Antwort schreiben 
Martina Ebi Praktische Grammatik der japanischen Sprache
Verfasser Nachricht
Onizuka


Beiträge: 172
Beitrag #11
RE: Martina Ebi Praktische Grammatik der japanischen Sprache
(20.10.09 19:12)chiyosa schrieb:  ich lerne mit assimil und denke an was echt strukturiertes, da assimil vermittelt, man braucht keine grammatik.
wie bitte?! ^^
solch ein Lehrbuch würde ich glatt in die Tonne schmeissen!
20.10.09 19:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chiyosa


Beiträge: 7
Beitrag #12
RE: Martina Ebi Praktische Grammatik der japanischen Sprache
stimmt aber. schau mal bei assmil.de rein, da steht:
„Mit Assimil lernen Sie intuitiv, d.h. zu Beginn konzentrieren Sie sich ausschließlich auf das Verstehen und Nachsprechen der fremdsprachigen Texte (sog. "passive Phase"). Etwa auf der Hälfte des Kurses haben Sie bereits so vieles passiv aufgenommen. Verlassen Sie sich dabei stets auf Ihr natürliches Sprachgefühl, und vergessen Sie Vokabeln lernen und Grammatik.“
vielleicht verstehe ich da ja was falsch... oder das kommt noch...
dummerweise bin ich maschinenbauer und irgendwie drauf getrimmt, mit theorie zu lernen. und die sollte auch sinnvoll strukturiert sein. so mit kapiteln, tabellen und übersichten. was ich bisher von der gewehr-grammatik gehört habe, soll das ziemlich gut passen. was gibt’s über die ebi dazu zu sagen?
21.10.09 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Landei


Beiträge: 283
Beitrag #13
RE: Martina Ebi Praktische Grammatik der japanischen Sprache
Ich denke, Assimil ist ein Holzweg. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass man damit bei indogermanischen Sprachen ein gutes Stück weit kommt, aber bei Japanisch hilft dir dein "Sprachgefühl" nicht weiter. Es gibt einfach zu viele Unterschiede, die den von Kindheit trainierten Mustern zuwiderlaufen. Dazu braucht man bloss einmal in die "problemorientierte" Literatur zu schauen, also dort, wo nur die "Knackpunkte" behandelt werden (etwa das Igelfisch-Buch oder Japanese for the Western Brain)

Wenn's einfach wär', könnt's jeder - 難しくなければ、誰もが出来る
21.10.09 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ralferly


Beiträge: 27
Beitrag #14
RE: Martina Ebi Praktische Grammatik der japanischen Sprache
Hmm...hier scheint gerade eine persönlich motivierte Abreibe eine gewissen Mitgliedes gegen die Buske-Grammatik zu laufen... Kann das sein?

(14.10.09 17:58)Pinkys.Brain schrieb:  "食べるです" als höfliche Form von "食べる", etc...
Ist es vermessen, um Nachweise in Form von Seitenzahlen für derartige Behauptungen zu bitten?

Ich bis dahin setze ich einmal die Behauptung entgegen, dass so etwas nicht in dem Buch steht und es sich um ein Ergebnis von Hörensagen oder sogar eine Fabrikation seitens des Beitragenden handelt. (Weitere derartige Behauptungen siehe auch Thread: Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag) traurig

Ist dereit eher inaktiv...
28.12.09 16:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Martina Ebi Praktische Grammatik der japanischen Sprache
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kostenlos? Grammatik, Conversation, Woerterbuecher moustique 16 999 31.12.17 12:22
Letzter Beitrag: Hellstorm
Niveauabsenkung in Japanischen Grundschul-Kanji-Lehrbüchern? adv 2 2.101 02.09.17 08:09
Letzter Beitrag: adv
Grammatik in Manga wefgs 10 1.695 25.02.16 22:02
Letzter Beitrag: Nia
Japanische Grammatik aus dem Buske-Verlag tcakira 24 11.814 05.07.15 22:33
Letzter Beitrag: RüdigerR
Grammatik Nachschlagewerk mrlambda 14 2.610 01.03.15 20:06
Letzter Beitrag: Elsa