Antwort schreiben 
Sex in Japan
Verfasser Nachricht
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #241
RE: Sex in Japan
Zitat:
Zitat: Es gibt quasi keine fundierte Absprachen, die wirklich in aller Konsequenz durchdacht sind.

Stimmt auch wieder (wenn auch nicht immer) Jedenfalls weiß ich nun, was ich, sollte ich denn jemals mich entschließen eine Beziehung einzugehen, gleich zu Anfang regeln werde.

Na dann viel Spass! Regeln (siehe z.B. Arbeitsverträge) werden meist unterschrieben weil man sonst das "Paket" nicht bekommt, ohne ernsthaft daran zu denken es eisern durchzuhalten.

Zitat:Aber wenn ich mich so umhöre: überall hört man: "Du bist der/die Einzige für mich" usw. Das ist ja dann oftmals schon eine ordentliche Lüge... ergo werden durch solche Beteuerungen dann doch gewisse Regeln festgesetzt.

Wieder falsch. Diese Aussagen sind Momentaufnahmen im Leben und oft ehrlich gemeint. Aber das Leben verändert Menschen und Lebensituationen. Und deshalb auch Gefühle.

Zitat:Welches ist denn nun wohl der bessere Weg?

Das kann man erst wissen wenn der Weg gegangen wurde. grins

Vielleicht sollte man mit einigen Grundeinstellungen in eine Beziehung gehen:

* jeder Mensch ist einzigartig und nicht berechenbar, Liebe ohne Respekt der Einmaligkeit gibt es nicht.
* das Leben nicht nicht berechenbar und voller Überrachunge, jede Minute geniessen! Die kann man nämlich nicht mehr verlieren grins
* Viele (Männer) verwechseln gerne Liebe mit Begehren. Wer sagt, er würde einen Menschen lieben, sollte sich bemühen diesen glücklich zu machen und ihn nicht für sein eigenes Glück benutzen. Das kann auch weh tun!

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
14.05.05 01:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #242
RE: Sex in Japan
Zitat:Wer sagt, er würde einen Menschen lieben, sollte sich bemühen diesen glücklich zu machen und ihn nicht für sein eigenes Glück benutzen.
Guter Satz!
Von Dir oder irgendwo aufgeschnappt?

Boku
14.05.05 01:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #243
RE: Sex in Japan
Zitat: Viele (Männer) verwechseln gerne Liebe mit Begehren.

Wie mein Religionslehrer (männlich) mal sagte:
"Was die meisten mit Liebe bezeichnen empfinde ich, wenn ich ein gutes Steak vor mir habe"

Dass dem leider oft so ist stimme ich zu.

Zitat: Diese Aussagen sind Momentaufnahmen im Leben und oft ehrlich gemeint. Aber das Leben verändert Menschen und Lebensituationen.

Wie lange ist denn so eine Aussage gültig? Ich habe die Aussage von einem Mädchen gehört, das am selben Nachmittag mit einem andern Hand in Hand durch die Straßen spaziert ist...

Zitat: Wer sagt, er würde einen Menschen lieben, sollte sich bemühen diesen glücklich zu machen und ihn nicht für sein eigenes Glück benutzen. Das kann auch weh tun!

Stimmt, ein sehr schöner Satz. Aber gibst du mir damit nun recht oder nicht? Denn theoretisch heißt das ja, dass man den andern nicht unglücklich machen sollte. Was man aber durch Betrug doch tun würde, oder irre ich mich?

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.05.05 14:55 von Shinja.)
14.05.05 14:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #244
RE: Sex in Japan
Ich würde mich freuen, wenn wir wieder ein bißchen mehr zum Thema zurückfinden könnten.
14.05.05 17:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #245
RE: Sex in Japan
Ok, Ich hätte eine Frage zum Thema.

Gibt es in Japan wirklich nur Kondome in einer Größe??

EDIT: Habe ich in dem Buch" darum nerven Japaner" gelesen, glaube ich..

Ein Authentisches Werk vom bekannten Nippon-Insider "Christoph Neumann". Ein Gutachten über das Verhalten des japanischen Volkes welches nach jahrelangen Gesellschaftsdetailstudien während einer Japanexpedition erstellt wurde. zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.05.05 19:22 von usagi.)
15.05.05 19:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #246
RE: Sex in Japan
Definitiv: Nein.
Die beliebtesten und wohl auch bekanntesten muessten die
0.003 cm (?) sein, die beziehen sich aber auch die Dicke der
Kondome. Ich habe aber auch in Drogerien welche gesehen,
die in 'XXL' waren.
15.05.05 19:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #247
RE: Sex in Japan
Zitat:
Zitat:Wer sagt, er würde einen Menschen lieben, sollte sich bemühen diesen glücklich zu machen und ihn nicht für sein eigenes Glück benutzen.
Guter Satz!
Von Dir oder irgendwo aufgeschnappt?

Boku

Nicht aufgeschnappt. Nur die einfache Realität. Ein Gemisch aus Nachdenken und Erfahrungen

@Shinja

Zitat:
Zitat: Wer sagt, er würde einen Menschen lieben, sollte sich bemühen diesen glücklich zu machen und ihn nicht für sein eigenes Glück benutzen. Das kann auch weh tun!

Stimmt, ein sehr schöner Satz. Aber gibst du mir damit nun recht oder nicht? Denn theoretisch heißt das ja, dass man den andern nicht unglücklich machen sollte. Was man aber durch Betrug doch tun würde, oder irre ich mich?

Was man "sollte" ist völlig irrelevant da jedes Individuum selbst entscheiden muss wie es sein Leben gestaltet.
Mit "weh tun" meinte ich einen Menschen auch gehen zu lassen wenn dieser dadurch glücklicher ist. Es nicht zu tun wäre ja wieder "sich selbst" lieben.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.05.05 23:11 von fuyutenshi.)
15.05.05 23:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #248
RE: Sex in Japan
Zitat: Nicht aufgeschnappt. Nur die einfache Realität. Ein Gemisch aus Nachdenken und Erfahrungen
Yep, letztendlich lauefts auf diese Erkenntniss hinaus.
Nur leider hoellisch schwer danach zu leben, bzw. auch nur ansatzweise zu verwirklichen.
Ups.. nun auch ein bischen OT von mir.

Boku
15.05.05 23:37
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #249
RE: Sex in Japan
Zitat: 0.003 cm

Das erscheint mir dann doch aber mehr als unwahrscheinlich... das wären ja 3 hundertstel Millimeter... kaum noch sichtbar!

@fuyutenshi+boku: Ich werde keine Antworten mehr zu dem von uns diskutierten Thema schreiben, da es wirklich nichts mit dem Thema zu tun hat. Sowieso würden wir auf der Stelle treten, da fuyutenshi wohl eher von der Realität ausgeht wogegen ich idealtistischer denke. Jedem das seine und so eben auch mir das meine.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
16.05.05 00:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #250
RE: Sex in Japan
Zitat:Sowieso würden wir auf der Stelle treten, da fuyutenshi wohl eher von der Realität ausgeht wogegen ich idealtistischer denke. Jedem das seine und so eben auch mir das meine.

Natürlich. Es geht genügend Schränke gegen die noch niemand gelaufen ist. Meistens sind die blauen Flecke danach auch wertvoll zur Weiterentwicklung. grins

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
16.05.05 02:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sex in Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wer arbeitet in Japan? Was ist in Japan gefragt? no1gizmo 15 9.168 27.10.10 18:27
Letzter Beitrag: ILP