Antwort schreiben 
Working Holiday abgebrochen, spaeter nochmal anfangen ?
Verfasser Nachricht
uzumaki


Beiträge: 11
Beitrag #1
Working Holiday abgebrochen, spaeter nochmal anfangen ?
Hallo

Ich habe mein Working Holiday nach 2 1/2 Monaten abgebrochen und bin wieder nach Deutschland zurueckgekehrt um eine Ausbildung in die Richtung Japanische Sprache zu machen.
Ich haette vor nochmals nach Japan zu gehen wenn ich die Ausbildung fertig hab, waere es denn moeglich die Restzeit die bis zum ablauf des 1 Jahrs geblieben ist nocheinmal nachzuholen in zwei oder drei Jahren ?

Wenn nein, was fuer moeglichkeiten haette ich denn um nochmal in Japan fuer einen laengeren Zeitraum zu bleiben?

lg
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.03.14 15:09 von uzumaki.)
28.03.14 15:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #2
RE: Working Holiday abgebrochen, spaeter nochmal anfangen ?
Nein, soweit ich weiß geht das nicht. Das Working Holiday kann nur am Stück gemacht werden.

Andere einfache Möglichkeiten wären wahrscheinlich eine Sprachschule, Praktikum, Studium, Hochzeit (hoho).

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
28.03.14 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
uzumaki


Beiträge: 11
Beitrag #3
RE: Working Holiday abgebrochen, spaeter nochmal anfangen ?
Naja studieren kann ich leider nicht, kein Abi. Und fuer Sprachschule und Praktikum braucht man eine Menge Geld soweit ich weiss. Zwei Jahre Sprachschule, da braucht man doch mindestens um die 40000 euro, unterhaltskosten inkl.

Hochzeit, okay, wenn ich jemals das Glueck haben werde, dass ein Mann es mit mir aushaelt, warum nicht hoho

Wie ist es eigentlich mit FSJ, oder sowas wie WWOF ?
Was fuer ein Visum braucht man dazu ?
28.03.14 17:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nekorunyan


Beiträge: 438
Beitrag #4
RE: Working Holiday abgebrochen, spaeter nochmal anfangen ?
Für WWOOF brauchst du gar kein Visum, das kannst du als Tourist machengrins

♫ くちびるから星がこぼれ夜空に潜り込んだら 閉じ込めてた言葉たちを広げて羽に変えるのさ ♫
28.03.14 20:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #5
RE: Working Holiday abgebrochen, spaeter nochmal anfangen ?
Ah ja, es gab ja diesen Zivildienstersatz („Anderer Dienst im Ausland“, ADIA). Ob es den noch gibt, weiß ich nicht. Auch nicht ob das immer unter Working Holiday lief.

Sogesehen kannst du als normaler Touri auch bis zu 6 Monate im Land bleiben (einmal 3 Monate und dann noch verlängern). Da ist nur das Problem, dass man nicht arbeiten kann, weswegen es etwas teuer wird.

Sprachschule ist wahrscheinlich wirklich das beste, auch wenn es teuer ist. Man hat ja ansonsten nichts in Japan zu tun. Nur in der Wohnung herumsitzen kann man auch in Deutschland, und so viel Tourismus kann man in Japan auch nicht über einen längeren Zeitraum machen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
28.03.14 23:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UnDroid


Beiträge: 385
Beitrag #6
RE: Working Holiday abgebrochen, spaeter nochmal anfangen ?
Ich verstehe denn Sinn hier irgendwie nicht....
Du hast die einmalige Chance, ein Working holiday zu machen und von Sprache bis Kultur alles hautnah zu erleben und zu erlernen und dann brichst du ab, weil du eine Ausbildung dazu in DE machen willst wo es um genau das gleiche geht? (Nur das du nie die Erfahrungen wie in Japan vor Ort sammeln kannst und es in DE ja nicht mal so etwas gibt)
Was glaubst du wohl wird in der Wirtschaft gefragt? Jemand, der 1 Jahr in der Schule verbracht hat (und stümperhaftes japanisch spricht) oder jemand der 1 Jahr vor Ort alles gelernt hat und schon unendlich viele Erfahrungen gemacht hat?

Ich finde es immer wieder traurig, dass solche Plätze an Personen vergeben werden, die keine Ahnung haben was sie wollen, dann schnell mal etwas ausprobieren und es dann aber gleich wieder abbrechen weil es ihnen doch nicht passt. Und andere, die sich das seit langer, langer Zeit wünschen, bleibt der Platz verwehrt.

mfg
29.03.14 13:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #7
RE: Working Holiday abgebrochen, spaeter nochmal anfangen ?
Working Holiday ist aber nicht limitiert. Von daher ist es doch seine Sache. Da wird niemandem der Platz weggenommen.

Außerdem wissen wir doch gar nicht, was noch vorgefallen ist. Vielleicht gab es ja noch ein wichtigeres Ereignis, das ihn zurückgeholt hat.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
29.03.14 14:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Working Holiday abgebrochen, spaeter nochmal anfangen ?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Working Holiday und danach Aporike 30 3.428 06.03.18 11:41
Letzter Beitrag: ILP
Job Fair for Students interested in working in Japan! SandraR 0 458 06.12.16 08:45
Letzter Beitrag: SandraR
Working Holiday Visum nach Einreise beantragen neso 7 1.111 08.08.16 23:55
Letzter Beitrag: neso
Sprachschule, Selbststudium, Working Holiday Visa - viele Fragen TheArchitect- 7 1.310 16.07.16 16:57
Letzter Beitrag: chochajin
Working Holiday das erstemal in Japan Fireghost 7 923 10.01.16 23:54
Letzter Beitrag: Fireghost