Antwort schreiben 
Welches Buch zum Japanisch lernen kaufen?
Verfasser Nachricht
Kate ケ-ト


Beiträge: 57
Beitrag #11
RE: Welches Buch zum Japanisch lernen kaufen?
(29.09.22 08:53)Jerry schrieb:  Was für mich bisher der zweite Showstopper für die Verwendung von Mina no Nihongo war ist, das ich da ums verrecken nicht heraus bekommen habe welche Bücher da nun der geneigte Käufer mit welcher ISBN Nummer von Anfang bis Ende beistellen müsste.

Es scheint mir da von Mina no Nihongo ettliche Bücher zu geben, wobei sich zumindest für mich nicht erkennen lässt, was diese beinhalten, bzw. worin sich die scheinbar reichlich vorhandenen Versionen unterscheiden.

Wenn man sich ein Bisschen informiert, ist das gar nicht mehr so schwer. Es gibt unter anderem auch Youtubevideos die die Reihe und deren Verwendung ganz gut vorstellen und einen Überblick geben. Ich kaufe die Bücher immer hierüber: https://verasia.de/. Da kannst du dir über den Reiter "Minna no Nihongo" auch einen ganz guten Überblick verschaffen, die Buchbeschreibungen dort sind ja auch auf deutsch. Japanischkenntnisse sind also nicht nötig zwinker Kurz: Zum Lernen brauchst du immer das Hauptbuch und das Gramatikbuch in deiner Wunschsprache (z. B. auf Deutsch).

Der Rest sind nur Ergänzungen, wenn du etwas bestimmtes (z. B. Leseverstehen) weiter trainieren willst. Die beiden Hauptbücher bieten aber auch so schon genug Inhalt. Zwingend nötig ist das also nicht. Manche Bücher sind auch extra für Lehrer, um ihren Schülern das Wissen noch vielfältiger zu Vermitteln z. B. mit Illustrationen oder Videos... Das braucht man als gewöhnlicher Japanischlernender wohl eher nicht. Steht aber wie gesagt alles in den Erklärungen bei Verasia dabei.

Ich persönlich nutze nun immer das Hauptbuch, das Gramatikbuch, das Übungsbuch, Leserverstehen, Hörverstehen und neu habe ich mir nun auch das Satzmusterbuch bestellt (ist derzeit auf dem Weg von Spanien zu mir). Jeweils für die erste und zweite Grundstufe. (Demnächst will ich mir auch noch die Mittelstufe 1 zulegen, weil ich in Grundstufe 2 nun schon recht weit fortgeschritten bin.)

Ich hoffe, ich konnte helfen und nun ist dir die Reihe etwas klarer.

LG Kate
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.09.22 08:28 von Kate ケ-ト.)
30.09.22 08:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jerry


Beiträge: 188
Beitrag #12
RE: Welches Buch zum Japanisch lernen kaufen?
(30.09.22 08:26)Kate ケ-ト schrieb:  Ich kaufe die Bücher immer hierüber: https://verasia.de/. Da kannst du dir über den Reiter "Minna no Nihongo" auch einen ganz guten Überblick verschaffen, die Buchbeschreibungen dort sind ja auch auf deutsch. Japanischkenntnisse sind also nicht nötig zwinker Kurz: Zum Lernen brauchst du immer das Hauptbuch und das Gramatikbuch in deiner Wunschsprache (z. B. auf Deutsch).

Der Rest sind nur Ergänzungen, wenn du etwas bestimmtes (z. B. Leseverstehen) weiter trainieren willst. Die beiden Hauptbücher bieten aber auch so schon genug Inhalt. Zwingend nötig ist das also nicht.
...
LG Kate
Danke. Das hilft dann vlt. dem nächsten der versucht bei der Mina no Nihongo Reihe etwas passendes zu bestellen.

Für die Grundstufe 1 steht auf folgender Seite was alles zu der Grundstufe dazu gehört, zwar auch ohne Angabe der ISBN Nummern, so das auch in dem Fall ein deutliches Rumrätseln und Unsicherheit bleibt, aber immerhin:
* https://verasia.de/minna-no-nihongo/373-...96395.html
* https://web.archive.org/web/202209301608...96395.html

Zu folgenden Stufen ist mir selbst ein solche vergleichbare Auflistung nicht bekannt. Ein Shop der in seiner Produktpräsentation dieses Rätsel für deine Kundschaft lüftet, würde wohl möglich seinen Absatz steigern, bräuchte die Preise seiner Bücher nicht runter setzen und könnte nebenbei die Fehlkaufquote und Rückgabequote senken.

Ich habe mir so z.B. mit aus diesem Grund das entsprechende Buch und Audio Set aus einer anderen Serie und aus einer anderen Quelle gekauft.

Ansonsten muß ich allerdings sagen das ich den Shop recht angenehm finde.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.09.22 17:13 von Jerry.)
30.09.22 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.265
Beitrag #13
RE: Welches Buch zum Japanisch lernen kaufen?
Das ist sicher ein Vorteil von Sauseschritt, dass es nur ein Buch und eine CD gibt. Ich hasse es, wenn ein Sprachlehrwerk in Hauptbuch und Arbeitsbuch und Grammatikbuch und Vokabelbuch... aufgeteilt ist.
05.10.22 09:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
harerod


Beiträge: 115
Beitrag #14
RE: Welches Buch zum Japanisch lernen kaufen?
(05.10.22 09:24)cat schrieb:  ...
Ich hasse es, wenn ein Sprachlehrwerk in Hauptbuch und Arbeitsbuch und Grammatikbuch und Vokabelbuch... aufgeteilt ist.
Nur laut gedacht: Aus finanziellen Gründen? Oder um Regalplatz zu sparen? Wenn man schon mit toten Bäumen arbeiten muss, dann ist es doch praktisch, wenn man alle notwendigen Informationen parallel aufklappen kann.
Für den Verlag bietet das Verfahren beim Überarbeiten sicher Vorteile. Und bei Minna no Nihongo wird damit die Lokalisierung recht elegant gelöst. Bei anderen internationalen Produkten (z.B. 耳から覚える) sind Erklärungen in Nipponesisch, Chinesisch, Englisch und Koreanisch eingefügt. Das hat dann auch einen gewissen Reiz.
Während meiner Gymnasialzeit (1980er) war es so, dass manche Bücher geliehen wurden und man in diese tunlichst nicht reinschreiben sollte. Nur die Arbeitshefte wiederum waren gerade zum reinschreiben da und sahen am Ende des Schuljahres auch entsprechend aus. Dann war das selbst bei Geschwistern die auf derselben Schule waren so, dass jedes Kind sein eigenes Arbeitsheft bekam.

Edit: Hasegawas, von mir immer wieder erwähnte, "Elementary Japanese" integriert übrigens Grammatik, Lesetext und Aufgaben in die jeweilige Lektion. Es gibt außerdem einen Nachschlageblock für Vokabeln. Alles recht kompakt, ist aber halt auch nur für zwei Semester College konzipiert. /Edit

Bei meinen aktuellen Bemühungen bevorzuge ich digitale Quellen. Das ist praktisch, aber vor allem auch meinen Augen geschuldet. Wie an anderer Stelle schon beschrieben, bin ich ja der Typ, der analoge Quellen ablichtet, wenn nicht sogar OCR'd, um sie zu vergrößert am Bildschirm zu lesen. Das PDF von einem Lehrbuch kann man natürlich auch mehrfach aufmachen und so schnell zwischen z.B. Lesetext und Grammatik zu wechseln.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.22 14:11 von harerod.)
05.10.22 13:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.265
Beitrag #15
RE: Welches Buch zum Japanisch lernen kaufen?
(05.10.22 13:51)harerod schrieb:  Nur laut gedacht: Aus finanziellen Gründen? Oder um Regalplatz zu sparen?

Hauptsächlich aus Übersichtsgründen. Ich finde es einfach viel praktischer wenn alles in einem ist. Nur ein Buch, das man einstecken muss wenn man in den Unterricht geht oder auf der Parkbank lernen möchte. Mein Lieblingssprachbuch bisher war der (inzwischen veraltete - Reiseschecks einlösen? - und nicht mehr aufgelegte) Lextra Sprachkurs Plus Schwedisch. Das waren ein Buch und zwei CDs zusammen in einem schönen Schuber geliefert.
05.10.22 19:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
harerod


Beiträge: 115
Beitrag #16
RE: Welches Buch zum Japanisch lernen kaufen?
Ja, in Deinem "mobilen" Anwendungsfall ist ein Buch natürlich von Vorteil. Danke für die Erklärung.
Edit: also alles eine Frage der Perspektive. Bisher habe ich mich über die Materialverschwendung gewundert/geärgert, wenn alles zusammen ist und dann noch große Teile (z.B. Wortschatz) aus Band 1 nach Band 2 dupliziert werden.
Bei einer mobilen oder offline Anwendung macht das natürlich mehr Sinn. Tatsächlich verstehe ich dann endlich, warum das als "Vorteil" beworben wird.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.10.22 11:01 von harerod.)
06.10.22 10:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Welches Buch zum Japanisch lernen kaufen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisch lernen durch hören von Radio und Webradio Stationen, Quellen zum anklicken Jerry 4 776 15.11.22 10:56
Letzter Beitrag: Carsten Hoberg
Japanisch lernen durch sehen von TV und Web-TV Stationen, Quellen zum anklicken Jerry 0 185 01.11.22 10:03
Letzter Beitrag: Jerry
Kanji lernen und wann ist die beste Zeit dafür MisakiSaeko 15 3.145 03.12.21 10:47
Letzter Beitrag: MisakiSaeko
Genki Bücher zum Japanisch lernen - Unterschiede zu den Editionen ? Chisaki 5 2.339 02.01.21 21:22
Letzter Beitrag: cat
Welches Japanisch Grammar Exercise Buch ergänzend zu Tae Kims Japanese Guide? Lina_Hiny 4 2.953 17.01.20 16:08
Letzter Beitrag: Phil.