Antwort schreiben 
Schneechaos Tokyo
Verfasser Nachricht
Yano


Beiträge: 2.146
Beitrag #1
Schneechaos Tokyo
Hallo,

es hat dermaßen viel geschneit in Tokyo, meine Schwiegerleute dort schaffen es nicht nachhause (Shikoku) und bleiben länger, weil mit dem Auto geht es derzeit nicht.
Ich habe auch mal so eine Schneelage in Tokyo erlebt. (war vielleicht so 1983). Ich war perfekt vorbereitet, hatte Schneeketten und alles, ich kam ja von Fukushima. Aber das nutzt nichts, solange die ganzen anderen bloß noch rumrutschen, liegenbleiben, sich querstellen usw. weil 20 cm Schnee sowas ähnliches sind als wie der Weltuntergang.
Es ist jetzt angeblich noch winterlicher als 1983, nämlich so wie 1968. Das weiß ich auch noch, da haben sie am Strand der Seto-Naikai Schneemann gebaut, aber da ist derzeit nix.
09.02.14 17:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #2
RE: Schneechaos Tokyo
Hier liegen/lagen nichtmal 10cm Schnee und das hat ganz Tokyo und Yokohama lahmgelegt.
Die Leute tun so, als waere die Welt untergegangen. Ich habe am Samstag sogar eine Stunde frueher aufgehoert zu arbeiten, weil von Seiten der Firma die Meldung kam, wir sollen lieber nach Hause gehen bevor es noch gefaehrlicher wird.

Als Deutscher, der jedes Jahr mit wesentlich mehr Schnee zu kaempfen hatte, finde ich das ganze sehr amuesant.
Die Zuege kamen alle zu spaet und es sind nur Bummelzuege gefahren. Hat also ewig gedauert, wenn man ein bisschen weiter weg wollte (und mit ein bisschen weiter meine ich jetzt nur so etwas wie Tokyo - Yokohama).

Ich kann ja verstehen, dass Tokyo nicht auf Schnee vorbereitet ist. Aber dass es so schlimm ist finde ich schon erstaunlich.
10.02.14 01:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #3
RE: Schneechaos Tokyo
Ist aber hier genau so. Kaum schneit es ein wenig, fährt kein Zug mehr pünktlich und alles versinkt Chaos.
10.02.14 06:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
L4D


Beiträge: 385
Beitrag #4
RE: Schneechaos Tokyo
Naja das war jetzt doch etwas mehr Schnee und solche Mengen bekommt man auch in Deutschland nicht jeden Winder zu sehen. Ich musste jedenfalls den ganzen Sonntag Vormittag mit Schneeschippen zubringen.

And so castles made of sand fall in the sea - eventually ...
10.02.14 11:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #5
RE: Schneechaos Tokyo
In Banff, Canada, wo viele Japaner ihr Zuhause haben, ist die Schneedecke downtown seit Ende November durchgehend ca. 30 cm hoch, da wird geschippt was das Zeug hält und niemand kommt auf die Idee den Verkehr lahmzulegen. Irgendwie läuft
alles wie gewohnt. Heute, so berichtet von dort unsere Freundin Mari, hat es gut -25°C.
Der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier.
10.02.14 13:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 359
Beitrag #6
RE: Schneechaos Tokyo
Ich bin gerade aus Hokkaido zurück!
Ich hab das Schneechaos noch mitbekommen, allerdings war es bei uns hier in Kansai nicht ganz so heftig.

Wenn man sich mal anschaut wie EXTREM das mit dem Schnee z.B. in Sapporo ist, dann versteh ich nicht, warum Tokyo so schnell im Chaos versinkt.
Ich kenne mich zwar mit der Technik überhaupt nicht aus, aber sind die Züge dort anders ausgestattet?
In Hokkaido brettert der Zug auch beim schlimmsten Schneesturm in hohem Tempo durch die Gegend.

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
12.02.14 15:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.146
Beitrag #7
RE: Schneechaos Tokyo
Man ergreift nicht alle Maßnahmen für die Ertüchtigung für Winterbetrieb in Kanto, weil sie teurer wären als ein Schneechaos alle 20 Jahre.
Dann können halt die Weichen der Eisenbahn nicht beheizt werden und werden vom Schnee blockiert, vor der U-Bahnstation ist viel Matsch, weil das Personal keine Schneeschaufeln hat oder gar nicht mehr da ist usw. Beim Auto ist es auch so, da hast du z.B. eine armselige aber teure 2 DK ohne Kellerabteil mitten in Tokyo und einen Stellplatz unter freiem Himmel. Warum und wohin mit Winterräder und Schneeketten, die du wahrscheinlich nicht nutzen wirst, weil sie in vier Jahren auf dem neuen Auto nicht mehr passen?
Blöde finde ich allerdings, wenn ein "Schneechaos" den Verkehr behindert in einer Gegend, wo es jeden Winter Winter wird (na gut, diesmal nicht), z.B. in München.
12.02.14 22:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #8
RE: Schneechaos Tokyo
Und schon wieder lagen die Metropole Tokio und ihre Umgebung unter dem Schnee.
Heute früh gegen 2 Uhr (JST) 15. 2. sah sie so aus (vor der Kouenmae-Polizeiwache Ueno):
[Bild: k2oi-w-6364.jpg]
[Bild: k2oi-y-e369.jpg]
Ein Bummelzug soll gegen Mitternacht entgleist sein und gegen einen anderen stehenden Zug gefahren sein.
Das lag an einer eingefrorener Weiche:
[Bild: k2oi-10-1c38.jpg]
Die Hochstraße in Tokio wird ein Fluss wegen des Hochwassers durch geschmolzenen Schnee.
[Bild: k2oi-11-19ca.jpg]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.02.14 00:00 von yamada.)
14.02.14 23:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.902
Beitrag #9
RE: Schneechaos Tokyo
Ich frag mich immer, was der gemeine japanische Bergmensch wohl bei den apokalyptischen Nachrichten im Fernsehen denken muss hoho

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
15.02.14 03:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #10
RE: Schneechaos Tokyo
(15.02.14 03:06)Hellstorm schrieb:  Ich frag mich immer, was der gemeine japanische Bergmensch wohl bei den apokalyptischen Nachrichten im Fernsehen denken muss hoho

Der kommt erst gar nicht zum Denken, weil er damit beschäftigt ist von seinem Dach und rund um das Haus eine mindestens 50cm dicke Schneeschicht zu schaufeln und nachher so entkräftet ist, dass er nur mehr einen heissen お茶 im Sinne hat. Darüber macht sich wiederum
der Statdmensch keine Sorgen. grins
15.02.14 07:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schneechaos Tokyo
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Paket nach Tokyo versenden..aber wie wird die Anschrift richtig eingetragen? mh_1973 6 15.023 15.08.11 18:23
Letzter Beitrag: Hellstorm
Baumkuchenbäckereien in Tokyo? nomin 3 1.286 20.04.10 11:04
Letzter Beitrag: Greyowl58
"Auf und davon"-Aupair in Tokyo Anime-fan 2 1.349 28.12.08 14:28
Letzter Beitrag: Anime-fan
Denkmäler in Tokyo yamaneko 11 4.415 19.07.08 07:35
Letzter Beitrag: yamaneko
tokyo ben kikuko 8 1.654 15.04.07 08:20
Letzter Beitrag: Azumi