Antwort schreiben 
erster Satz
Verfasser Nachricht
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #11
RE: erster Satz
Nochmal zu dem "-te kita", es kann ja auch eine Handlung umschreiben, die anhaltend bis zu einem bestimmten Zeitpunkt durchgeführt wurde. Also hier vielleicht im Sinne von: Ich hatte sein Verhalten (bis jetzt) die ganze Zeit beobachtet. Was meint ihr?
13.02.08 15:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #12
RE: erster Satz
(13.02.08 15:08)fuyutenshi schrieb:Man kann ohne Zusammenhang keine gute Aussage machen.
Bei Uebersetzungen ist der Kontext absolut wichtig.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
13.02.08 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #13
RE: erster Satz
Na ja ein bisschen Kontext haben wir ja, nämlich わたしは七年のあいだ監視しながら待った。 .......
13.02.08 16:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #14
RE: erster Satz
Klingt für mich wie ein Detektiv, der seit Jahren den jeden Schritt des Verdächtigen 'Dolan' überwacht.

接吻万歳
13.02.08 17:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kurokuma


Beiträge: 83
Beitrag #15
RE: erster Satz
(13.02.08 15:08)fuyutenshi schrieb:Man kann ohne Zusammenhang keine gute Aussage machen.
Bei Uebersetzungen ist der Kontext absolut wichtig.

Ihr habt sogar den ganzen Kontext. Das sind nämlich die beiden ersten Sätze der Geschichte. grins

(13.02.08 14:27)shiragumo schrieb:動静 hier gleich 物事の動き
うかがう hier wohl gleich 窺う
(Ich habe) seine Bewegungen verfolgt, die von Dolan.

Okay, hier steckt der Schlüssel - aber wie hätte ich darauf kommen sollen?? Die Arbeit mit Wörterbüchern und dem Wadoku ließ mich ziemlich ratlos zurück, und ich konnte lediglich einen Satz ala "Leise wie Schnee kam er" erraten, weil es das einzige war, das auch nur irgendwie Sinn ergab... traurig

Na gut, also, es sind die ersten beiden Sätze der Kurzgeschichte Dolan's Cadillac von Stephen King, die im Original lauten:

"I waited and watched for seven years. I saw him come and go - Dolan."

Und für die, die hier evtl. kein Englisch können, auf Deutsch:

"Ich wartete und beobachtete sieben Jahre lang. Ich sah ihn kommen und gehen - Dolan."

Handelt es sich hier um eine Redewendung des Japanischen, die einfach für "kommen und gehen" verwendet worden ist?

Vielelicht kann/mag mir ja jemand erklären, wie der Satz

あいつのどうせい動静をうかがってきた-----ドランの。

sich zu "Ich sah ihn kommen und gehen" übersetzen lässt? ICh hatte aus dem きた immer die Vergangenheitsform von 来る gelesen. Aber das ist nur das "kommen". Wo steckt dann das "gehen"? Oder lag ich da gleich falsch? Wofür sonst soll das きた stehen??

Die restlichen Sätze sind größtenteils verständlich, aber diesen einen krieg ich nicht geknackt... kratz

Lieben Gruß,
Kuma.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.02.08 21:36 von kurokuma.)
13.02.08 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shiragumo


Beiträge: 208
Beitrag #16
RE: erster Satz
Das kuru hat hier nichts mit 来る (=kommen) als Verb zu tun, sondern nur in seiner Funktion als Anhängsel an andere Verben. (siehe hier unter Punkt (1)〔…になってくる〕oder Punkt (3)〔動作・状態の継続〕, wobei ich mittlerweile Punkt (3) hier für passender halte, wie auch schon von konchikuwa erwähnt).

Der Kern des Satzes ist aber …の動静をうかがう
Siehe dazu auch folgenden Wörterbucheintrag. Es ist also eine recht häufige Wendung.
13.02.08 22:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kurokuma


Beiträge: 83
Beitrag #17
RE: erster Satz
Ah, okay. Da muss ich mich erst mal durchwühlen, aber es sieht ziemlich hilfreich aus. grins

Cool, danke für die Links. Ich meld mich nochmal, wenn Fragen bleiben. grins

Lieben Gruß,
Kuma
14.02.08 10:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kurokuma


Beiträge: 83
Beitrag #18
RE: erster Satz
Okay, ich glaub, jetzt hab ichs:

Da 来る auch regelmäßig wiederkehrende Dinge beschreiben kann (Wie Jahreszeiten und Tage), ist der Satz

あいつの動静をうかがってきた----ドランの。

sinngemäß zu verstehen als: "Ich beobachtete sein regelmäßiges Treiben - Dolans."

Kommt das hin? Das würde sich ja dann wieder mit dem Ursprungssatz decken, und ich hätte wieder was gelernt. hoho
14.02.08 11:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #19
RE: erster Satz
Nein, -te kuru bezieht sich auf ukagau!
14.02.08 12:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kurokuma


Beiträge: 83
Beitrag #20
RE: erster Satz
Hmm...

Also ist die sinngemäße Übersetzung eher "Regelmäßig beobachtete ich sein Treiben - das von Dolan" ??

Finde ich zwar etwas weit weg vom Original, aber es ist ja auch literarisch. Und Sinn ergibt es immer noch. grins
14.02.08 13:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
erster Satz
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Satz übersetzung Shinitaisan 0 293 28.06.17 20:36
Letzter Beitrag: Shinitaisan
Verwirrender Satz DerBaum 11 1.381 19.06.16 17:08
Letzter Beitrag: Kikunosuke
Frage zu Satz aus Grundkenntnisse Japanisch 1 Anti 13 2.358 06.10.15 00:22
Letzter Beitrag: junti
1 Satz - Email Herbstblatt 1 640 29.09.15 13:54
Letzter Beitrag: Reizouko
Ein Satz aus einem Buch Saki 5 1.196 19.08.15 19:51
Letzter Beitrag: Saki