Antwort schreiben 
Unhöfliche Verlaufsformen?
Verfasser Nachricht
easy


Beiträge: 84
Beitrag #1
Unhöfliche Verlaufsformen?
Gibt es die Verlaufsform (z.B.: だって) nur in der Grundform, oder gibt es auch eine "höflichere" Verlaufsform(en)?

Ist mir jetzt schon ein paarmal aufgefallen...

Das man diese Form nicht unbedingt als Verlaufsform bezeichnen kann, ist mir schon klar, aber das ist die einfachste Analogie! rot
29.06.04 10:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #2
RE: Unhöfliche Verlaufsformen?
Nenn mal am besten ein, zwei Beispielsätze, es gibt nämlich eine Reihe verschiedener "datte"s... mit Verlaufsform kann ich jetzt auch nicht so furchtbar viel anfangen (wenns "V+Te iru" oder so wäre, ok, aber bei "datte" sehe ich da jetzt grad keinen Zusammenhang), daher wäre das recht hilfreich bei der Beantwortung deiner Frage.

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.06.04 10:59 von Datenshi.)
29.06.04 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
easy


Beiträge: 84
Beitrag #3
RE: Unhöfliche Verlaufsformen?
Beispiel:
Shinjiru (glauben)
しんじる
しんじって
しんじます(?)

gibt es jetzt auch eine "freundliche" Verlaufsform von Shinjitte? Z.B. Shinjitte imasu? Glaube nämlich, dass ich das auch schon gehört habe...

kratz

p.s.: wenn ich einen Kollegen _und_ mich vorstellen möchte, wie geht das?
"Kore ha Pascal datte watashi ha christoph desu?"
Mit der -tte Form kann man ja (soweit ich weiss) auch aufzählungen machen.
Darum bin ich auch auf diese Frage gekommen. (She. im Satz: einmal datte und einmal desu)

Ich hoffe ihr versteht mich! zwinker (Wie heisst das auf Japanisch? Verstehen heisst ja わかる. Also わかるか?)



Fragen über fragen, eines nicht-japanisch-studierenden-sondern-nur-zu-Hause-als-Hobby-lernenden zwinker kratz
29.06.04 11:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
easy


Beiträge: 84
Beitrag #4
RE: Unhöfliche Verlaufsformen?
Übrigens: Wo sehe ich auf http://wadoku.de welche Verben V und welche C sind?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.06.04 11:29 von easy.)
29.06.04 11:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MIFFY


Beiträge: 601
Beitrag #5
RE: Unhöfliche Verlaufsformen?
Bei deinem "datte"-Problem kann ich dir leider nicht helfen.

Aber auf jeden Fall ist "Kore ha Pascal ..." recht unhöflich.
Für Personen, die man vorstellt, benutzt man besser "kochira ha".
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.06.04 11:43 von MIFFY.)
29.06.04 11:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #6
RE: Unhöfliche Verlaufsformen?
Erstmal zu 信じる... das Partizip (oder nenn es einfach "te-Form", ist wohl am leichtesten und unmißverständlichsten) lautet 信じて (und nicht 信じって). Wenn man noch einen Honorativ mit reinpackt, bekommt man 信じまして, was man auch hin und wieder hören kann. Kommt im Alltag äußerst selten vor, allerdings kann mans bei öffentlichen Reden, offiziellem Kram etc hören/lesen. Paradebeispiele wären viell. Interviews mit Koizumi. ^^ Dort wird selbst について oder に関して zu につきまして bzw. に関しまして.
Dies wird allerdings nie direkt vor einer weiteren Honorativform benutzt. 信じましています oder so kann man höchstens ironisch als Form übertriebener Höflichkeit benutzen... solche Spielereien kommen aber nicht unbedingt bei den meisten an, laß es also lieber ganz. ^^ Bleib einfach bei 信じています.


だって wird nicht in dieser Form als adverbiale Form von だ benutzt (also NICHT wie z.B. 信じて oder so mitten im Satz). Dazu würde で verwendet werden. Wobei ich bei diesem Vorstellungskram das eh nicht in einen Satz packen würde... ^_~ Aufzählungen werden jedenfalls nicht mit だって gemacht.

Ach ja... "kore" benutzt man nicht, wenn man über Menschen spricht (bei sonstigen Tieren bin ich mir grad nicht sicher... hm). Aufpassen also. ^^

Dann noch was anderes. 信じる oder so kann man nicht gerade als "unhöflich" bezeichnen... als Gegenstück zu "höflich, formell" würde sich da eher "informell" oder so anbieten. Ansonsten würde jeder Japaner seine Bekannten mit "Unhöflichkeit" nur so überschütten...

Und als Verlaufsform bezeichnet man für gewöhnlich sowas wie 信じている... aber nicht nur die te-Form alleine (die ja ganz allg. gesagt erstmal eh nur "Verb tun und (danach, daher, ...) ..." bedeutet.


EDIT: Zu dem Kram bei Wadoku. Guck mal in der Ergebnisliste in die 3. Spalte von rechts. Da steht bei den meisten Wörtern Wortklasse/Flexionsklasse. Falls ich das mit deinem etwas nichtssagenden "V und C" richtig interpretiert habe. ^_~

Btw, man kann seine Beiträge editieren, Reihenpostings lassen sich also leicht vermeiden...

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.06.04 11:54 von Datenshi.)
29.06.04 11:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #7
RE: Unhöfliche Verlaufsformen?
Zitat: Aufzählungen werden jedenfalls nicht mit だって gemacht.
Es gibt だって als Anhängsel zum Aufzählen von Gegenständen, aber nicht nicht von Personen, wenn ich mich richtig erinnere. Bspl.: ワインだってビールだって、何でもいいんです。(Ob) Wein oder Bier, wär mir jetzt egal.

正義の味方
29.06.04 12:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #8
RE: Unhöfliche Verlaufsformen?
Naja, gut, aber dort wird es auch nur als umgangssprachlich(er)es Gegenstück zu でも benutzt. Und zwar でも in der selben Funktion wie es gegen Ende des Satzes auch noch vorkommt: "auch wenn es ... ist" [hier konkret: "was auch immer es ist"] (ausformuliert findet man es auch als であっても vor, was quasi die te-Form von である plus Partikel mo zur Bildung eines Konzessivs wäre).

だって in der Bedeutung von でも wird ziemlich häufig benutzt. Ka, z.B. 子供だってできるじゃん! "Das kriegen ja selbst Kinder noch auf die Reihe!" oder sonstwas. Könnte man auch hier einfach als 子供でも paraphrasieren.

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
29.06.04 13:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
easy


Beiträge: 84
Beitrag #9
RE: Unhöfliche Verlaufsformen?
Zitat:[...]eines Konzessivs[...]

Was ist ein Konzessiv?

Und danke für die sehr schnellen Antworten.

p.s.: Wie stelle ich meine Freunde und mich vor? Kommt im Japanischen zuerst der, der sich vorstellt, oder generell zuerst die anderen? (So à la "Der Esel kommt zuletzt")
Und wie bezeichne ich Personen, wenn nicht mit kore. Kochira ist ja nur die formelle (gemerkt? Sage nicht mehr "höflich" zwinker ) Version von Kore!? Sonst hätte ich was falsch gelernt... traurig
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.06.04 13:38 von easy.)
29.06.04 13:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #10
RE: Unhöfliche Verlaufsformen?
Fuer Personen gibt es die Bezeichnungen?@?Þ?@(kare) und ?Þ???@(kanojo) fuer "Er" bzw. "Sie". Das geht also ganz einfach: ?Þ?Í?u???E???³?ñ?Å?·?B(Er ist Herr Brown.)

Ob es da vielleicht noch eine hoeflichere Moelichkeit gibt, konnte ich leider noch nicht in Erfahrung bringen.

EDIT: Könnte ihr die von mir geschriebenen Zeichen lesen? Mein Browser spinnt da irgendwie...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.06.04 14:01 von Toji.)
29.06.04 13:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unhöfliche Verlaufsformen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Formelle- (eher höfliche) und Informelle- (eher unhöfliche) Formen Anonymer User 1 2.180 10.05.06 18:34
Letzter Beitrag: Bitfresser