
20.02.15 11:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #6
RE: Furigana entfernen/Word 2010
Auch auf Windows heissen die Dateien der neuen Word-Versionen .docx...

http://www.flickr.com/photos/junti/
20.02.15 12:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #7
RE: Furigana entfernen/Word 2010
(20.02.15 11:24)Koumori schrieb:  Also für die, die 2010 haben: Bei mir ging es grad mit dem Knopf, mit dem man auch die Furigana einfügt, dieses Kästchen mit
abc
__A
oben in der Start-Tab-Symbolleiste.
Da gibt es ganz rechts einen Button mit "Alle Lesungen löschen" ("Remove all").

Hier gibt es ein Bild dazu:
http://thejapanesepage.com/fun/furigana_in_word

Das steht bei Word 2007 auch, allerdings wird dann immer nur das angezeigte Segment von seinen Furigana entfernt, und nicht das komplette Dokument. War zumindest bei mir so.

Das andere könnte klappen, muss ich mal probieren, wobei das mit Excel ja auch irgendeinem Grund geklappt hat.
20.02.15 20:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #8
RE: Furigana entfernen/Word 2010
ich habe der Firma welche Word betreibt mal mitgeteilt dass das Programm zusammenfaellt, wenn man eine Webseite mit Furigana bei ihr ablegen will.

Auch dass es nicht moeglich ist, die Fehlersuche-Funktion abzuschalten.
Wenn jemand damit experimentieren will, kann er sich dieser Webseite bedienen.
http://www.hiragana.jp/

Da kopiert man einen Link und legt diesen bei hiragana ab.
Dann erscheinen Furigana ueber den Kanji.

Laesst sich gut mit Aozora einrichten.
http://www.aozora.gr.jp/

Das Ganze sieht dann so aus.
http://trans.hiragana.jp/ruby/http://www.aozora.gr.jp/

Uebrigens will Mozilla viele Add-On demnaechst loeschen. Zumindest jene die sich nicht binnen einer gewissen Zeit, bei Mozilla angemeldet haben, werden auch nicht mehr damit funktionieren.
Also einer der zB in der Zwischenzeit gestorben ist, und von daher kein Update machen kann, ist weg vom Fenster.
Wenn das Furigana passieren sollte, koennte dieser erste Link dann noch helfen.
20.02.15 21:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.727
Beitrag #9
RE: Furigana entfernen/Word 2010
Mit Mozilla hast Du etwas mißverstanden. Sie werden nichts löschen. Sie haben angekündigt, daß bei neueren Versionen ab Ende des Jahres, nur noch Erweiterungen im Browser ausgeführt werden sollen, die über ein von Mozilla ausgestelltes Zertifikat verfügen. Solche Erweiterungen haben sich als beliebtes Medium etabliert, um Schadcode auf den Rechner/ Browser zu bringen. Unter Sicherheitsaspekten ist das ein guter und richtiger Schritt.

Ältere Browserversionen sind davon nicht betroffen. Mit denen werden alle bisher vorhandenen Erweiterungen weiterhin auch funktionieren. Ebenfalls nicht davon betroffen werden aktuelle Betaversionen sein. Wer dann irgendwann ab Ende des Jahres immer noch Erweiterungen ohne Zertifikat benutzen möchte, kann das durchaus weiterhin tun, sollte aber wissen was und warum er das tut.

Das letzte Wort darüber ist aber noch nicht gesprochen.

Furigana haben, bzw. sollten an sich eigentlich mit Erweiterungen nichts zu tun haben. Technisch gesehen spricht man von Ruby. Diese Ruby sind seit Jahren teil der HTML5-Spezifikationen, doch die Flachpfeifen von Mozilla (sorry) kriegen es einfach nicht gebacken, diesen Teil umzusetzen. Chrome, Opera und Safari haben das längst seit Jahren implementiert. Technisch gesehen ist das kein riesen Aufwand. Mit so ca. 25 Zeilen HTML-Code kann man das serverseitig einfach lösen. Auch unser Forum macht das so, um sicher zu gehen, daß Furigana auch auf allen Browsern dargestellt werden können. cache/themes/theme4/ruby.css zwinker

Edit: Das "-moz-broken" im Forums-Code steht übrigens für 'Mozilla broken', sinngemäß also "kaputtes Firefox". hoho

Noch was zum docx-Format. Wie junti schon sagte ist das nichts Mac-spezifisches. Mehr noch, das ist ein offener zertifizierter Standard, den jeder Programmierer für alle möglichen Programme und Betriebssysteme implementieren kann. Für ein selbstgeschriebenes Programm, das ich zur Arbeit verwende, wollte ich mal Teile umsetzen, aber bei über 10.000 Seiten Spezifikation habe ich das dann erstmal zu Seite gelegt. zwinker

Letztendlich handelt es sich dabei um eine gezippte Dateistruktur, die Xml-Dateien enthält. Kann jeder mal ausprobieren. .docx in .zip umbenennen und entpacken.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.02.15 03:02 von torquato.)
20.02.15 23:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.727
Beitrag #10
RE: Furigana entfernen/Word 2010
(20.02.15 23:22)torquato schrieb:  Furigana haben, bzw. sollten an sich eigentlich mit Erweiterungen nichts zu tun haben. Technisch gesehen spricht man von Ruby. Diese Ruby sind seit Jahren teil der HTML5-Spezifikationen, doch die Flachpfeifen von Mozilla (sorry) kriegen es einfach nicht gebacken, diesen Teil umzusetzen. Chrome, Opera und Safari haben das längst seit Jahren implementiert. Technisch gesehen ist das kein riesen Aufwand. Mit so ca. 25 Zeilen HTML-Code kann man das serverseitig einfach lösen. Auch unser Forum macht das so, um sicher zu gehen, daß Furigana auch auf allen Browsern dargestellt werden können. cache/themes/theme4/ruby.css zwinker

Edit: Das "-moz-broken" im Forums-Code steht übrigens für 'Mozilla broken', sinngemäß also "kaputtes Firefox". hoho

Kleines Follow-Up:
Heute ist Firefox Version 38 erschienen. Sie haben es jetzt doch tatsächlich geschafft, gefühlt mit Jahrzenten Verspätung, Ruby Unterstützung zu implementieren! \o/
12.05.15 23:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Furigana entfernen/Word 2010
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Furigana in Typo 3 Mayavulkan 0 677 22.05.16 08:57
Letzter Beitrag: Mayavulkan
MS IME 2007/2010 auf WinXP kaputt Hellstorm 13 2.674 17.08.13 16:01
Letzter Beitrag: junti
Japanische Word 2003 Krangel 5 1.815 22.03.13 20:15
Letzter Beitrag: Krangel
Furigana in Word Andreas Quast 12 9.401 23.03.11 00:45
Letzter Beitrag: Elefumi
japanisch schreiben in word auf osX 10.5 ototouta 10 5.461 19.01.11 21:51
Letzter Beitrag: Hellstorm