Antwort schreiben 
Wo lernt ihr?
Verfasser Nachricht
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #31
RE: Wo lernt ihr?
Leute... Zurück zum Thema!
02.01.04 00:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #32
RE: Wo lernt ihr?
In der Bahn und zuhause während der Fernseher läuft. ^^
@zongoku: 16h am Tag??? hontou ni!
Du machst Spaß! huch
02.01.04 01:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SiltCrawler


Beiträge: 171
Beitrag #33
RE: Wo lernt ihr?
Da ist aber einieges zusammen gekommen als ich mal abwesend war! ^^
In der letzten Zeit hab ich mir Hiragana und jede Menge Grammatik eingepaukt!
Und hab neben bei entdeckt, dass ich noch besser lernen kann wen 3-4 Kerzen scheinen, etwas Musik läuft und ich die Paukerrei vom Sofa auf den Schreibtisch verschiebe.
Man kann das wohl auch mit einem Date mit seinem eigenem Japanisch-Lehrbuch vergleichen. ^^ Doch ich lerne nie länger als 2-3 Stunden. Obwohl ich in den Ferien öffters auf 6 gekommen bin. Aber 16 ist mir zu krass.

Die alte Signatur war alt.
Die neue Signatur wird neu sein ;)
12.01.04 23:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #34
RE: Wo lernt ihr?
Ich habe im Sommer oft auf einer Wiese im Park gelernt.
Jetzt im Winter aber meist am Schreibtisch (Kanji und Grammatik (schreiben und lesen), auch die Hör-CD zu "Minna no Nohongo höre ich am PC), im Bett (vor dem Schlafen- meistens Vokabeln), Vokabeln lerne ich von Karteikarten meistens unterwegs in der U-oder S-Bahn.
augenrollen

Ps.:
@atomu: Orchestergraben finde ich klasse! Aber als Fagott hast Du nicht sooo viel Pausen, oder? Möchte gern mal Deine Noten sehen---- alles voller Kanji???? cool zunge

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
12.01.04 23:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Imoto-chan


Beiträge: 29
Beitrag #35
RE: Wo lernt ihr?
Ich lerne Kanji und Vokabeln überall da, wo ich einen Rechner habe und meinen geliebten Langenscheidtschen Vokabeltrainer installieren kann (man sollte es nicht glauben, aber viele willfährige User haben mitgeholfen, dieses kleine, feine, ein wenig unansehnliche (ich meine das Layout) Progrämmchen so auszubauen, daß es mittlerweile die exotischsten Zeichen ausspuckt!). Der druckt übrigens auch Lernkärtchen nach eigenen Vorgaben, habe ich aber noch nie gemacht, weil ich die ständig verliere, wenn ich unterwegs bin, und keine Spuren auslegen mag wie bei einer Schnitzeljagd hoho

Wenn ich mit dem Auto länger unterwegs bin, werfe ich auch ab und zu mal eine CD ein, oder, in Ermangelung einer solchen, führe Selbstgespräche auf Japanisch und überlege laut, ob das richtig ist, was ich da so sage. Gelegentlich verwünsche ich auch andere Verkehrsteilnehmer 「ばか!!!」
cool
19.01.04 22:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ritama


Beiträge: 30
Beitrag #36
RE: Wo lernt ihr?
Die Frage find' ich gut! Für mich sind nicht nur das Wo sondern auch die näheren Umstände wichtig damit ich (erfolgreich) lernen kann.
Meistens lerne ich daheim. Entweder lerne ich abends, (viel) besser noch spät nachts am Schreibtisch oder im Bett. Wenn's draussen warm ist, lieg' ich auch gern mit der Katze in der Hängematte am Balkon.

Damit ich mich richtig gut konzentrieren kann, sollte beim Job (s. Broterwerb) alles so halbwegs flutschen u. das Personal zufrieden lächelnd kommen und gehen (s. gutes Teamwork), das Bankkonto nicht all zu sehr belastet sein (s. Kopfzerbrechen ums Familienwohl), der Haushalt irgendwie noch ganz gepflegt wirken, die Familie mit gesundheitsförderndem, geschmackvollem Chappi gefüttert worden sein und die zwischenmenschlichen Beziehungen auf einem erfreulichen Stand der Dinge.
Ein angenehmer Duft (natürlichen Ursprungs) u. Kerzenlicht unterstützen das entspannte Lernen.
Bei einem heißen Bad, wenn ich schon halb groggy bin, lasse ich gerne Kanjis, Vokabeln u. ... an meinem geistigen Auge vorbeiziehen.

Absolute Lernbremsen sind: Musik, Lärm oder Hintergrundgequatsche und Gerüche die subjektiv als Gestank empfunden werden (Parfüm, Zigarettenrauch, sonstige Chemie). Als Alternative zu den eigenen vier Wänden bieten sich deshalb für mich fast nur noch Plätze in der Natur an.

Habe hier im Forum gerade den Tip mit der Bibliothek gelesen. Wir haben hier eine ganz besonders gelungen renovierte Bibliothek mit einem phänomenal schönen Kuppelsaal (der eine wunderschöne Akustik hat). Werd' mal versuchen dort zu lernen, ist eine neue Idee. Danke, Usaki!

Vokabeln lernen in den Bergen oder an einem Gewässer ist fein und das Gelernte prägt sich tiefer ein. Vögelgezwitscher ist mir willkommene Hintergrundmusik und zur Not tut's daheim das Schnarchen der Katze auch.

Die vielgeliebtesten (u. natürlich besten) Orte zum Lernen sind für mich z.B. das (nicht ganz) am Arsch der Welt liegende toskanische Bauernhaus von Freunden, oder eine Hängematte am Rande eines Dschungels oder ein von unendlich vielen verschiedenen Blumen u. Früchten bewachsener, duftender, riesiger Zaubergarten mit Blick zum Meer (nicht meiner, leider!), oder ein ruhiges Plätzchen im bescheidenen Heim von indischen Freunden, kurz: fast klösterlich bzw. natürlich still (aber nicht steril) anmutende Gefilde, die Nase, Auge u. Ohr schmeicheln u. wo das Hirn nicht von vornherein mit dem Verarbeiten von Zivilisationsmüll belastet ist (s. Gestank, Lärm, Hektik, Betonoptik).

Ergo geht bei mir das Lernen langsam vonstatten. Aber macht nix (Der Weg ist das Ziel)! :-)
25.01.04 03:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #37
RE: Wo lernt ihr?
@ritama: Hängematte und Katze finde ich sehr gut. Fehlen mir bloss noch eine Hängematte und eine Katze. Das Drumherum finde ich auch wichtig. Wenn man im Stress ist oder sich nicht gut fühlt, kann man nirgendwo richtig lernen.

Ich lerne meistens mit Unterbrechungen, also 10 min eine Sache, 1 Stunde was völlig anderes, je nachdem. Das Wo ist dabei egal. Wenn es sich um handliche Bücher o. a. handelt, lerne ich auch schon mal auf dem Weg zur Arbeit in der S-Bahn. Aber meistens habe ich meine diversen Stapel zu Hause neben der Couch liegen und vertiefe mich dann einfach. Das hier irgendwo angesprochene Lernen auf dem Boden geht nicht, weil ich (auch) Laminat habe. Im Bett lernen finde ich für mich absolut unproduktiv und ungemütlich. Aber vielleicht probiere ich es doch mal mit Katze und Hängematte. hoho
25.01.04 17:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bob


Beiträge: 1
Beitrag #38
RE: Wo lernt ihr?
Es MUSS Musik laufen sonst geht nichts. Im Bett finde ichs sehr gemütlich im Gegensatz zu anderen in der Bahn (fahre ich aber nicht oft) oder in der Straßenbahn ist es gut, obwohl nicht viel hängenbleibt cool
27.01.04 19:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SiltCrawler


Beiträge: 171
Beitrag #39
RE: Wo lernt ihr?
Ich würde auch gern in Bus & Bahn lernen... doch ich fahre Fahrrad! ^^
Hab mir jedoch " Langenscheid Universal - Wörterbuch Japanisch" gekauft. Und da es SEHR handlich und klein ist, kann ich damit überall meine Vokabeln durchgehen. Meine Lieblingsplätze sind dafür u.a. : Bett, Schule (aber pssst zwinker ), überall wo ich unterwegs bin, das stille Örtchen (kein Witz), wie auch Bad, Bäume und ganz klar die ach nur ca. 7km weit entfernte Reihn-Aue. ^^

Die alte Signatur war alt.
Die neue Signatur wird neu sein ;)
28.01.04 12:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nobunaga


Beiträge: 250
Beitrag #40
RE: Wo lernt ihr?
Ich lerne auch am liebsten in der Schule wenn wir nichts zu tun haben (also fast immer hoho ), auch aufm stillen Örtchen, im Garten und auf der Couch vorm Fernseher. Ich übe am liebsten mit Texten die ich versuche zu lesen (Wörterbuch und Kanjidic natürlich neben mir grins ) und Abends im Bett les ich dann "Igelfisch macht kugelrund, japanische Grammatik". So würd ich auch auf 16 Stunden kommen wie zongoku. Sobald ich auch nur 2 freie Minuten hab, lern ich schon wieder. grins

MacBook Schwarz, 2.2 Ghz Core 2 Duo, 4 GB Ram, 160
GB HDD, OSX Leopard 10.5.2
28.01.04 13:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wo lernt ihr?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie lernt ihr Grammatik? cat 15 2.706 22.01.15 00:55
Letzter Beitrag: Macron
Wie viele Vokabeln lernt ihr täglich? Nephilim 35 10.143 04.03.12 14:46
Letzter Beitrag: Mutaito
Wie lernt man am besten Alle Kanas?? XiLL4X 13 4.933 14.02.08 15:12
Letzter Beitrag: fuyutenshi