Antwort schreiben 
Schreiben ohne Anmeldung ausgesetzt
Verfasser Nachricht
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #21
RE: Schreiben ohne Anmeldung ausgesetzt
Im PC-Unterforum war es bei mir unangemeldet ebenso, konnte nur die Themenliste sehen, weiter gings erst nach der Anmeldung.

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
25.07.06 11:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #22
RE: Schreiben ohne Anmeldung ausgesetzt
Edit: Danke für die Beispiele. Ich habe den Übeltäter (in unseren Einstellungen) gefunden! Jetzt sollte die "Japanisch am PC"-Ebene wieder allen zugänglich sein. Gibt es noch andere Ebenen, wo es nicht funktioniert?

Ein Paßwort für die Unterforen zu generieren, müßte gehen. Allerdings müßten das dann alle immer eingeben, sobald sie ein Unterforum wechseln und das ist wahnsinnig aufwendig und nervenaufreibend, denke ich.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.06 12:12 von Nora.)
25.07.06 12:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kage


Beiträge: 187
Beitrag #23
RE: Schreiben ohne Anmeldung ausgesetzt
Zitat:Nora
Ein Paßwort für die Unterforen zu generieren, müßte gehen. Allerdings müßten das dann alle immer eingeben, sobald sie ein Unterforum wechseln ...
uuh, das wär aber schon lästig.

so wie's jetzt ist, gehts doch gut. (keine Spammer mehr!)
Leute melden sich auch für eine einzelne Frage an - und bleiben danach vielleicht im Forum dabei. oder eben nicht. Ist doch oké. und gute Beiträge kann man sowohl 'anonym' als auch 'angemeldet' schreiben, da dürfte eine Anmeldung kein Hindernis sein. hoho

oder gibt es noch einen besonderen Grund für die Einrichtung anon. User (bzw. gegen zu viele Karteileichen-Mitglieder), der für Neue nicht so offensichtlich ist?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.07.06 13:25 von kage.)
26.07.06 13:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #24
RE: Schreiben ohne Anmeldung ausgesetzt
Ein Bekannter hat mir vorgeschlagen, "TypeKey" zu benutzen gegen den Spam. Ich kenne dieses Verfahren gar nicht und wollte, ehe ich mich jetzt lange darin einweihe, fragen, ob jemand hier es kennt und mir eventuell sagen kann, was das macht und ob es für unser Forum praktikabel ist.

Hier steht noch eine kurze Erklärung:
http://www.sixapart.com/pronet/comment_spam.html
27.07.06 10:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.644
Beitrag #25
RE: Schreiben ohne Anmeldung ausgesetzt
Nein, ist nicht praktikabel, und wenn es nicht vom Rapidforum unterstützt wird, was ich bezweifle, läßt es sich eh nicht umsetzen, von daher ist die Diskussion darüber sinnlos.

Nach der Beschreibung auf der von dir genannten Seite können mit TypeKey nur registrierte Nutzer posten, und das auch erst, nachdem ein Moderator mindestens einen Beitrag von diesem Nutzer manuell freigeschaltet hat. D.h. du hast registrierte Nutzer die auf einer Whitelist stehen und unkontrolliert posten dürfen, und registrierte Benutzer die auf einer Blacklist stehen und gar nicht posten können (bzw. ihre Posts werden für andere nicht sichtbar), bis ein Moderator diesen Nutzer manuell auf die Whitelist gesetzt hat.

Das Verfahren ist sinnvoll, wenn man mit Spambots zu tun hat, die sich sogar in einem Forum registrieren können (die gibt es, wenn die bei uns anfangen können wir das Forum dichtmachen). Aber eigentlich ist es das Gegenteil von dem was wir wollen (freies Posten für alle vs. manuelle Kontrolle über die Leute die schreiben dürfen).

Ich habe mir zu dem Problem wirklich Gedanken gemacht und die einzige Lösung, die mir bisher eingefallen ist, ist wie gesagt der o.g. Gateway, mit dem Gäste indirekt ins Forum posten können. Und das ist nur eine theoretische Lösung, ob es sich so umsetzen läßt, bleibt abzuwarten.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
27.07.06 12:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 960
Beitrag #26
RE: Schreiben ohne Anmeldung ausgesetzt
Vielleicht sollte man einfach eine Sektion (evt. "Anfragen von Gästen" genannt) für Unregistierte einrichten und es in den anderen Sektionen erstmal bei dem belassen, wie es jetzt ist...
Das Wort "Gast" finde ich übrigens bei weitem besser als "anonymer User".

Ich denke niemand bricht sich einen Zacken aus der Krone, wenn er bei einer kurzen Registierung 'ne e-mail-Adresse angibt, jeder weiß wie man zu real anomymen e-mail-Adds kommt....
Das Forum ist dann also trotzdem weiter "frei", nämlich frei zur Registrierung für jeden, und auch die Registrierten sind, wenn sie es darauf anlegen - siehe oben -, weiterhin immer noch "anomym".

Ich denke die Probleme und Mühen, die die Admin hier hatten, stehen in keinem Verhältnis zu der "Mühe" und "Zumutung" einer simplen und schnell erledigten Registrierung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.07.06 12:56 von adv.)
27.07.06 12:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #27
RE: Schreiben ohne Anmeldung ausgesetzt
Vielen Dank für die hilfreiche Antwort.

Übrigens dürfen wir in unserem Forum schon automatisch angemeldete Spambots begrüßen, vor einer Woche waren's noch etwa 5 pro Nacht. Glücklicherweise schreiben sie aber nicht, sondern melden sich nur an. (Ich vermute, weil der Paßwortschutz sie daran hindert, sofort zu posten.)

Deinen Gateway-Vorschlag muß ich mir noch mal zu Gemüte ziehen, ich kann mir das noch nicht so richtig vorstellen. Kennst Du ein Forum, wo es so gemacht wird, damit ich mir das mal ansehen könnte?

Vielen lieben Dank jedenfalls für die Hilfe!
27.07.06 12:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.644
Beitrag #28
RE: Schreiben ohne Anmeldung ausgesetzt
Zitat:Deinen Gateway-Vorschlag muß ich mir noch mal zu Gemüte ziehen, ich kann mir das noch nicht so richtig vorstellen.

Es ist ein Formular (das idealerweise genauso aussieht wie die Eingabeformulare zum Thema / Antwort schreiben hier), nur wird der Formularinhalt nicht direkt an Rapidforum geschickt, sondern eben an den Gateway (z.B. Perl/CGI-Script das auf einem anderen Server liegt). Dieses Script tut dann so, als sei es ein Web-Browser, geht auf das Japanisch-Netzwerk Forum, meldet sich mit seinem Usernamen an, und stellt das Posting ein. Mit dem gleichen oder ziemlich ähnlichen Prinzip, mit dem Spambots auch funktionieren, nur daß in unserem Fall kein Spam, sondern eben von Gästen geschriebene Postings ins Forum gestellt werden.

Der Unterschied zum normalen Gastzugang ist, daß die (erste) Auswertung im Gatewayscript und nicht vom Rapidforum gemacht wird, d.h. hier wäre es möglich, ein Captcha zu bauen. Der Unterschied zu einem registrierten Gastzugang für alle ist, daß es kein Problem mit Mehrfachlogins / Passwortänderungen durch Gäste / Editieren fremder Gastbeiträge gibt.

Zitat:Kennst Du ein Forum, wo es so gemacht wird, damit ich mir das mal ansehen könnte?

Nein, denn normalerweise hat man Zugriff auf die Forumstechnik bzw. das Forum bietet bereits Spamschutz an, da Spam ein allgemeines Problem ist. Der Gateway ist eine speziell auf unser Problem zugeschnittene Notlösung. (Und selbst wenn es ein Forum gäbe, das so eine verquerte Lösung nutzt, würde man dort nichts sehen / merken, außer vielleicht daß die Postings erst mit wenigen Sekunden Verzögerung im Forum erscheinen, da es nicht direkt, sondern über den Gateway geht).

Eine bessere Lösung wäre nach wie vor, sowas direkt ins Rapidforum eingebaut zu bekommen, ohne Kooperation / Kommunikation mit den Rapidforum-Leuten ist das aber ein Ding der Unmöglichkeit.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.07.06 15:30 von frostschutz.)
27.07.06 15:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #29
RE: Schreiben ohne Anmeldung ausgesetzt
Was sagen denn eigentlich die Leute von Rapidforum.com zu dem Thema? Die müssen doch in allen ihren Foren solche Probleme haben?! Vielleicht arbeiten die ja an was?

接吻万歳
27.07.06 17:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.644
Beitrag #30
RE: Schreiben ohne Anmeldung ausgesetzt
Was Rapidforum sagt, weiß ich nicht. In der RapidForum.com FAQ zu Spammern stehen leider nur wenig hilfreiche Tips drin, so soll man z.B. mit Spammern reden, oder rechtliche Schritte einleiten. Hier wird wohl von Menschen ausgegangen, nicht von Computerprogrammen / Spambots.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
27.07.06 17:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schreiben ohne Anmeldung ausgesetzt
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisch schreiben und lesen auf einem Mac orobi 1 2.748 02.04.11 10:16
Letzter Beitrag: Berni
Schreiben um jeden Preis? Minami 1 1.236 02.05.06 21:38
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied (AU)
Im Namen anderer schreiben?! Shinja 9 2.158 21.08.05 03:04
Letzter Beitrag: Ma-kun
Umlaute und Sonderzeichen bei der Anmeldung Anonymer User 12 2.358 11.09.04 18:01
Letzter Beitrag: Mika die Große