Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #1241
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(29.09.14 02:38)yamada schrieb:  
(28.09.14 21:22)Nia schrieb:  
es gibt also auch Länderkanji im Gegensatz zur Katakana-Schreibweise von 'doitsu'...
Da frage ich mich doch, wann dieses Kanji für 'Deutschland' festgelegt wurde, oder wann beschlossen wurde, dass man das Kanji im Wort 'Diktator' benutzt oder ob das Ganze einfach 'Zufall' ist...
Für Frankreich sogar 仏, also der Buddha. Für USA 米, obwohl man dort Reis nicht oft genießt.

Ich hab letztens erfahren, warum 米 fuer Amerika benutzt wird.
Die Kanjischreibung von Amerika ist: 亜米利加
Allerdings war 亜 schon fuer Argentinien (亜爾然丁) vergeben.
Deshalb hat man fuer Amerika das zweite Kanji, also 米 genommen.
30.09.14 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 513
Beitrag #1242
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(29.09.14 20:20)Nia schrieb:  Danke für die Infos und Erklärungen.

Danke auch für 灰 für 'Asche'. Das erinnert mich so an die 'Sturm'/'Wind'-Kanji, wo das Männchen sich immer schutzsuchend unterstellt.
Hier ist es eben eine Wolke ums Feuer drumrum.
Sowas mag ich. grins

Auch etwas gelernt. Das Zeichen sieht unter Windows und CentOS durchaus anders aus. Unter Windows haben die beiden Striche oberhalb des "Feuers" einen gemeinsamen Ausgangspunkt, unter CentOS kreuzen sich die beiden Linien, etwa so wie im linken Kanji bei 友達.
30.09.14 18:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.894
Beitrag #1243
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Das liegt dann daran, dass es wahrscheinlich keine japanische, sondern eine chinesische Schriftart ist.

Wie sehen 直, 画, 毒 oder auch 紙 aus?

Linux ist für asiatische Schriftarten leider die Hölle.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.09.14 19:07 von Hellstorm.)
30.09.14 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 513
Beitrag #1244
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(30.09.14 19:06)Hellstorm schrieb:  Das liegt dann daran, dass es wahrscheinlich keine japanische, sondern eine chinesische Schriftart ist.

Wie sehen 直, 画, 毒 oder auch 紙 aus?

Linux ist für asiatische Schriftarten leider die Hölle.

Das kann natürlich sein. In meinen Installationsskripten habe ich zwar ein

yum groupinstall -y "Japanese Support

aber was genau zu der Gruppe gehört, habe ich mir noch nie angesehen. Morgen einmal schauen, Remotezugriff per NX könnte wieder etwas Anderes ergeben.
30.09.14 19:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.894
Beitrag #1245
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Das kann natürlich sein, dass die Schriftarten zwar installiert sind, aber Chinesisch eine höhere Priorität hat. Eins muss ja zwangsweise vorne liegen.

Klassischerweise lag Japanisch immer vorne (so auch bei Windows und vielen Linux-Distris), aber in letzter Zeit scheint leider Chinesisch auf dem Vormarsch zu sein. Bei Android hat man z.B. eine chinesische Schriftart... Auch Windows nutzt ab Windows 7 in manchen Bereichen eine chinesische Schriftart, aber glücklicherweise noch nicht überall.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
30.09.14 19:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 513
Beitrag #1246
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(30.09.14 19:06)Hellstorm schrieb:  Das liegt dann daran, dass es wahrscheinlich keine japanische, sondern eine chinesische Schriftart ist.

Wie sehen 直, 画, 毒 oder auch 紙 aus?

Linux ist für asiatische Schriftarten leider die Hölle.

Interessant. Das erste Zeichen würde ich überhaupt nicht erkennen. Der linke senkrechte Strich fehlt völlig. Die beiden nächsten sind normal, beim "Papier" ist es dann halt die Schreibschrift.
01.10.14 10:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.703
Beitrag #1247
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Klingt tatsächlich nach Chinesisch...
01.10.14 10:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 382
Beitrag #1248
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(01.10.14 10:04)Mayavulkan schrieb:  
(30.09.14 19:06)Hellstorm schrieb:  Das liegt dann daran, dass es wahrscheinlich keine japanische, sondern eine chinesische Schriftart ist.

Wie sehen 直, 画, 毒 oder auch 紙 aus?

Linux ist für asiatische Schriftarten leider die Hölle.

Interessant. Das erste Zeichen würde ich überhaupt nicht erkennen. Der linke senkrechte Strich fehlt völlig. Die beiden nächsten sind normal, beim "Papier" ist es dann halt die Schreibschrift.

Das erste Zeichen ist eine Variante von 真, die ich aus dem klassischen Chinesisch kenne.

Oh, und 灰 ist das, was passiert, wenn man auf das 火 einen Deckel 厂 drauflegt. zwinker Naja, 厂 ist eigentlich eine Felsenklippe, aber damit funktioniert es theoretisch auch. ;P

^^;~;^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.10.14 16:37 von Koumori.)
01.10.14 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.058
Beitrag #1249
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(01.10.14 10:04)Mayavulkan schrieb:  Wie sehen 直, 画, 毒 oder auch 紙 aus?

Linux ist für asiatische Schriftarten leider die Hölle.

Interessant. Das erste Zeichen würde ich überhaupt nicht erkennen. Der linke senkrechte Strich fehlt völlig. Die beiden nächsten sind normal, beim "Papier" ist es dann halt die Schreibschrift.
[/quote]
Auf meinem Display sehen die vier Kanji ganz normal aus und vollständig.
Aber die letzte von mir versuchte Linux-Distribution "ZorinLite 6.2 remix", die mir ein Japaner empfahl, kann auch Japanisch nicht gescheit. Das kann auch an Installationsfehlern liegen, weil die Festplatte von Anfang an versaut war. Windows ist heutzutage so schwer zu entfernen wie ein renitenter aber zahlender Mieter. Es ist ein Jammer. Ich mach jetzt eine neue Festplatte rein, die tätowierte alte kommt auf den Kompost.
01.10.14 17:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.894
Beitrag #1250
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(01.10.14 16:31)Koumori schrieb:  Das erste Zeichen ist eine Variante von 真, die ich aus dem klassischen Chinesisch kenne.

Meinst du 直? Das ist doch was anderes als 真.
http://dict.variants.moe.edu.tw/yitia/fra/fra02759.htm Hier sind die Varianten zu 直. Ich sehe da kein 真 kratz

Wobei es gibt von 真 die Variante 眞.



(01.10.14 17:06)Yano schrieb:  Auf meinem Display sehen die vier Kanji ganz normal aus und vollständig.
Aber die letzte von mir versuchte Linux-Distribution "ZorinLite 6.2 remix", die mir ein Japaner empfahl, kann auch Japanisch nicht gescheit. Das kann auch an Installationsfehlern liegen, weil die Festplatte von Anfang an versaut war. Windows ist heutzutage so schwer zu entfernen wie ein renitenter aber zahlender Mieter. Es ist ein Jammer. Ich mach jetzt eine neue Festplatte rein, die tätowierte alte kommt auf den Kompost.


Naja, es hängt halt stark von der Distribution ab. Manche Distributionen zeigen Japanisch sehr gut an, andere eben nicht. Deswegen kann man das nicht allgemein sagen.

Mittlerweile habe ich Japanisch unter Linux aber halbwegs zum Laufen bekommen, auch mit der Eingabe. Nur die Schriftart muss ich noch etwas optimieren...

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
01.10.14 17:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.269 19.01.16 16:32
Letzter Beitrag: Yakuwari