Antwort schreiben 
Nutzt jemand JSTV?
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #11
RE: Nutzt jemand JSTV?
(11.07.16 19:53)MoonKid schrieb:  Genauso war das gemeint. Natürlich ist DRM im Gedanken konträr zu Freier Software. Aber die "Lösung" sind eben oft solche Binär-Blobs.
Ganz praktisch betrachtet, kann es also funktionieren, DRM-Inhalte in einer Open-Source-Umgebung (wie z.B. KODI) zu "genießen". Ein Beispiel hab ich nicht, weil ich derartige Angebote (Amazon, Netflix, etc) aus eben disem Grund meide. Bei JSTV hat aber meine Frau und mein Sohn auch was mitzureden. Wir sehen es durchaus als eine (von vielen) Möglichkeit dem Kleinen etwas näher an seine andere Kultur zu bringen.
50€ im Monat ist immer noch günstiger als drei Mal im Jahr mit Familie nach J zu fliegen. zwinker

Ich frage mich nur eben, ob die den Aufwand für die paar Leute machen wollen. Bei Netflix würde sich das vielleicht noch lohnen, aber bei JSTV? Außerdem ist die japanische Unterhaltungsindustrie doch sehr äh ... traditionell im Umgang mit dem Urheberrecht.

Ich finde die 50€ aber eigentlich wirklich nicht so schlimm - wie gesagt, günstiger als ein Flug ist es allemal.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
11.07.16 21:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #12
RE: Nutzt jemand JSTV?
Die Dekodierkarte benoetigt man nur fuer die hereinkommenden Daten.
Wenn man nun z.B. diese auf VHS abspeichern will, (ist ja auch schon ein alter Hut), das geht.
Beim abspielen, braucht man die Karte dann nicht.

Das heisst, dass man die Kassette rausnimmt, und sie irgendwo auf einem anderen Geraet abspielen kann.
Ohne Dekodierkarte.

Ach ja, es ist da noch zu erwaehnen, dass die Daten ueber eine Satellitenschuessel mit Satellitenempfaenger und Dekodierer hereinkommen.
Also nix nit Kabelanschluss.

Und der Empfang von JSTV, funktioniert 24/24 Stunden und 7/7 Tage die Woche.
Also Daten pur.
12.07.16 00:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robato


Beiträge: 148
Beitrag #13
RE: Nutzt jemand JSTV?
JSTV war für meine Familie vor ein paar Jahren auch mal ein Thema. Da wir aber einschätzten, dass wir generell eher weniger TV schauen und uns der Preis zu hoch erschien, haben wir davon Abstand genommen. Auf's Jahr hochgerechnet ist es halt doch schon wieder das Flugicket für eine Person nach Japan.
Und man findet ja auch einiges im Internet.

Was mir in letzter Zeit immer mal wieder durch den Kopf geht, ist die Überlegung, wie es sich mit einem FIRE-TV-Stick von amazon.co.jp in Deutschland verhalten würde. Gibt es da eine Art Ländercode, so dass er nur in Japan funktioniert oder zeigt der japanische Stick die gleichen Inhalte wie der deutsche Stick oder zeigt er die Inhalte von der japanischen Amazonvideothek?

Sports Bakka... wenn schon Sport, dann dieser *^-^*
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.07.16 07:24 von Robato.)
12.07.16 07:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kaif_98


Beiträge: 72
Beitrag #14
RE: Nutzt jemand JSTV?
(12.07.16 00:13)moustique schrieb:  Ach ja, es ist da noch zu erwaehnen, dass die Daten ueber eine Satellitenschuessel mit Satellitenempfaenger und Dekodierer hereinkommen.
Also nix nit Kabelanschluss.

Ist jetzt nicht direkt mein Thema, aber ich habe mir die Seiten trotzdem mal angesehen. Da steht:
http://www.jstv.co.uk/english/e_home.html#cable

In Deutschland ist Kabelempfang mit Unitymedia und Netcologne möglich.
20.07.16 10:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nutzt jemand JSTV?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Weiß jemand, was mit embjapan.de los ist? Mellihelli 16 3.716 06.04.16 00:23
Letzter Beitrag: frostschutz
JSTV und die Untertitel/ Rikaichan yamaneko 3 759 06.08.14 16:39
Letzter Beitrag: yamaneko
Kennt jemand japanische "high brow art" ? Shabazza 7 2.695 25.01.10 21:33
Letzter Beitrag: Shabazza
Ist von euch jemand im studiVZ? mizu 8 2.133 01.08.07 18:04
Letzter Beitrag: mizu
Fliegt hier jemand im Sommer nach Fukuoka ? Petzi-san 0 1.109 02.02.04 18:20
Letzter Beitrag: Petzi-san