Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #161
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Hmm, ich habs bis jetzt mündlich aber nur deutlich mit einem く gehört =/ Ist vielleicht auch regional oder von anderen "Wie deutlich spreche ich"-faktoren abhängig...
07.12.12 12:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.028
Beitrag #162
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Man spricht es richtig wie Kentucky, das wird aber nicht geschrieben, also auch nicht auf Kana, da bleibt das く.
Beim Passagierflugzeug ist hingegen auch das Kana angepaßt.
Das scheint der aktuelle Stand der Rechtschreibung zu sein oder der von vor ein paar Jahren.
Die Japaner machen ja behutsame Rechtschreibreformen im Jahresrhythmus, die man kaum bemerkt und die solche Sachen betreffen und der Entwicklung der Aussprache im Volke sanft nachhinken. In diesem Sinne würde ich im Deutschen empfehlen, z.B. die Schreibweise "fümmunzwanzig" als richtig zuzulassen.
07.12.12 16:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alaska


Beiträge: 33
Beitrag #163
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Da hab ich ja richtig was losgerissen mit der Waschmaschine, Stand jedenfalls so in meinem Lehrbuch ^^
Bei mir kamen heute どうした und から dazu.
Ich komm voll langsam voran...liegt warscheinlich daran das ich zu lange brauch bis ich die Vokabeln kann >.<
Ich frage mich wie man es schafft mehrere Stunden am Tag zu lernen....wenn ich so schnell weiter arbeiten würde, könnte ich nix mehr verstehen weil dann alles unbekannt wird :O
08.12.12 15:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.616
Beitrag #164
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Man muss ja nicht rasen alaska. grins
Jeder Fortschritt zählt.
Und du siehst ja auch andere lernen von dir. Also alles prima. hoho

Habe mir gerade das Kanji zu かぜ angesehen.

Und 虫 unter dem 'Dach' entdeckt. Vielleicht bin ich nun langsam auf der Spur zu den ganzen 'Insekten' von denen hier mal gesprochen wurde.^^

Und für die die es noch nicht kennen, hier das Kanji für Kaze:


“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
08.12.12 20:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.660
Beitrag #165
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Pippi Langstrumpf heißt auf Japanisch 長くつ下のピッピ!
-
11.12.12 03:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #166
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Oh mann! Da hätte man wirklich eine cooleren namen nehmen können, "赤毛のピッピ" oder so =/
11.12.12 11:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasu


Beiträge: 380
Beitrag #167
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Letztens aus einem Film gelernt: ルンペン (Runpen, von dt. "Lumpen") - Faulenzer, Landstreicher; bzw. in dem entsprechenden Film wurde es eher im Sinne von "arbeitslos" gebraucht.
Das ist wieder etwas für meine persönliche innere "Oh Japanisch, du klaust so seltsame Wörter"-Sammlung
12.12.12 08:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.028
Beitrag #168
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(12.12.12 08:50)Kasu schrieb:  Letztens aus einem Film gelernt: ルンペン (Runpen, von dt. "Lumpen") - Faulenzer, Landstreicher; bzw. in dem entsprechenden Film wurde es eher im Sinne von "arbeitslos" gebraucht.
Mir hat mal einer gesagt, das stammt aus der deutschen Marxismus-Begriffswelt und ist gemeint als Kurzform von Lumpenproletariat. Ich weiß nicht, ob ich den Begriff erläutern soll: der Kapitalismus sorgt dafür, daß es eine Anzahl Arbeitsloser gibt, die armselig vegetieren, aber jederzeit als Arbeiter beschäftigt werden könnten, die sog. Reservearmee. Deren Dasein hindert die Arbeiter in den Fabriken daran, höhere Löhne zu verlangen.
12.12.12 13:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasu


Beiträge: 380
Beitrag #169
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(12.12.12 13:13)Yano schrieb:  Mir hat mal einer gesagt, das stammt aus der deutschen Marxismus-Begriffswelt und ist gemeint als Kurzform von Lumpenproletariat. Ich weiß nicht, ob ich den Begriff erläutern soll: der Kapitalismus sorgt dafür, daß es eine Anzahl Arbeitsloser gibt, die armselig vegetieren, aber jederzeit als Arbeiter beschäftigt werden könnten, die sog. Reservearmee. Deren Dasein hindert die Arbeiter in den Fabriken daran, höhere Löhne zu verlangen.
Ja ist es auch zum einen, heute wurde mir aber noch eine allgemeinere Bedeutung erklärt: es wird wohl auch gebraucht für arbeitslose Intellektuelle, also eben nicht den einfachen Arbeiter, der seinen Job verliert, sondern hoch gebildete Personen, die arbeitslos werden.
12.12.12 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
global mind


Beiträge: 173
Beitrag #170
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
信天翁 anyone? Richtig アホウドリ. Wie man auf diese Lesung kommen soll, bleibt mir ein Raetsel. Gemeint ist der "Albatros". Nicht gerade ein vorteilhafter Name, den er da verpasst bekommen hat. Kommt wohl daher, dass er sich so leicht fangen laesst.
13.12.12 02:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.215 19.01.16 16:32
Letzter Beitrag: Yakuwari