Antwort schreiben 
japanische Höflichkeit bei Deutschen
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
japanische Höflichkeit bei Deutschen
Ich habe am Samstag zum 1. Mal ein befreundetes deutsch-japanisches Ehepaar zu Besuch gehabt. Der japanische Ehemann konnte sehr gut Deutsch und hat sich köstlich darüber amüsiert, dass ich versucht habe, mich etwas "japanisch" zu benehmen, mit Hausschlappen im Flur und verschiedenen Höflichkeitsfloskeln beim Empfang und am Tisch.
In einem interessanten Gespräch sagte er unter anderem, dass einige Floskeln unter Freunden komisch sind. Desweiteren fragte er mich, warum Deutsche eigentlich immer versuchen, es anderen Kulturen recht zu machen. Schließlich wollten viele Ausländer ja gerade unsere Gepflogenheiten kennenlernen.
Mich hat das Ganze etwas verwirrt.
Wie denkt ihr darüber?

Beki
20.03.05 17:18
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #2
RE: japanische Höflichkeit bei Deutschen
Zitat:Desweiteren fragte er mich, warum Deutsche eigentlich immer versuchen, es anderen Kulturen recht zu machen. Schließlich wollten viele Ausländer ja gerade unsere Gepflogenheiten kennenlernen.
Der Mann hat so recht! Stell dir vor, du wärst z.B. in Japan und man legt dir ein Dirndl zurecht, weil "sowas trägt man doch in Deutschland, oder?" hoho
Kleine Aufmerksamkeiten in dieser Richtung werden den Gast sicherlich sehr freuen, aber ebenso sollte man ein offenes Auge haben, was der Gast sich von seinem Besuch in dem fremden Land vielleicht erhofft. Ich selbst ziehe es immer vor, als willkommener Gast behandelt zu werden als als Deutscher... zwinker

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
20.03.05 18:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #3
RE: japanische Höflichkeit bei Deutschen
Eben, oftmals geht es ja gerade darum, dass der Gast die Kultur des Landes kennen will. Stell dir mal vor du gehst nach Japan und dann geben die sich Mühe, die Deutsche Kultur nachzuahmen... da wär ich gehörig enttäuscht.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
20.03.05 18:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #4
RE: japanische Höflichkeit bei Deutschen
Es ist beneidenswert, solch einen offenen Japaner kennengelernt zu haben.
Ich persönlich habe mit dem 建前, also der in der Öffentlichkeit vertretenen Meinung, selbst bei Freunden immer noch massivste Probleme.

熟能生巧
20.03.05 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #5
RE: japanische Höflichkeit bei Deutschen
Hallo!

Meine Tandempartnerin hat mir gestern ein befreundetes, japanisches Ehepaar vorgestellt... Und rate mal, was die mir mitgebracht haben! Selbstgebackene Laugenbretzel, weil ich die doch sicher hier in Japan vermissen würde.. zwinker

Ich fand es ja supernett, daß die sich so viele Gedanken gemacht haben, aber abgesehen davon, daß Laugenbretzel eigentlich eher in Bayern bekannt sind und ich in meinem ganzen Leben in Deutschland vielleicht EINE oder ZWEI dvaon gegessen habe, war die Situation schon irgendwie lustig...

Ich glaube so ähnlich wird es Deinen Bekannten bei Dir ergangen sein...
21.03.05 07:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.526
Beitrag #6
RE: japanische Höflichkeit bei Deutschen
Zitat:Ich persönlich habe mit dem 建前, also der in der Öffentlichkeit vertretenen Meinung, selbst bei Freunden immer noch massivste Probleme.
und ich bin so glücklich, daß ich Kanjiquick besitze und
建前 gleich nachschauen konnte.
Für die Mitlesertraurig1) ta(te)mae
(1) Fertigstellung des Dachstuhls, Richtfest; angegebenes grundlegendes Prinzip

21.03.05 08:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #7
RE: japanische Höflichkeit bei Deutschen
Vielleicht solltest du nochmals in Kanjiquick schauen. Hier ist eine andere Bedeutung gemeint. grins

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
21.03.05 09:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
newbabe


Beiträge: 65
Beitrag #8
RE: japanische Höflichkeit bei Deutschen
Ich denke, dass Du durch Dein Handlen trotzdem gezeigt hast, dass Du Deinen Gästen und deren Kultur offen gegenüberstehst und Dich für selbige interessierst.
Vielleicht wollen wir gerade das zeigen ?
21.03.05 11:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #9
RE: japanische Höflichkeit bei Deutschen
Da ist was dran. Aber ich kann den Japaner auch sehr gut verstehen. Wenn ich in Japan bin, dann will ich es so japanisch wie nur möglich haben. Andererseits ist das bei Japanern umgekehrt allerdings meistens nicht so, sie freuen sich oft doch, wenn sie bei uns in Deutschland etwas Vertrautes finden. Es hängt allerdings sehr davon ab, wie ver-traut (in Bekis Fall immerhin tatsächlich ver-heiratet) sie mit der deutschen Kultur sind.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.05 23:15 von atomu.)
21.03.05 23:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
The Shining Man


Beiträge: 52
Beitrag #10
RE: japanische Höflichkeit bei Deutschen
Muss ehrlich sagen find ich auch lustig und wäre wohl auch etwas über die Offenheit erstaunt gewesen.

Aber soviel richtig deutsche Kultur kenne ich persönlich nicht mehr, kann sein dass durch meine Generation kommt oder es einfach nicht mehr so ist. Aber was ist denn heute noch richtig deutsch, mal abgesehen von den Klischees. So gemischt wie ich beispielsweise aufgewachsen bin fällt es mir manchmal sehr schwer zu sagen, was z.B. noch original deutsches Essen ist.


Andere Sache, ich hatte einen ähnlichen Fall wo ich von einer Bekannten als Omiyage eine kleine Flasche Jägermeister geschenkt bekommen habe hoho
22.03.05 23:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japanische Höflichkeit bei Deutschen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen Firithfenion 162 16.207 11.02.18 06:14
Letzter Beitrag: TCJN
japanische Zungenbrecher yamaneko 1 833 19.07.16 20:17
Letzter Beitrag: Firithfenion
Japanische Freunde in Deutschland finden Miko-chan 16 5.839 12.05.16 03:13
Letzter Beitrag: Christoph
japanische Einwanderung in Deutschland yamaneko 0 773 25.09.15 18:09
Letzter Beitrag: yamaneko
japanische Benutzernamen und die Regel 3. der Nora-Forumsregel yamaneko 7 1.777 19.08.15 18:48
Letzter Beitrag: yamaneko