Antwort schreiben 
Uni Düsseldorf
Verfasser Nachricht
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #21
RE: Uni Düsseldorf
Ah toll! Danke! Dann kannst Du mir vielleicht auch sagen, wo man das Buch am günstigsten kaufen kann? Dieser Buchladen auf der Immermannstraße ist ja unverschämt teuer....!
grr

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
18.08.03 20:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #22
RE: Uni Düsseldorf
P.s.: Habe gerade mal im Internet danach gesucht.
Sehe ich das richtig, daß das Buch Japanisch-Englisch ist?
Oder gibt es auch eine deutsche Fassung?

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
18.08.03 20:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japankatze


Beiträge: 280
Beitrag #23
RE: Uni Düsseldorf
Ich habe auch den Fehler gemacht und mir die 3 Bücher vorher auf der Immermannstraße gekauft (und über 100 Euro dafür bezahlt). Die Lehrerin an der Uni verkauft sie an die Studenten ungefähr zum halben Preis, also warte lieber, bist du mit dem Studium anfängst. Außerdem gibt es mittlerweile die deutsche Fassung, aber die gibts noch nicht im Laden, sondern nur bei sensei. (Sie hat das Buch nämlich zum Teil mitgeschrieben...).
18.08.03 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #24
RE: Uni Düsseldorf
Oh! Super!!! Danke daß Du mir das gesagt hast! Sonst wäre ich nämlich sofort morgen losgelaufen und hätte mir das Buch gekauft!
DANKE!

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
18.08.03 21:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #25
RE: Uni Düsseldorf
Ich weiß immer noch nicht, ob es hier andere Leute aus Düsseldorf außer Japankatze und usaki gibt!?
Falls ja- meldet Euch doch mal! Bitte!
hoho

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
18.09.03 23:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #26
RE: Uni Düsseldorf
Hallihallo!
Jetzt muß ich erstmal kurz von meinem ersten Tag in der Uni Düsseldorf erzählen!
Der war nämlich gestern.
Und alles - ehrlich gesagt- etwas chaotisch.
Zuerst haben sich alle (naja, die meisten) Profs und Dozenten vorgestellt, was natürlich schonmal sehr interessant war. Ich glaube, mit denen kann man klarkommen. Ist niemand dabei, wo ich gedacht habe "Oh Schreck" oder so...!
zwinker hoho
Es ging um die Inhalte des Studienganges und auch um das Thema Auslandsaufenthalte (wozu es ander Uni anscheinend mehr Möglichkeiten gibt als ich gedacht hatte!!! - Sehr spannend! Es wird sogar sehr, sehr gern gesehen, wenn man nach 2 Jahren Sprachunterricht ein oder 2 Jahre nach Japan geht!!!)
grins grins
AStA und Fachschaft haben sich auch ganz nett vorgestellt und das war dann auch schon die ganze Veranstaltung...!
Schließlich sollte man sich noch in eine Newsletterliste eintragen und für die Hauptfächler BE und die Magister-Leute in eine Namensliste, damit Frau Fujita (die ist wirklich noch superjung, kann nicht viel älter als ich sein.... *g*) die A- und B-Kurse für den Sprachunterricht zusammenstellen kann.
Es waren richtig viele Leute da- ich hoffe, das wird sich im Laufe der ersten 2 Semester etwas ausdünnen...!
Anschließend sollten wir dann in Grüppchen von Frau Fujita die Materialien für "die ersten paar Wochen" kopieren, da die Bücher ("Mina no Nihongo"), die sie ja über die Uni billiger kriegt erst bestellt werden. Das waren aber nicht nur ein paar Zettelchen, sondern ein riesiger Stapel (Kopien haben mich am Ende ca. 9 Euro gekostet!!!). Aber nicht genug- es war alles andere als einfach in dieser "Uni" zu fotokopieren.
Kopierkarten konnten wir nicht kaufen, weil der entsprechende Laden dicht war- also ging nur mit Münzen kopieren (5 Cent, 50 Cent oder 1 Euro)- aber wer hat davon schon massenhaft im Portemonaie??? Das war vielleicht ein Krampf- wir mußten stundenlang versuchen, Geld zu wechseln.
Naja, nach 1,5 Stunden war es vollbracht.
Aber ich war ein bißchen enttäuscht, daß das so unprofessionell läuft an der Uni.
Das war ja sogar an der Musikhochschule einfacher.
Na, aber es kann nur ruhiger und besser werden. Und wenn ich dann endlich das Buch habe, wird es sicher auch einfacher als mit dem ganzen Zettelkram.
Nächste Woche beginnt der Unterricht und ich bin schon supergespannt, wie das wird.
Offensichtlich fängt der Kurs tatsächlich ganz von vorne an- was für mich umso leichter ist, weil ich ja Hiragana und Katakana schon ganz gut kann. Dann muß ich mich damit nicht mehr aufhalten...!
zunge grins
Werde Euch berichten, wie es weitergeht.
Fände es lustig, wenn auch andere Leute, die gerade ein Studium irgendwo angefangen haben, einen Thread über ihre Uni eröffneten und erzählten, was da so abgeht.
Dann können andere Interessierte später vergleichen und danach ihre Uni wählen....!
Youkou grins

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
09.10.03 10:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japankatze


Beiträge: 280
Beitrag #27
RE: Uni Düsseldorf
Hi Youkou,

ich habe heute die Listen gesehen, es sind ca. 85 Leute, die sich neu für die Anfängersprachkurse eingetragen haben, aber es waren ja längst nicht alle da, es sind bestimmt über 100 - ist das nicht ein Wahnsinn??? Und das versuchen die dann, mit zwei senseis zu managen...
Zum Thema Auslandsaufenthalt: hier wäre ich mal nicht so euphorisch, das klingt zwar alles ganz nett, aber das Höchstalter ist 30 Jahre! Da müsstest du dich schon ganz schön ranhalten.

Viel Spaß bei deiner ersten Stunde nächste Woche!
japankatze
09.10.03 15:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #28
RE: Uni Düsseldorf
Es war chaotisch und unprofessionell?

Da musst du dich wohl dran gewöhnen Imke. Das ist in Düsseldorf ganz normal. hoho
Die beste Lösung ist, viele komolo..komelit.. kokok...?!! Mitstudenten! kennen zu lernen.
Sonst erfährst du nix über besondere Vorlesungen, oder dergleichen.
Es ist eben ne Uni, ne? Keine Schule. (^_-)
Ich erfahre 70% von Terminen, Praktika, Seminare, usw immer duch Zufall von anderen Studenten. Vielleicht ist das ja nur in den Naturwissenschaften so, wo es ganz viele Bereiche gibt, die total verstreut sind. Und Jeder managed für sich selbst.
Ich hoffe für dich, daß du nicht zu den Ausgedünnten nach 1nem Semester gehörst.
Na dann viel Spaß (^_^)*
09.10.03 16:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #29
RE: Uni Düsseldorf
Danke Euch 2 für die guten Wünsche!
Die kann ich gebrauchen!!! Ich hoffe, ich halte durch...!
zwinker
@Japankatze: Ja, es ist viel zu viel, aber ich glaube, daß die Hälfte bald verschwinden wird.
Da sind sicher einige Nebenfächler dabei, die dann wieder abspringen, wenn es zu viel Arbeit wird.
Wegen Ausland: Ja, ich versuche ja, mich ranzuhalten.
Weißt Du zufällig, ob diese Altersangabe für das Abfahrtsdatum oder das gesamte Jahr gilt???

@Usaki: Ja, ich hab doch auch schon 2 Studiengänge an der HS hinter mir. Aber vielleicht ist das doch eine SCHULE im Gegensatz zur Uni. Kann sein....!
traurig
Ich fürchte, dieses Chaos gilt an der Uni auch für die Japanologie,
oder was meinst Du, Japankatze??

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
10.10.03 00:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japankatze


Beiträge: 280
Beitrag #30
RE: Uni Düsseldorf
"Modernes Japan" in Düsseldorf ist nicht so chaotisch - der Stundenplan ist doch ganz übersichtlich. Nur wenn man das ganze mit zwei oder drei anderen Fächern kombinieren muss, wird es schwierig, weil sich das meiste überschneidet.

Zu deiner Altersfrage - ich glaube, du darfst zum Zeitpunkt der Abreise noch nicht 30 sein, danach ist es sicher egal. Allerdings musst du vorher die Zwischenprüfung in der Tasche haben, also 3 oder 4 Semester hinter dir haben.
10.10.03 15:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Uni Düsseldorf
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Sprachschule in Düsseldorf? Manabi, GoAcademy! NewKid 27 2.100 02.07.17 18:58
Letzter Beitrag: NL
Suche Japanisch-Konversationstraining in Düsseldorf Fumetsu 0 844 14.06.15 11:52
Letzter Beitrag: Fumetsu
VHS Düsseldorf mononoke19 13 3.934 11.03.15 23:11
Letzter Beitrag: Hachiko
Biete Japanischunterricht im Raum Düsseldorf an! Mila 12 5.652 28.02.15 14:40
Letzter Beitrag: Mikasa
Japanisch Lernen in Düsseldorf Yasuko 0 3.006 31.12.14 17:23
Letzter Beitrag: Yasuko