Antwort schreiben 
Spielfilme, Filme um Japan mitunter auf Japanisch
Verfasser Nachricht
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #61
RE: Spielfilme, Filme um Japan mitunter auf Japanisch
@torquato
Dankeschoen.
Also warum ich noch mit Windows XP unterwegs bin.
Das ist erst mal so.
Mein Mac hat die 2 Betriebssysteme.
Nur mit dem Mac bin ich unterwegs auf dem Internet. Bei Windows ist dieser Weg zugemauert.
Es werden nicht mal Updates geduldet. Hat was mit Virenschutz zu tun.

Und warum noch Windows XP?

Weil das Mutterprogramm von wadokuwa (hat nichts mit wadoku.de zu tun), eine Eigenproduktion, welche unter einem Uraltem Progammiersystem funktioniert und zwar Clipper Sommer87 mit Database III+.
32 Bit Computer. Hoeher darf es nicht sein, da sonst nichts mehr funktioniert.

Das will ich nicht aufgeben. Obwohl ich eine Java Applikation von bokuwa bekommen habe, welche auf allen Computern installiert werden kann. Nur diese kann keine Daten hinzufuegen, noch verbessern oder gar loeschen.

Und dann kommt noch hinzu, dass ich noch einen Windows XP Rechner an einer anderen Adresse stehen habe. Eben auch mit einem Mutterprogramm von wadokuwa. (ich hab es inzwischen umgetauft in wdw3.

Das VLN funktioniert auf dem Mac.
Noch mal Dankeschoen.
25.11.14 09:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.681
Beitrag #62
RE: Spielfilme, Filme um Japan mitunter auf Japanisch
Ich habe mir gerade aus der bekannten Reihe 'Begin Japanology' die Folge zu Ikebana angesehen:

https://www.youtube.com/watch?v=QO03vfh8qYc

Ich fands interessant und hab Dinge erfahren, die mir so nicht klar waren. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
25.11.14 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 521
Beitrag #63
RE: Spielfilme, Filme um Japan mitunter auf Japanisch
(25.11.14 09:43)moustique schrieb:  Weil das Mutterprogramm von wadokuwa (hat nichts mit wadoku.de zu tun), eine Eigenproduktion, welche unter einem Uraltem Progammiersystem funktioniert und zwar Clipper Sommer87 mit Database III+.
32 Bit Computer. Hoeher darf es nicht sein, da sonst nichts mehr funktioniert.

Da empfiehlt sich eigentlich "Windows Virtual PC". Das Problem mit den alten 16bit-Programmen (nicht 32 bit) gibt es natürlich auch anderswo. Diese Virtualisierung ist zwar etwas umständlich, dafür kann man diese virtuelle Maschine mit allem was drauf ist, in einem Stück sichern.
25.11.14 22:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #64
RE: Spielfilme, Filme um Japan mitunter auf Japanisch
Ich benutze dann und wann, ueber die beim Mac installierte VMware Fusion, die Virtuelle Maschine. Ist es das was du meinst? Ja das funktioniert auch. Also auf dem Mac, das Windows XP in einem Fenster laufen lassen.

Was nicht funktioniert, sind die Microsoft Programme.
Die fragen jedesmal, dass ich mich Registrieren solle.
Bei Windows XP sind sie schon registriert. Beim Mac, wird das nicht anerkannt. Und auch wenn ich es hier registrieren will, dann erkennt es den Schluessel nicht an.

Also lass ich es so sein.
Mit dem Mac, Office von Microsoft, komme ich nicht recht voran.
Die Funktionen liegen alle ganz woanders.
Das ist schon ein Kreuz.
Aber was gut ist, dass man Daten ueber das Clipboard hin und her kopieren kann.

Es gibt Zeiten, da arbeite ich aber lieber mit Windows XP ohne den Mac.
Das hin und herzoomen nervt.

Was noch nicht richtig funktioniert, ist das abspeichern der Indexe beim wadokuwa.
Manchmal faellt alles zusammen. Habe 16 MB Speicher. Dennoch ist es womoeglich ein Problem der Speicher-Reservierung.

Eins nach dem anderen und man kommt auch zum Ziel.


Der mp4 Player funktioniert auch bei Windows XP.
So denn, was ich noch braeuchte waere ein aehnliches Programm um mp4 in VOB zu konvertieren.
Es gibt Software, die man kaufen kann. Aber die ist schon in der Probezeit so beschraenkt, als ob die Angst haetten, dass man ihnen fortlaufen wuerde.
Da war eines das hat nur 1/3 eines Filmes konvertiert.
Ein anderes Programm hat ein Wasserdruck auf das Bild projiziert.
Ein drittes, wollte zuerst, Moneten.
Und ein viertes, fragte einen, ein Loch in den Bauch.

Keines von allen hat 30 Minuten ueberlebt.

Ein weiteres Dilemma, heutzutage bei Google und all den anderen Webmaschinen. Sie suchen grundsaetzlich nicht das was man ihnen als Auftrag aufgibt. Bei Youtube ist es nicht anders.

ZB suche ich japanische Filme und bekomme dafuer spanische Filme.
Warum machen die das eigentlich?
Ich suche nach Software fuer den Mac und bekomme Sachen von Unix.
Dann klicke ich auf ein Download und anstatt des gewuenschten Programms, gibt man mir einen Mac Keeper.
Bei verschiedenen Software, werden noch diverse andere Programm mit runtergeladen und die installieren sich von selber bei dem Mac.

Ich habe lange nach einem Programm geforscht, welches totes Material auf dem Mac sucht und eliminiert.
Hier ist ein Programm, welches das kann. Und es ist wie bei dem mp4 Programm, Echt kostenlos.


AppCleaner
Trash Icon by Jonas Rask
- Thanks to all those who have encouraged and helped me during the development.
- AppCleaner is free. You can use it and redistribute it freely.


Das ist echt ein Knueller.
Ein anderes kann grosse Dateien, splitten. Auch kostenlos. Ist gut fuer zB. die edict Datei. Oder die Namens-Datei von Jim Breen.

MacHacha 4, Pescados Software.


Gehoert alles nicht richtig hierher. Aber wenn man mir schon hilft, dann teile ich auch gerne meine Erfahrung mit anderen.

Vielleicht doch ein Werkzeug, was man noch nicht kennt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.14 02:45 von moustique.)
26.11.14 02:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.747
Beitrag #65
RE: Spielfilme, Filme um Japan mitunter auf Japanisch
(26.11.14 02:42)moustique schrieb:  Ich benutze dann und wann, ueber die beim Mac installierte VMware Fusion, die Virtuelle Maschine. Ist es das was du meinst?

Im Prinzip meinte rhaessner das.
Wobei allerdings das, was tatsächlich 'Virtual PC' hieß, damals so vor 15 / 20 Jahren, ein Emulator war (keine Virtualisierung), um auf dem alten klassischen Mac OS eine andere Prozessorarchitektur zu emulieren und darüber dann Windows lauffähig zu bekommen. In 'grauer Vorzeit' liefen die Macs noch nicht auf Intel-Prozessoren. Microsoft hatte die Firma, die dahinter stand, aufgekauft und das Produkt eingestampft.

(26.11.14 02:42)moustique schrieb:  Was nicht funktioniert, sind die Microsoft Programme.
Die fragen jedesmal, dass ich mich Registrieren solle.
Bei Windows XP sind sie schon registriert. Beim Mac, wird das nicht anerkannt. Und auch wenn ich es hier registrieren will, dann erkennt es den Schluessel nicht an.

Verstehe ich das richtig? Du willst zB ein MS Mac Office mit einem Windows Schlüssel Registrieren? Das sind zwei verschiedene Produkte. Das geht auch nicht.

(26.11.14 02:42)moustique schrieb:  Aber was gut ist, dass man Daten ueber das Clipboard hin und her kopieren kann.

Du kannst auch Ordner zwischen den Systemen freigeben und somit auf beiden Seiten Zugriff auf die gleichen Dateien haben.

- Menü 'Virtuelle Maschinen' > 'Einstellungen...'
- 'Gemeinsame Nutzung'
- Häckchen bei 'Ordnerfreigabe aktivieren'
- Ordner hinzufügen

Unter Windows erscheinen diese Ordner dann im Explorer unter 'Computer \\ Shared Folders'.

Oder man kann auch gleich besondere Ordner wie den Schreibtisch, den Benutzerordner, etc. 'spiegeln'.

Dazu müssen auf dem Windows-System die 'VMware Tools' installiert sein.

(26.11.14 02:42)moustique schrieb:  Es gibt Zeiten, da arbeite ich aber lieber mit Windows XP ohne den Mac.
Das hin und herzoomen nervt.

Das geht auch einfacher. Bei laufender VM das Menü 'Darstellung > Unity' anklicken. Dann erscheinen nicht zwei Betriebssysteme in unterschiedlichen Bildschirmen, sondern die Windowsprogramme laufen als normale Programmfenster im gleichen Bildschirm neben den Macprogrammfenstern.

(26.11.14 02:42)moustique schrieb:  Habe 16 MB Speicher.

Ich hoffe doch nicht. Das wäre so ungefähr der Stand der 90er Jahre. hoho Ich denke Du meinst GB.^^

(26.11.14 02:42)moustique schrieb:  So denn, was ich noch braeuchte waere ein aehnliches Programm um mp4 in VOB zu konvertieren.

Meistens will man es ja auch andersrum. zwinker Ich weiß auch nicht ob Du das wirklich willst. Wenn die mp4-Datei z.B. in h264 codiert ist, was inzwischen eigentlich der Standard ist, dann muß das ganze komplett neu enkodiert werden und zwar mit Qualitätsverlust in ein schlechtereres Format. Bist Du Dir wirklich sicher, daß Du unbedingt DVDs willst?

Benutzt man dafür auf dem Mac nicht die Programme iDVD oder iMovie? Sind die nicht kostenlos dabei? Urzeiten her, daß ich das zum letzten Mal gemacht habe...

(26.11.14 02:42)moustique schrieb:  Ich suche nach Software fuer den Mac und bekomme Sachen von Unix.

Die Erklärung ist ganz einfach. Mac OS X IST Unix! zwinker Der Mac läuft tatsächlich auf einem Unix-System und ist im Gegensatz zu anderen Unix-Systemen auch als solches offiziell zertifiziert.
26.11.14 04:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #66
RE: Spielfilme, Filme um Japan mitunter auf Japanisch
Da ist vieles was ich noch nicht wusste.
Bei deiner Frage.
Zitat:Verstehe ich das richtig? Du willst zB ein MS Mac Office mit einem Windows Schlüssel Registrieren? Das sind zwei verschiedene Produkte. Das geht auch nicht.

Nein ich habe fuer Windows XP ein Micorosft Office mit Schluessel.
Das ist registriert.
Und ich habe Microsoft Word, -Excel etc auf dem Mac. ebenfalls mit seinem Schluessel registriert.


Aber wenn ich die Virtuelle Maschine starte und dann ein Mikrosoft Programm, dann will der Mac diese noch einmal registriert haben. (oder ist es das Microsoft Programm?). Nun jedenfalls, werden beide sich nicht einig.

Beim Speicher. Ja das sind 16 GB Speicher 1333 MHz DDR3. Mac OS X Version 10.6.8.
In der letzten Zeit, kam eine Anfrage ob ich ein Update zustimmen wuerde fuer ein
OS X Yosemite.
Ich habe keine Ahnung von dem allen. Und iPod, oder Mac · iPhone · Watch · iPad · habe ich sowieso keine Verwendung. Ich will es auch nicht riskieren, ganz von vorne wieder mit dem Einbauen der Programme zu beginnen.

Es gab Zeiten, da hat Apple es einfach von selber getan. Diesmal hat er gefragt, ob er es tun darf.
Da bin ich ganz unsicher. Wohl doch eine senile Alterserscheinung?

Ich bin ganz zufrieden mit dem was ich im Moment habe und alles funktioniert bestens.

Was die Sache mit den DVD's angeht.
Nun die ist folgendermassen.
Wenn ein Video-Laufwerk keine mp4 abspielen kann, dann koennte ich folgendes tun.
Entweder ein neues Video-Laufwerk kaufen (welches das kann und ich denke dass es das Beste waere), oder einen Konverter, welcher die MP4 in ein abspielbares System umwandelt.

Die Kundenberatung ist zur Zeit miess. Lauter Auslaender sind bei uns beschaeftigt und die behandeln uns als waeren sie bei uns, in ihrem Land. Es gibt keine Beratung mehr.
Sind gar nicht mehr an Geldverdienen interessiert!

Ich denke ich mach es so, ein neues Videogeraet kaufen und das alte auf den Schrottplatz bringen.
Danke jedenfalls fuer deine Hilfe.

Hier noch ein Tool, welches ich benutze.
http://www.clarkwood.com/old/rambunctious/
rambunctious 2.0.1
Damit laesst sich eine RAM mit maximal 2.045 GB aufbauen.
Damit kann man Daten vom Mac komplett loeschen.
Die sind weg und werden niemals mehr angezeigt.
Ich hab es so organisiert, dass ich ein Verzeichnis habe zb mit 000xxx
In dieses verschiebe ich alles, was ich loeschen will.
Und zwar benutze ich beim rueberziehen der Daten die rechte Mac-CMD Taste. In dem Moment wo der Gruene Punkt mit dem Kreuz verschwinden, werden die Daten nicht kopiert, sondern komplett verschoben.

Ein Aehnliches Verzeichnis auf einem anderen Harddisk, mit 000xxx, welches aber leer ist, kann ebenfalls von Zeit zu Zeit ruebergezogen werden und im rambunctious abgelegt werden. Dann wird das Verzeichnis mit 0 Daten ueberschrieben.

Damit vermeide ich ein immer Erneutes loeschen und aufbauen der Ram-Disk.

Hast du das gekannt?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.14 09:17 von moustique.)
26.11.14 08:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #67
RE: Spielfilme, Filme um Japan mitunter auf Japanisch
Hier gibt es noch viel mehr Filme dieser Art.
大決戦!超人ウルトラ8兄弟(完整版日語中字)(2008) Sci-Fi. Japanisch.
00106 https://www.youtube.com/watch?v=dg0RNo-8AzQ


風の中の牝鶏 (Kaze no naka no mendori) - A Hen in the Wind (1948) english subtitles
00107 https://www.youtube.com/watch?v=PCN5atfibjM

1987年_地球大紀行 1 水の惑星 奇跡の旅立ち Astronomie, Japanisch.
00108 https://www.youtube.com/watch?v=2JYjnzOGazI

Die grosse Pyramide. Japanisch.
00109 https://www.youtube.com/watch?v=8tO4Q8cyyDI

Japanese Tea Ceremony
00110 https://www.youtube.com/watch?v=5LOZe_FS...75&index=4

Ich habe hier eine Reihe von Filmen entdeckt. Sie stehen alle unter dem Begriff. Kultur Schock. In diesem Video geht es um Automaten aller Art.
Es gibt noch viele andere interessante Filme hier. Was man in Japan tun darf oder auch nicht. Englisch.
00111 https://www.youtube.com/watch?v=ZZmUuRG87sU

Das ist aeusserst interessant, Somit kann man sich schon etwas auf Japan vorbereiten. Alles auf an Ort und Stelle erleben, kostet bestimmt unnoetige Zeit.

Es gibt allerhand zu sehen. Geta, Schloesser, Landschaften, Handarbeit, Industrie, Lackarbeiten, Teezeremonie, und vieles mehr. Ich habe erst nach einem Tag, fast 100 Filme ueber Japan mit diesem letzten Link gefunden. Wohl alles auf Englisch. Dennoch hoch interessant.
Ich denke, dass man so viele Sachen, in Japan gar nimmer erleben wird, von daher ist es interessant, solche Filme sich anzusehen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.14 12:52 von moustique.)
26.11.14 20:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #68
RE: Spielfilme, Filme um Japan mitunter auf Japanisch
Hab ihn nicht auf japanisch gefunden. Leider.
ミヨリの森 la Forêt de Miyori. Franzoesisch.
00112 https://www.youtube.com/watch?v=d7BBdZMsH24
28.11.14 02:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #69
RE: Spielfilme, Filme um Japan mitunter auf Japanisch
Eine Liste aller vorgestellten Filme der Gattung.
Begin Japanology. Englisch.
00113 https://www.youtube.com/playlist?list=PL...yEW_OHFZgp

Diese Reihe geht von 1 bis 10. Englisch.
Destination Flavour JAPAN - Episode 1- Hokkaido 北海道
00114 http://www.youtube.com/results?search_qu...ur+JAPAN+-

Von dieser Gruppe gibt es auch unzaehlige Filme. Alles in Englisch.
00115 https://www.youtube.com/results?search_query=Fudoki+-

Journeys in Japan. Eine weitere Serie ueber Japan. Glaubt man Youtube, so muessten da noch 45800 Filme sein. Der reinste Wahnsinn!
00116 http://www.youtube.com/results?search_qu...s+in+Japan

Wer weitere Bilder von Japan haben moechte, kann das mit Eingabe einer japanischen Stadt bei Youtube zB. erwirken. Entweder mit Romaji oder auch mit Kanji. Jeder Eintrag ergibt neue Filme.
Hier zB ein Film ueber Kyoto. Nur Bilder ohne Erklaerung.
https://www.youtube.com/watch?v=WjMToDWCRaI

【Japan Culture Trip】so in der Art und Weise gibt es unzaehlige weitere Filme. Ich denke dass diese Liste womoeglich, unendlich ist.

Was haltet ihr eigentlich von diesem Beitrag? Und den Filmen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.11.14 08:48 von moustique.)
28.11.14 08:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #70
RE: Spielfilme, Filme um Japan mitunter auf Japanisch
Alle Filme in Japanisch.
Eine neue Wissenschaftliche Richtung.
驚異の世界 深海大冒険. Das grosse Abenteuer der Tiefsee.
00117 https://www.youtube.com/watch?v=RV2PqDCUNWI

Reise zum Mittelpunkt der Erde.地球の中心"コア"への旅
00118 https://www.youtube.com/watch?v=3yfen-t49eI

原子力潜水艦沈没の謎を追え!Raetselhafter Untergang eines Atomunterseebootes.
00119 https://www.youtube.com/watch?v=oWe6RZ8MW3w

たけしの万物創世記 123 verschiedene Filme sind in dieser Sschatztruhe.
00120 https://www.youtube.com/results?search_q...6%E8%A8%98

サイエンスオデッセイ Wissenschaftliche Odyssee. ca. 1300 Filme.
00121 https://www.youtube.com/results?search_q...B%E3%82%A4

「宇宙のダークサイド」 Die dunkle Seite des Weltraums.
00122 https://www.youtube.com/watch?v=Bc4nYbBpVVc

Interessant an diesen Filmen ist folgendes. Dass nach oeffnen eines Films immer wieder neue Horizonte aufgehen und kein Ende in Sicht ist. Bei JSTV werden dann und wann Doku's gezeigt. Selten jedoch ein Film. Dabei sieht die Welt doch nicht so duester aus.

Ich habe einige Teile von "Zurueck in die Zukunft" gesehen. Und auch in japanisch. Aber es handelt sich nicht um ganze Filme. Diese wurden von Bandicam aufgenommen.

Paprika. Anime Japanisch.
00123a https://www.youtube.com/watch?v=Zs2T6eoX...Lk&index=1

Der gleiche Film in Deutsch.
00123b https://www.youtube.com/watch?v=nvMLWsbE...0jIAj3W_yo

Man soll sich aber beeilen. Da wird schon abgeraeumt.

Die naechsten Filme gibt es in vielen Sprachen. Die Abenteuer des Sherlock Holmes. Hier in japanisch.
シャーロック・ホームズの冒険 01 ボヘミアの醜聞
00124 https://www.youtube.com/watch?v=jErbJ2g6E1g

シャーロック・ホームズの冒険 02 踊る人形
00125 https://www.youtube.com/watch?v=UMKsEwX8IoM

シャーロック・ホームズの冒険 03 海軍条約事件
00126 https://www.youtube.com/watch?v=QHzY3Wm75T0

Wer kennt diese Anime von Walt Disney?
Tinkerbell in Englisch und Deutsch. Und La fee clochette, in Franzoesisch. In japanisch wird es mit Katakana geschrieben.
ティンカー・ベル.
Ich hab alle Filme von ihr. (So dachte ich, aber ... ) Es gibt schon welche, die noch nicht bei uns angekommen sind. Bei Youtube, hab ich die in Franzoesisch gefunden. In Japanisch gibt es allerlei kleine Filme, die aber jeder fuer sich abgeschlossen sind.

https://www.youtube.com/watch?v=lWYziNHU...lJ&index=6

https://www.youtube.com/watch?v=bZwQMKodIdc

Aber macht euch ran, die verschwinden noch viel schneller als die anderen Filme.

hier auf franzoesich ein ganzer Film. Aber in den anderen Sprachen ist die Bedeutung der Worte, identisch.

https://www.youtube.com/watch?v=w92L0n0M_Bc

Das muesste man ganz auf japanisch haben.....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.14 00:21 von moustique.)
28.11.14 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spielfilme, Filme um Japan mitunter auf Japanisch
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
China/Japan/Korea Treffen am 08.01. in Berlin - Vortrag über Tourismus in Japan! no1gizmo 0 686 05.01.16 14:49
Letzter Beitrag: no1gizmo