Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #981
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ich denke mal Yano will darauf hinweisen, dass 書店 auch oft im Namen für Herausgeber (出版社) ist, also auch fuer diese stehen kann. Als einzelne Vokabel ist aber eigentlich kein Unterschied zu 本屋 in der Bedeutung (wenn auch 本屋 um einiges haeufiger in der Umgangssprache verwendet wird).

http://www.flickr.com/photos/junti/
06.01.14 00:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.781
Beitrag #982
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
OK, danke.

Das mit der Umgangssprache hätte ich wohl auch so in der Richtung erwartet. Insgesamt fühle ich mich in dem Bereich ein wenig von den Wörterbüchern im Stich gelassen. Das ist schwierig, sowas als Lernender einzuschätzen. Da bleibt noch viel zu tun...

Das 今秋, daß Nia ausgegraben hat, würde ich z.B. auch eher schriftsprachlich einschätzen und im normalen gesprochenen Japanisch dafür dann eher 今年の秋 erwarten?

Das B in Rassismus steht für Bildung.
06.01.14 01:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #983
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Jup!

http://www.flickr.com/photos/junti/
06.01.14 02:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #984
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(06.01.14 01:57)torquato schrieb:  Insgesamt fühle ich mich in dem Bereich ein wenig von den Wörterbüchern im Stich gelassen. Das ist schwierig, sowas als Lernender einzuschätzen. Da bleibt noch viel zu tun...

Das kann ich nur unterschreiben.

Gibt es eigentlich auf Japanisch so etwas wie Bücher mit bekannten Zitaten und Aussprüchen, oder so?
06.01.14 05:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #985
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ja, gibt es natuerlich in den verschiedensten Ausfuehrungen. Nennt sich meist 名言集 oder aehnlich.
Hier kannst du z.B. auch nach verschiedenen 名言 suchen grins
http://www.meigensyu.com/

http://www.flickr.com/photos/junti/
06.01.14 06:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #986
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ah das ist gut, danke.
06.01.14 11:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #987
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Danke für die Erklärungen. grins

@Woa: Du meinst schon 'Zitate' und nicht Redewendungen/Zungenbrecher und ähnliches, oder?

Redewendungen und Zungenbrecher habe ich in ganz normalen Anfänger-Lehrbüchern. Ok, vielleicht sind es nicht die 'ganz normalen', aber auch nicht so ungewöhnlich.

In Japanese in Mangaland findet sich z.B. eine Seite Redewendungen in denen Körperteile verwendet werden a la 'atama ga ii desu'. Wäre sicher etwas für unseren Hachiko. zwinker

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
06.01.14 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #988
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(06.01.14 18:55)Nia schrieb:  Danke für die Erklärungen. grins

@Woa: Du meinst schon 'Zitate' und nicht Redewendungen/Zungenbrecher und ähnliches, oder?

Ja, ich meine Zitate und Aussprüche. Auch solche, die in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen sind. So etwas wie: Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben, oder so.

Zitat:Redewendungen und Zungenbrecher habe ich in ganz normalen Anfänger-Lehrbüchern. Ok, vielleicht sind es nicht die 'ganz normalen', aber auch nicht so ungewöhnlich.

In Japanese in Mangaland findet sich z.B. eine Seite Redewendungen in denen Körperteile verwendet werden a la 'atama ga ii desu'.

Na ja, da sind natürlich auch Redewendungen drin, aber davon gibt es zigtausend, mit einem Lehrbuch kommt man da nicht so wirklich weit. Ich habe ein Buch mit 2000 japanischen Redewendungen, alphabetisch sortiert, und dann gibt es ja noch die ganzen Online-Datenbanken. Es ist sehr wichtig, sich mit Redewendungen zu befassen. Aber das meinte ich jetzt hier eigentlich nicht direkt. Auch wenn es sicher ein interessantes Thema ist.

Zungenbrecher interessieren mich irgendwie überhaupt nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.14 20:05 von Woa de Lodela.)
06.01.14 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #989
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Also meinst du eher 'Weisheiten'.
Um eine Sprache wirklich zu beherrschen/verstehen braucht man wohl von all dem eine Menge, wobei ich dir bei den Zungenbrechern recht gebe. Ganz nett mal anzuschauen und wenn man einen tatsächlich kann oder zumindest übersetzen kann, kanns nicht schaden, aber nicht unbedingt notwendig.^^

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
06.01.14 20:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #990
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Nee, nicht ganz, zum Teil auch, ja, aber eher so etwas wie den Duden Band 12. Na ja, ich finde das einfach interessant als Lektüre.
06.01.14 20:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.326 19.01.16 15:32
Letzter Beitrag: Yakuwari