Antwort schreiben 
Voice of Japan
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #41
RE: Voice of Japan
Eine Zwischenbemerkung von JaF (wir machen Voice of Japan): Das ist wirklich ein gemeinnütziger Verein, der keinen Profit machen darf. Und wenn das Programm 24 Euro kostet (noch bis 1.10.), dann bleibt nach Abzug aller Kosten (Lizenzen, Google-Werbung, Serverkosten etc.) noch ein kleines Minus. Das ist mit KanjiQuick nicht anders. Diese Programme werden nicht in Hunderten oder Tausenden Exemplaren verkauft, sondern mit durchschnittlich 10 im Monat. Seht es mal von dieser Seite. Ein gutes Programm sollte diesen Preis doch wert sein.
Ab November wird VOJ 1.5. mit Sprachaufzeichnung (WAV) erscheinen, das Upgrade ist für alle Lizenzinhaber kostenlos. Ein Crack macht solche Weiterentwicklung unmöglich.
zunge
Vom JaF-Team
19.09.03 15:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gai-jin


Beiträge: 100
Beitrag #42
RE: Voice of Japan
Juhu! Sprachaufzeichnung!! Ein Hoch auf das JaF-Team!!!!!!!!!!
Jetzt muss ich nur noch schauen ob mein mp3-Playerlein auch wav's lesen kann und dann kann ich mit meinen jap. Lektionen auch auf Reisen gehen!

Bitte, liebes JaF-Team, sagt mir umgehend Bescheid, wenn soweit ist.

Viele Grüße
Gai-jin
19.09.03 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Christa


Beiträge: 177
Beitrag #43
RE: Voice of Japan
An das JaF-Team:
Auch ich erbitte Information, wenn dies möglich ist. augenrollen

Wie wäre es, wenn Sie dies hier posten?
(Habe den Beitrag abonniert).
Danke im voraus
19.09.03 18:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gai-jin


Beiträge: 100
Beitrag #44
RE: Voice of Japan
Hallo ans JaF-Team,

ist es ein großer Aufwand, das VoJ so zu programmieren, dass es auch mp3 (edit: oder wma)speichert?
Das wäre super! Mein mp3-Player kann nämlich leider keine wav-Dateien erkennen (vielleicht andere auch nicht). Und es wäre schon supertoll, wenn man die Dateien "spazierentragen" kann.

Viele Grüße
Gai-jin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.03 14:42 von Gai-jin.)
23.09.03 09:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #45
RE: Voice of Japan
Unser lieber "Kane Tensen" ist ein Ass in diesem Geschaeft der Musik. Er hat bestimmt dieses Problem schon geloest. Ich wuerde ihm vorschlagen sich mit Jaf in Verbindung zu setzen. Da koennte doch was nuetzliches draus gemacht werden.

Tschuess.
23.09.03 09:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wfasl


Beiträge: 55
Beitrag #46
RE: Voice of Japan
Zitat:ist es ein großer Aufwand, das VoJ so zu programmieren, dass es auch mp3 speichert?

Ich will ja nichts vorwegnehmen, aber es ist rechtlich nicht sehr leicht (eigentlich nicht möglich), mp3 encoder in ein Programm einzubauen, ohne ordentlich Lizenz zu zahlen. Allerdings könnte von Jaf die Möglichkeit eingebaut werden den LAME Encoder woanders (zB hier: http://www.wintotal.de/Software/index.ph...amp;id=725 ) downzuloaden und ins Programm einzufügen. Das ist dann rechtlich nur noch sagen wir mal zweischneidig, oder anders, die Verantwortung liegt dann beim User.

Oder du encodierst mit einem extra Encoder Programm (zB.: http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=1234
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.03 14:05 von wfasl.)
23.09.03 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #47
RE: Voice of Japan
Und was passiert, wenn die 14 abgelaufen sind, und man sich nicht registriert? Hab nämlich keinen Bock, 24€rauszuschleudern.
23.09.03 14:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #48
RE: Voice of Japan
Lieber boyfriend,
Also wenn du nach 14 Tagen keinen Bock auf das Programm hast, dann desinstallierst du es.
Ganz einfach, nicht wahr?
Und dann laesst du es sein. Und bekuemmerst dich nicht mehr darum.
Das macht man generell doch auch mit anderen Programmen.

Ich weiss nicht wie du dir das vorstellst! Haben deine Eltern wirklich keine 24Euro um dir dieses einmalige Tool zu kaufen?

Ich hab schon mal darueber geschrieben. Mit ein wenig Hausarbeit, Gartenarbeit, Babysitting, und das Ding muesste doch schon geritzt sein. 48 alte DM. Schufte doch mal 48 Tage fuer eine Mark. Dann wirst du verstehen, wie schwer es ist Geld zu verdienen.
Oder wuensch dir mal dieses Programm zu Nikolaus, Weihnachten, Neujahr. Da kommen doch so schoene Tage auf uns zu. Oder pumpe mal Oma oder Opa an.

Jaf-Team hat an dem Programm etliche Jahre geschuftet und getestet bis es dieses Resultat hatte. Umgerechnet haben die pro Tag einen Gehalteintrag von bestimmt 0.0000000001 Dm erhalten.

Wuerdest du fuer einen solchen Tagespreis arbeiten? Ich denke wohl nicht. Also lass die Leute auch leben. Ja?

Tschuess.
23.09.03 21:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #49
RE: Voice of Japan
Wow wow wow,
immer schön sachte bleiben ja! Ist leichter gesagt als getan.
Ich wollte ja erst mal wissen, was passiert, wenn 14 Tage abgelaufen sind. Wenn es wirklich so toll ist werd ich mich sicher registrieren. grins Zur Hausarbeit: Muss denn immer alles mit Geld geschehen? Manchmal tut man sowas doch auch aus gefallen. (lachlach scherz zwinker )

Naja mal sehen
24.09.03 14:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #50
RE: Voice of Japan
Neuerdings bin ich auch besitzer von Windows-XP.
Die Installation von VoiceOfJapan wird in das Verzeichnis Winnt gemacht. Da windows-XP aber mit einem Verzeichnis "Windows" arbeitet, koennen diese Programme nicht gefunden werden.

Ich habe das JaF Team heute darauf angesprochen, mal sehen was daraus wird.
24.01.05 16:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Voice of Japan
Antwort schreiben