Antwort schreiben 
Sound Library
Verfasser Nachricht
Dorrit


Beiträge: 801
Beitrag #11
RE: Sound Library
Stimmt, Living Japanese ist leider ziemlich teuer. (Ich hatte das Glück, es für unter 20 € gebraucht zu finden, das fand ich dann o.k..Und der ursprüngliche Neu-Preis war mal 60 €, und nicht, wie jetzt gerade bei Amazon, über 100.)

Dorama ohne Untertitel pack ich noch nicht. Woa hatte mal eine nette Seite verlinkt, wo es zu einigen Dorama japanische Untertitel als Textdateien gibt, die man sich dann auch ausdrucken kann. Sehr praktisch. grins
11.08.16 17:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 1.046
Beitrag #12
RE: Sound Library
Für die Mac- und Linux-User unter uns poste ich hier mal ein Shell-Script, das die ganzen Dateien der ursprünglichen Seite runterlädt und entsprechend der Bezeichnung auf der Seite benennt.
Also zum Beispiel
第1話「桜」.mp3
第2話「かずのこ」.mp3
第3話「とんこつラーメン」.mp3
usw.

Code:
#!/bin/bash

URL="http://www2.jfn.co.jp/library/pod/index.html"
SOURCE=$(wget -qO- $URL)
LINKS=$(echo "$SOURCE" | grep "poddata" | sed 's/.*href="\([^"]*\)".*/\1/')
NAMES=$(echo "$SOURCE" | grep "poddata" | sed 's/.*\(第[^<]*\)<.*/\1/')

if [ $(echo "$LINKS" | wc -l) -ne $(echo "$NAMES" | wc -l) ]; then
  echo "Difference in length!"
  exit 1
fi

for ((COUNT=$(echo "$LINKS" | wc -l); COUNT>=1; COUNT--)); do
  echo $COUNT
  wget -qO- $(echo "$LINKS" | sed -n "${COUNT}p") > $(echo "$NAMES" | sed -n "${COUNT}p").mp3
done

Das Ganze ist allerdings 1.8 GB groß und kann daher etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Als Seite mit japanischen Untertiteln für Dramen kenne ich noch http://jpsubbers.web44.net/Japanese-Subtitles/
Dort gibt es die Untertitel aller Dramen seit 2011.
Sollte so etwas wegen Copyrights nicht erwünscht sein, entferne ich den Link gerne wieder.
11.08.16 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #13
RE: Sound Library
https://itunes.apple.com/jp/podcast/soun...6117?mt=2#
Ob das das Gleiche ist?
Ich bekomme die Dateien, jedoch nicht geoeffnet.
11.08.16 23:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yamahito


Beiträge: 233
Beitrag #14
RE: Sound Library
Danke für den Tipp! Wahrscheinlich muss iTunes installiert sein, damit man die Podcasts öffnen, bzw runterladen kann - bei mir ist es installiert, und ein Probedownload hat funktioniert.
Ist dieses Klaviergeklimper im Hintergrund auf allen Geschichten zu hören? Das nervt mich massiv...
12.08.16 07:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 942
Beitrag #15
RE: Sound Library
@moustique: Scheint das gleiche zu sein, aber das geht wohl nur mit i-Tunes abzuspielen.
@Yamahito: Ja, die Musik ist immer. Ich mag sie, aber das ist wohl Geschmacksache.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.08.16 07:52 von cat.)
12.08.16 07:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yamahito


Beiträge: 233
Beitrag #16
RE: Sound Library
Ich hab mal die gesammelten Gedichte von Robert Gernhardt aus dem Regal geholt, weil der meiner Reaktion zu dem Pling-Pling-Pling im Hintergrund so schön Ausdruck verliehen hat:

MUSIKALISCHES OPFER

Musik! Du bist Musik für mich
Und nicht zu überhören
Dein Tatata und Bumdibum
Und all die andern Noten.

Musik! Du hast Musik im Blut
und Rhythmus in den Gliedern
Und Takt im Leib und Beat im Bauch
Und immer so harmonisch.

Musik! Dein Name ist Musik
Ist Allerorts, ist Ständig
Ist Folter, Fessel, Strick und Strang
Und meiner lautet: Opfer.
12.08.16 13:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 942
Beitrag #17
RE: Sound Library
Wie in einem anderen Thread bereits geschrieben, habe ich nun auch das Buch und habe angefangen, die Geschichten durchzugehen: was hatte ich vom Hören verstanden, was nicht, was hatte ich falsch verstanden. Wirklich sehr aufschlussreich, kann ich nur empfehlen!
26.12.16 12:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 525
Beitrag #18
RE: Sound Library
(12.08.16 07:47)cat schrieb:  @Yamahito: Ja, die Musik ist immer. Ich mag sie, aber das ist wohl Geschmacksache.

Meine Frau mag sie nicht. :-)
Was hat die Gute damit zu tun? Nun, sie wird jeden Tag zwischen Wohnung und Arbeitsort im Auto damit traktiert.
Kann ich übrigens nur empfehlen (also jetzt nicht das traktieren ...). Jeder Stau verliert seinen Schrecken, im Gegenteil, man kann in Ruhe zuhören.

(11.08.16 09:23)vdrummer schrieb:  Irgendwie habe ich den ursprünglichen Thread zu der Serie total verpasst. Werde da auf jeden Fall reinhören.
Hier gibt es übrigens noch mehr davon.
Danke, ist ja fetzig. Ich dachte, bei 164 ist Schluss. Das reicht dann bis zum drittnächsten Leben (bin gerade bei 22 ...).

Edit: O.K. es waren 148 Hörspiele unter dem originalen Link, nicht 164. Und das hier ist sicher der Originallink zur Fortsetzung:
http://www2.jfn.co.jp/library/pod/podcast_sl.xml

Allerdings bin ich ein wenig entäuscht. Als die 148 Hörspiele erstmals auf meinen Rechner beförderte kamen die mit 96 kBit bis 160 kBit/s daher. Jetzt sind es generell 64 kBit/s, auch für die ersten 148 Folgen. Einverstanden, Jammern auf sehr hohem Niveau, im direkten Vergleich hört man den Unterschied freilich sofort. Gibt aber nirgendwo eine bessere Qualitätm auch Apples AAC ist nicht der Hit.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.12.16 17:42 von Mayavulkan.)
26.12.16 15:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 1.046
Beitrag #19
RE: Sound Library
(26.12.16 15:42)Mayavulkan schrieb:  Und das hier ist sicher der Originallink zur Fortsetzung:
http://www2.jfn.co.jp/library/pod/podcast_sl.xml

Allerdings bin ich ein wenig entäuscht. Als die 148 Hörspiele erstmals auf meinen Rechner beförderte kamen die mit 96 kBit bis 160 kBit/s daher. Jetzt sind es generell 64 kBit/s, auch für die ersten 148 Folgen.

Wo hast du die Folgen (>148) denn runtergeladen? Ich lade gerade die "neuen" Folgen von deinem Link (danke übrigens dafür!) und alle meine bisherigen Stichproben sind 160kbps...

Update: 96 kbps hab ich jetzt auch gefunden. Ich hoffe, es geht nicht noch weiter abwärts
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.12.16 18:45 von vdrummer.)
26.12.16 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 525
Beitrag #20
RE: Sound Library
(26.12.16 18:43)vdrummer schrieb:  
(26.12.16 15:42)Mayavulkan schrieb:  Und das hier ist sicher der Originallink zur Fortsetzung:
http://www2.jfn.co.jp/library/pod/podcast_sl.xml

Allerdings bin ich ein wenig entäuscht. Als die 148 Hörspiele erstmals auf meinen Rechner beförderte kamen die mit 96 kBit bis 160 kBit/s daher. Jetzt sind es generell 64 kBit/s, auch für die ersten 148 Folgen.

Wo hast du die Folgen (>148) denn runtergeladen? Ich lade gerade die "neuen" Folgen von deinem Link (danke übrigens dafür!) und alle meine bisherigen Stichproben sind 160kbps...

Update: 96 kbps hab ich jetzt auch gefunden. Ich hoffe, es geht nicht noch weiter abwärts

Ja, ich gebe es zu, Mist geschrieben zu haben. Die mp3-Files von Deinem Link kamen in der schlechteren Qualität (keine Beschwerde). Ich habe dann die gleichen von der Originalquelle probiert und möglicherweise gecachte Informationen ausgelesen. Jedenfalls habe ich irgendwas vermurkst.

Den aktuellen Werten stimme ich zu. Bis 240 96 kBit/s oder höher, die drei letzten 64 kBit/s, dazwischen fehlen mir die Daten noch. Hole mir die Folgen per Hand. Dazu ein Skript zu schreiben kostet mehr Kraft, als alles händisch zu erledigen.
26.12.16 19:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sound Library
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Sound Library - Hörbuchserie mit Kurzgeschichten cat 2 998 09.10.15 15:16
Letzter Beitrag: Woa de Lodela