Antwort schreiben 
White Rabbit Kanji Cards
Verfasser Nachricht
Raug


Beiträge: 66
Beitrag #1
White Rabbit Kanji Cards
Hi
Die Überschrift sagt es eigentlich schon, Infos gibt es hier: http://www.whiterabbitpress.us/
Kennt jemand diese Karten, und verwendet sie? Und falls ja, sind sie gut? Ich habe mir die Probekarten angesehen und fand sie eigentlich ganz gut, nützliche Infos ohne zu überladen zu wirken.
28.04.05 19:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: White Rabbit Kanji Cards
Konban wa~
Ich kram den Thread jetzt hier einfach mal raus, weil keiner drauf geantwortet hat und ich selber seit einiger Zeit mit den Karten arbeite und sie einfach genial finde ^^
Sehr übersichtlich, auch bei den einfachen Kanji gab es noch einige Überraschungen weil mein (dummes, teures --") deutsches Japanischbuch die nicht alle angegeben hat~ Und ich bin eh der Typ der am besten lernt wenn er ein bisschen zum Lernen immer mit sich herumschleppen kann. ^^
Was natürlich auch toll ist, dass man genau die JLPT Kanji hat~

Was mir allerdings etwas negativ aufgefallen ist, ist dass die Karten des ersten und des zweiten Sets ein bisschen unterschiedlich groß sind, was es beim Mixen schwer macht, sie halbwegs handlich zusammen zu bekommen...
Und teilweise kommt die Tinte ein bisschen durch, aber nicht so sehr dass ich ohne Schummeln (soll heißen: Karte gegens Licht halten) die andere Seite der Karte sehen kann.

Ansonsten vollauf zufrieden ^^ Aber ich glaube, wenn ich hier nicht mein Austauschschülergeld hätte, wäre ich in Deutschland beim 2kyuu Set wohl beim Preis doch zusammengeschreckt. Dabei gehts eigentlich Oo
(Ja~ Geld fehlt immer)

Hoffe es stört keinen dass ich uralte Sachen wieder ausbuddel ^^" Ich les mich grad ein bisschen durch und da fiel mir das hier auf *drop*
*verzieht sich wieder in ihre Ecke und lernt weiter*

Mata ne, Kazumi

[AUT] Kazumi [/b]
04.04.06 16:33
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #3
RE: White Rabbit Kanji Cards
Da stimm' ich dir zu. Auch wenn ich das Lernen mit Flashcards nicht für die effizienteste Methode halte, so würd' ich doch jedem, der es einmal ausprobieren möchte, die Karten von White Rabbit Press empfehlen. Von allen Karten-Sets, die ich mir angesehen hab', halte ich diese noch für die Besten. Im Gegensatz zu den Karten von Tuttle wird auf der Antwortseite z.B. nicht auf Romaji zurückgegriffen.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
04.04.06 17:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
umi


Beiträge: 2
Beitrag #4
RE: White Rabbit Kanji Cards
Gibts eigentlich solche Karten auch auf Deutsch? Englisch ist ja ganz gut, aber ich denke, dass man in der Muttersprache besser lernt.
04.04.06 19:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #5
RE: White Rabbit Kanji Cards
umi: Auf Deutsch gibt es keine.

Schau mal in der Suche nach. Da wirst du ein paar Threads zum Thema finden.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
04.04.06 19:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: White Rabbit Kanji Cards
@umi: Von Hadamitzky ist was in Planung soweit ich weiss. Schau mal, ob Sie schon auf dem Markt sind (geplant war glaub ich Frühjahr 2006 zwinker)
04.04.06 20:08
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #7
RE: White Rabbit Kanji Cards
Was haltet ihr eigentlich von der Idee, Karteikarten anhand von frei verfügbaren Dictionaries automatisch zu generieren? Also z.B. von Kanjidic (gibts auch auf Deutsch) oder so?

Technisch möglich wäre, Information in einem bestimmten (innerhalb gewisser Grenzen frei wählbarem) Format so auf die Karten zu bringen, z.B. Kanji, Strichzahl, Lesungen, Indexnummern, häufigste Kombinationen mit anderen Kanji.

Technisch nicht möglich wäre zu beurteilen, ob eine Kombination überhaupt sinnvoll ist oder nicht, oder welche von vielen Übersetzungsmöglichkeiten eines Kanji denn nun die beste wäre. Das muss dann von Hand gemacht werden, von jemandem der Ahnung hat.

Vorteil so einer Lösung wäre, daß man sich für alle Kanji, die z.B. im Kanjidic vorhanden sind, auch Karteikarten drucken könnte; Nachteil eben die fehlende menschliche Note.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
04.04.06 20:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: White Rabbit Kanji Cards
Kann man die Karten auch in Deutschland kaufen ?

Wenn man sich die Dinger aus den USA schicken läßt kostet allein das Porto schon 30 Dollar.

Habt ihr einen Tip ? Danke.



[AUT] René [/b]
21.04.06 10:50
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LostTemplar


Beiträge: 13
Beitrag #9
RE: White Rabbit Kanji Cards
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/09...65-1305333

Bei Amazon wird man glaube ich weniger Geld los als fuer das Porto, das man aus den USA zahlen wuerde zwinker
(Mal wieder eine Account-missbrauchende Jiny, die zu faul ist sich selbst einzuloggen =_= )
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.04.06 11:08 von LostTemplar.)
21.04.06 11:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: White Rabbit Kanji Cards
Danke. Bei Amazon gibt es nur die erste Version.

Ist aber egal: Kostet doch nur 18 Dollar Porto. Beide Sets für unter 90 Dollar inkl. shipping. Bei dem jetzigen Dollar-Kurs und etwas Glück beim Zoll kommt das fast billiger, als wenn ich mir leere Karten kaufe und sie selbst erstelle.

(Zuvorkomm): .....kein Lerneffekt, ohne selbst erstellte Karten...




[AUT] René [/b]
21.04.06 11:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
White Rabbit Kanji Cards
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana & Kanji-Übungsblätter gesucht Shino 10 6.593 10.09.18 09:36
Letzter Beitrag: Phil.
Rezension zu Kanji und Kana Hellstorm 22 5.497 25.06.18 06:38
Letzter Beitrag: Phil.
Kanji Dictionary Kickstarter Nemi 2 208 30.05.18 18:07
Letzter Beitrag: FelixH
Niveauabsenkung in Japanischen Grundschul-Kanji-Lehrbüchern? adv 2 2.081 02.09.17 09:09
Letzter Beitrag: adv
World of Kanji von Alex Adler Oda Nobunaga 0 384 27.07.17 20:03
Letzter Beitrag: Oda Nobunaga