Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #811
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(17.07.13 00:35)torquato schrieb:  
(16.07.13 18:33)Reizouko schrieb:  Eine ギャル hat tatsächlich 川海老のなんじゃら bei mir bestellt hoho

Also, den Witz dahinter verstehe ich jetzt nicht so ganz. Sorry.

なんじゃら ist das Umgangssprache für "Was'n das?"? Verstehe ich das so richtig? Bist Du Dir sicher, daß sie 川海老 nicht lesen konnte, oder doch eher auf einer kecken und vielleicht dummen Art und Weise den Gaijin testen wollte?

Ach ja, ich schließe mich da Yano an und würde gerne mehr von Deinen Erfahrungen lesen.

Naja, ist ja nicht so als kann sie gar keine Kanji lesen. Kawaebi konnte sie lesen...Danach hat sie gezögert...Und dann einfach das なんじゃら rausgehauen. Die Bedeutung davon hast du schon richtig verstanden. Ist quasi ein Platzhalter. Auf Deutsch hätte man sowas gesagt wie "Kawaebi no irgendwas".
Glaube nicht, dass das irgendwas mit Gaijin testen zu tun hat. Ich hab das Menü ja nicht vor mir während sie bestellt und bekomme das alles nur mündlich mitgeteilt.
17.07.13 02:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #812
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Hab heute ラグ gelernt... was das wohl sein soll?

LUG -> Linux User Group hoho

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
19.07.13 23:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.529
Beitrag #813
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Also ラグ liest sich für mich wie Ragout (französisch) oder Ragu (italienisch) zum Abschmecken eines Nudel- oder Reisgerichtes.
Könnte auch einem Goulasch gleichkommen.
19.07.13 23:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Respit


Beiträge: 176
Beitrag #814
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ich kann seit heute alle Hiragana Silben ;P
Vorher habe ich die nie aktiv gelernt^^
Falls es wen interessiert ich musste hauptsächliche die rX un die mX aktiv lernen und 1-2 von den sX und nX.
Sagt vielleicht etwas über die Häufigkeit der Silben aus, oder auch nicht keine Ahnung^^

Mal sehen wann ich anfange Katakana zu lernen^^

Inventar: 9 | 0
Alle denken nur an sich... Nur nicht ich! Ich denk an mich.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.08.13 21:34 von Respit.)
01.08.13 21:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.658
Beitrag #815
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(01.08.13 21:31)Respit schrieb:  Ich kann seit heute alle Hiragana Silben ;P
Vorher habe ich die nie aktiv gelernt^^

Herzlichen Glückwunsch! Aber erlaube mir bitte die Frage: Warum denn erst jetzt? Du bist doch schon länger dabei. Ich dachte Du lernst Japanisch.

(01.08.13 21:31)Respit schrieb:  Falls es wen interessiert ich musste hauptsächliche die rX un die mX aktiv lernen und 1-2 von den sX und nX.

Laß mich raten. Ich würde fast jede Wette eingehen, daß es bei den nX-Hiragana ぬ war, oder? grins Als ich vor ungefähr einem Jahr wieder mit Japanisch angefangen habe, da mußte ich das Zeichen auch noch mal von Neuem lernen.

(01.08.13 21:31)Respit schrieb:  Sagt vielleicht etwas über die Häufigkeit der Silben aus, oder auch nicht keine Ahnung^^

Sehr gut möglich. ぬ z.B. kommt eben sehr selten vor. Ein User hat hier mal im Forum vor Jahren eine Häufigkeitstabelle gepostet Thread-Häufigkeit-einzelner-Kana?pid=88996#pid88996 Falls Dich das interessiert. Es würde mich nicht wundern, wenn Deine "Problemkana" aus dem unteren Bereich stammen.

(01.08.13 21:31)Respit schrieb:  Mal sehen wann ich anfange Katakana zu lernen^^

Ich hoffe doch möglichst bald. grins Ein paar Katakana kann man gerne mit anderen Hiragana verwechseln (セせ). Das rundet dann das Lernen ab. Auf einem Bein kann man ja nicht stehen.


Ich finde es schön, wenn hier Leute auch über die kleinen Fortschritte posten. Das möchte ich an der Stelle noch einmal betonen.
Ich selber habe die Tage nicht wirklich Fortschritte gemacht. traurig Vielleicht ein paar einfach herzuleitende 'Sachkanji' mit wenigen Lesungen. 灰炭岩皿砂...
02.08.13 04:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Respit


Beiträge: 176
Beitrag #816
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Danke! Ich weiß auch nicht, ich habe mit denen immer auf Kriegsfuß gestanden, vielleicht bin ich auch einfach zu Faul. zwinker

Ich war vor 12 Jahren oder so mal in nem Japanisch-Kurs der von meiner Schule angeboten wurde. Da wurden uns die Hiragana und Katakana Tabelle in die Hand gedrückt und wir hatten dann ein Halbjahr zeit beide Tabellen zu Hause zu lernen. Im Unterricht haben wir dann nur über langweilge Sachen in Japan geredet. Ich kann mich an nichts mehr erinnern außer, dass mir irgendwan so langweilig war, dass ich den Lehrer mit sinnlosen Fragen zum Walfang genervt habe.
Als das halbe Jahr dann um war und ich nicht eine Kana konnte, hat er uns allen eine Kopie von einen Lehrbuch vom 文化外国語専門学校 gegeben und wir sind dass dann Seite für Seite durch gegangen.
Keine Ahnung was es genau war aber ich fand den Unterricht ingesamt super demotivierend, da hat mir Französisch lernen mehr "Spaß" gemacht und ich konnte die Lehrerin nicht ausstehen und wollte kein Französisch lernen.
Dabei war der Japanischlehrer, der auch Japaner war, wirklich sehr nett und der wirkte auch bemüht, aber so gut wie alle sind "eingeschlafen" im Unterricht.:/

Ich hatte dann für ein paar Jahre gar keine Motivation mehr, habe zwar immer mal wieder kurz versucht es aber dann direkt wieder gelassen, finde das Buch auch heut noch super demotivierend, sobald ich das etwas benutze habe ich direkt keine lust mehr...

Richtig Motivation habe ich aber wohl auch erst gehabt seit ich an meinem Story-Charakter arbeite, aber ich konnte die doofe Hiragana Tabelle nicht mehr sehen^^
Darum habe ich mich mit Google Translate druch die lektionen gemogelt wenn die Romaji nicht eh schon dabei standen.
Allgemein gefällt mir das Lernen mit dem Internet viel besser als mit dem Buch, ist einfach viel flexibler. Oh Mann schweif ich schon wieder vom Thema ab...

Naja, habe mir halt gedacht dass ich mal gucke ob's auch so klappt. Ging eigentlich ganz gut aber ohne Internet wäre ich sofort aufgeschmissen gewesen^^
Die fehlenden Hiragana konnte ich dann in 2 Tagen und insgsamt vielleicht 2 stunden oder so nach lernen, vorher hab ich stundenlang wie doof auf das Blatt gestarrt und nichts wollte sitzen bleiben.

Hehe, ja ぬ war dabei. Dabei ist das doch in so wichtigen Wörtern wie ぬくらある drin, obwohl man das wohl eher ヌクラアル schreiben würde^^

Wenn man mal die ganzen Hart- und Weichmacher(ja hab vergessen wie man die dinger richtig nennt) weglässt passt die Liste wirklich gut.
Hier lagen die meisten Probleme:
41 ち 21129 0.866% 2073535 84.965%
43 せ 20194 0.827% 2114383 86.639%
44 そ 20131 0.825% 2134514 87.464%
46 み 17564 0.720% 2170706 88.947%
48 め 15318 0.628% 2202919 90.267%
49 ほ 14793 0.606% 2217712 90.873%
51 わ 14693 0.602% 2247167 92.080%
53 ろ 13398 0.549% 2274313 93.192%
60 ね 7380 0.302% 2342495 95.986%
63 む 7015 0.287% 2363861 96.861%
87 ぬ 846 0.035% 2438828 99.933%

Und die hab ich gar nicht gelernt^^
93 ゐ 44 0.002% 2440417 99.998%
94 ゑ 42 0.002% 2440459 100.000%

Was Katakana angeht:
Ich denke ich werde mich demnächst mal verschärft mit für Japaner ausländischen Sachen beschäftigen und Werbung gucken oder so und dann auch den Rest nachlernen=)
Kann schon 4 sicher^^

Inventar: 9 | 0
Alle denken nur an sich... Nur nicht ich! Ich denk an mich.
02.08.13 11:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nekorunyan


Beiträge: 438
Beitrag #817
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Habe heute 咽頭いんとう= Rachen und das Kanji für あご= Kiefer gelernt. Was anatomisches Vokabular angeht, muss ich noch einiges machenrot

♫ くちびるから星がこぼれ夜空に潜り込んだら 閉じ込めてた言葉たちを広げて羽に変えるのさ ♫
07.08.13 23:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.658
Beitrag #818
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(07.08.13 23:47)nekorunyan schrieb:  あご= Kiefer

LOL Ich kam doch tatsächlich gerade für einen Moment ins Grübeln. Immerhin schreibt sich Kiefer doch 松 grins

Edit:
Schlechter Stil hier nur zu kommentieren. rot
Ich habe gestern 湯 gelernt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.13 00:24 von torquato.)
08.08.13 00:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.616
Beitrag #819
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Und wofür steht es? Sieht nicht nach den Tierfüssen-Tränen aus. Also das Radikal, was es da häufig gibt... rot

[edit]: Gelernt habe ich heute und gestern absolut gar nix.
Nur, gestern... dass meine neusten Ankifütterungen noch überhaupt kein Stück sitzen.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.13 19:55 von Nia.)
08.08.13 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.529
Beitrag #820
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Steht für to, tan, yu = heisses Wasser.
08.08.13 20:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.208 19.01.16 16:32
Letzter Beitrag: Yakuwari