Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #841
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(06.09.13 05:41)torquato schrieb:  
(31.08.13 20:00)Firithfenion schrieb:  空母  くうぼ Flugzeugträger

Interessante Abkürzung. Das 母 steht für 母船 'Mutterschiff'. Wofür steht 空?

Laut Wikipedia ist 空母 die Abkürzung für 航空母艦. 航空 ist Luftfahrt, 母艦 ist Mutterschiff.

(06.09.13 05:41)torquato schrieb:  
(31.08.13 20:00)Firithfenion schrieb:  市長  しちょう Major

Das kenne ich nur als stinknormalen 'Bürgermeister'. Ist das wirklich der normale Begriff für einen Major, oder ist das eher der Begriff für einen militärischen Stadtverwalter (im Majorsrang) z.B. in (militärisch) besetzten Gebieten?
[/quote]

Er hat vielleicht das falsche Kanji herausgesucht. Gleichlautend gibt es z.B. 士長.

https://ja.wikipedia.org/wiki/%E5%A3%AB%E5%AE%98

Hier oben rechts sieht man eine Übersicht. Allerdings finde ich damit nichts mit 長?

Eigentlich sind japanische Ränge aber relativ einfach: 大佐、中佐、少佐、大尉、中尉、少尉、曹長、軍曹、伍長 usw.
Habe mir viele mit Star Trek gemerkt, Captain Picard ist z.B. 大佐 hoho

Oder hat er vielleicht einfach den englischen mayor nicht richtig verstanden? hoho

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.13 06:08 von Hellstorm.)
06.09.13 06:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.236
Beitrag #842
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(06.09.13 06:06)Hellstorm schrieb:  Oder hat er vielleicht einfach den englischen mayor nicht richtig verstanden? hoho

Es ist wohl eher ersteres, das ich ein falsches Kanji herausgesucht habe. Die Untertitel sind auf deutsch, deshalb scheidet letzere Möglichkeit aus. Allerdings muss ich mich vor einer weiteren Fehlerquelle in Acht nehmen. Im allgemeinen bin ich bisher davon ausgegangen, das die Untertitel korrekt übersetzt sind und habe die dort verwendeten Übersetzungen übernommen. Es könnten sich aber auch bei den Subtitel erstellern Fehlübersetzungen eingeschlichen haben. Ich muss da etwas kritischer aufpassen und kann nicht davon ausgehen das diese Subtitel immer genau das wiedergeben, was gesagt wird, auch wenn es häufig gut übereinstimmt.

Gerade schaue ich mir einige Folgen des Animes "Girls & Panzer" an. Auch dort gibt es allerhand militärisches Vokabular, wie z.b. 撃て! was sovielwie "Feuer" bedeutet. Die Serie spielt in einer Welt, in der Panzerfahren unter der Bezeichnung 戦車道 せんしゃどう (der Weg des Panzers) als charakterfördernde Schulsportart an Mädchenschulen gelehrt wird. Die Serie begleitet eine Gruppe Mädels bei ihren "Schulsportkämpfen" LOL
http://www.youtube.com/watch?v=l4pYWbKR37U

Truth sounds like hate to those who hate truth
06.09.13 08:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #843
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
撃て ist übrigens einfach der Imperativ von 撃つ (うつ), was „schießen“ heißt.

Der Imperativ geht, indem man bei konsonantischen Verben in das u am Ende zu einem e macht (つ -> て), bei vokalischen Verben das る zu einem ろ (見ろ).


Zu Untertiteln: Ich kann nicht gut beurteilen, ob die alle stimmen, aber normalerweise muss man beim Übersetzen wirklich recht flexibel sein. Wer nur wörtlich übersetzt, bekommt ja keine schöne Übersetzung hin, und darum geht es ja bei so etwas.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.13 10:00 von Hellstorm.)
06.09.13 09:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #844
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Da kann ich Hellstorm nur zustimmen, ausserdem gehen durch den Stille Post-Effekt (Von Japanisch ueber Englisch nach Deutsch) noch weitere Nuancen verloren und noch mehr Fehler schleichen sich ein. Also auf Untertitel wuerde ich mich nich verlassen... Zumal sie des oefteren auch nur eine moegliche Interpretation von mehreren aufzeigen koennen.

http://www.flickr.com/photos/junti/
06.09.13 10:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.236
Beitrag #845
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
@junti

Ja, na gut, im Moment bleibt mir ja nichts anderes übrig als mich erst einmal an Untertiteln zu orientieren. Bis vor kurzem habe ich bei japanischen Originalvideos so gut wie gar nichts verstanden. Jetzt seit einigen Wochen hat sich aus irgendeinem Grund mein Hörverständnis deutlich verbessert. Ganze Sätze verstehe ich zwar nur sehr selten, aber Wörter und kurze Redewendungen kann ich schon recht häufig aufschnappen. Es macht Spaß, die gelernten Vokabeln endlich mal in einer originalen Sprachsituation zu hören. Realfilme sind mir immer noch zu schwierig, in Animes verstehe ich meistens (trotz der piepsigen Stimmen) die Aussprache besser. Wahrscheinlich liegt das daran, das die Dialoge in einem Studio eingesprochen werden und nicht so häufig von Nebengeräuschen überlagert werden wie das in Realfilmen der Fall ist. Ausserdem müssen sich die Dialogsprecher nicht so bewegen wie die Figuren, sondern können beim Sprechen ruhig sitzen bleiben, was die Deutlichkeit ebenfalls erhöht. Ausserdem finden die Dialoge oft in voraussehbaren, kurz gefassten und leicht stereotypisierten Sätzen statt was dem Sprachlernenden ebenfalls entgegen kommt.

Ideal wäre es wahrscheinlich japanische Untertitel zur Verfügung zu haben, aber da konnte ich bisher nicht viel finden. Bei den Animes die ich mir als DVD gekauft habe, gibt es stets nur die Auswahl zwischen Deutsch synchronisiert oder japanisch mit deutschen UT.

Truth sounds like hate to those who hate truth
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.13 10:56 von Firithfenion.)
06.09.13 10:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 1.044
Beitrag #846
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(06.09.13 10:52)Firithfenion schrieb:  Ideal wäre es wahrscheinlich japanische Untertitel zur Verfügung zu haben, aber da konnte ich bisher nicht viel finden. Bei den Animes die ich mir als DVD gekauft habe, gibt es stets nur die Auswahl zwischen Deutsch synchronisiert oder japanisch mit deutschen UT.

Es gibt tatsächlich eine Seite, die japanische Untertitel für Animes anbietet:
http://kitsunekko.net/subtitles/japanese/
06.09.13 11:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #847
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
@Firithfenion:
Wollte damit auch nicht sagen, dass es schlecht ist oder du irgendwas anders machen sollst. Habe bloss deine Meinung nochmal unterstuetzt, bzw. aus meiner Sicht bestaetigt. Englische Untertitel haetten zwar den Vorteil, dass der Stille Post-Effekt gemindert ist, wuerde aber das Vokabellernen an sich wohl umstaendlicher machen zwinker

Naja und sowohl bei Anime gibt es welche wo man nur schlecht / wenig versteht als wie es auch bei Realfilmen bzw. Drama gegenteilig welche gibt, die man besser versteht. Aber wenn du sowieso Interesse an dem Anime hast, dieser fuer dich gut verstaendlich ist, dann gibt es doch kein Problem grins

http://www.flickr.com/photos/junti/
06.09.13 11:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.236
Beitrag #848
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(06.09.13 11:33)junti schrieb:  Aber wenn du sowieso Interesse an dem Anime hast, dieser fuer dich gut verstaendlich ist, dann gibt es doch kein Problem grins

Eigentlich war ich bisher nie ein besonderer Anime fan gewesen, ich bin ja auch schon etwas aus diesem Alter heraus. Es wäre auch bei weitem übertrieben zu sagen das es für mich gut verständlich wäre. Ohne die Untertitel wäre ich aufgeschmissen. Es ist nur so, das ich nun zum erstenmal seit ich mich mit japanisch beschäftige, was jetzt ungefähr ein Jahr her ist, beginne überhaupt etwas ausserhalb von Lehrbuchtexten zu verstehen. Das ist natürlich ein kleines Erfolgserlebnis. Zahlreiche Grundwortschatzvokabeln kenne ich bereits, aber ohne Untertitel müsste ich noch zu lange nachdenken bis mir das Wort einfällt.

Ich schaue mir auch regelmässig die Seite NHK News Easy an, aber die Texte finde ich teilweise doch noch Recht schwierig. Die Seite richtet sich ja auch hauptsächlich an japanische Kinder und Jugendliche und nicht so sehr an ausländische erwachsene Lerner. Die Bedürfnisse dieser beiden Zielgruppen sind doch recht unterschiedlich. Ohne Rikaichan wäre ich da auch aufgeschmissen. Vokabeln wie z.b. 全国戦没者追悼式 (memorial service for the war dead), empfinde ich nicht unbedingt als Anfängervokabular. Da ist ein kleines Panzergirl das ständig 撃て! 撃て! 撃て! schreit, doch irgendwie einprägsamer.

Truth sounds like hate to those who hate truth
06.09.13 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #849
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Eine sehr gute Idee hier so eine Liste einzustellen Firith.
Und ich gebe zu, nachdem ich gerade las, dass ich meinte 'nagara' verstanden zu haben und es aus meinem Kopf gelöscht ist, war es doch ein positivies Gefühl in deiner Liste zwei/drei bekannte Worte zu finden. grins

Ich würde gerne wissen, welches Wort ihr nun für 'Geschwister' im allgemeinen auserkohren habt.

Ich kenne 'kyodai' oder so ähnlich. rot
Es gibt da aber ein recht ähnliches Wort, dass etwas völlig anderes bedeutet, dass ich auch negativ behaftete... *panic- zu lange kein japanisch mehr gemacht*

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.13 21:45 von Nia.)
06.09.13 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.236
Beitrag #850
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(06.09.13 21:44)Nia schrieb:  Eine sehr gute Idee hier so eine Liste einzustellen Firith.
Und ich gebe zu, nachdem ich gerade las, dass ich meinte 'nagara' verstanden zu haben und es aus meinem Kopf gelöscht ist, war es doch ein positivies Gefühl in deiner Liste zwei/drei bekannte Worte zu finden. grins

Ich würde gerne wissen, welches Wort ihr nun für 'Geschwister' im allgemeinen auserkohren habt.

Ich kenne 'kyodai' oder so ähnlich. rot
Es gibt da aber ein recht ähnliches Wort, dass etwas völlig anderes bedeutet, dass ich auch negativ behaftete... *panic- zu lange kein japanisch mehr gemacht*

Als ähnliches Wort fällt mir erstmal nur 巨大 きょだい ein, was sowas wie "Riesengroß" bedeutet
Das Geschwiesterwort ist anhand der Kanji ganz gut zu merken, da es das älterer und jüngerer Bruder Kanji zeigt. 兄弟 きょうだい

Truth sounds like hate to those who hate truth
06.09.13 22:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.326 19.01.16 15:32
Letzter Beitrag: Yakuwari