Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
torquato


Beiträge: 2.661
Beitrag #101
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(01.12.12 21:34)BlueEyed Zebra schrieb:  tadaima ,,,^..^(")

okaeri!

Zitat:Wenn man nach etwas Unbekanntem fragt, fragt man Kore (w-h)a nan desu ka? Gut, war ich nah dran, ich hätte ein nani benutzt.

Ne, nani sagt man da nicht.

Zitat:Aber laut Nihongo Dekimasu geht auch Kore (w-h)a nani?. Schein aber seeeeehr umgangssprachlich zu sein.

Umgangssprachlich ja, aber auch nicht soooooooo. Informell, Alltag. Geht auch im freundlichen Gespräch mit Fremden, z.B. mit einem Verkäufer beim Shoppen. Die fehlende Fragepartikel wird über die Intonation geregelt. Es geht sogar "nani kore?" oder "eh! nani kore?!". Noch umgangssprachlicher, mehr aus einem Effekt, wie Überraschung heraus.

Überlege jetzt, wie das mit "kore ha nan ka?" und "kore ha nani ka?" ist, ob das auch geht. Ich habe damals viel über alltägliches Hören gelernt und verinnerlicht. So lange her. Habe das jetzt nicht mehr so im Ohr.

Vielleicht ist jemand so freundlich das zu bestätigen oder zu verneinen.

Zitat:Beim Umtausch meiner Fahrerlaubnis würde ich im Ober- und Unterhaus einen Aufstand veranstalten. Japan hat nur 2 Klassen Krafträder, Deutschland 4. Und wenn man irgendwo in der Mitte ist? Die kleine Klasse ist Spielzeug, die große zu groß.

Meines Wissens fährt Yano (ex YANO) Motorrad und Chochajin hat ihren Führerschein gerade in Japan umschreiben lassen. Die können Dir da möglicherweise bei konkreten Fragen helfen.
.
02.12.12 01:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.028
Beitrag #102
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Da kannste noch so wie ein Gaijin ausschauen, die Frage "was ist das" wird nicht so verstanden. In Deutschland auch nicht, jedenfalls nicht in dem Sinne, daß ich die Sprache noch nicht gut kann und lernen möchte, wie man das hier nennt. Weltweit bilden Sprachlehrer eine Minderheit in der Bevölkerung und man sieht es ihnen nicht an.
"Was ist das?" wird eher verstanden im Sinne von "Was solln der Scheiß?", wenn überhaupt. Normal wird man im Leben nie von einem ausländischen Sprachstudenten gefragt, wie man einen bestimmten Gegenstand nennt. Das ist so eine exotische Situation, wo man nicht kapiert, jedenfalls nicht schnell genug.
Ja, und was die Mopeds angeht. Du hast 50 Kubik ohne Beschränkung (oder zu meiner Zeit war das so) mit dem Autoführerschein. In der Stadt bist du damit der schnellste, Spielzeug ist das keineswegs, superbillig war meine geliebte Cub, hab den Umzug meiner künftigen Frau von einem Studentenheim zu einem anderen damit gefahren und bin auch mal von Tokyo weit rauf auf den Fujisan gefahren oder fast bis Fukushima. Mit einem schweren Motorrad hast du auf den engen Landstraßen wenig Vorteil und auf der Autobahn darfst du keinen mitnehmen.
Kradfahren ist eher so eine Art Extremsportart für junge Doofies. Im Westen von Tokyo geht es ja ins Gebirge rauf, und wenn du die Bergstraßen anschaust, da sind die Leitplanken dermaßen von den verunfallten Mopedbubis zerdengelt, das habe ich noch nie woanders gesehen.
02.12.12 02:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BlueEyed Zebra


Beiträge: 49
Beitrag #103
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Mein erstes Moped war nen Honda SA50. Und das war nicht so doll (ich glaube, für Deutschland wurde mittels geringerer Verdichtung gedrosselt, 6,3:1 sind zwar gut für die Haltbarkeit, aber... 8 ist unteres Limit, bis 12 kann man gehen, meist ist zwischen 9 und 10).
Ich besitze keinen Klasse 3 oder sowas, weil autofahren mir absolut keinen Spaß macht. Deswegen auch nen "halben" 1er (das hat mal der Onkel vom Kreiswehreratzamt gesagt, weil ich der Meinung war, ich könne doch bei den Fernmeldern anfangen und damit die Herkules fahren - halbe Führerscheine akzeptieren die nicht).
Wird aber bestimmt eh nix mit Pony und Japan.

Honda Cub...*mitm Huf am Kopp kratz* war das nicht eines der ersten Modelle, die bis heute noch produziert werden? 3 oder 4 Gänge Halbautomatik?

,,,^..^(")
02.12.12 04:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #104
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ich habe gerade festgestellt, dass es wieder zwei Kanji gibt, die mich so sehr hassen, dass sie sich verkleiden und sehr ähnlich aussehen! :O
候 vs 侯
02.12.12 13:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #105
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
sowas, die beiden hassen mich auch! Wird doch keine Ausländerfeindlichkeit sein?

接吻万歳
02.12.12 16:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.531
Beitrag #106
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(02.12.12 13:30)Horuslv6 schrieb:  Ich habe gerade festgestellt, dass es wieder zwei Kanji gibt, die mich so sehr hassen, dass sie sich verkleiden und sehr ähnlich aussehen! :O
候 vs 侯

Wow, genau das sind die Kanjis, die die mich zur Weissglut bringen . grr
02.12.12 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #107
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Oo

Die sind ja wirklich verdammt ähnlich.
In der Bedeutung sind sie vermutlich absolut was anderes?
Was hab ich denn dann vor mir?

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
02.12.12 17:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #108
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Eigentlich sind die ja nur ein Problem, wenn man sie via Karteikarten oder Karteikarten-Software lernt / abfragt.
Beim Lesen eines Textes im Kontext eigentlich kein Problem. Beim Schreiben an PC oder Händy auch nicht; da bekommt man ja automatisch das Richtige angeboten.
Und wer schreibt heutzutage noch per Hand? Ich jedenfalls nicht zunge

接吻万歳
02.12.12 18:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #109
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ich finde es viel schöner, es auch aktiv zu beherrschen. Ich schreibe gerne per Hand und ich würde auch gern solche Unterschiede erkennen. Aber ja, ich benutze es wohl genau so selten wie sonst jemand. (Außer halt an der Uni)
02.12.12 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.531
Beitrag #110
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Mein Problem wäre so einem Kanji bei einem JLPT- Leseverständnistext zu begegnen. Was dann, entweder darüber grübeln, so
vergeht kostbare Zeit, oder es überfliegen. Und wenn man dann eines Zeichens wegen den Kontext nicht ganz versteht, was
dann?
02.12.12 20:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.216 19.01.16 16:32
Letzter Beitrag: Yakuwari