Antwort schreiben 
Mouse-over Effekt für Furigana in Anki 2 HOWTO
Verfasser Nachricht
torquato


Beiträge: 2.781
Beitrag #1
Mouse-over Effekt für Furigana in Anki 2 HOWTO
Bin gestern von Anki 1 auf Anki 2 umgestiegen.

In der alten Version habe ich das Plug-in "Japanese Support" benutzt. Da war es u.a. möglich eine Python Konfigurationsdatei per Hand anzupassen, um sich Furigana anzeigen zu lassen, wenn man den Mauszeiger über die betreffenden Kanji bewegt. Diese Konfigurationsdatei ist in der neuen Version dieses Add-ons für Anki 2 jetzt verschwunden.

Es hat mir einiges Kopfzerbrechen bereitet, um herauszufinden, ob und wie man das mit der neuen Version hinkriegt. Eigentlich ist es jetzt sogar viel einfacher und besser als vorher. Man muß nur wissen, wie es geht.

Hier meine Lösung.

Im Kartenlayout für die Vorderseite wird der Text abgefragt mit

Code:
{{furigana:Expression}}

Statt "Expression" natürlich der Name des entsprechenden Abfragefeldes.

Die Stilvorlage wird um folgende CSS-Befehle erweitert:

Code:
ruby rt {
 visibility: hidden;
}

ruby:hover rt {
 visibility: visible;
}

Voilá. Eigentlich nur zwei Zeilen Text.

Ich habe bei meinen Karten noch ein paar farbliche Spielereien eingebaut. Bei mir sieht das (z.Zt. noch) so aus:

Code:
<div class="expr">{{furigana:Expression}}</div>

und

Code:
.expr {
 font-family: MS PMincho;
 font-size: 38px;
}

ruby rt {
 visibility: hidden;
}

ruby:hover rt {
 visibility: visible;
 background: #f8ffD4;
 color: #D03030;
}

ruby:hover rb {
 background: #f8ffE4;
}

Der Wert bei font-family: ist natürlich abhängig von der benutzten Platform und den installierten Schriftarten.

Ich dachte mir, ich teile meine neuen Erkenntnisse, in der Hoffnung, daß es dem einen oder anderen von Nutzen sein mag.

Hier gibt es das Japanese Support Add-on für Anki 2 https://ankiweb.net/shared/info/3918629684
12.02.13 15:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #2
RE: Mouse-over Effekt für Furigana in Anki 2 HOWTO
(12.02.13 15:18)torquato schrieb:  Der Wert bei font-family: ist natürlich abhängig von der benutzten Platform und den installierten Schriftarten.

Wollte ich gerade anmerken ... Als Linux-Schriftart verwende ich immer TakaoPGothik ...

Hab damals lange gesucht, um irgendeine gebräuchliche Schriftart zu finden ... Hoffe, dass die gut ist, sonst hab ich fast ein Jahr mit einer blöden Schriftart gelernt hoho

*edit*: Wie war das mit Anki2? Ich glaub, die {{..}} tags haben selbst keinen Style mehr, wie es in Anki1 war (da gabs ja {{{..}}} um den Style zu entfernen), dafür muss man Style-classes selbst definieren, oder?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.13 16:37 von hez6478.)
12.02.13 16:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.661
Beitrag #3
RE: Mouse-over Effekt für Furigana in Anki 2 HOWTO
Also nach dem Anki YouTube Video in dem das vorgestellt wird: http://www.youtube.com/watch?v=F1j1Zx0mXME muss man die Felder selbst in div/span mit Style umschließen.

Finde ich auch etwas komisch aber bitte. zwinker Hauptsache es geht irgendwie.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
12.02.13 16:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.902
Beitrag #4
RE: Mouse-over Effekt für Furigana in Anki 2 HOWTO
(12.02.13 16:36)hez6478 schrieb:  Wollte ich gerade anmerken ... Als Linux-Schriftart verwende ich immer TakaoPGothik ...

Hab damals lange gesucht, um irgendeine gebräuchliche Schriftart zu finden ... Hoffe, dass die gut ist, sonst hab ich fast ein Jahr mit einer blöden Schriftart gelernt hoho

Als ich noch Linux benutzt habe, habe ich auch wie doof eine vernünftige Japanisch-Schriftart gesucht, und mich mit irgendwelchen unterdurchschnittlichen schlechten Fonts geärgert. Jetzt unter Windows 7 kann ich immer nur sagen, wieviel eine gut gemachte Schriftart wert ist.

Tipp: Kopier dir MS Mincho und MS Gothic und Meiryo usw. von Windows auf deinen Linux-Rechner. Es lohnt sich. Es ist ein meilenweiter Unterschied.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
12.02.13 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #5
RE: Mouse-over Effekt für Furigana in Anki 2 HOWTO
(12.02.13 17:07)Hellstorm schrieb:  Tipp: Kopier dir MS Mincho und MS Gothic und Meiryo usw. von Windows auf deinen Linux-Rechner. Es lohnt sich. Es ist ein meilenweiter Unterschied.

Auf meinem "Arbeits-Win7"-Rechner hab ich tatsächlich schonmal die Schriftarten nachinstalliert und die Font-File gesucht und gefunden.

Soviel anders fand ich sie garnicht zum TakaoPGothik Font ... Zumindest nicht soviel anders, dass es für mich Motivation gewesen wäre, umzusteigen ...
12.02.13 17:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.902
Beitrag #6
RE: Mouse-over Effekt für Furigana in Anki 2 HOWTO
Das hat auch eher nichts mit dem generellen Aussehen der Zeichen zu tun, sondern vor allem mit dem Hinting: D.h. sind Zeichen auch noch bei kleinerem Schriftgrad noch gut zu lesen.
Da das sehr viel Arbeit macht, ist das eher weniger bei Opensource-Schriftarten zu finden. Bei Schriftarten muss ich wirklich sagen, dass Qualität einfach Geld kostet.
Leider sind japanische Schriftarten für den Druck ja wirklich unglaublich teuer: Ich glaube, die fangen so bei 1000€ pro Schriftschnitt an. Und höherwertige Schriftarten haben ja oft 5 oder mehr Stück (Dünn, leicht dünn, normal, fett, extra fett). Das ist leider nicht wirklich zu bezahlen...

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
12.02.13 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.781
Beitrag #7
RE: Mouse-over Effekt für Furigana in Anki 2 HOWTO
{{...}} vs. {{{...}}}

Ähh.... Dunkel meine ich mich zu erinnern, daß da irgendsowas war...

Ich hatte mich vor ca. einem halben Jahr einmal an einem Wochenende damit beschäftigt, Anki einzurichten. Ich fand das ziemlich unübersichtlich und sehr schlecht dokumentiert.

Gut, daß ich über leidlich verrostete Grundkenntnisse in HTML und CSS verfüge. Ein Normalsterblicher muß da wahrscheinlich verzweifeln.

Um so stolzer bin ich jetzt eigentlich auch, eine wie ich finde ziemlich elegante Lösung für das Mouse-Over-Problem für die Furigana gefunden zu haben.


Habe gerade noch ein bißchen damit rumgespielt und gesehen, daß man sogar JavaScript einbetten kann. Mmhh... Wofür man das sinnvoll benutzen könnte..?

@Typography
Das ist einer der Gründe, warum ich ziemlich zufrieden damit bin, an einem Mac zu sitzen. Die Schriftglättung z.B. am Mac ist einfach kaum zu schlagen. Ganz übel sieht das idR unter Linux aus, aber dazu muß man dann fairerweise sagen, daß die guten Algorhythmen dafür closed-source und patentiert sind... Komischerweise sehen viele Menschen sowas auch nicht, genausowenig, wie wenn das Bildseitenverhältnis bei einem Film nicht stimmt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.13 19:04 von torquato.)
12.02.13 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #8
RE: Mouse-over Effekt für Furigana in Anki 2 HOWTO
ab 100 dpi aufwärts braucht man doch eigentlich gar kein hinting mehr... was habt ihr denn noch für Monitore? zunge

接吻万歳
12.02.13 19:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.902
Beitrag #9
RE: Mouse-over Effekt für Furigana in Anki 2 HOWTO
Ja, leider lassen gute Desktop-Monitore noch auf sich warten... Wenn da mal was mit 200 dpi oder noch mehr kommt, bin ich der erste, der sowas kauft. Allerdings wird das wohl anscheinend nie was werden. Ist ja irgendwie der einzige Bereich, wo das gewissenhaft ignoriert wird.

@ torquato
Oh ja. Genauso wie es anscheinend niemanden stört, dass überall " anstatt „“ benutzt wird. Oder E-Books *schauder*. Das ist ja ein Rückschritt in die Typographie-Urzeit.
Allerdings fällt sowas wahrscheinlich eher unterbewusst auf.

Zu der closed-source-Problematik: Das ist gerade etwas, wo ich immer das Gefühl habe, dass Linux sich auch mal etwas mehr auf Forschung ausrichten sollte. Die FSF sollte da mal explizit auch mal Geld für „unwichtigere“ Sachen verplanen, d.h. Typographie, User-Interface usw. Man könnte ja bei den Paketmanagern immer einen Spende-Knopf machen, so ähnlich wie bei Android, iOS, Windows Phone usw (nur auf freiwilliger Basis). Es gibt doch einige Lokalabteilungen von der FSF, die das dann organisieren könnte. Dann geht vielleicht 80% der Spenden an die eigentlichen Programmentwickler, und 20% an einen allgemeinen „Linux-Topf“, der sich dann um so allgemeinere Sachen kümmert. Man merkt richtig, wie Linux abgehängt wird...

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.13 19:54 von Hellstorm.)
12.02.13 19:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #10
RE: Mouse-over Effekt für Furigana in Anki 2 HOWTO
(12.02.13 18:00)Hellstorm schrieb:  Leider sind japanische Schriftarten für den Druck ja wirklich unglaublich teuer: Ich glaube, die fangen so bei 1000€ pro Schriftschnitt an.
Was meinst du mit 'für den Druck'? Normale ttf-Fonts lassen sich doch super ausdrucken? Ich bild' mir ein, dass z.B. die tollen Arphic-Fonts knapp über 1000 Yen kosten, nicht Euro.

und die kostenlos erhältlichen uralt Epson Fonts sind doch ne nette Basis, solange man damit nicht Romaji schreibt.

接吻万歳
13.02.13 20:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mouse-over Effekt für Furigana in Anki 2 HOWTO
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux/Mobil) frostschutz 572 154.337 25.11.18 20:23
Letzter Beitrag: Firithfenion
Anki, Brainyoo oder doch eine ganz andere Software? Pytroxis 2 194 13.08.18 05:30
Letzter Beitrag: yamaneko
Anki-Deck Problem. Vlad 6 1.079 25.09.17 13:54
Letzter Beitrag: DigiFox
Anki will nicht öffnen (frisch geliefertes MacBook Pro) lafru 1 689 12.08.16 08:29
Letzter Beitrag: cat
Rikaichan + Anki Shino 4 1.758 29.05.16 19:55
Letzter Beitrag: Nia