Antwort schreiben 
Wandern in Japan und Bibliotheken in Mitaka-shi
Verfasser Nachricht
Mika die Große


Beiträge: 98
Beitrag #1
Wandern in Japan und Bibliotheken in Mitaka-shi
Edit:
Nachdem das Thema inzwischen ein ganz anderes ist und das ursprüngliche Thema ja wircklich schon genug vertreten ist, habe ich es jetzt umbenannt. Hoffe, das passt allen in den Kram zwinker

Ich bin gerade für ein Jahr als Austauschschülerin hier.
Wer ist noch gerade hier, wird nächstes Jahr hier sein oder war mal hier? Wo?
Ich würde gerne Erfahrungen austauschen

Faitto!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.08.04 13:45 von Mika die Große.)
10.08.04 12:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hi no Tori


Beiträge: 165
Beitrag #2
RE: Wandern in Japan und Bibliotheken in Mitaka-shi
Zitat:Wer ist noch gerade hier, wird nächstes Jahr hier sein oder war mal hier? Wo?
Ich würde gerne Erfahrungen austauschen.
Ich bin im Schuljahr 2002/2003 für zehn Monate in Tondabayashi, Osaka, zur Schule gegangen. *lacht*

Andere Forumsmitglieder, die grade auf Austausch sind oder es vorher einmal waren, sowie verschiedenstes zum Thema Schüleraustausch findest du u.a. in <a href="http://www.japanisch-netzwerk.de/showthread.php?tid=929target="blank_">diesem[/url] oder diesem Thema.

Ja ne!</a>
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.04 18:45 von Hi no Tori.)
10.08.04 18:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #3
RE: Wandern in Japan und Bibliotheken in Mitaka-shi
War zwar nicht als Austauschschüler in Tokyo, und als Folge meiner relativ frühen Geburt werde ich das auch nicht mehr nachholen können, aber ich hab u.a. ein Jahr als Student in Tokyo verbracht, und das ist ja auch nicht so schlecht. grins
Damit werden sich meine Erfahrungen von deinen sicherlich um einige Nuancen unterscheiden.
Gewohnt hab ich übrigens in Mitaka-shi, und ich werde wohl im Herbst '05 wieder mal auf einen Sake oder auch zwei hinfliegen.

gokiburi, der dich aber jetzt um den Sommer in Tokyo nicht allzusehr beneidet... hoho

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
10.08.04 22:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mika die Große


Beiträge: 98
Beitrag #4
RE: Wandern in Japan und Bibliotheken in Mitaka-shi
chi, chi, chi,
bin auch in Mitaka-shi
ist gar nicht schlimm, kaum mehr über dreißig Grad...
aber mich grausts vor der Fujibesteigung nächste Woche...

Faitto!
11.08.04 09:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #5
RE: Wandern in Japan und Bibliotheken in Mitaka-shi
Cool, wo denn da?
Ich wohnte zwischen Mitaka und Kichijouji, alles sehr bequem zu Fuß erreichbar!
Kann übrigens u.a. die Bibliothek(en) von Mitaka sehr empfehlen...

gokiburi, mit 懐かしい気持ち traurig

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
11.08.04 10:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mika die Große


Beiträge: 98
Beitrag #6
RE: Wandern in Japan und Bibliotheken in Mitaka-shi
Ich wohne in Kamirenjaku.
Bin auf der Myojo Gakuen.
Bibliothken? Wo? huch

Biiiitte keine Kanji! So weit bin ich noch nicht!

Warst du schon mal aufm Fujisan?
Ist der aufstieg schwer?
Zur Zeit kann ich noch zwischen Fujibesteigung und Music-Box-Museum wählen....
Thanxx

Faitto!
11.08.04 10:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #7
RE: Wandern in Japan und Bibliotheken in Mitaka-shi
Kamirenjaku? Nördlich von Mitaka-eki?
Ich wohnte seinerzeit in Shimorenjaku, einige Meter südlich.

Auf die Bibliotheken komme ich heute Abend zu sprechen, wenn ich mehr Zeit habe.

Auf dem Fuji war ich bisher noch nicht, aber es soll nicht extrem anstrengend sein. Hmm, ich würd wohl den Berg vorziehen, andererseits macht es (mir) sicher mehr Spaß allein da hochzukraxeln als in einem geführten Ausflug...

gokiburi, ohne Kanji diesmal hoho

Edit: Quatsch, Kamirenjaku ist ja auch zum Großteil im "Süden", hab grad auf die Karte geschaut. Sorry für die Verwirrung, die ich möglicherweise gestiftet habe. rot

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.08.04 11:32 von gokiburi.)
11.08.04 10:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MIFFY


Beiträge: 601
Beitrag #8
RE: Wandern in Japan und Bibliotheken in Mitaka-shi
Hey, ich habe auch mal drei Monate in Kamirenjaku gewohnt. War total praktisch, weil so nah zum Bahnhof. Allerdings hat das alte Haus immer gewackelt, wenn ein Zug vorbeigefahren ist. augenrollen

Fuji-Besteigung. Die Motivation läßt es einen schaffen. Allerdings wäre ich beim Abstieg, ohne die Gewissheit danach ins Onsen gehen zu können, gestorben. zunge
11.08.04 11:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #9
RE: Wandern in Japan und Bibliotheken in Mitaka-shi
Zitat:Fuji-Besteigung. Die Motivation läßt es einen schaffen. Allerdings wäre ich beim Abstieg, ohne die Gewissheit danach ins Onsen gehen zu können, gestorben. zunge

Tja, wer sich keinen Heli leisten kann... hoho hoho hoho

(Oops, kann ich ja auch nicht... rot )

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
11.08.04 11:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mika die Große


Beiträge: 98
Beitrag #10
RE: Wandern in Japan und Bibliotheken in Mitaka-shi
Ist der Fujisan echt so überlaufen im Sommer?traurig
Meine Okaasan hat mir erzählt, das man vom Fuß des Berges eine schwarze Schlange aus Menschen sieht, die sich da raufwindet, in der Früh eine Lichterkette.
Und weiß hier einer, wie das auf dem Berg mit Toiletten ist?
Wie ist die Beschaffenheit des Weges (was für Schuhwerk?)

Faitto!
12.08.04 10:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wandern in Japan und Bibliotheken in Mitaka-shi
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
NYT Artikel über Hiroshige und Wandern auf dem Kumano Kodo Yamahito 0 291 14.06.16 10:12
Letzter Beitrag: Yamahito
Wer arbeitet in Japan? Was ist in Japan gefragt? no1gizmo 15 9.081 27.10.10 18:27
Letzter Beitrag: ILP