Antwort schreiben 
Netzwerktreffen 2010 in Berlin
Verfasser Nachricht
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #21
RE: Netzwerktreffen 2010 in Berlin
Interessant ist ja auch, dass keiner um ein billiges Restaurant gebeten hat, aber im Nu die Angebote in dieser Richtung kamen. hoho

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
16.12.09 08:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #22
RE: Netzwerktreffen 2010 in Berlin
Unter den genannten Restaurants gibt es ja überhaupt kein "zweitklassiges". Was soll denn dagegen einzuwenden sein, daß ein Restaurant gut und günstig ist?
Das man zu dem Treffen lieber Japanisch essen gehen möchte, kann ich aber verstehen (auch, wenn's mir persönlich nicht so wichtig ist - ich freue mich eher auf den Besuch).
Buffet gibt's im "Tokyohaus" (das mir noch unbekannt ist) nur an den Wochentagen. Das Goko, das Shino vorgeschlagen hat, kenne ich auch nicht, aber die Speisekarte sieht ja schon mal sehr interessant aus. Außerdem liegt es ganz zentral; man kommt sehr gut hin und wieder weg und hat außerdem noch einen Haufen Sehenswürdigkeiten und schöner Straßen rundherum, so daß es für die Herren und Damen Berlin-Besucher auch ganz interessant sein könnte.
16.12.09 09:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #23
RE: Netzwerktreffen 2010 in Berlin
(16.12.09 07:53)icelinx schrieb:  Also, mal ganz ehrlich Leute .... so'n Jahrestreff soll ja etwas besonderes sein, einige haben eine Anreise mit Kosten & Übernachtung von über 100 Euro und ihr feilscht darum, wo es 'nen billigen Japaner gibt oder denkt sogar über ein chinesiches Restaurant nach .......... ;-)
...
Auf der anderen Seite heißt "teuer" nicht gleich "gut". Aber hier sind die Berliner gefragt, ob sie ein wirklich GUTES japanisches Restaurant kennen, mit ausgezeichneter Speisekarte und stilechtem Ambiente, dazu gehört für mich auch, dass der Kasten nicht so ein Fake-Japaner ist und von Thai, Vietnamesen oder Filipinos geführt wird! Wenn schon, will ich auch auf japanisch bestellen .......... ;-)

Ja, das denke ich auch. Das Go-Ko kenne ich von mehreren Besuchen und war immer sehr zufrieden - u. a. auch, weil ich dort auf Japanisch bestellen konnte zwinker und mir auch auf Japanisch geantwortet wurde (allerdings werde ich, wenn ich mit lauter JN-Spezialisten zusammen sitze, wohl lieber auf Deutsch bestellen rot ). Aber ich lerne auch immer gerne Neues kennen; wenn also jemand ein anderes gutes japanisches Restaurant kennt, vielleicht eines, in welchem nicht vornehmlich oder ausschließlich Sushi, sondern auch andere japanische Köstlichkeiten angeboten werden (soll´s angeblich in Berlin ja auch geben), immer her damit.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.12.09 11:42 von Shino.)
16.12.09 11:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 956
Beitrag #24
RE: Netzwerktreffen 2010 in Berlin
Ehrlich gesagt, verstehe ich den Sturm im Wasserglas nicht.
Niemand hat hier ein "billiges" Restaurant vorgeschlagen; es sei
denn ihm ist der Unterschied zwischen billig und preiswert nicht
klar.
Als Misaki die Ming Dynastie vorgesschlagen hat, fand ich das schon
deshalb nicht schlecht, weil man dort auch gemütlich und separat
als Gruppe sitzen kann, was für ein Netzwerktreffen vielleicht kein
Fehler ist.
Das Go-Ko kenne ich auch und das Essen ist dort ohne Zweifel auch
lecker. Keine Ahnung wie viele Leute wir werden, aber wenn es ein
paar mehr würden, sitzt man da als Gruppe eher ungemütlich an einem
langen Tisch aufgereiht. Aber vielleicht haben sie ja inzwischen dort
auch umgebaut, auf den Bildern sieht es aber nicht danach aus.

Seit ein paar Jahren gibt es übrigens nicht nur in Kobe (Stammhaus)
und an der Ginza, sondern auch in Berlin ein 串の屋 (Kushinoya)
Restaurant. ( http://www.kushinoya.jp/jp/index.html ). In der Tat
ganz und gar nicht billig, aber preiswert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.12.09 12:32 von adv.)
16.12.09 12:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Misaki


Beiträge: 113
Beitrag #25
RE: Netzwerktreffen 2010 in Berlin
(16.12.09 08:07)Ablïarsec schrieb:  Interessant ist ja auch, dass keiner um ein billiges Restaurant gebeten hat, aber im Nu die Angebote in dieser Richtung kamen. hoho

Na dann schreib einmal, wo hier jemand ein billiges Restaurant vorgeschlagen hat. kratz

Misaki grins

Ob Du einen Engel oder Teufel küsst ist egal, solange es Liebe ist.
16.12.09 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #26
RE: Netzwerktreffen 2010 in Berlin
(13.12.09 13:10)Shino schrieb:  Hm, auch wenn das allgemeine Interesse eher in die Richtung Billig-Buffet geht [...]

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
18.12.09 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #27
RE: Netzwerktreffen 2010 in Berlin
Hauptsache, wir haben Spaß. Wenn es schmeckt: gut! Wenn es dazu noch nicht so teuer ist: umso besser! grins

正義の味方
18.12.09 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Misaki


Beiträge: 113
Beitrag #28
RE: Netzwerktreffen 2010 in Berlin
(18.12.09 11:24)Ablïarsec schrieb:  
(13.12.09 13:10)Shino schrieb:  Hm, auch wenn das allgemeine Interesse eher in die Richtung Billig-Buffet geht [...]

Ah verstehe. Da irrst Du Dich ja ebenso wie Shino. zwinker
Lassen wir es mal dabei, sonst wird hier nur noch mit Zitaten geantwortet zwinker

Bis zum Treffen kommen sicher noch mehr Vorschläge für das Treffen grins

Misaki grins

Ob Du einen Engel oder Teufel küsst ist egal, solange es Liebe ist.
18.12.09 13:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #29
RE: Netzwerktreffen 2010 in Berlin
http://www.qype.com/place/2163-Sasaya-Berlin

Das beste japanische Restaurant Berlins meiner Meinung nach ...

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.12.09 14:04 von Lori.)
18.12.09 13:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #30
RE: Netzwerktreffen 2010 in Berlin
(18.12.09 13:57)Lori schrieb:  http://www.qype.com/place/2163-Sasaya-Berlin
Das beste japanische Restaurant Berlins meiner Meinung nach ...

na also, geht doch ............... ;-)
Hab die Kritiken gelesen.
Wer von den Berlinern geht mal probesitzen und -essen ...... ?
18.12.09 14:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Netzwerktreffen 2010 in Berlin
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Alle ok in Berlin??? Nia 54 3.772 24.12.16 15:02
Letzter Beitrag: Hachiko
China/Japan/Korea Treffen am 08.01. in Berlin - Vortrag über Tourismus in Japan! no1gizmo 0 653 05.01.16 14:49
Letzter Beitrag: no1gizmo
Japantag 2006 in Düsseldorf: Netzwerktreffen Sebby 60 12.382 27.05.15 04:31
Letzter Beitrag: yamaneko ohne Passwort
Usertreffen: Berlin, August '06 Toji 70 10.840 23.05.15 02:40
Letzter Beitrag: Reizouko
China/Japan/Korea Treffen in Berlin Mitte am 21.02.2015 no1gizmo 0 521 08.02.15 18:32
Letzter Beitrag: no1gizmo