Antwort schreiben 
NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Verfasser Nachricht
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #111
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
[Bild: 5w52-7l.jpg] [Bild: 5w52-7m.jpg]
Harumafuji hat in wenigen Sekunden nach Tachiai den Gürtel von Miyabiyama in Uwate gefasst,
und ihn ohne weiteres an den Rand des Rings gedrängt, bei dem der angehende Oozeki sich seines Sieges sicher gewesen sein muss.
Aber da lauerte eine Falle. Der zweitschwerste Ringer aus Japan bewegte sich mit seinem über 180 Kg
Gewicht unerwartet flink den Ring entlang, so ist dem Mongolen sein erster Weiß-Stern als Oozeki heute wieder entgangen.
Vielleicht hätte er sich den Oberleibdicht dicht an den Gegner setzen sollen.
[Bild: 5w52-7n.jpg]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.09 23:21 von yamada.)
12.01.09 12:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.705
Beitrag #112
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
und heute hat der neue Ouzeki seinen dritten Schwarzstern bekommen,
Toyonoshima durfte sich dabei über seinen ersten Sieg am dritten Tag freuen.
wie auch Tamamisakari und da hatten die Japaner wieder Grund zum Jubel.

Die Shimpanin hatten zu tun und sich gegen den Gyouji entschieden, das war beim
dritten Sieg des Esten Baruto gegen den neuen Komusubi Kisenosato, der ebenfalls wie
Harumafuji schon drei Niederlagen hat. Und morgen wird einer den ersten Sieg erringen
Das gleiche Interesse gilt für Baruto (1984) gegen Kaio (1972), denn da gibt es für
einen die erste Niederlage.. 12 Jahre Altersunterschied!
Es wird spannend und die Schiedrichter interessieren mich noch immer!
Der yobidashi
克之  hat 日馬富士  und Kaio aufgerufen, sowie Miyabiyama und Kaio,
aber er hatte keinen Ton.
Ich freu mich auf morgen und vielleicht auf Bilder? kratz

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.09 16:21 von yamaneko.)
13.01.09 20:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.705
Beitrag #113
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Der vierte Tag ist vorbei, mit einer peinlichen Situation für den Ama neu,
mit der vierten Niederlage. Es war ein Tag der jüngeren Ringer: Tochinoshin,
Chiyohakuhou, Aran, Goeido und Baruto (mit 10-12 Jahren Altersunterschied).
Es war auch ein Tag der siegenden Ausländer: neben den beiden Yokozuna auch
Aran,Kyokutenhou und Baruto. So gesehen könnte wenigstens der erste Sieg
des Kisenosato gegen den Harumafuji ein gewisser Trost sein.
Der yobidashi
克之   hatte auch heute keinen Ton. Warum wohl?
Die drei Kämpfe, die mich morgen besonders interessieren werden:
東前5 普天王2勝2敗 高見盛1勝3敗 西前5

東小結 稀勢の里1勝3敗 千代大海4勝0敗 西大関

東大関 日馬富士0勝4敗 琴奨菊0勝4敗 東前1

und natürlich die beiden "windigen" Japaner*) gegen die Mongolen
der beiden letzten Kämpfe.
山猫[Bild: Dohyo.gif]

*)Yoshikaze und Takekaze


@oojika ich wollte dir auch noch Gelegenheit geben, etwas zu berichten
zunge hoho grins
東大関 琴欧洲4勝0敗 安美錦1勝3敗 西関脇 Macht der Bulgare morgen den fünften Weißstern? kratz kratz

Edit: Nachtrag geschrieben für den großen Elch

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.09 16:24 von yamaneko.)
14.01.09 11:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #114
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
(14.01.09 11:43)yamaneko schrieb:...
Es war auch ein Tag der siegenden Ausländer: neben den beiden Yokozuna auch
Aran,Kyokutenhou und Baruto.
...

Kotooshu nicht vergessen!

Möööööhp...

oojika }:-)
14.01.09 12:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #115
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
[Bild: 5w52-7p.jpg]
Was ist denn los mit Harumafuji?
So hat der neue Ozeki gestern von Chiyotaikai den Titel des Negativrekordinhabers übernommen.
Chiyotaikai verlor nämlich im Frühlingsturnier, 春場所 des Jahres 1999, seinem ersten Turnier als Oozeki
ab Shonichi(初日) drei Kämpfe nacheinander, konnte sich dann nach dem elften Kampf mit 3 Siege und 8 Niederlagen
休場 nicht entgehen lassen und stellte damit seinerzeit einen neuen Rekord auf.
Der Mongole hat deshalb gestern nach zehn Jahren diesen Rekord gebrochen.
Chiyotaikai, der bislang schon bei 60 Turnieren als Oozeki gedient hat, jedoch noch als der Negativrekordhalter
mit den meisten Kadoban-Turnieren gilt, sagt, es scheine, dass der neue Oozeki sich zu sehr anstrenge,
um als Oozeki 'schön' zu ringen, und verliere dann für ihn typischen Mumm. Hinzu komme, dass er sowohl seinen Shikona
als auch seinen Gürtel gewechselt habe, dass die Stimmung um ihn ganz anders aussehe,
und dass nach dem Turnier eine Party zu seiner Beförderungsfeier stattfinde,
was insgesamt bei ihm Spannung wiederum erhöhen müsse. Man müsse mit Harumafujis 休場 rechnen, wie er selbst.
15.01.09 01:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.705
Beitrag #116
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
das Bild habe ich zweimal gespeichert: einmal unter Gyouji Tamamitsu
und einmal unter Mawashi neu Harumafuji, Miyabiyama.

休場 hatte ich gestern vor dem PC, weil ich keine Internetverbindung bekommen habe.
Ich freue mich aber über den Link des zongoku zum NHK World, denn der hat mir
um 12:20 Ortszeit (Wien) vier Kämpfe gebracht: den ersten Sieg des neuen Ouzeki
und "Rekordhalter" und drei der Ringer mit 5 Siegen: neben den yokozuna wieder
den Baruto.
In fünf Stunden geht es weiter,
Die Liste hon_basho/torikumi/torikumi...liegt vor mir.

[Bild: Dohyo.gif]

山猫

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
16.01.09 04:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.705
Beitrag #117
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
inzwischen ist Harumafuji zu seinem schwarzen Mawashi zurückgekehrt und hat doch schon zweimal gesiegt. Vielleicht wird es doch kein 休場 mit Kadoban, es sind ja noch acht Tage Zeit, um sechsmal zu siegen.
Derzeit sind drei Ringer ohne Niederlage, neben den beiden yokozuna auch der junge Japaner Tochiozan, geb. 1987
東前12 栃煌7勝0敗
und sein Gegner morgen, in acht Stunden ist Homasho, 豊真将5勝2敗 東前16 , der eine japanische Hoffnung aus 2007 ist, nach einer Operation aber zum Maegashira 16 wurde, daher findet dieser wichtige Kampf schon als erster statt. Ich werde dabei sein, wenn Internet es möglich macht.

Wer noch aus unserem Forum? kratz

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.01.09 01:06 von yamaneko.)
18.01.09 01:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.705
Beitrag #118
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Ich bin wieder einsam und daher habe ich die Zugriffe kontrolliert:
yamaneko 117 4.378 18.01.2009 00:01 von yamaneko
da ich ja nicht künstlich die Zugriffe erhöhe, liest also auch jemand mit, ohne
sich zu melden.
Da ich mit PN nach Sumo gefragt wurde, möchte ich erzählen, was ich so beobachte
in den zwei Stunden vor dem PC. Zunächst drucke ich die japanische Vorschau aus:
http://sumo.goo.ne.jp/hon_basho/torikumi..._1_10.html
Die 10 vor dem html bedeutet, daß es sich um die Liste für morgen,
den 10. Tag des Basho handelt.
Auf der Liste sehe ich zwei Namen, die in der aktuellen Banzuke nicht vorkommen:
東十3 若麒麟6勝3敗 山本山5勝4敗 西前15
東十2 霜鳳6勝3敗 将司2勝7敗 西前14
Das bedeutet, daß zwei Ringer aus der Maegashiragruppe zurückgestreten sind
und ersetzt werden müssen.
Ich frage mich, ob ich die Namen der Aufsteiger kenne, weil sie schon Maegashira waren.
Das trifft auf beide zu, aber ich schau nach in der englischen Liste:
http://sumo.goo.ne.jp/eng/hon_basho/tori..._1_10.html
und finde:
E-J3 Wakakirin 6-3 W-M15 Yamamotoyama 5-4
E-J2 Shimotori 6-3 W-M14 Masatsukasa 2-7
Ja, ich habe richtig gelesen, Wakakirin und Shimotori sind daher schon in meinem Fotoarchiv aus Who is Who,
ich kann also Geburtsland, Geburtsjahr, Größe und Gewicht dort ablesen.
Dann kann ich überlegen: wer wird siegen, ein Japaner? ein Ausländer? der jüngere? der ältere?, der größere? der kleinere? der mächtigere?
Wie sieht das bisherige Resultat aus?
Die Gyouji, deren prächtige Bekleidung im Sauseschritt, Lektion 14 mich so neugierig gemacht hat:
Sie tauchen in der gleichen Reihefolge auf, sie haben einen Rang, es gibt Bilder über sie.
Dies ist die Liste, die vor mir liegt:

Name Given Name Rank Heya
Shonosuke Kimura Junichi Uchida Chief Referee Tatsunami
Inosuke Shikimori Toshihiro Yamazaki Chief Referee Izutsu
Tamamitsu Kimura Nobuhide Ueda Sanyaku Referee Hanaregoma
Shozaburo Kimura Saburo Hatakeyama Sanyaku Referee Oshima
Masanao Kimura Yukihisa Yamauchi Makuuchi Referee Asahiyama
Kindayu Shikimori Itsuo Nouchi Makuuchi Referee Miyagino
Waichiro Kimura Hideki Imaoka Makuuchi Referee Takadagawa
Tamajiro Kimura Masashi Takeda Makuuchi Referee Tatsunami
Keinosuke Kimura Yuji Horasawa Makuuchi Referee Kokonoe
Shotaro Kimura Yoshimitsu Morita Makuuchi Referee Kasugano
Konosuke Kimura Toshiaki Kojima Makuuchi Referee Kokonoe
Hisayuki Kimura Toshikazu Hata Makuuchi Referee Oshima

Es finden immer zuerst die Kämpfe der rangniedrigeren Ringer statt und zuletzt die der ranghöchsten Ringer und damit werden auch die ranghöchsten Gyouji zuletzt eingesetzt. Die beiden Tategyouji tragen den Dolch im Gürtel, dessen Bedeutung schon öfters zitiert wurde hier.
Ich notiere, welchen Kimono der Schiedsrichter anhat. Eine Beschreibung,
die bei der Internetübertragung natürlich von der Realität ziemlich abweicht.
Dann kommen Notizen zum Kampf, und schließlich eine Notiz über den
Sieger und die Methode.
Ergänzung: Was mich beim Hatsubasho stört:
DER YOBIDASHI, 呼出  克え DER DIE RINGER ZUM 15. UND 16. KAMPF AUFRUFT, HAT KEINEN TON! DAS SCHEINE NUR ICH IN WIEN ZU BEMERKEN! Warum es mich ärgert? Weil ich immer versuche, die Namen zu verstehen und sie erst zu lesen, wenn ich sie verstanden habe. Den Harumafuji habe ich heute zum ersten Mal aufgerufen gehört vom einem Yobidashi, das war ja der 呼出 秀男 der Oberste dieser Rufer (nicht in der Wüste, sondern) beim Basho.. Lesung? Der hat allerdings auch den 朝青龍 aufgerufen und der hat ganz wild zugeschlagen. Interessant ist, daß er gestern den Aminishiki so arg getroffen hat, daß der heute zurückgetreten ist. Die japanischen Sponsoren haben daher heute nur 5 Kensho gespendet für diesen an sich sehr wichtigen Kampf.

山猫[Bild: icon_prof.gif]

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.09 15:31 von yamaneko.)
19.01.09 12:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.705
Beitrag #119
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
(24.01.09 06:11)yamaneko schrieb:Die Namen der Yoshidashi aus http://hashiweb.jp/sumo/gyouji.html
呼出し; 秀男 拓郎 次郎 克之 志朗 重夫 吾郎 幸吉 旭 隆二 琴三

stimmen nur zu ungefähr 50% mit den Lesungen überein, die man bekommt mit
http://nihongo.j-talk.com/parser/

..... Japaner sind ja nicht mehr im Rennen. Wenn der ungeliebte Yokozuna siegen wird, ist alles klar, wenn aber der jüngere, siegt, wird dann ein Stichkampf der beiden zu sehen sein?
kratz
Es wird wieder spannend werden.
Edit: Beitrag stark gekürzt und niemand vermißt etwas. oojika hat die anderen Foren gefunden,
yamada hat die Lust verloren, etwas mitzuteieln. Asashoryu war so stark wie schon lange nicht.
Zu dem von mir erwarteten Stichkampf der beiden Mongolen ist es gekommen und Hakuho durfte die
ca. 44 Kensho einstecken, was die Zuschauer bejubelt haben, ebenso wie den Sieg des Asashoryu.
Sogar der Regierungschef wurde bejubelt, der gegen Ende des letzten Turniertages aufgetaucht ist, um
dem Sieger zu gratulieren.
Insgesamt war der letzte Tag aber ein schwarzer Tag für die japanischen Ringer, denn sie haben keinen der
Kämpfe gegen Ausländer gewonnen und bei den knapp erreichten Kachikoshi von Chiyotaikai und Tochinonada
sind mir die Anschuldigungen des jungen Russen eingefallen (Gemüsehändlererzähllung irgendwo in den Sumolinks)
weil die Siege so leicht erzielt wurden?
Die Gyouji und ihre prächtigen Kimono waren wieder die Augenweide und mit niemanden kann ich besprechen, wer die schönsten besitzt.
Ob ich im März wieder vor dem PC sitzen werde? Vermutlich nicht, um im Forum darüber zu berichten.
yamaneko
Nachtrag:
Zitat:Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------

yamada schrieb am 17.10.2008 11:32
八百長 stammt aus dem Decknamen eines Gemüse- und Obsthändlers (八百屋) der Meiji-Ära in Tokio,
verlor aber seinem Gegner zugunsten
, weil der seinen besten Kunden nicht verlieren wollte.
Seither nennt man einen abgekarteten Kampf 八百長, der anscheinend im Ernst,
aber tatsächlich nach vorheriger Absprache geführt wird.

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.01.09 06:59 von yamaneko.)
26.01.09 05:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.705
Beitrag #120
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
(26.01.09 05:15)yamaneko schrieb:  Ob ich im März wieder vor dem PC sitzen werde? Vermutlich nicht, um im Forum darüber zu berichten.
yamaneko


Und ich sitze wieder zwei Stunden beim PC, um die Online Übertragung zu sehen. Heute war der 10. Tag und es war der aufregendste dieses Basho. Warum erzählt uns hoffentlich yamada oder oojika. Und wenn sie es nicht tun, dann verstehe ich die Welt nicht mehr!

yamaneko augenrollenkratz

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
24.03.09 11:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Antwort schreiben