Antwort schreiben 
Wav Dateien zippen
Verfasser Nachricht
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #11
RE: Wav Dateien zippen
@ Makun: Das hat schon mit japanisch zu tun, wenn auch indirekt.

zongoku war so freundlich, mir und den anderen Kursteilnehmern einiges an gesprochenem Japanisch zum Üben auf CD zu brennen.

Darum fragt er auch hier nach.

@zongoku: Nimm die MP3-Dateien. Kleiner gehts wirklich kaum

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
21.09.05 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antonio


Beiträge: 242
Beitrag #12
RE: Wav Dateien zippen
@Zongoku: Versuch's wirklich mal mit einer niedrigeren Bitrate. Du solltest damit bei der Kompression ein Verhältnis von 1:10 eigentlich hinbekommen.

"Warum sollte ich mir denn die Mühe machen, in die Bibliothek zu rennen, wenn man auf das Wissen anderer zurückgreifen kann."
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.09.05 23:00 von Antonio.)
21.09.05 22:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boku


Beiträge: 288
Beitrag #13
RE: Wav Dateien zippen
MP3 ist das Mass der Dinge.
Ohne Qualitaetsverlust geht da nichts mehr.
Wenn es nur Sprache ist kannst du aber ziemlich weit runter gehen.
Ausserdem, falls in Stereo aufgenommen, kannst du auf Mono wechseln. Halbiert die Dateigroesse schon mal.

Hier mal Anhaltspunkte fuer MP3 Bitraten / Samplefrequenz.
Wie weit du reduzieren kannst haengt allerdings stark von der Qualitaet der Quelle ab. Hintergrundgeraeusche, Rauschen, etc. verhindert starkes eindampfen ohne Verlust von Verstaendlichkeit.

8kBit/s, 8Khz, Mono ~ 1KB/s
16kBit/s, 8Khz, mono ~ 2KB/s
18kBit/s, 12Khz, mono ~ 3KB/s
32kBit/s, 24Khz, mono ~ 4KB/s
56kBit/s, 24kHz, stereo ~7KB/s
96kBit/s, 44kHz, stereo ~12KB/s
128kBit/s, 44kHz, stereo ~ 16KB/s

Ob du allerdings obige Einstellung tatsaechlich machen kannst haegt auch von deiner Quelle und dem verwendetem Encoder ab
21.09.05 23:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #14
RE: Wav Dateien zippen
Ich bin ein Gruenschnabel in Sachen Video und Audio. Das ist Neuland fuer mich. Deshalb meine Unkundigkeit.
Ich habe diese Seite mal abgespeichert, fuer den Fall Ma-kun loescht sie.

Ich habe die Dateien mit Audacity also mal gesplittet, das geht ruckzuck. Um diese gleichen Dateien nun weiter zu verarbeiten, Raten senken, muss ich wohl noch etwas rumbasteln.

Ah ja die gesplitteten Dateien liegen in mp3 in wav und in ogg vor.
Ein anderes Problem wird sich demnaechst loesen. Meine Homepage ist Randvoll, Ich muss deshalb Homepagespace dazu kaufen. Dann kann ich leichter dort rumwerkeln.

Koennte schon heute eine Antwort bekommen. Mal sehen.
Auf jeden Fall besten Dank fuer eure Hilfsbereitschaft.
22.09.05 06:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #15
RE: Wav Dateien zippen
Habe soeben eine indirekte Antwort bekommen. die soll anscheinend aber noch nicht endgueltig sein.

Fuer 25MB Gesamt-Homepage wuerde das eine Jahresausgabe von 185 Euro werden.

Dazu ist ein Sonderprogramm zu verwenden.
Fuer die jetzige normale Menge wuerde das reichen, aber dennoch ist das viel zu teuer.

Es gibt Stellen im Internet die schon 555MB anbieten. Fuer 0 Cent. Das Problem ist das Hochladen. Die Datei darf nicht groesser als 1MB sein.

Da dieser Beitrag demnaechst geloescht wird, weiss da einer eine Adresse wo man bis zu 200MB in einer Datei hochladen kann?

Danke.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.05 10:40 von zongoku.)
22.09.05 10:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #16
RE: Wav Dateien zippen
Man kann sehr günstig z.B. bei alturo.de ohne Begrenzung der Dateigrößen Daten hochladen, allerdings leider nicht ganz kostenlos.
22.09.05 11:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fabi


Beiträge: 124
Beitrag #17
RE: Wav Dateien zippen
Hi zongoku!

Auf http://www.Funpic.de bzw. http://www.Ohost.de (unterschiedliche Anbieter allerdings gleiche Konditionen) bekommt man "unbegrenzten" Webspace mit "unbegrenztem" Traffic (fair use) aber einer maximalen Dateigröße von rund 1MB. PHP und MySQL DB ist auch dabei. Das ganze ist gratis und bedarf nur einer einfachen Anmeldung bei der nicht mal persönliche Daten wie Adresse etc. verlangt werden. Ansonsten kann ich http://www.Hosteurope.de empfehlen, die Angebote dort sind auch sehr günstig. Nochmal auf Funpic zurück zu kommen, es laufen dort auch viele PHP-Scripts, leider wegen diverser Beschränkungen nicht alle, ebenso ist das Direktlinken vom Server nicht erlaubt, allerdings trotzdem ein super gutes Angebot!

Um nur große Dateien hochzuladen, kann ich auch http://www.Rapidshare.de empfehlen. Dort können jegliche Dateien bis zu 50MB Dateigröße (pro Datei) ohne Anmeldung hochladen. Ihr erhaltet dann einen Link zu den Dateien. Das einzige Manko ist, dass wenn man keinen (kostenpflichtigen) Account hat, man ungefähr 30sec warten muss bis der Download bereitgestellt wurde. Man muss nur wenn man den Link hat auf "Free" klicken um zu downloaden. Um nur mal schnell auf die Art Bilder hochzuladen empfehle ich http://www.Imageshack.us , das selbe wie Radidshare, allerdings muss man nicht warten bis man sich die Datei runterladen kann. Hier allerdings nur Bilder.

Ich empfehle bei Rapidshare MP3 und andere Musik- und Videodateien in ein ZIP- oder RAR-Archiv zu packen, da es sein kann das diese Dateitypen nicht unterstützt werden, weis es aber nicht genau. Ich hoffe die Erklärung war nicht zu verwirrend.

VG
Fabi
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.05 12:02 von Fabi.)
22.09.05 11:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #18
RE: Wav Dateien zippen
Danke das war Super.
Mein Webmaster hat noch eine Loesung gefunden.
Diese Loesung reicht mir vollkommen.
Also kann man diesen Thread nun abschliessen.
Danke an alle, die mitgeholfen haben.
22.09.05 21:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #19
RE: Wav Dateien zippen
Der beste Server steht meist vor der eigenen Nase. Der eigene PC. Heutezutage ist always-on dank DSL ja kein Problem mehr. Man braucht nur einen Router, eine feste IP-Nummer und ein bischen Software. Sofern man fest für Dritte unter gleichbleibender Adresse erreichbar sein möchte.
22.09.05 23:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #20
RE: Wav Dateien zippen
Kleines Problem ist hierbei ja wohl die feste IP-Nummer. Aber es stimmt schon, ein webserver ist sehr schnell installiert und gestartet. Man gebe die IP dem Empfänger und schwupps, kann der von Deinem PC downloaden.
23.09.05 17:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wav Dateien zippen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Finde CD nicht - Download der benötigten Dateien? AscIIaster 5 1.596 15.04.07 11:26
Letzter Beitrag: AscIIaster
RosettaStone CD-Dateien von Festplatte laden? Anonymer User 6 4.593 03.12.04 22:49
Letzter Beitrag: Anonymer User
Header bei HTML Dateien mit jap/chin Text SweetEden 1 1.406 10.08.04 14:09
Letzter Beitrag: eolb
King Kanji Dateien selbst erstellen colin 5 1.969 02.02.04 00:34
Letzter Beitrag: colin