Antwort schreiben 
,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.)
Verfasser Nachricht
schnabeltier


Beiträge: 28
Beitrag #1
,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.)
Hallo alle!

Ich will eine sehr hilfreiche Website vorstellen. Jetzt stelle ich sie vor: Memrise.com.
Es ist perfekt wenn man Selbststudium oder sich für das JLPT bereiten wollen.

http://www.memrise.com/courses/english/japanese/?q=JLPT
^JLPT

Hier an diese Website kann man natürlich Quizzen benutzen um viel zu lernen.
Dieses Website hat viele Funktionen, z.B. ein Wiederholen-Funktion, damit man automatisch die Fragen die man am Anfang unrichtig gemacht hat noch gefragt wurde.

Man muß sich kostenlos anmelden, um der Website zu benutzen, aber sie ist eine sehr hilfreiche Website, meine Meinung nach.


★ http://www.memrise.com/courses/english/japanese/
^anderen japanische Quizzes (alle, nicht nur für das JLPT)


Es gibt auch eines deutsche Version, das nicht so umfassend ist. (Es ist doch zu kurz!)
★ http://www.memrise.com/courses/german/japanese/


Viel glück mit dem JLPT!

"Deutsche Sprache, schwere Sprache." 苦笑 ※ドイツ語勉強中ですのでご了承ください。
"Der Fight Club. Das war Tylers und mein Geschenk. Unser Geschenk an die Welt."
11.11.13 23:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #2
RE: ,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.)
Sehr aufmerksam von dir, besten Dank für die Durchgabe.
13.11.13 12:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
okoko


Beiträge: 70
Beitrag #3
RE: ,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.)
Hallo Schnabeltier!

Wenn Du so aussiehst, wie Dein Bild, finde ich Dich sehr süßzwinker:
Und die Seite ist wirklich
toll, ich danke Dir. Die Sprachen zu lernen, lässt mich frisch zu fühlen und am Ball zu bleiben.
Noch mal dicken Dank Dirgrins

Mich hat es gefreut, da zur Zeit - habe ich viel Arbeit und doch Japanisch muß im Kopf bleiben kratz Oder?

Bleib schön brav gesund und weiter hin viel Spaß mit der jap. Sprachecool

Okoko

Das Universum ist unendlich. Da es offenbar von einer endlichen Anzahl Individuen bewohnt wird, ergibt sich deren Verteilung zu Null.

Alle Individuen, denen man von Zeit zu Zeit begegnet, sind daher nur das Produkt einer gestörten Phantasie
13.11.13 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schnabeltier


Beiträge: 28
Beitrag #4
RE: ,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.)
(13.11.13 12:43)Hachiko schrieb:  Sehr aufmerksam von dir, besten Dank für die Durchgabe.

@Hachiko
Gern geschehen! Ich hoffe sehr, dass viele Leute das JLPT bestehen könnten damit.

Ein paare amerikanische Freunden von mir hat viel über der Website zu mir gesagt. Sie sagen das viele Leute der Website um für das JLPT bereiten benutzen. Die Website ist meistens auf Englisch, aber die Kanji, kun-yomi, und on-yomi usw. des Quizzes und Leselernkartens sind naürlich auf Japanisch, also wenn man besonders N2 oder N1 macht, gibt es kein Probleme für deutsche Leute, meine Meinung nach.





@Okoko,

Vielen herzlichen Dank für die nette Aufnahme. Ich bin ein bisschen schlanker als auf dem Bild zwinker

Ich bin einen Neuling hier am Japanisch-Netzwerk und kann mich nicht so gut auf Deutsch erklären, aber ich hoffe, dass die Website für Sie hilfreich ist. Das Interface der Website (mit Blümen usw.) macht spaß, oder? hoho

Alles Gute!

"Deutsche Sprache, schwere Sprache." 苦笑 ※ドイツ語勉強中ですのでご了承ください。
"Der Fight Club. Das war Tylers und mein Geschenk. Unser Geschenk an die Welt."
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.11.13 18:52 von schnabeltier.)
13.11.13 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
サシャ


Beiträge: 10
Beitrag #5
RE: ,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.)
Sehr positiv ist auch, dass es das Progamm als App für Android gibt.
29.01.14 10:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #6
RE: ,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.)
Durch den Otsu-Kurs tob ich ja nun auch bei memrise rum und hatte mich gefragt, welche Kurse ihr so nutzt und welche ihr für jemanden wie mich empfehlen könnt...

Ich habe jetzt noch einen N5 Grammar Kurs entdeckt. Da meine Grammatik ja noch sehr zu wünschen übrig ist, hab ich den mal mit gestartet. Bisher bläut dieser Kurs hauptsächlich Kanjischreibweisen und auch den Unterschied zwischen i und na Adjektiven ein. Ton gibts auch. Bisher gefällt mir der Kurs.

Und bei Euch so?

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
28.02.16 18:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #7
RE: ,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.)
Ich habe das Gefühl das memrise bei mir gerade spinnt... Wenn ich auf Wörter wiederholen klicke, versucht die Wiederholsession zu laden... Aber dann lande ich wieder im vorherigen Bildschirm und die zu wiederholenden Wörter haben sich reduziert...

Ist das bei noch irgendwem so? Oder hat das schon mal jemand gehabt?

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
07.03.16 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #8
RE: ,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.)
Was auch immer es war, heute ist wieder alles in Ordnung.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
08.03.16 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #9
RE: ,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.)
Ich frag jetzt einfach mal hier, denn in memrise benötige ich das öfter ja mal eben schnell...

Wenn ich ein Katakana Wort habe wie 'Apa-to' würde ich es gerne in hiragana eintippen, die Leertaste drücken und in Katakana haben. Bei meinem alten Laptop ist manuell zwischen Katakana/Hiragana wechseln nicht so einfach.

Das geht ja normalerweise auch sehr gut, mit dem Leertastentrick.
Allerdings ist mein Problem der -
Der 'deutsche' wird von memrise nicht anerkannt, also kann ich auch nicht zwischen den Sprachen wechseln.

Und wenn ich den über die japanische Tastatur wähle habe ich den Punkt. Der lange Strich wäre das Fragezeichen.

あぱ・と

Wo finde ich unter Windows diesen Strich?

Ich habe mir bisher bei memrise dann mit romaji geholfen oder durch ausprobieren die entsprechenden Vokabeln verbockt. rot

*hoffnungsvoll in die Runde schau*

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
09.03.16 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reedmace Star


Beiträge: 183
Beitrag #10
RE: ,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.)
Habe gerade kein Windows zum Testen zur Hand, aber mal geraten: 'ß' vielleicht? (An dieser Stelle liegt im US-Tastaturlayaut der '-'.)
09.03.16 23:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Font von みんなの日本語 und JLPT? MoonKid 32 5.655 13.07.13 12:37
Letzter Beitrag: torquato
Lern- und Übungsmaterialien für den JLPT N3 Hachiko 6 1.503 04.06.13 18:42
Letzter Beitrag: Hachiko
Programm zum Übersetzen sehr langer Vokabellisten ? tc1970 23 3.400 02.04.13 12:28
Letzter Beitrag: Hellstorm
Vokabeltrainer für das Lehrbuch 'Japanisch für Schüler' und den JLPT Vokabeln mkburg 9 5.513 26.07.11 17:49
Letzter Beitrag: /dev/null
JLPT N2: Vokabeln und Heisig-Kanji auf Deutsch sd2k9 1 3.280 30.11.10 08:53
Letzter Beitrag: Teskal