Antwort schreiben 
Pocket PC / Palm
Verfasser Nachricht
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #231
RE: Pocket PC / Palm
Vielleicht könntest du mal im Thema Vokabeln und Kanji lernen mit Stackz genauer beschreiben, wie du das machst. Vorläufig fahre ich mit meiner Methode ganz gut.


Was ganz anderes: Es gibt eine Petition an Microsoft, die sich für ein Global IME für mobile Betriebssysteme einsetzt. Auch der "Urheber" des BagojIME hat signiert. Hier kann man mehr darüber lesen und unterscheiben:

http://www.petitiononline.com/i18n4wm/petition.html

Keine Ahnung, ob es was nützt, aber ich habe auch unterschrieben.

正義の味方
25.03.06 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #232
RE: Pocket PC / Palm
Falls es noch Leute gibt, die sich mit japanischem Linux rumschlagen können/wollen: Sharp hat wieder einen neuen Zaurus rausgebracht. Den Sharp Zaurus SL-C3200. Nicht viel Neues im Vergleich zum SL-C3100, der in diesem Thread (ab S.4) ausführlich besprochen wurde. Statt 4 jetzt 6 GB Speicher.

http://www.sharp.co.jp/corporate/news/060307-a.html

Kostet in Japan bei kakaku.com umgerechnet 462.11 EUR.

http://www.kakaku.com/prdsearch/detail.a...0303010248

In Europa kommt er diese Tage für 699 EUR auf den Markt. huch

正義の味方
29.03.06 23:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gakusei


Beiträge: 495
Beitrag #233
RE: Pocket PC / Palm
Hallo Zusammen,

wollte nur mal wieder meine Frage von vor ewig aktualisieren, da ich bis jetzt immer noch nichts passendes gefunden habe.
Aber langsam wäre ne professionelle Alternative zu WaDoku schon nicht schlecht. Vor allem Beispielsätze sind so unersetzlich wichtig traurig

Zitat:
Gibt es die denshijiten für Deutsch-Japanisch die z.B. auf auf den denshijisho installiert sind auch so irgendwo zu kaufen (PPC tauglich). Das Koujien wurde ja hier bereits erwähnt, aber so ein Deutsch-Japanisch-Teil wäre natürlich der hammer


Zitat:
Hat jemand von euch eigentlich dieses koujien drauf? Wie ist das so? Überlege mir das nämlich zu besorgen! Und sind inzwischen irgendwelche professionellen Alternativen zu JWPce+WaDoku aufgetaucht??? Bin damit zwar eigentlich schon ganz zufrieden, finde die Einträge aber manchmal zu unexakt, Beispielsätze wären gut und die Suchfunktion ist auch nicht so astrein.


Vorschläge? Links? Irgendwas?

kratz augenrollen

hoho
12.06.06 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.644
Beitrag #234
RE: Pocket PC / Palm
Zitat:Falls es noch Leute gibt, die sich mit japanischem Linux rumschlagen können/wollen: Sharp hat wieder einen neuen Zaurus rausgebracht. Den Sharp Zaurus SL-C3200. Nicht viel Neues im Vergleich zum SL-C3100, der in diesem Thread (ab S.4) ausführlich besprochen wurde. Statt 4 jetzt 6 GB Speicher.

Rausgeworfenes Geld. Der Zaurus SL-C1000 ist billiger und technisch identisch (Display, CPU, RAM). Das Microdrive ist intern, als mechanisches Bauteil immer ausfallgefährdet. Und zum Japanisch lernen braucht man sicher keine 6GB Speicher. Zumal man mit SD und CF zusammen auch schon auf 4GB kommt und man diese Karten auch auswechseln kann.

Gibts hier konkret jemanden, der einen Zaurus hat? Ich spiele mit dem Gedanken, mir so ein Teil zuzulegen. Für mich wärs ideal, da ich auch auf dem PC ausschließlich Linux benutze und der Windows-GPS-PDA meiner Eltern einfach nur ein Graus ist.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.06 23:09 von frostschutz.)
12.06.06 21:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #235
RE: Pocket PC / Palm
@gakusei:
Grob gesagt kannst du jedes Wörterbuch, daß bei Wordtanks enthalten ist, auch in irgendeiner Form für deinen PPC finden. Bei dokuwa wäre es also das クラウン独和辞典 von 三省堂, etc... (sind meinsten auch da zu bekommen, wo man auch das 広辞苑 herbekommt).

Das koujien habe ich in Aktion gesehen und kann nur sagen: Kaufempfehlung, außer man hat eh schon einen Wordtank. Als Alternative kannst du dir auch eine kleineres, günstigeres Kokugojiten in Buchform besorgen (z.B. das von Iwanami) und den PDA dann vor allem für die schnellere Kanjisuche benutzen... (viellll billiger als die elektronische PDA-Koujien-Variante)

Die Beispielsätze, die man auch vom wakan kennt, gibt es auch als EPWing-Datei und kann man somit auch auf dem PDA nutzen (sind natürlich nur eine begrenzte Zahl und auch nicht immer hiflreich).

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.06.06 18:28 von Pinkys.Brain.)
14.06.06 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #236
RE: Pocket PC / Palm
Koennte diese Datei vielleicht weiterhelfen?

Ich hab was gefunden, glaube ich.
http://gjiten.sourceforge.net/dictfiles/jddict
Aber das musst du dir dann schon selber zusammenbauen.

Tschuess.
15.06.06 00:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #237
RE: Pocket PC / Palm
Das jddict ist zu schwach. Das Wadokujt hat viel mehr Einträge.

Zu den Beispielsätzen, die ich erwähnte:
http://www.hloeffler.info/epwing/
Die benutzt man dann wie ein normales Wörterbuch mit dem Programm EB Pocket.

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
15.06.06 02:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fell


Beiträge: 14
Beitrag #238
RE: Pocket PC / Palm
Ich wollte mir jetzt schon seit einiger Zeit BagojIME auf meinen PPC laden, jedoch hat das Forum der Loox Seite Probleme mit dem Server und ich komme sonst nicht an den Link...gibt es da noch eine andere "Quelle"? ...ich werde nämlich NUR auf das J-Netzwerk oder auf die Loox-Forum-Thread Seite verwiesen...

Ähm, eine Installationsanweisung wäre natürlich auch von Vorteil, aber die scheint auch nur im Loox-Forum zu existiern?

gruss

Warum sich mit mehr begnügen, wenn man mit dem was man hat zufrieden sein kann!?
21.06.06 15:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gakusei


Beiträge: 495
Beitrag #239
RE: Pocket PC / Palm
@ pinky

Danke. Für deine Antwort. Wenns um PPCs und Japanisch geht ist auf Pinkys.Brain eben Verlass! grins

Die Sache mit den Beispielsätzen schaut sehr interessant aus, werde ich mal ausprobieren. Vielen Dank für den Link!

Auf die Idee, nach einer PPC-Version des Crown dokuwa/wadoku jitens zu suchen bin ich auch schon mal gekommen, weil meine Tandempartnerin dies auf ihrem denshi jisho hat und es glaube ich auch ganz ok ist (auch wenn schon der eine oder andere Fehler bei der deutschen Übersetzung aufgetaucht ist), aber habe leider nichts gefunden. Einen konkreten Link weiß da niemand, oder? Mein googlen war jedenfalls erfolglos traurig

Vielleicht schaffe ich mir dann doch noch das Koujien an. Das ist ja eigentlich auch ein gutes Training, falls man versteht was da steht. Da kenne ich nur folgenden Link (der auch schon einpaarmal hier im Forum aufgetaucht ist):

http://www.logovista.co.jp/jiten/product...CD_CE.html

Leider haben die soweitl ich gesehen habe sonst auch nur eiwa/waei jitens im Angebot. kratz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.06.06 02:36 von gakusei.)
23.06.06 02:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #240
RE: Pocket PC / Palm
Zitat:Gibts hier konkret jemanden, der einen Zaurus hat? Ich spiele mit dem Gedanken, mir so ein Teil zuzulegen. Für mich wärs ideal, da ich auch auf dem PC ausschließlich Linux benutze und der Windows-GPS-PDA meiner Eltern einfach nur ein Graus ist.

Ja, ich - sogar den von Dir genannten 1000er... Bin sehr zufrieden damit, mal abgesehen davon, daß eingebautes WLAN nett wäre, weil man beim Kauf einer WLAN-Karte ansonsten ziemlich aufpassen muß, eine passende zu finden. Außerdem zeigt er gelegentlich komisches Verhalten.(einfrieren bei niedrigem Batteriestand, trotz Anschluß am Netz für knapp 'ne halbe Stunde nicht mehr angehen, wenn die Batterie ganz leer war, etc) Auf die Batteriestandsanzeige ist außerdem wenig Verlaß.

Die Handschrifterkennung ist aber sehr nett und mit der Verarbeitung bin ich ebenfalls sehr zufrieden. Würde ihn nochmal kaufen. Schön ist auch, daß er zwei Karteneinschübe hat, so daß man ihn problemlos mit 'ner 1 GB-SD-Karte erweitern und trotzdem noch WLAN via Compact Flash nutzen kann.

Tschüssi,
Anja
23.06.06 05:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pocket PC / Palm
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
PDA / Palm / Zaurus - Zusammenfassung Pinkys.Brain 40 11.667 22.12.08 20:18
Letzter Beitrag: sushimi
Preiswertester Palm für King Kanji tcakira 1 1.424 27.05.07 12:27
Letzter Beitrag: tcakira
EB Pocket erkennt Wörterbücher nicht maverik 1 1.390 24.04.07 11:15
Letzter Beitrag: Pinkys.Brain