Antwort schreiben 
JLPT N2: Vokabeln und Heisig-Kanji auf Deutsch
Verfasser Nachricht
sd2k9


Beiträge: 4
Beitrag #1
JLPT N2: Vokabeln und Heisig-Kanji auf Deutsch
Hallo & こんばんは、

ich bin gerade dabei (mal wieder) mich auf dem JLPT N2 2011 vorzubereiten und die dafür notwendigen Vokabeln und Kanji aufzubereiten. (Oder bei meinem Tempo eher 2012 ...)

Wenn ich das Formum richtig durchsucht habe, scheint es wirklich noch keine "echte" Vokabelliste dafür auf Deutsch-Japanisch zu geben. Oder hat jemand soetwas herumliegen, die ich nur bis jetzt noch nicht gefunden habe?

Neben der Vokabel-Liste versuche ich auch die notwendigen 1000 Heisig-Kanji in ein Anki (SRS-Lern-System) taugliches Format zu bringen.

Da ich nichts gefunden habe, bin ich jetzt dabei diese Dinge selbst zu erstellen:
http://sethdepot.org/site/LearningJapanese

Falls sich jemand daran - und besonders dem gemeinsamen Lernen mit Ziel E/2011 - beteiligen will immer her damit!


Danke & Grüsse
30.11.10 04:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #2
RE: JLPT N2: Vokabeln und Heisig-Kanji auf Deutsch
Also, das hier ist die beste Liste auf Japanisch-Englisch, die ich bisher gefunden habe.

Ich hätte gerne eine Liste mit JLPT-Kanji/Vokabeln und deren deutschen Übersetzung. Das Problem ist aber, das ich und die meisten anderen nur auf Übersetzungen von Wadoku zurückgreifen können. Das sorgt dafür, das so einer Liste völlig überfrachtet mit Unmengen an deutschen Übersetzungen sein wird.

Manche Verben ergeben nur einen vernünftigen Sinn, wenn man diese mit einen Beispiel übersetzt. Das sind z.B. kakaru, deru, dekiru, suru, kakeru und die meisten Vokabeln, die mit 下 oder 上 gebildet werden, bzw. mit deren "Verwandten" die genauso ausgesprochen werden, aber andere Kanji haben.

Für sinnvoller halte ich es insgesamt, mit dieser Liste zu arbeiten.

Diese ist auch in Englisch, hat aber immer einen Satz in Japanisch dabei, den man auch anhören kann. Mir ist es inzwischen lieber, ich lerne Japanisch-Englisch mit dieser Datei, als das ich mit einer trockenen JLPT2-Wort-Liste lerne. Tatsächlich empfinde ich mehr als 1000 - 1500 Wörter ohne Zusammenhang zu lernen, als Zeitverschwendung. Bei den ersten 1500 Wörtern war es nützlich, weil ich damit ein Grundstock aufgebaut habe, aber nur mit den Wörtern alleine komme ich nicht mehr weiter.

In der Core 2000/6000 Liste ist auch eine Spalte, wo jedes Wort des Beispielsatzes einmal übersetzt wird. Die fehlt mir immo in der Datei, die ich von Nukemarine gezogen habe. Wobei bei Nukemarines Anki-Datei eine Bilder dabei sind, aber auch nicht immer richtig zugeordnet...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.11.10 10:49 von Teskal.)
30.11.10 09:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT N2: Vokabeln und Heisig-Kanji auf Deutsch
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Vokabeln aus bekannten Kanji "generieren" Kroshg 20 441 25.06.18 21:30
Letzter Beitrag: Phil.
Kanji Island - Ein RPG zum Erlernen der japanischen Schriftzeichen kanji_illustrator 1 731 17.07.16 12:54
Letzter Beitrag: Nia
Deutsche Website/App zum Kanji und Vokabeln lernen Robinchen 3 794 01.07.16 10:04
Letzter Beitrag: Mayavulkan
[Kiten] Deutsch vergessen MoonKid 3 1.286 20.04.16 17:30
Letzter Beitrag: Dorrit
,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.) schnabeltier 10 2.676 10.03.16 20:40
Letzter Beitrag: Nia