Antwort schreiben 
Originaler Aufkleber/ Ölbefüllung
Verfasser Nachricht
Honda VFR
Unregistriert

 
Beitrag #1
Originaler Aufkleber/ Ölbefüllung
Sehr geehrte Forumsgemeinschaft,

mir hat sich folgendes Problem dargestellt. An meiner VFR400R (Motorrad) aus Japan befindet sich ein Aufkleber, der Hinweise auf die einzufüllende Menga an Öl gibt. Da es sich um ein original japanisches Modell handelt ist dieser Aufkleber nun auch auf Japanisch, welches für mich nicht lesbar ist traurigkratz

Die drei Befüllangaben, jeweils in Liter werden sich vermutlich auf folgendes beziehen:
2,4 Ölwechsel ohne Filter
2,5 Ölwechsel mit Filter
3,0 Nach zerlegung des Motors.

Nur drängt sich mir nun noch die Frage auf: Ölstand messen bei nur aufgelegtem Peilstab oder mit eingedrehten?
Da Honda leider keine Auskünfte erteilt und ich kein Handbuch besitze, möchte ich nun fragen, ob mir jemand den folgenden Aufkleber übersetzen könnte, und ob ich dadrauf eventuell hinweise zum Messverfahren finden kann hoho

(Lange Rede, kurzer Sinn)huchzunge

Hier sollte das Bild sein hoho
[Bild: 747621-1417972172.jpg]

Oder alternativ der Link:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil...972172.jpg


Vielen Dank schon einmal im vorrausgrins


mit freundlichen Grüßen,


VFR Fanatiker hoho
07.12.14 19:14
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Norojika


Beiträge: 311
Beitrag #2
RE: Originaler Aufkleber/ Ölbefüllung
Leider steht nichts zum Messverfahren auf dem Aufkleber, nur dass man messen soll... Aber normal wäre doch mit aufgelegtem Peilstab, oder? Bei meiner Honda mache ich das jedenfalls so (die ist allerdings in Italien für den europäischen Markt hergestellt).

Die 3,0 Liter sind die Gesamtfüllmenge.
07.12.14 19:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Honda VFR
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Originaler Aufkleber/ Ölbefüllung
(07.12.14 19:55)Norojika schrieb:  Leider steht nichts zum Messverfahren auf dem Aufkleber, nur dass man messen soll... Aber normal wäre doch mit aufgelegtem Peilstab, oder? Bei meiner Honda mache ich das jedenfalls so (die ist allerdings in Italien für den europäischen Markt hergestellt).

Die 3,0 Liter sind die Gesamtfüllmenge.


Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Das ist das gängige Verfahren, allerdings gibt es einige Modelle von Honda bei denen der Peilstab komplett eingeschraubt werden muss.
Und da beim Aufsetzen desselben angezeigt wird, das eine beachtliche Menge Öl fehlt, beim hinein schrauben jedoch der Idiale Wert erreicht ist bin ich nun verunsichert :O

(Darf man fragen, welche Honda gefahren wird?)

Liebe Grüße..
07.12.14 20:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Norojika


Beiträge: 311
Beitrag #4
RE: Originaler Aufkleber/ Ölbefüllung
Ich habe eine CB500 :-)

Tut mir leid, dass ich nicht weiterhelfen kann...
08.12.14 07:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Originaler Aufkleber/ Ölbefüllung
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Übersetzung Japanischer Aufkleber Chrissoulslayer 12 1.368 04.07.16 22:11
Letzter Beitrag: 客人
Aufkleber Nissan DoriDori 2 1.144 27.05.13 12:25
Letzter Beitrag: DoriDori
Aufkleber Bozuka??? Stean001 2 1.330 08.08.11 21:46
Letzter Beitrag: Stean001