Antwort schreiben 
Wörterbuch in Buchform...
Verfasser Nachricht
Rince-kun


Beiträge: 38
Beitrag #1
Wörterbuch in Buchform...
Hallo!
Ich suche ein Wörterbuch in der Buchform ( also nix elektronisches oder so ).
Das Universal Wörterbuch von Langenscheidt kostet zwar nur ? 10,95 sind aber auch nur sehr wenige wörterdrinne.
Deshalb suche ich andere Wörterbücher, könnt ihr mir welche empfelen ???
29.09.03 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: Wörterbuch in Buchform...
@Rince-kun

Was suchst du denn genau?
Ein deutsch-japanisches? Mit Hiragana und Katakana und Kanji?
Oder nur ein Romanji (Lateinische-Buchstaben)?
Ein japanisch-deutsches?

Oder auch ein Japanisch-Englisches bzw. Englisch-Japanisches?
Ein abdrucken des Wadokuwa mit 100 Zeilen pro Seite waere 3826 Seiten mal 2. 7652 Seiten.
Das waere dann 7.6 Pakete zu 500 Blatt Papier.

Kostenpunkt Papier, Zeit, und Drucktinte.
Wahnsinn.
29.09.03 22:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rince-kun


Beiträge: 38
Beitrag #3
RE: Wörterbuch in Buchform...
Hi!
Deutsch - Japanisch und andersrum!
Romaji muss drin sein, Kana brauch nicht mit drinn sein, kann aber hoho
30.09.03 05:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #4
RE: Wörterbuch in Buchform...
@Rince-kun

Also die sind so rar wie weisse Maeuse.
In Duesseldorf genauer gesagt Immemannstrasse da befinden sich meines Wissens 2 sehr grosse Buchlaeden. Dorthin musst du schon hinreisen.
Da sie sehr viele Woerterbuecher haben, sollst du dir Zeit nehmen und jedes genau auf deine Kriterien untersuchen.

Ein sehr gutes jedoch auch altes Woerterbuch ist das:
Romaji-dokuwa-jiten. Deutsch-Japanisches Woerterbuch. von P.Eusebius Breitung O.F.M.
Erschienen 1947. Verlag Enderle Tokyo.
geschrieben von einem Pater.

Da es aber schon so alt ist, beinhaltet es viele nicht mehr verwendete Woerter und Beispielsaetze.

Vom Japanischem zum Deutschen. Also ich besitze eins was ich mir vergroessern liess. Leider ist kein Titel mehr darin. Aber der Japanische Begriff wird in Romanji geschrieben, dann kommt das Kanji, bzw. die Hiragana od. Katakana Schreibung. und dann der Deutsche Text. Und genau so eins benoetigt ihr. Ich kann mich noch erinnern dass es in hellgruen gebunden war. Aber auch schon eine lange Zeit her. 20 Jahre.

Vielleicht hat doch jemand dieses Buch in seiner Sammlung stehen?

Tschuess.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.09.03 09:26 von zongoku.)
30.09.03 09:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rince-kun


Beiträge: 38
Beitrag #5
RE: Wörterbuch in Buchform...
Naja, was solls, dann muss doch das universal wörterbuch herhalten gähn

vielen dank trotzdem grins
30.09.03 18:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nuigurumi22


Beiträge: 18
Beitrag #6
RE: Wörterbuch in Buchform...
Hmm..also,wenn Du gut Englisch kannst .... das Nelson Wörterbuch wird mir immer wärmstens empfohlen. Dieses Buch ist dann allerdings nichts mehr fürs einfache Handgepäck ... es sei denn es sind Räder drunter zwinker. Dafür beeindruckt es dann aber nicht mehr durch seine Winzigkeit grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.03 15:07 von Nuigurumi22.)
02.10.03 15:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #7
RE: Wörterbuch in Buchform...
Nelson ist ein Kanjiwoerterbuch. Genau so wie jenes von LS.
Was man so benoetigt als Woerterbuch ist ein gleichartiges wie wenn man Englisch lernt.
Nur jenes von .Eusebius Breitung O.F.M. ist ein brauchbares von Deutsch hin zu japanisch.

Warum Nelson oder das von LS nicht dazu geeignet sind?
Nun man muss schon ein Kanji haben, wissen nach welchen Regeln man sucht um es auch wiederzufinden, und dann bekommt man nur ein einziges Wort davon. Des weiteren erhaelt man auch keine anderen Beispiele wie Hund oder Hase geschrieben werden.

Mit einem deutschten Begriff wie "Begriff" wirst du wohl das ganze Buch durchlesen muessen eh du eventuell fuendig wirst. Auch ein Wort was in Hiragana oder Katakana geschrieben ist, wirst du in beiden Buechern nicht finden.

Es sei denn du liest das ganze Buch jedesmal ganz durch bis du jenes Wort gefunden hast.

Hier habe ich nun auch ein Gegenstueck gefunden.
Neues Japanisch-Deutsches Woerterbuch.
Autor ist Okutsu Hikoshige
Okutsu Hikoshige
1959 Neues Japanisch-Deutsches Wörterbuch. Tokyo, Hakusuisha. [STO: 0512]

Ich wuerde diese beide sehr empfehlen. Die besitze ich selber, und bin sehr zufrieden damit.

Auf jeden Fall wirst du diese in Duesseldorf finden.
Tschuess.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.08 17:50 von zongoku.)
05.10.03 21:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #8
RE: Wörterbuch in Buchform...
Ich bin letztens in den Hamburger Bücherhallen über das 'Praxisorientierte Wörterbuch' vom Aya Puster Verlag gestolpert. (Na gut, ich habe es eher aus dem Regal genommen und ausgeliehen). Ganz überrascht habe ich festgestellt, dass es hier in der Ergebnisrubrik schon mal vorgestellt wurde.
texte/praxisorientiert.html
Ich kann mich der Meinung von kimera nur anschließen: Es ersetzt kein richtiges 'Wörterbuch', ist aber für einen Anfänger sehr übersichtlich, vor allem weil hier auch wirklich Wörter aufgelistet sind, die man im Praxisgebrauch benötigt. Die angehängten Vokabellisten finde ich auch sehr hilfreich.
Leider ist das Buch offenbar aber im Handel nicht mehr erhältlich. (Das sollte vielleicht auch noch auf die Ergebnisseite??). Finde ich sehr schade, vor allem im Hinblick auf den akuten Mangel an deutschen Wörterbüchern für Japanisch. Ich werde jetzt jedenfalls erstmal zum Kopierer greifen. rot
Übrigens, chiisai hakuchoo, stell dir vor, der Drache (als Fabeltier) steht auch drin. Und deine Kundenrezension bei amazon über das Random House Wörterbuch habe ich auch gesehen:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/03...24-4743768
Das habe ich mir übrigens auch zugelegt. Ist ja wirklich supergünstig.
08.07.04 22:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chiisai hakuchoo


Beiträge: 530
Beitrag #9
RE: Wörterbuch in Buchform...
Zitat:Übrigens, chiisai hakuchoo, stell dir vor, der Drache (als Fabeltier) steht auch drin. Und deine Kundenrezension bei amazon über das Random House Wörterbuch habe ich auch gesehen:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/03...24-4743768
Das habe ich mir übrigens auch zugelegt. Ist ja wirklich supergünstig.

Freu, freu, werd rot... rot

@Rince-kun

Hast du´s schon mal hier übers Schwarze Brett versucht? Wenn es in der Vergangenheit Bücher gab, die deinen Vorstellungen entsprechen, findest du da am ehesten jemanden, der eines für dich übrig hat. Oder bei diversen Internet-Shops, die Plattformen für gebrauchte Bücher anbieten, oder Buchantiquariate. Gibt es wie Sand am Meer im Internet. Viel Erfolg!

Das Wörterbuch von Random House ist ziemlich aktuell mit neueren Begriffen und auch sehr handlich (Taschenbuchformat), aber eben in Englisch. kratz

Eine fremde Sprache zu beherrschen knüpft ein Band zwischen den Menschen, das ohne dieses Wissen niemals existieren könnte.
www.edition-ginga.de
09.07.04 05:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MariSol


Beiträge: 141
Beitrag #10
RE: Wörterbuch in Buchform...
Random House wollte ich auch gerade empfehlen - gerade weil es auch sehr günstig ist (13 Euro) und sehr viel mehr Wörter beinhaltet als das Langenscheidt - ich finde es für den Anfang sehr gut.
09.07.04 22:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wörterbuch in Buchform...
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
"Großes japanisch-deutsches Wörterbuch" des DIJ (erscheint erst 2010/11) atomu 89 27.404 03.03.18 20:47
Letzter Beitrag: moustique
Wörterbuch Nishi_san 15 2.012 29.11.15 12:31
Letzter Beitrag: Mihaeru60
Ein Wörterbuch, das den tendenziellen Gebrauch von Kanji in Verben berücksichtigt? Ginko 4 1.205 02.05.14 08:41
Letzter Beitrag: Vlad
Jitenize - Tool zum Erstellen von Wörterbuch-Fußnoten Shino 0 792 22.04.12 12:47
Letzter Beitrag: Shino
Wörterbuch mit Aussprache Keizuke 11 8.317 06.12.10 22:17
Letzter Beitrag: zongoku