Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #1051
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ach deswegen ist 'Mitternacht' よなか
Weil es einfach der Höhepunkt der Nacht ist.
Ich habe mich schon lange gefragt, warum よなか nicht einfach 'in der Nacht' bedeutet.
Wenn man 中einfach nur als 'in' lernt, dann wird das nicht klar.

Wieder was gelernt! Dankeschön. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
09.02.14 10:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #1052
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(08.02.14 22:51)torquato schrieb:  Ah ja. Danke. Das sind dann wohl so Grammatikgrundlagen, die ich offensichtlich unbedingt mal nachholen muß. Ich bin's halt von früher gewohnt, ziemlich planlos radebrechend draufloszuplappern... rot

'spazierengehen'... Also z.B. dann 森散歩する (Im Wald spazierengehen)?

'Im' waere 森に
'Durch den Wald (spazieren) gehen' waere vielleicht eine passende Uebersetzung fuer 公園を散歩する

Japaner lernen den Dativ als に und den Akkusativ als を.
In dem Falle koennen wir uns das zu Nutze machen und, indem wir aus einem japansichen Satz mit を eine Deutschen Satz mit Akkusaiv machen zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.02.14 02:28 von Reizouko.)
10.02.14 02:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #1053
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Genau. Wir haben das damals sogar als "durch den ganzen Wald" etc. gelernt, wenn ich mich recht erinnere.
10.02.14 06:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #1054
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(10.02.14 02:28)Reizouko schrieb:  [quote='torquato' pid='114372' dateline='1391896276']
Ah ja. Danke. Das sind dann wohl so Grammatikgrundlagen, die ich offensichtlich unbedingt mal nachholen muß. Ich bin's halt von früher gewohnt, ziemlich planlos radebrechend draufloszuplappern... rot

'Im' waere 森に
'Durch den Wald (spazieren) gehen' waere vielleicht eine passende Uebersetzung fuer 公園を散歩する

Weder noch, da es sich hier um eine räumliche Bewegung handelt, für die die japanische Sprache explizit ein を bestimmt.
Nennen wir dies eine Ausnahmeregel, wie in vielen anderen Sprachen auch.
10.02.14 06:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #1055
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(09.02.14 03:47)yamada schrieb:  
(08.02.14 07:51)Woa de Lodela schrieb:  Aber ich hab's immer so verstanden, dass 最中に danach etwas folgt, was mit der Hauptaktivität nichts zu tun hat.
Wirklich? Das wusste ich nun nicht.
Sollte bei 4 nicht 最中 sondern 最中 stehen, dann wären a bis c korrekt, obwohl a seltsam klingen könnte.
Wir denken und handeln unlogisch hier bei uns in Japan. 最中 wird oft im Sinne von "während" verwendet.

Na ja, würde "ホームパーティーの準備をしている最中に、デザートも作った" nicht etwas merkwürdig klingen? デザートgehört ホームパーティーの準備 ja irgendwie dazu, oder nicht? Es sei denn, das デザート wird für eine andere Angelegenheit zubereitet, z.B. i.S.v. "今晩のホームパーティーの準備をしている最中に、明日のピクニックのためのデザートも作った". (Aber auch da würde 最中 komisch klingen, oder? Das hat irgendwie so was von "Höhepunkt", "mitten drin")

(10.02.14 06:40)Hachiko schrieb:  Weder noch, da es sich hier um eine räumliche Bewegung handelt, für die die japanische Sprache explizit ein を bestimmt.
Nennen wir dies eine Ausnahmeregel, wie in vielen anderen Sprachen auch.

"Räumliche Bewegung" hilft vermutlich auch nicht wirklich. hoho "Durch den Wald" passt schon. Das kann man durchaus als Akkusativ sehen: Man bespaziert quasi den Wald.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.02.14 07:02 von Woa de Lodela.)
10.02.14 06:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #1056
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Praktisch, wenn man gerade gar nicht lernt bzw. gerade mit anki aufgehört hat und dann einem in einem ganz normalen Buch auf deutsch eine neue Vokabel zufliegt. grins

Habs gerade im visuellen Wörterbuch nachgeguckt, der Autor hat richtig recherchiert. zwinker

hayabusa = Falke. ^^

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
12.02.14 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyubi


Beiträge: 85
Beitrag #1057
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ich trage auch mal was bei.

Ich hab heute mal wieder Vokabeln geübt und u.a. zwei neue Wörter gelernt, in denen Zahlen vorkommen, nämlich 八百屋 ("800-Laden"; Gemüsehändler) und 万年筆 ("10000-Jahre-Schrift"; Füller).

Weiß jemand zufällig noch irgendwas zum geschichtlichen Hintergrund zu den Wörtern? zwinker
13.02.14 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #1058
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(13.02.14 17:07)fuyubi schrieb:  八百屋 ("800-Laden"; Gemüsehändler) und 万年筆 ("10000-Jahre-Schrift"; Füller)
八百 oder 万年 weisen auf die Unzähligkeit hin. Bei 八百屋 wird mit Lebensmitteln aller Arten gehandelt.
万年筆 kann man lebenslang verwenden, um etwas zu schreiben.
In der Spalte bei http://de.wikipedia.org/wiki/Kami steht ein Beispiel dafür, 八百万の神々.
Der Begriff 万屋(よろずや) ist heute nicht mehr geläufig und wurde durch コンビニ schon längst ersetzt.
Die damalige Metropole 江戸 wurde mit zahlreichen Vierteln 八百八町(はっぴゃくやちょう) genannt.
京都 hatte achthundert und acht Tempel (八百八寺),
und in 上方(heute 大阪) gab es achthundert und acht Brücken (八百八橋).
Ein Sprichwort heißt: 鶴は千年、亀は万年. Beide sind ein Symbol für die Langlebigkeit.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.02.14 00:59 von yamada.)
14.02.14 00:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyubi


Beiträge: 85
Beitrag #1059
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Cool, das ist voll interessant! Danke! Wieder was gelernt! zwinker
14.02.14 18:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.237
Beitrag #1060
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Hab heute mal wieder bei Lang-8 vorbei geschaut und dort ein schönes Sprichwort aufgeschnappt.

Zitat:
Im Japanisch gibt es so ein Sprichwort: ”Ein Kind ist das Kind des Windes, ein Erwachsener ist das Kind des Feuers.”
.............
(※ Das bedeutet: Während Kinder draußen lebhaft spielen, befinden sich Erwachsene lieber an der Heizung.)
http://lang-8.com/442613/journals/196081...4478362720

子供は風の子、大人は火の子

Also ich bin auch ein Kind des Feuers und bleibe lieber im warmen. Die Zeiten als ich noch ein "Kind des Windes" war, sind bei mir lange vorbei.
Mein Homonym des Tages habe ich bei "Erins Challenge" gefunden. Das Wort "Sentaku" kannte ich bisher in der Bedeutung "Wäsche". Es heisst aber auch "Auswahl". Beispielsweise wenn man aus verschiedenen Bildern das richtige auswählen soll:
選択してくだせい - frei von mir übersetzt: treffen sie ihre Auswahl

Truth sounds like hate to those who hate truth
17.02.14 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.335 19.01.16 15:32
Letzter Beitrag: Yakuwari