Antwort schreiben 
Suche Hilfe beim Tattoo Design: "Ganz gleich ob dein Körper in Ketten liegt, ..."
Verfasser Nachricht
Yano


Beiträge: 2.056
Beitrag #41
RE: Suche Hilfe beim Tattoo Design
(25.12.14 18:45)Hachiko schrieb:  Holla, ist das jetzt so zu verstehen, dass deine Mutter nie mit dir geredet und dich mit dem Tietzel stad gehalten hat.augenrollen
Meine Mutter sprach Korbssch. Ist sone Sache, ob man das als deutschen Dialekt oder eigene Sprache einstufen will, jedenfalls versteht ein Deutscher/Bayer es nicht, typische Wörter finden sich nicht im Internet, was bedeuten z.B. Huhtsch-Mengenke oder Schwuhzen? Diese Sprache, wahlweise dieser Dialekt ist dem Zweiten Weltkrieg zum Opfer gefallen, ich habe es (als sehr spätes Kind) schon nicht mehr vollständig erfaßt.
Ich kann (wie die meisten) englische Bücher lesen. Als Amerikaner im Nachbarhaus einzogen, mußte ich feststellen, daß ich US-Amerikanisch nicht kann, sondern nur Englisch für Doofies und stand recht begossen da. Amtlich bescheinigt kann ich auch noch Latein, einen Schmarrn. Ich denke mal, Deutsch und Japanisch ist das, was mir die Götter geschenkt haben, eigentlich doch eine luxuriöse Ausstattung.
25.12.14 22:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.560
Beitrag #42
RE: Suche Hilfe beim Tattoo Design
Und meine Mutter wuchs mit der rätoromanischen Sprache auf, die wo heute noch von einigen wenigen
Auserlesenen geschwuhzelt wird, mit uns Kindern allerdings hat sie stets auf Deutsch parliert, um zu
vermeiden, dass wir in der Schule sprachlich hinterherhoppeln.
Aber sag mal, was ist denn eigentlich Korbssch, besteht da irgendein Zusammenhang mit deinem
Lieblingswort Boschemoi.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.12.14 01:26 von Hachiko.)
26.12.14 01:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #43
RE: Suche Hilfe beim Tattoo Design
Dieser Thread hat ja einige kreative Wege gefunden, nicht auf die Frage seines Eröffners einzugehen. Wenn es auch schön ist, dass ihr euch so gut untereinander unterhält, ist es doch das Ziel des Forums, Leuten mit Interesse an Japanisch bei Fragen zu Japan und Japanisch zu helfen.

Und: Ja, es gibt Leute, die haben oder wollen Tattoos. Wir müssen doch nicht jedesmal Für und Wider und mögliche Konnotationen durchgehen, oder? Wobei ich zugeben muss, dass der Satz auf Deutsch wahrscheinlich besser klingen und bei einem guten Tätowierer vielleicht auch ein besseres Tattoo ergeben würde als auch Japanisch.

Zur Frage: "Ganz gleich ob dein Körper in Ketten liegt, du wirst deine Beute richten!"
Cyeber, vielleicht könntest Du uns sagen, was Du mit dem Satz sagen willst? Du siehst ja, dass wir etwas Schwierigkeiten (gerade mit dem "richten") haben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.12.14 02:01 von Ma-kun.)
26.12.14 01:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.056
Beitrag #44
RE: Suche Hilfe beim Tattoo Design: "Ganz gleich ob dein Körper in Ketten liegt, ...
Korbssch ist eine bairisch-slawisch-schlesisch-jiddische Melange. Wurde zu 100% varbotschket, ausgelöscht (gewaltsam).
Rätoromanisch aber gibt es noch, hört man manchal im Radio singen.

Ergänzung:
Schwuhzen ist nachlässiger Umgang mit Wasser, also herumspritzen oder so, im übertragenen Sinne sagte man auch Kahtschwuhz, unachtsam geäußerte Kritik.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.12.14 08:23 von Yano.)
26.12.14 02:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #45
RE: Suche Hilfe beim Tattoo Design: "Ganz gleich ob dein Körper in Ketten liegt, ..."
Nochmal: Bitte zurück zum Thema
26.12.14 10:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 960
Beitrag #46
RE: Suche Hilfe beim Tattoo Design: "Ganz gleich ob dein Körper in Ketten liegt, ..."
@Yamada:
Ich vermute dass "Beute richten" auch im Deutschen nicht so richtig zusammenpasst.
Das ist für ich das eigentliche Problem an dem Satz. Seine Beute braucht man nicht
mehr richten. Wenn es eine Beute im Sinne von Jagd ist, dann kann man sie morden,
niedermetzeln und so weiter, oder schlicht zerlegen und aufessen, aber richten leuchtet
mir nicht irgendwie nicht ein...

@ Makun: Gruß aus Berlin.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.12.14 11:26 von adv.)
26.12.14 11:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.201
Beitrag #47
RE: Suche Hilfe beim Tattoo Design: "Ganz gleich ob dein Körper in Ketten liegt, ...
(26.12.14 11:25)adv schrieb:  @Yamada:
Ich vermute dass "Beute richten" auch im Deutschen nicht so richtig zusammenpasst.
Das ist für ich das eigentliche Problem an dem Satz. Seine Beute braucht man nicht
mehr richten. Wenn es eine Beute im Sinne von Jagd ist, dann kann man sie morden,
niedermetzeln und so weiter, oder schlicht zerlegen und aufessen, aber richten leuchtet
mir nicht irgendwie nicht ein...


Auch mir ist diese Ausdrucksform nicht geläufig. Seine "Beute" braucht man in der Tat nicht mehr zu richten. Wenn ich mir überlege, wie ich diesem Satz einen Sinn einhauchen könnte, dann höchstens wenn es heißen würde: Ganz gleich ob dein Körper in Ketten liegt, du wirst deine Peiniger richten!

Truth sounds like hate to those who hate truth
26.12.14 11:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #48
RE: Suche Hilfe beim Tattoo Design: "Ganz gleich ob dein Körper in Ketten liegt, ..."
Vielleicht sowas wie "selbst noch gefesselt ein erfolgreicher Jäger".
26.12.14 12:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.056
Beitrag #49
RE: Suche Hilfe beim Tattoo Design: "Ganz gleich ob dein Körper in Ketten liegt, ...
(26.12.14 01:40)Ma-kun schrieb:  Und: Ja, es gibt Leute, die haben oder wollen Tattoos. Wir müssen doch nicht jedesmal Für und Wider und mögliche Konnotationen durchgehen, oder? Wobei ich zugeben muss, dass der Satz auf Deutsch wahrscheinlich besser klingen und bei einem guten
Doch. Müssen nicht, aber dürfen. Und die Konnotationen, wenn man außer Acht lassen will, dann kann man sich egal was stechen. Es ist erfreulich, wenn jemand sich vorher bei Fachleuten erkundigt, doch muß man, wenn man das tut, kritische Kommentare ebendieser Fachleute hinnehmen. Später, am Badestrand, wird sich ein Kundiger bloß kichernd abwenden, wenn es erkennbar Unsinn ist. Ich habe noch nie jemanden angesprochen: "ist Ihnen eigentlich klar, was für einen Quatsch Sie da herumtragen?" Das tut man nicht.
26.12.14 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.560
Beitrag #50
RE: Suche Hilfe beim Tattoo Design: "Ganz gleich ob dein Körper in Ketten liegt, ...
(26.12.14 11:25)adv schrieb:  @Yamada:
Ich vermute dass "Beute richten" auch im Deutschen nicht so richtig zusammenpasst.
Das ist für ich das eigentliche Problem an dem Satz. Seine Beute braucht man nicht
mehr richten. Wenn es eine Beute im Sinne von Jagd ist, dann kann man sie morden,
niedermetzeln und so weiter, oder schlicht zerlegen und aufessen, aber richten leuchtet
mir nicht irgendwie nicht ein...

Es dürfte schon klar sein, dass man nicht nur mit lebendigen Wesen Beute machen kann, sondern auch mit
Sachwerten, wobei die Journaille in etwa so darüber berichten könnte: Die Täter richteten grossen Sachschaden an
und entschwanden mit ihrer Beute.....
Und was Cyeber eigentlich meint, kann man eben nur raten, wahrscheinlich handelt es sich hier um ein
Zitat aus früheren Zeiten, oder er hat es nicht vollständig interpretiert. Weiss der Kuckuck.
26.12.14 15:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Suche Hilfe beim Tattoo Design: "Ganz gleich ob dein Körper in Ketten liegt, ..."
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
brauche dringend Hilfe bei der Übersetzung hallo 5 303 03.02.18 13:04
Letzter Beitrag: 客人
Tattoo Dennis F. 1 225 28.11.17 12:42
Letzter Beitrag: Dennis F.
Hilfe bei Übersetzung (Bonsai Gefäß) Thunderhaed 11 1.092 10.08.17 13:56
Letzter Beitrag: Nia
Hilfe bei Übersetzung Oda Nobunaga 11 1.655 21.07.17 03:32
Letzter Beitrag: yamaneko
Suche Person mit guten Japanisch Kenntnissen für 2-3 Sätze Kaggeundbrett 2 793 01.07.17 22:32
Letzter Beitrag: adv