Antwort schreiben 
"Sinnige" Aufdrucke & das Japanisch-Netzwerk T-Shirt
Verfasser Nachricht
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #31
RE: "Sinnige" Aufdrucke & das Japanisch-Netzwerk T-Shirt
Ich meine, schmücken würde ich mich schon mit sowas. Nur als Werbe-Idee ist es halt eher sinnlos. Aber wenn´s richtig gut aussieht... Und zwar sowohl die Kanji, als auch das Shirt, d.h. eben nicht so ein Allerwelts-Foto-Shop-Shirt.

正義の味方
29.11.03 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tsunami


Beiträge: 62
Beitrag #32
RE: "Sinnige" Aufdrucke & das Japanisch-Netzwerk T-Shirt
Also ich find die Idee eigentlich auch voll gut.
Wie atomu finde ich es als Werbung sinnlos, aber anziehen würde ich es auch. Nur sollte es gut aussehen und nicht so ein riesen T-Shirt sein. Falls ihr jetzt wisst, was ich für ne T-Shirt-Form damit meine.
29.11.03 20:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #33
RE: "Sinnige" Aufdrucke & das Japanisch-Netzwerk T-Shirt
Also ich will damit ja auch keine große Werbeveranstaltung machen. (x_x)
Nur wenn man ein Fan ist kann man doch so T-Shirt ab und zu tragen und vielleicht begegnet (^^)/\(^^) man mal ab und zu durch Zufall Leuten die das interessiert. \(^_^)/
Das wär doch nicht schlecht, oder? (^_-)
Und noch weitergedacht: Nora könnte die T-Shirts (wenn sie hübsch sind) mit leichtem Preisaufschlag verkaufen und das Geld ins JN stecken. V(^-^)V

m(_ _)m
29.11.03 20:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Junko


Beiträge: 115
Beitrag #34
RE: "Sinnige" Aufdrucke & das Japanisch-Netzwerk T-Shirt
Feine Idee! hoho
Ich bin auf jeden Fall auch mit dabei. Stellt euch doch mal vor, wir begegnen uns so plötzlich auf der Straße mit dem Shirt *lol* Ich würd erstmal ziemlich dumm gucken zunge

Und lesen können's dann halt nur die, die demzufolge auch japanisch können oder Interesse daran haben. Also sprechen wir doch voll die Zielgruppe an (Argh... ich glaub, ich hatte zuviel "Werbeorientiertes Handeln"...)

Und das mit dem Preisaufschlag is doch schließlich für nen guten Zweck. So muss "Mama Nora" nich immer alles selber bezahlen zwinker

Wer von euch kennt sich denn noch mit PhotoShop aus und hat's zu Hause?

Wir könnten uns ja immer gegenseitig Entwürfe zuschicken und (konstruktive zwinker ) Kritik dran verüben ^_^°

Junko
30.11.03 10:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #35
RE: "Sinnige" Aufdrucke & das Japanisch-Netzwerk T-Shirt
Ich hab Photoshop 5.5 und kenne mich eigentlich gut aus. Zur not kenn ich auch noch welche aus einem anderem Forum die mir helfen könnten.
30.11.03 13:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #36
RE: "Sinnige" Aufdrucke & das Japanisch-Netzwerk T-Shirt
Wenn man etwas in größeren Stückzahlen mehr oder weniger organisiert verkauft, kann es sein, daß es Probleme mit der Steuer oder sowas in der Art gibt. Also vorsicht.

Ich würde ein Kleidungsstück mit einer Internetadresse allerdings nicht anziehen.
Ich fände es nur tragenswert, wenn es gut aussieht (d.h. schön mit Kanji und Kana), nicht sofort als Werbung auffällt, nicht nach Aldi-Druckshop aussieht, und nicht zu teuer ist.
T-shirts mit Aufdrucken sehen allerdings immer nach Türkeiurlaub aus.

Ich würde, wenn es wirklich zustande kommt mir eventuell auf einen coolen Pullover aufflocken lassen. Das JN könnte ja ein schön desighntes Logo irgendwo im Forum zum download anbieten. Dann kann man es sich selbst aufdrucken oder flocken lassen.
30.11.03 13:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #37
RE: "Sinnige" Aufdrucke & das Japanisch-Netzwerk T-Shirt
Zitat:Wenn man etwas in größeren Stückzahlen mehr oder weniger organisiert verkauft, kann es sein, daß es Probleme mit der Steuer oder sowas in der Art gibt. Also vorsicht.
Da hast du recht. Ich weiss aber grad niemanden, der mir darüber genaueres sagen könnte. (`_´ )ゞ
Zitat:Ich würde ein Kleidungsstück mit einer Internetadresse allerdings nicht anziehen.
Ich fände es nur tragenswert, wenn es gut aussieht (d.h. schön mit Kanji und Kana), nicht sofort als Werbung auffällt, nicht nach Aldi-Druckshop aussieht, und nicht zu teuer ist.
T-shirts mit Aufdrucken sehen allerdings immer nach Türkeiurlaub aus.
Du stellst ganz schön Ansprüche, mein lieber Mann! (o_o )
Aber ein T-Shirt vom JN ohne Internetadresse ist doch ziemlich... 'kontraproduktiv', oder? Ich meine... wir können ja auch zwei machen. Einmal ein Logo mit Internetadresse, und einmal ohne. Der Aufwand wird dadurch ja nicht wesentlich größer. Aber das ohne Internetadresse ist dann eben einfach nur ein schönes T-Shirt mit Kanji drauf.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.11.03 13:58 von Toji.)
30.11.03 13:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Junko


Beiträge: 115
Beitrag #38
RE: "Sinnige" Aufdrucke & das Japanisch-Netzwerk T-Shirt
Na ja, ich bin gestaltungstechnische Assistentin und könnte meine Lehrerin mal fragen, was es mit so nem Steuergesetz auf sich hat.

Ich hab PS 6.0 und 7.0 und kenn mich auch ein bisschen aus *boyfriend die hand schüttel* hoho
Vielleicht kann man ja damit schon mal was anfangen?

Junko
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.11.03 15:10 von Junko.)
30.11.03 15:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #39
RE: "Sinnige" Aufdrucke & das Japanisch-Netzwerk T-Shirt
So, Freunde. Bevor wir so eine Sache hier anleiern, möchte ich erstmal fragen, wer sich so ein T-Shirt überhaupt kaufen wollen würde. Ein Shirtdruck kostet hier im Durchschnitt, wenn er einfarbig ist, mit T-Shirt 16 Euro. Es gibt auch die Möglichkeit (an die mich Ma-kun gerade freundlicherweise erinnerte) einfach ein Motiv zu erstellen, daß sich jeder bei Bedarf im Copyshop seiner Nähe auf ein Nicki drucken könnte (ca. 10 Euro).

{POLL}
1=Wirst Du Dir ein Japanisch-Netzwerk-T-Shirt kaufen, wenn Dir das Motiv gefällt? [1=Ja|2=Nein|3=Unentschieden]
2=Gesetzt den Fall, Du würdest eines haben wollen, wieviel wärst Du bereit, dafür zu zahlen? [1=Bis 10 Euro|2=Bis 20 Euro|3=Ich will keins!]
{/POLL}

{POLLREQUIREDUSERMODE=2}
{POLLACTION=Abschicken}
Ergebnisse:

Wirst Du Dir ein Japanisch-Netzwerk-T-Shirt kaufen, wenn Dir das Motiv gefällt?
Ja: {POLLVOTES1.1=24}
Nein: {POLLVOTES1.2=1}
Unentschieden: {POLLVOTES1.3=0}

Gesetzt den Fall, Du würdest eines haben wollen, wieviel wärst Du bereit, dafür zu zahlen?
Bis 10 Euro: {POLLVOTES2.1=14}
Bis 20 Euro: {POLLVOTES2.2=10}
Ich will keins!: {POLLVOTES2.3=1}
{POLLVOTERS=215,281,46,93,261,295,263,65,67,361,326,380,249,274,325,283,449,483,560,568,644,925,1221,1271,1336}
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.11.03 18:50 von Nora.)
30.11.03 18:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #40
RE: "Sinnige" Aufdrucke & das Japanisch-Netzwerk T-Shirt
Also ich wäre für die erste Methode, da ich keine Lust hab mir ein normales T-Shirt zu kaufen und dann erst mal in unserer Nähe so ein Shop zu suchen.
30.11.03 19:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
"Sinnige" Aufdrucke & das Japanisch-Netzwerk T-Shirt
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Schlechte, gute Seiten des Japanisch-Netzwerk-Forums gakusei 57 10.627 20.10.18 23:54
Letzter Beitrag: yamaneko
11. Geburtstag Japanisch - Netzwerk atomu 19 3.372 07.10.16 20:07
Letzter Beitrag: Wandor
5 Jahre Japanisch-Netzwerk! atomu 6 2.157 02.10.16 23:19
Letzter Beitrag: moustique
Netzwerk o-hanami Tokio 21.3.08 atomu 42 8.508 27.05.15 02:53
Letzter Beitrag: yamaneko ohne Passwort
Japanisch-Netzwerk-T-Shirt Bestellungen Nora 50 12.332 15.03.14 14:34
Letzter Beitrag: Valdok