Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
torquato


Beiträge: 2.780
Beitrag #2051
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(24.11.17 21:10)TCJN schrieb:  Würde gern mal zu jemandem: "Du Leuchtstoffröhre!" sagen. ^^

hoho

Schöner Fund.^^

Überlege gerade, ob das in Dtl. einem Polizisten gegenüber als Beamtenbeleidigung gilt. Vielleicht geht man mit "Sie Leuchtstoffröhre!" doch eher auf Nummer Sicher… kratz

Quiz zum Wochenende:

Der Backfisch.

Wer weiß, ohne zu googeln, aus der Lamäng

1.) Was ist ein Backfisch?

und

2.) Warum heißt der Backfisch so?

Das B in Rassismus steht für Bildung.
25.11.17 01:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TCJN


Beiträge: 280
Beitrag #2052
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
1.: Ein gebackener Fisch.

2.: Weil er ein Fisch ist, der gebacken wurde.

Soviel dazu... ;p


Ich hatte mich mal gefragt, wo die Bezeichnung herkommt und es irgendwo nachgelesen aber jetzt, wo ich dieses Wissen brauchen könnte, hab ich's wieder vergessen. traurig
25.11.17 11:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.146
Beitrag #2053
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ohne zu googlen:
Der Ausdruck "Backfisch" im Sinne von "halbwüchsiges Mädchen" kommt von der Küste, wo man Fische fängt. Manche sind ganz hübsch, aber noch zu klein für den Verkauf, die wirft man "back" ins Meer. Es gibt wohl noch andere Herleitungen, aber die weiß ich jetzt nicht.
Ein bißchen so ähnlich ist "バックシャン". Wer kennt das ohne zu googlen?
25.11.17 13:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 799
Beitrag #2054
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Yano, grad zufällig gefunden; guck mal hier aufs Cover → https://www.amazon.de/Einzigartige-Wörte...742301616/ ^^

Heute gelernt, beim Blich ins Buch: Age-otori (上げ劣り). "Das Gefühl, nach einem Haarschnitt schlechter auszusehen als zuvor".
Scheint allerdings ein antikes Wort zu sein. Weblio: 元服して髪を上げて結ったとき、顔かたちが以前に比べて見劣りすること. Da steht auch nichts von Haarschnitt, sondern von Haare hochbinden / hochfrisieren.
Hm. Hat jemand das Wort mal gehört? Wird das heute noch benutzt?

P.S. Na ja, das Buch scheints nicht so genau zu nehmen.
Buch: "Ah-un: Unausgesprochene Kommunikation zwischen engen Freunden."
Wikipedia: "The term a-un is used figuratively in some Japanese expressions as "a-un breathing" (阿吽の呼吸 a-un no kokyū) or "a-un relationship" (阿吽の仲 a-un no naka), indicating an inherently harmonious relationship or non-verbal communication."
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.17 16:38 von Dorrit.)
27.11.17 16:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.146
Beitrag #2055
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(27.11.17 16:23)Dorrit schrieb:  Yano, grad zufällig gefunden; guck mal hier aufs Cover → https://www.amazon.de/Einzigartige-Wörte...742301616/ ^^

Heute gelernt, beim Blich ins Buch: Age-otori (上げ劣り). "Das Gefühl, nach einem Haarschnitt schlechter auszusehen als zuvor".
Scheint allerdings ein antikes Wort zu sein. Weblio: 元服して髪を上げて結ったとき、顔かたちが以前に比べて見劣りすること. Da steht auch nichts von Haarschnitt, sondern von Haare hochbinden / hochfrisieren.
Hm. Hat jemand das Wort mal gehört? Wird das heute noch benutzt?

上げ劣り hatte ich zwar noch nie gehört, aber es paßt gut zu バックシャン, denn hier geht es um die Ästhetik des Haaransatzes im Nacken. Aus Gründen, die ich nicht weiß*, achten die Japaner da mehr drauf; und das sieht man nur von hinten, wenn das Haar hochgesteckt ist, d.h. wenn man altmodisch frisiert im Kimono geht. Das tun Mädchen heutzutage nur noch ausnahmsweise. バックシャン sagt man deshalb eigentlich nicht mehr, ältere Japaner verstehen das Wort halt noch. Bakushan ist hochgelahrte Studentensprache der frühen Showazeit, zusammengesetzt aus dem englischen "back" und dem deutschen "schön". (Das läßt eine medizinische Fakultät als Ursprungsort vermuten.)
*Vermuten könnte man den gepflegten Haaransatz im Nacken als Statussymbol, denn alleine vor dem Spiegel kriegt man das wohl nicht hin.
27.11.17 17:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 799
Beitrag #2056
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Yano schrieb:バックシャン sagt man deshalb eigentlich nicht mehr, ältere Japaner verstehen das Wort halt noch.

Eigentlich sollte so ein Buch das dann dazu schreiben, wenn ein Wort nicht mehr benutzt wird.

Kennst du (oder jemand anders im Forum) noch mehr Wörter in der Studentensprache, die (ganz oder teilweise) aus dem Deutschen kommen? Wadoku hat unter dem Stichwort leider nicht viel verlinkt, abgesehen von トリンケン findet sich da nichts, was in die Richtung geht.
30.11.17 21:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #2057
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
bakkushan, hab das Wort aus irgendeinem WB gefischt.
1 bakkushan DIE VON HINTEN HERVORRAGEND AUSSEHENDE FRAU //
2 bakkushan RUECKENSCHOENHEIT (EINER FRAU //
01.12.17 02:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 1.043
Beitrag #2058
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(12.11.17 00:03)Dorrit schrieb:  Unter den diesjährigen Trendwörtern, die die Chance haben, zum "Wort des Jahres" gewählt zu werden, ist auch eines, das einem irgendwie bekannt vorkommen könnte: アウフヘーベン grins

アウフヘーベン hat es leider nicht geschafft. Es sind インスタ映え und 忖度 geworden.
http://www3.nhk.or.jp/news/html/20171201...ews-main_a
01.12.17 15:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 933
Beitrag #2059
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(12.11.17 00:03)Dorrit schrieb:  Unter den diesjährigen Trendwörtern, die die Chance haben, zum "Wort des Jahres" gewählt zu werden, ist auch eines, das einem irgendwie bekannt vorkommen könnte: アウフヘーベン grins

https://asienspiegel.ch/2017/11/woerter-...n-bewegen/

In dem Artikel der Absatz über unko kanji drill: Da ist doch ein Fehler passiert und es steht うんこ感じドリル anstatt うんこ漢字ドリル. Hatte da nicht vor kurzem jemand im Forum das Problem, dass IME die falschen Zeichen ausspuckt? Nun, der Artikelautor hatte das wohl auch hoho
01.12.17 19:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.146
Beitrag #2060
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(04.12.17 23:47)moustique schrieb:  Wie es in Japan aussieht, weiss ich nicht.
固定資産税 こていしさんぜい 
Grundsteuer. In Japan jammern die Leute, besonders die Vermieter, über die Grundsteuer.
05.12.17 08:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.326 19.01.16 15:32
Letzter Beitrag: Yakuwari