Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
torquato


Beiträge: 2.784
Beitrag #861
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Das ist keine Korrektur, sondern eine Ergänzung zwinker mit der Du abgesehen davon natürlich vollkommen Recht hast.

(08.09.13 09:26)Hachiko schrieb:  Und die sorelle können gar nicht nemice sein, sondern nemiche nach der bewährten Regel: ca, cu, co H NO. che, chi H SI.

Mhhm... Ich gebe zu, mein Italienisch ist äußerst rudimentär. Ich werfe das erste Mal seit Jahren einen Blick in meine Grammatica Italiana (Du bist schuld) und sehe, Du hast absolut Recht. (frage mich gerade, was ein Londoner U-Bahn-Fahrplan in meiner Italienische Grammatik zu suchen hat...)

Wenn uns dieser Exkurs erlaubt sein mag, könntest Du mir diese Italienische Buchstabenregel erklären? Ich denke in einem 'Sprachforum' kann es ja nicht schaden, auch mal über den Tellerrand auf andere Sprachen zu schauen...

Nochmal zurück, zu meinem ursprünglichen Vergleich: Ich finde es schon interessant und bemerkenswert, daß dieses 'Prinzip' der 'grammatikalischen Dominanz des Maskulinums' sich auch in einer ansonsten vollkommen andersgearteten Sprache wie das Japanische wiederfinden läßt. Ich halte das nicht für selbstverständlich. Das hätte auch anders gelöst werden können.

Das B in Rassismus steht für Bildung.
08.09.13 10:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #862
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Gibt uebrigens noch andere Beispiele dafuer im Japanischen.
Frueher war 父兄 (ふけい) die normale Bezeichnung fuer Erziehungsberechtigte, also der Vater und der aeltere Bruder. Da hat natuerlich auch die Mutter reingezaehlt aber die Bezeichnung sagte etwas anderes aus. Mittlerweile wird 父兄 aus Gründen der Gleichberechtigung aber kaum mehr verwendet. Stattdessen eben 保護者 (ほごしゃ).

@torquato
Hoffe du hast die Erklaerung zur Zaehlweise des Alters gesehen...?! grins

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.09.13 10:08 von junti.)
08.09.13 10:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #863
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ah ok, hachiko. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
08.09.13 10:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #864
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
@torquato

Diese Regel erkläre ich dir gerne:

Verwendet man ca(ka), cu(ku), co(ko) so schreibt man diese ohne H. Bei che(ke), chi(ki) hingegen muss ein H dazwischengesetzt werden. Beispiele: cane(Hund), cucina(Küche), come(wie), che(welche/r/s), chiaro(klar).
Dasselbe gilt für ga, gu, go und ghe(ge), ghi(gi), also gatto(Katze), guerra(Krieg), goccia(Tropfen), ghiaccio(Eis),
ghetto(Getto). Ora tutto chiaro?
08.09.13 10:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.784
Beitrag #865
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
@junti
Ja habe ich und wie immer mit großem Interesse gelesen. Dieser Unterschied zwischen alter traditioneller und inzwischen ungebräuchlichen Zählweise und dem, was wir sonst so kennen, erklärt bestens, warum ich meinen Gastbruder nicht verstanden habe und ich bis heute dieses Fragezeichen mit mir herumgetragen habe. Im Übrigen paßt 数え年 wunderbar in meinen Kanjilernplan grins

Auch die andere Ergänzung mit dem 父兄 finde ich wirklich sehr interessant.

@Hachiko
Oh, jetzt verstehe ich. Sorry. Ich dachte, dahinter hätte sich eine besonders ausgefuchste Deklinationsregel verborgen, die ich bisher nicht kannte. Aber diese 'stinknormale' Ausspracheregeln, die kenne ich natürlich. Sooooo rudimentär ist mein Italienisch dann doch nicht. grins
Ich kannte anscheinend nur diese 'Bauernregel' nicht und hatte mir dahinter etwas anderes versprochen.
Aber danke, daß Du das aufgeklärt hast.

@Nia
Auch danke für die Dolmetscherei... Kann ja nie schaden.

Das B in Rassismus steht für Bildung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.09.13 10:42 von torquato.)
08.09.13 10:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #866
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Nun ja, dann könntest du ganz unbekümmert an die Lektüre des Werkes "Gerusalemme liberata", in Originalsprache versteht sich,
deines Lieblingsdichters herangehen, ganz im Gegensatz zu mir, wo ich durch die Peitsche des Pädagogen arg traktiert wurde.
08.09.13 11:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.784
Beitrag #867
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Mein Tasso ist rein Deutsch. Goethe war schuld. Das rührt weniger vom Italienischen Original her. Ich werde einen Italienischen Barockdichter mindestens genauso schlecht verstehen, wie mein alter Lateinlehrer damals in Neapel den Eisverkäufer. Was haben wir Schüler damals gelacht, aber er hat wirklich versucht, sich auf Latein zu verständigen.

Du hast Tasso in der Schule im Original gelesen??? Neee...

Meine Lieblingsdichter sind andere...

Ich glaube jetzt wird's wirklich off-topic.

Das B in Rassismus steht für Bildung.
08.09.13 11:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #868
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Man sollte sich wirklich auch mal mit Wörtern befassen, die man wirklich gebrauchen könnte, sollte man je nach Japan kommen...

So stolperte ich über Handgepäck: tenimotsu てにもつ und umsteigen - norikaeru のりかえる, sowie Verspätung - おくれ。

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
11.09.13 10:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.239
Beitrag #869
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Auf der Märchengeschichten-Seite "Fukumusume" wo ich gelegentlich mal hereinschau, hab ich gerade erfahren das heute in Japan der sogenannte 敬老の日 (Tag der Achtung vor dem Alter) ist. Der wird offenbar seit 1966 immer am 3. Montag im September begangen. Aus unserer Sicht ist es also morgen, aber in Japan ist ja jetzt schon Montag....

Truth sounds like hate to those who hate truth
15.09.13 20:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #870
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Hab gerade das Kanji 卸 im Wort 棚卸たなおろしをする (Inventur machen) gelernt. Habe das die ganze Zeit mit 御 verwechselt, ist aber anders.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
17.09.13 07:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.336 19.01.16 15:32
Letzter Beitrag: Yakuwari