Antwort schreiben 
Schwierigkeiten mit Genki I
Verfasser Nachricht
Roppel
Unregistriert

 
Beitrag #1
Schwierigkeiten mit Genki I
Moin,
Ich hab vor kurzem mit Genki I angefangen (5. Kapitel) und bin mit der Art wie die Kanjis in dem Buch erklärt werden nicht ganz zufrieden.
Für alle die mit den Büchern gearbeitet haben: wie habt ihr die Vokabeln gelernt? Pro Kapitel werden in der "Reading & Writing" Sektion am Ende des Buches eine handvoll Kanji vorgestellt. Die Vokabellisten im "Conversation & Grammar" Teil enthalten jedoch schon alle Kanjis, die in Genki I und II vorkommen. Bisher habe ich die Kanjis die noch nicht dran waren beim Lernen ausgelassen und lerne daher so gut wie alle Vokabeln in Kana. Ich fühle mich bei dem Gedanken irgendwie nicht wohl die Vokabeln unvollständig zu lernen.

Das fängt z.B. schon im dritten Kapitel damit an:
えいが - 映画 - movie
Die beiden Kanjis werden erst viel später im Buch behandelt, macht es also Sinn das Wort erst mal ohne die Kanjis zu lernen oder sollte ich mich schon jetzt mit den Kanjis beschäftigen?

Ich hoffe die Frage unterfordert euch nicht hoho.

Einen guten Rutsch an euch alle!
31.12.12 14:54
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #2
RE: Schwierigkeiten mit Genki I
Ich bin auch eine Anfängerin, und habe diverses Lehrmaterial, aber nicht genki.
Die Kanji für えいが sehe ich gerade zum ersten Mal.
Somit ist es wohl nicht untypisch diese erst später zu lernen.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
31.12.12 15:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roppel
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Schwierigkeiten mit Genki I
Hi Nia,

bei manchen Kanji wie 雑誌 (ざっし) macht das wohl Sinn die nicht gleich am Anfang zu lernen. Leider ist das bei Genki aber aus Prinzip so, egal wie schwer oder leicht die sind. Man lernt also selbst bei einfachen Kanji am Anfang schon die Vokabeln erstmal nur in Kana wie z.b. bei 学校 oder 子供. Daher hab ich mich gefragt, ob es nich Sinn macht die schon mit den Vokabeln mitzulernen.

Mit welchem Material arbeitest du? Werden da einfachere Kanji schon mitgelernt?
31.12.12 15:32
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.055
Beitrag #4
RE: Schwierigkeiten mit Genki I
Bitte, darf ich mein Mantra widerholen:
Es kommt nicht so drauf an.
Immer alles rein in die Birne, sei hungrig! Man lernt die Wörter, vergißt viele schnell, aber bald begegnet das vergessene dir erneut und ist dann schon nicht mehr so fremd.
Ich bin ja Anfänger Chinesisch. Meine erste Lehrerin (die leider aufgehört hat), war ein komischer Kauz, wir haben z.B. ganz am Anfang die europäischen Hauptstädte durchgenommen. Ich weiß z.B. auf meinem niedrigen Niveau schon auswendig, wie man die Hauptstadt von Liechtenstein auf Chinesisch schreibt usw.
Ich verstehe nicht, welches pädagogische Konzept dahintersteht, aber ich kritisiere es nicht, Japanisch sein heißt, Sensei nicht zu hinterfragen.

jime

Das bedarf einer Ergänzung:
Du hinterfragst Sensei nicht, aber du kannst ihn verlassen und dir einen anderen Sensei suchen, so ist das nihonteki.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.01.13 15:57 von Yano.)
31.12.12 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.639
Beitrag #5
RE: Schwierigkeiten mit Genki I
Das Buch selbst beschreibt diese Problematik so: (auf Seite 14 der ersten Auflage)

"After Lesson 2, commonly used kanji equivalents of some words (Joyo Kanji) are also listed, but students are not required to memorize them."

Du musst sie also nicht lernen. Aber im Dialogteil stehen immer und überall die Lesungen dabei. So gesehen mußt du da nur die Wörter an sich können, und gar keine Kanji.

Trotzdem ist es sinnvoll die Wörter gleich in Kanji zu zeigen. Und wenn du dir Vokabelkarten machst, auch dort Kanji zu verwenden. Weil das letztendlich die Form ist in der dir diese Wörter auch sonst begegnen werden. Auch wenn du diese Kanji dann nicht aktiv schreiben kannst oder die Bedeutung der einzelnen Kanji nicht kennst, hast du sie dann wenigstens schon mal gesehen. Und je öfter du sie siehst desto höher ist die Chance daß du sie auch noch erkennst, wenn die Lesung mal nicht nebendran steht.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
31.12.12 15:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roppel
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Schwierigkeiten mit Genki I
@frostschutz
Ja, ich hab meine Karten bisher immer mit der Hand geschrieben, deswegen wär das ein Problem die komplizierteren Kanji schon zu verwenden, bei denen ja noch nicht klar ist, wie ich die schreibe. Ich könnte mir schon vorher die Schreibweise angucken - das war mein Gedanke. Aber das wär wohl Zeitverschwendung. Ich werd das wohl dann doch mit irgendeiner Software machen und zu den Vokabeln die Kanji eingeben.
Bei Genki sind wegen der begrenzten Zahl an Kanji, die das Buch behandelt, leider auch nicht für alle Vokabeln alle dabei. 友達 steht da mit 友だち. Naja ich werd schon klar kommen. hoho

@Yano
Ja ich mach mir einfach zu viele Gedanken wegen sowas. Muss ich abstellen...
31.12.12 15:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.639
Beitrag #7
RE: Schwierigkeiten mit Genki I
(31.12.12 15:59)Roppel schrieb:  Bei Genki sind wegen der begrenzten Zahl an Kanji, die das Buch behandelt, leider auch nicht für alle Vokabeln alle dabei. 友達 steht da mit 友だち. Naja ich werd schon klar kommen. hoho

友だち findest du auch noch im zweiten Buch so. Das wird auch sonst nicht immer 友達 geschrieben. z.B. ein Beispiel von Yahoo! Japan:

[Bild: topPrmImg.gif]

友だち ist jetzt vielleicht ein blödes Beispiel, aber es gibt manchmal auch Wörter, bei denen es zwar eine Kanji-Schreibweise gibt, die aber in der Praxis wenig gebräuchlich ist. Wenn du also anfängst zu Wörtern die in einem Lehrbuch mit Kana geschrieben werden, dann Kanji herauszusuchen, kannst du damit auch leicht einen Bock schießen. Insofern würde ich mich da erstmal an die vom Buch benutzte Schreibweise halten.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
31.12.12 16:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roppel
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Schwierigkeiten mit Genki I
Ja das zweite Buch steht bei mir auch schon Regal, deswegen hat mich das mit tomodachi etwas irritiert.
Nee also so paranoid bin ich dann auch nicht, dass ich dem Buch unterstelle, dass es mir zu jedem zweitem Wort immer die Kanji unterschlägt zwinker.

In diesem Fall ist mir das aufgefallen, weil ich vor 'ner Weile in Tae Kim's Grammar Guide reingesehen hab und da war relativ am Anfang 友達 in einem Beispiel.
31.12.12 16:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.639
Beitrag #9
RE: Schwierigkeiten mit Genki I
Also für den Anfang, reicht die "begrenzte Zahl an Kanji, die das Buch behandelt", auch schon völlig aus.

Das ist ja gerade das schöne an den Genki Büchern... sehr praktischer Zugang zur Sprache.

Und 500 Kanji in 3 Tagen, das magst du schaffen, aber das kann halt einfach nicht jeder. Ich würde da auf dem Zahnfleisch gehen.

Anki ist bei mir seit dem JLPT und über die Weihnachtsfeiertage ziemlich aus der Balance geraten, da warten im Moment so um die 700 Karten auf mich. *hust*

Guter Vorsatz fürs Neue Jahr hoho

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
31.12.12 21:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roppel
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: Schwierigkeiten mit Genki I
Ich werd mich einfach mal drauf einlassen, wie das bei Genki geregelt ist.
Anki muss ich mir mal anschauen, das wird ja oft empfohlen.

Dankeschön für die Antworten und noch 'n schönen Abend!
31.12.12 22:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schwierigkeiten mit Genki I
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
"Remembering the Kanji" und "Genki" zugleich nutzen? Kevelinu 19 2.166 27.06.13 19:56
Letzter Beitrag: nekorunyan
anfängerfrage zum genki NightKids 4 1.026 08.02.12 23:17
Letzter Beitrag: NightKids