Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
Nia


Beiträge: 3.677
Beitrag #851
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
'Riesengroß' war es nicht.
Das ist ja kein negatives Wort. Trotzdem danke.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
06.09.13 23:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #852
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(06.09.13 22:44)Nia schrieb:  Ich würde gerne wissen, welches Wort ihr nun für 'Geschwister' im allgemeinen auserkohren habt.

Hatte ich vorher schon drauf geantwortet:
Zitat:姉妹 ist der allgemeine Begriff fuer Schwestern.
Das allgemeine Wort fuer Geschwister ist 兄弟, damit aber auch gleichzeitig eine Bezeichnung fuer Brueder.
Aber wenn man z.B. 兄弟いますか。 fragt, dann bezieht sich das natuerlich nicht auf die Brueder sondern auf Geschwister insgesamt.
Man sagt auch 3人兄弟, wenn man 2 Geschwister hat (egal welchen Geschlechts). Bei dieser Rechnung muss man sich selbst hineinzaehlen. Wenn du also eine Schwester hast sagst du trotzdem: うちは2人兄弟。

Was mit aehnlich wie "kyodai" klingt und negativ sein soll faellt mir jetzt allerdings auch nicht ein...

http://www.flickr.com/photos/junti/
07.09.13 00:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.744
Beitrag #853
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
@母船/母艦
Der Begriff 母船, den es ja auch gibt, schien mir so sonnenklar, daß ich das gar nicht weiter angezweifelt habe... Wenn Japanisch doch nur so einfach wäre, und es nicht ständig diese Besonderheiten gäbe...

@市長/士長 & mayor/major
Ich hatte mich einfach nur gewundert. An diese doppelte Fehlerquelle habe ich da gar nicht gedacht. Da scheint dann ja tatsächlich irgendetwas auf dem Weg vom Original bis hin nach Köpenik schief gelaufen zu sein. Das mußt ja noch nicht mal Du, firithfenion, gewesen sein.
Das bringt mich wieder zu meinem alten Lamento: Wir brauchen endlich vernünftige Originaluntertitel. *seufz*

Danke Hellstorm für Deinen Beitrag.

@junti
Danke für die Klarstellung zu den 'Geschwistern'. Ich hätte es mir ja fast schon denken können. Ist dann anscheinend vergleichbar wie in den Romanischen Sprachen. Da wird ja auch geschlechterübergreifend immer die männliche Form genommen.
Besonders was Du zur Zählweise gesagt hast ist eine tolle Zusatzinfo. Das muß ich mir unbedingt merken.
Erinnert mich an die Zählweise von Stockwerken. Die Japaner zählen ja auch im Gegensatz zu uns das Erdgeschoß mit.

Apropos. Wie ist das mit der Zählweise von Altersangaben? Ich meine mal gehört zu haben, die Japaner zählen da auch anders. Das meinte mal mein Gastbruder vor ein paar Jahren, aber ich habe das zu dem Zeitpunkt nicht mehr, bzw. noch nicht richtig verstanden. Werden Altersangaben in Japan jetzt anders gezählt oder genau so wie bei uns?

Um dem Thread Genüge zu leisten: Passend dazu habe ich übrigens gestern u.a. das Kanji 数 gelernt. Aber das ist nur purer Zufall.

@Nia
曲解 きょっかい Mißdeutung, Verdrehung, Entstellung
vielleicht?

Das B in Rassismus steht für Bildung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.09.13 09:02 von torquato.)
08.09.13 09:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.677
Beitrag #854
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Hmmm... ich glaub nicht. Aber danke, dass ihr alle so sehr nach des Rätsels Lösung sucht. Vermutlich ist es kein so wichtiges Wort, wenn keinem es in den Kopf springt.
Danke, torquato das du auf die Geschwisterzählweise aufmerksam macht. Das hatte ich gar nicht gelesen. Ich versuche es mir zu merken. *nick*

Neu gelernt? Öööhm... nicht wirklich was.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
08.09.13 09:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.583
Beitrag #855
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(08.09.13 09:00)torquato schrieb:  @母船/母艦

@junti
Danke für die Klarstellung zu den 'Geschwistern'. Ich hätte es mir ja fast schon denken können. Ist dann anscheinend vergleichbar wie in den Romanischen Sprachen. Da wird ja auch geschlechterübergreifend immer die männliche Form genommen.

Darf ich mir da eine kleine Korrektur erlauben. Im Gegensatz zur japanischen verallgemeinernden Form きょうだい ist in romanischen
Sprachen sei es die männliche wie auch die weibliche Form gültig, wie z.B.

Französisch: freres et soeurs
Spanisch: hermanos y hermanas
Italienisch: fratelli e sorelle
= Brüder und Schwestern

wobei die männlichen Form stets vorangestellt wird.

Korrektur: männliche Form
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.09.13 09:37 von Hachiko.)
08.09.13 09:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.744
Beitrag #856
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Hachiko vielleicht habe ich mich unklar ausgedrückt.

きょうだい und Dein fratelli e sorelle sind zwei ganz verschiedene Paar Schuhe.

Der Japanische Begriff 兄弟 bezeichnet ja nur die Brüder (fratelli), aber die Schwestern (sorelle) sind trotzdem mitgemeint. Bei fratelli e sorelle werden die Frauen explizit erwähnt, was bei 兄弟 nicht der Fall ist.
Was ich meinte ist das, was in den romanischen Sprachen mit dem Prädikatsnomen passiert. 'fratelli e sorelle sono nemici'. Nemici ist maskulin Plural und der wird auch verwendet, obwohl es da auch Frauen (sorelle) gibt. Man sagt nicht fratelli e sorelle sono nemice. Die maskuline Form wird übergreifend für Frauen und Männer genommen, vergleichbar damit, daß im Japanischen die männlichen Brüder 兄弟 offensichtlich auch für die Frauen mitverwendet werden, wenn denn beide Geschlecher involviert sind.
Wenn es nur um die Frauen geht, sagt man im Italienischen sorelle sono nemice und im Japanischen 姉妹.
Ist es jetzt klarer geworden, was ich damit meinte?

Das B in Rassismus steht für Bildung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.09.13 09:59 von torquato.)
08.09.13 09:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #857
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Zur Zaehlweise des Alters in Japan. Diese alte Zaehlweise nennt sich 数え年 (かぞえどし) und demnach ist man zur Geburt 1 Jahr alt und immer wenn ein neues Jahr beginnt (1. Januar) wird man ein Jahr aelter. In Japan wird diese Zaehlweise kaum mehr genutzt, in Korea aber z.B. ist sie wohl noch an der Tagesordnung.

http://www.flickr.com/photos/junti/
08.09.13 10:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.583
Beitrag #858
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
@torquato

Mir ist schon klar, was du meinst.
Aber nichtsdestotrotz eine erneute Korrektur:
Auch im Deutschen sagt/schreibt man: Brüder und Schwestern sind Feinde und nicht Feindinnen. Auch hier ist das
männliche Prinzip dominant.
Und die sorelle können gar nicht nemice sein, sondern nemiche nach der bewährten Regel: ca, cu, co H NO. che, chi H SI.
Dies eine kleine Abweichung vom eigentlichen Thema japanische Sprache.
08.09.13 10:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.677
Beitrag #859
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ja gut, dass kannst du wohl im deutschen unendlich weiterspinnen.

Beamte, Gärtner etc. etc. Sobald ein Mann dabei ist, bleibt es männlich.

Aber torquato gings drum, dass 'Brüder' in der Geschwisterbedeutung, auch Frauen miteinschließt.

Wenn man im deutschen von 'Brüdern' im Geschwistersinne spricht, sind da keine Frauen vorhanden. Dann musst du schon das andere 'Brüder' verwenden, um das zu schaffen.

*hoffentlich richtig dolmetsch*

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
08.09.13 10:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.583
Beitrag #860
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
[quote='Nia' pid='109981' dateline='1378629622'

Aber torquato gings drum, dass 'Brüder' in der Geschwisterbedeutung, auch Frauen miteinschließt.
Wenn man im deutschen von 'Brüdern' im Geschwistersinne spricht, sind da keine Frauen vorhanden. Dann musst du schon das andere 'Brüder' verwenden, um das zu schaffen.
*hoffentlich richtig dolmetsch*
[/quote]

Zur Richtigstellung, habe bei torquato von Anfang an verstanden was er ursprünglich meinte, nur ist man vom ursprünglichen Thema vergleichsbedingt etwas abgewichen, was als sprachliche Gegenüberstellung durchaus als erquickend empfunden werden mag.
08.09.13 11:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.313 19.01.16 16:32
Letzter Beitrag: Yakuwari