Antwort schreiben 
japanische Idiome
Verfasser Nachricht
yohaole


Beiträge: 35
Beitrag #1
japanische Idiome
Ich habe von meiner jap. Tandem Freundin umgangsprachliche Ausdrücke geschickt bekommen, da es mich interessiert. Aber leider gibt noch einige, die einfach nicht übersetzen konnte auch nicht mit meinen Wörterbüchern.
Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir da helfen könntet. grins

足が速める /
[ashi ga hayameru]
足でまとい /
[ashi de matoi]
足止めをする /
[ashidome o suru]
足取りをする
[ashidori o suru]
足並みをそろえて
[ashinami o soroete]
後よろしく
[ato yoroshiku]
後を絶たない
[ato o tatanai]
油を乗る /
[abura o noru]
あほの話食い
[aho no hanashi-gui]
蟻の這い出る隙もない
[ari no haideru sukima mo nai]
いい顔しい
[iikaoshii] 鼬の最後っ屁
[itachi no saigoppe]
いたちの最後屁
[itachi no saigobe]
一概に言えない
[ichigai ni ienai]
一家の面目となる
[ikka no menboku to naru]
一般参賀
[ippan sanga]
犬と猿の仲
[inu to saru no naka]
陰隠滅滅
[inin metsumetsu]
牛の小便のよう
[ushi no shouben no you]
薄い唇に弁多し
[usui kuchibiru ni ben ooshi]
嘘か真か
[osu ka makoto ka]
腕一本ど世を渡る
[ude ippon do yo o wataru]
腕が嘆く
[ude ga nageku]
腕にひねるをかける
[ude ni hineru o kakeru]
腕の人
[ude no hito]
腕捲くりする
[ude-makuri suru]
男よけにする
[otoko-yoke ni suru]
お腹を空にする
[onaka o kara ni suru]
鬼の腕
[oni no ude]
お髭の塵を払う
[ohige no chiri o harau]
おまっとさん
[omatto-san]
親の因果は子に報う
[ oya no inga wa ko ni mukuu]
泳ぎ腰
[oyogigoshi]
折にふれる
[ori ni fureru]
顔がいい
[kao ga ii]
顔が立ちません
[kao ga tachimasen]
顔が汚れる
[kao ga yogareru] status
顔から日が出る
[kao kara hi ga deru]
顔の広い人
[kao no hiroi hito]
顔を売れた人
[kao o ureta hito]
顔を汚す
[kao o yogosu]
火事後のポンプ
[kaji-ato no ponpu]
火事後の用心
[kaji-ato no joujin]
火事場の泥簿
[kajiba no dorobou]
肩が軽くなる
[kata ga karuku naru]
肩を並べて走る
[kata o narabete hashiru]
勝手にする
[katte ni suru] likes
蚊の涙
[ka no namida]
痒い所に手が届かぬ
[kayui tokoro n te ga todokanu]
体が続く
[karada ga tsuzuku]
簡単のため
[kantan no tame]
勘の悪い
[kan no warui]
看板持ち
[kanban-mochi]
気が狂う
[ki ga kuruu]
気が動転する
[ki ga douten suru]
着せる乗車
[kiseru jousha]
気違いに刃物
[kichigai ni hamono]
狐を馬に乗せたよう
[kitsune o uma ni noseru you]
極まりが悪い
[kimari ga warui]
気味を悪がる
[kimi o warugaru] spooky
肝が座っている
[kimo ga suwatte iru]
肝が冷える
[kimo ga hieru] frightened
肝が寄っている
[kimo ga yotte iru]
気持ち悪い
[kimochi warui]
気をやる
[ki o yaru]
口が開く
[kuchi ga aku]
口がうるさい
[kuchi ga urusai]
口が少ない
[kuchi ga sukunai]
口から生まれた
[kuchi kara umareta]
口車に乗せる
[kuchi-guruma ni noseru]
口先人間
[kuchisaki ningen]
口に涎
[kuchi ni yodare] 唇の薄い
[kuchibiru no usui] 唇をかえす
[kuchibiru o kaesu]
口広い
[kuchi hiroi]
口を極める
[kuchi o kiwameru]
口を拭く
[kuchi o fuku] 口を汚す
[kuchi o yogosu]
君子豹変す
[kunshi hyouhensu]
芸は身につく
[gei wa mi ni tsuku] person
芸は身の助ける
[gei wa mi no tasukeru]
げろ(を)する
[gero] hurl
毛をふえて傷を求める
[ke o fuete kizu o motomeru] 元気がある
[genki ga aru] feel well 口数は少ない
(kousuu wa sukunai) 口中調味

心がはずむ
[kokoro ga hazumu]
心を入れ換える
[kokoro o irekaeru]
腰を下げる
[koshi o sageru] 腰を使う
[koshi o tsukau]
こだわりが強い
[kodawari ga tsuyoi]
ゴマをする
[goma o suru]
魚にする
[sakana ni suru]
盛りのついた猫
[sakari no tsuita neko]
三猿主義
[san-en shugi]
三途の川の渡り金
[sanzu no kawa no watari-kin]
山川草木
[sansen soumoku]
強いて上げれば
[shiite agereba]
時間いっぱい
[jikan ippai]
親しい仲にも垣作れ
[shitashii naka nimo kaki tsukure] 親しい仲にも礼儀あり
[shitashii naka nimo reigi ari]
地団駄を踏む
[jitanda o fumu]
尻尾を捕まえる
[shippo o tsukamaeru]
地盤看板鞄
[jiban kanban kaban]
社会の敵
[shakai no teki]
小便臭い
[shouben-kusai] 小便横丁
[shouben yokochou] bars
正面きって
(shoumen kitte] 知らぬ仏
[shiranu-botoke]
尻の毛まで抜かれる
[shiri no ke made nukareru]
尻を据える
[shiri o sueru]
紳士の面目
[shinhi no menboku]
人生に背を向ける
[jinsei ni se o mukeru]
捨てたもんじゃない
[suteta mon ja nai]
脛一本、腕一本
[sune ippon, ude ippon]
世間にだす
[seken ni dasu]
そう言えば
[sou ieba]
袖をとらえる
[sode o toraeru]
空の涙
[sora no namida]
大したもの
[taishita mono]
タイムいっぱい
[taimu ippai]
たちが悪い
[tachi ga warui]
立つより返事
[tatsu yori henji]
玉に傷
tama ni kizu]
血あり涙ある
[chi ari namida aru] considerate
力こぶを入れる
[chikara kobu o ireru]
血の出るような金
[chi no deru you na kane]
血のめぐりが悪い
[chi no meguri ga warui]
忠言耳に逆らう
[chuugen mimi ni sakrau]
調子のりすぎる
(choushi ni norisugiru]
突っ込んだ
[tsukkonda] penetrating
爪弾きもの
[tsuma hajiki no]
爪で拾って身でこぼす
[tsume de hirotte mi de kobosu] cost
爪に灯火を灯す
[tsume ni tomoshibi o tomosu]
爪の垢ほどない
[tsume no aka hodo nai]
爪の垢を煎じて飲む
[tsume no aka o senjite nomu] 手が空けば口が空く
[te ga akeba kuchi ga aku]
手が足らない
[te ga taranai] 手がよい
[te ga yoi]
手に合わぬ
[te ni awanu]
手にはいたものだ
[te ni haitta mono da]
手の組んだ
[te no kunda]
手前味噌をあげる
[temae miso o ageru]
手も足も踏む所知らず
[te mo ashi mo fumu tokoro shirazu]
手を分ける
[te o wakeru] groups
天に昇る心地
[ten ni noboru kokochi]
特になし
[toku ni nashi]
どっちに転んでも
[docchi o korondemo] out
隣の芝生
[tonari no shibafu]
とりを取る
[tori o toru]
内証で舌を出す
[naishou de shita o dasu]
仲良い
[naka yoi]
なるはや
[naruhaya] 何べん足を運ぶ
(nanben ashi o hakobu]
肉の快楽
[niku no kairaku] flesh
肉の満足
[niku no manzoku] 肉の誘惑
[niku no yuuwaku]
によると
[ni yoru to] to 如露亦如電
[nyoro yaku nyoden]
濡れた落ち葉
[nure-ochiba]
猫の額のように狭い
[neko no hitai no you ni semai]
乗りかかった船
[norikakatta fune] l 乗り出した船
[noridashita fune
暖簾と相撲
[noren to sumou]
歯が利く
[ha ga kiku]
歯が立たぬ
[ha ga tatanu] power 歯が立つ
[ha ga tatsu]
八文字を踏む
[hachimonji o fumu]
派手好み [hade-gonomi]
派手にやる
[hade ni yaru]
鼻が開く
[hana ga aku]
鼻毛をよむ
[hanage o yomu]
鼻先の思案
[hanasaki no shian]
話にはならない
[hanashi niwa naranai]
話を飲む
[hanashi o nomu]
鼻の下
[hana no shita]
花の十八歳
[hana no juuhassai]
歯に合わない
[ha ni awanai]
歯の根が合わない
[ha no ne ga awanai]
腹がへこへこする
[hara ga heko heko suru]
腹の身の内
[hara no mi no uchi]
腹八合医者いらず
[hara hachigou isha irazu] 歯をならす
[ha o narasu]
歯を見せない
[ha o misenai] 歯をむく
[ha o muku) 晩婚化 bankonka]
光を当てる
[hikari o ateru]
引きこもり
[hikikomori]
膝を進める
[hiza o susumeru]
膝を交えて語る
[hiza o majiete kataru]
美人と言うも皮一枚
[bijin to iu mo kawa ichimai]
一足早い
[hito-ashi-hayai]
ひねりがない
[hineri ga nai] 響きがいい
[hibiki ga ii]
百万手を使う
[hyakuman te o tsukau]
ピントくる
[pinto kuru] ピント外れ
[pinto hazure]
袋の中の鼠
[fukuro no naka no nezumi]
プラスアルファ
[purasu arufa]
へそが宿替えする
[heso ga yagae suru]
へそで茶を沸かす
[heso de cha o wakasu]
別の夢を見る
[betsu no yume o miru]
蛇の生殺し
[hebi no namagoroshi]
骨おしみ
[hone-oshimi]
骨川筋衣文
[honekawasujiemon]
骨休み
[hone-yasumi]
本当のことを言ったら
[hontou no koto o ittara]
丸くおさめる
[maruku osameru]
万が一
[man ga ichi]
身から出た錆び
[mi kara deta sabi]
味噌をつける
[miso o tsukeru]
身に毛がよだつ
[mi ni ke ga yodatsu]
身になる
[mi ni naru]
身の内と宝は朽ちることなし
[ mi no uchi to takara wa kuchiru koto nashi]
耳が肥える
[mimi ga koeru] 耳が近い
[mimi ga chikai]
耳が速い
[mimi ga hayai] 耳が横につく
[mimi ga yoko ni tsuku]
耳に熟する
[mimi ni juku suru]
耳に蛸ができる
[mimi ni tako ga dekiru]
耳の穴を掘ってよく聞け
[mimi no ana o hotte yoku ake]
耳の痛いここを言う
[mimi no itai koko o iu]
耳より
[mimi yori]
耳を澄ませる
[mimi o sumaseru]
身を締める
[ mi o shimeru]
胸がいっぱい
[mune ga ippai] 胸に一物ある
[mune ni ichimotsu aru]
胸に釘
[mune ni kugi]
目がある
me ga aru
目が多い
[me ga ooi]
目が遅い
[me ga osoi]
目が肥える
[me ga koeru]
目が少ない
[me ga sukunai]
目がすわる
[me ga sawaru]
目が散る
[me ga chiru]
目がつく
[me ga tsuku]
目がつぶる
[me ga tsuburu]
目が遠い
[me ga tooi]
目がとまる
[me ga tomaru]
目が速い
[me ga hayai]
目が増える
[me ga fueru]
盲の垣覗き /
[mekura no kaki-nozoki]
目立ちたがり
[medachitagari]
目に触る /
[me ni sawaru]
目は口ほどものを言う
[me wa kuchi hodo mono o iu]
ぶ蛇を出すな
[yabu-hebi o dasu na]
例として
(rei to shite)
27.02.09 23:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #2
RE: japanische Idiome
Du hast ja ein sonniges Gemuet, dir einen halben Kilometer Redewendungen kostenfrei uebersetzen zu lassen.
Im Internet gibt es außerdem Dutzende Seiten, die dir das zumindest auf Englisch uebersetzen.
Schon einmal in Google gesucht ?
27.02.09 23:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #3
RE: japanische Idiome
Shinobi, das Japanisch Netzwerk ist ein Netzwerk, in denen man über Japan und Japanisch, dementsprechend auch über japanische Idiome und ihre Übersetzung diskutieren kann. Also ist ein Thread, in dem jemand japanische Idiome vorstellt und um Übersetzung dieser japansichen Idiome bittet in der Rubrik für Japanisch-Deutsche Übersetzungen im Japanisch Netzwerk gar nicht so fehl am Platz und es würde mich freuen, wenn Google in solchen Fällen auf das Japanisch Netzwerk und dessen Japansich-Deutsche Übersetzungsrubrik verweisen würde.

Ich werde meinen und Deinen Beitrag demnächst löschen. Wenn jemand nicht übersetzen will, muss er nichts schreiben und der Thread erledigt sich von selbst.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.02.09 00:05 von Ma-kun.)
28.02.09 00:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #4
RE: japanische Idiome
Ich kann Shinobi nur beipflichten. Mal abgesehen davon, dass der Thread-Starterin offenbar nicht klar ist, welchen Aufwand die Übersetzung der "Idiome" bedeutet, und auch der Sinn einer solchen Übersetzung von 100? Satzfragmenten fraglich ist, dachte ich, dass das Forum nicht nur mechanisch auf Anfragen reagiert, sondern erklärt, "wie man es macht", also Hilfe zur Selbsthilfe gibt und nur in ganz kniffligen Fragen eine direkte Lösung anbietet. Außerdem hat Shinobi doch auch einen Weg aufgezeigt und hält andere nicht davon ab, sich hier "verdient" zu machen.
28.02.09 00:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #5
RE: japanische Idiome
Ein Verweis auf Google und die vielen englischssprachugen Seiten, die man darüber finden kann ist wohl kaum Hilfe zur Selbsthilfe, sondern ein nur halbwegs nett verpacktes "geh mir doch weg mit Deiner langen Liste". Ein Verweis auf ein Buch mit Idiomen oder eine konkrete Seitw wäre Hilfe zur Selbsthilfe.
Wenn ein Thread nicht dem Geist des JN entspricht, dann greifen wir Admins ein (ohne Spekulationen über das Gemüt des Threaderstellers). Tatsächlich ist eine so lange Kette von Idiomen viel verlangt zu übersetzen, aber vielleicht hat ja jemand entweder Lust zu übersetzen oder tatsächlich einen hilfreichen Tipp.

Oder, um es kurz zusammenfassen (siehe Forumsregeln): Seid bitte konstruktiv.
28.02.09 00:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #6
RE: japanische Idiome
@yakka & shinobi
Hm, mal abgesehen davon, dass mich die Liste auch fast erschlagen hat, pflichte ich eher Ma-kun bei. Es geht hier nicht ums verdient machen, vielleicht wären diese Ausdrücke ja auch für andere interessant. Und wenn ein Nicht-JN-Mitglied aufgrund einer Internet-Suche hier hergelockt würde, wäre das doch auch nicht schlecht, oder?

Außerdem sollten diejenigen, die sich in mehreren Sprachen zu Hause fühlen nicht unbedingt voraussetzen, dass dies anderen auch so geht: Es gibt durchaus auch Japanisch-Lernende, die des Englischen nicht mächtig sind - zumindest nicht so weit, dass sie mit den Übersetzungen eines englischen Online-Lexikons etwas anfangen können.

Außerdem: Wer sagt eigentlich, dass sich einer dransetzen und alles übersetzen muss? Wir sind eine Gemeinschaft und wenn einem etwas einfällt, dann kann er es in den Thread schreiben und schon haben wir eine Übersetzung mehr.

@yahole
Dennoch, ich finde es etwas ungeschickt, eine derart lange Liste in ein Forum zu stellen und nach Übersetzung zu fragen. Der Grund: Nun, zunächst fand ich es interessant, aber als ich die Masse gesehen hatte, dachte ich daran, wie lange es wohl dauern würde und wieviel Arbeit es mich kosten würde, eine Übersetzung zu versuchen. Wenn es ein interessanter Text bzw. eine Geschichte gewesen wäre, dann schon eher, aber nur eine Liste? Die Menge wirkt einfach abschreckend. Also habe ich eher davon Abstand genommen - hätte aber den Thread weiter mit Interesse verfolgt zwinker

Ich denke, das wird den meisten ähnlich gehen. Die Frage ist, wozu brauchst du die Übersetzung jetzt? Kannst du sie sofort anwenden? In dein aktives Vokabular einbauen? Eine solche Liste ist meiner Meinung nach gut für Lexika und lange Listen (schöne Grüße an zongoku zwinker zunge ), aber wozu benötigst du diese Latte an Ausdrücken, die du aller Wahrscheinlichkeit nach - ich kann mich irren - mit deinem aktuellen Kenntnisstand eh nicht aktiv anwenden können wirst?

Ich würde dir empfehlen, lieber nach Ausdrücken zu fragen, die dir gerade in einem Text untergekommen sind und die du nicht oder nicht richtig verstehst. Dann kannst du auch einen Bezug herstellen und es damit anderen leichter machen, dir eine gute Übersetzung zu liefern und bestimmt wird dir dann auch schnell und kompetent geholfen.

Eine Möglichkeit wäre auch gewesen, einige wenige der dir am interessantesten erscheinenden Ausdrücke hier anzufragen und deine Liste mit dem Hinweis, dass da noch viel mehr wären, zum Download anzubieten. Wahrscheinliches Ergebnis: Erste Übersetzungen und gewecktes Interesse (vermute ich mal).

Nichtsdestotrotz bin ich gespannt auf erste Übersetzungen grins Ich werde auch mal auf die Suche gehen, einen nach dem anderen...

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.02.09 00:55 von Shino.)
28.02.09 00:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #7
RE: japanische Idiome
(27.02.09 22:46)Shino schrieb:@yahole ....
...
So kann man es natürlich viel netter sagen grins Gut gemacht. Schließe mich gern an.
28.02.09 01:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #8
RE: japanische Idiome
Ich schließe mich auch Shino an und möchte noch hinzufügen, daß man mindestens ein Viertel der gesuchten Idiome problemlos auch übers WadokuJT finden kann - oft zwar in abgewandelter Form oder das gegenteilige Idiom, aber das kann ja auch hilfreich sein.
Beispiel: 目が据わる (めがすわる) = einen glasigen Blick bekommen.

Ich gehe zwar davon aus, daß Du rein japanische Wörterbücher noch nicht fließend lesen kannst, wenn doch, dann findet man einen Großteil im Kôjien. Doch ich empfehle sowieso, sich so früh wie möglich an japansischsprachige Wörterbücher zu gewöhnen, selbst wenn es sehr zeitaufwendig sein mag, da da einfach viel mehr drinsteht und man vor allem gleich Beispielsätze angeboten bekommt...

Auch ist es, wie Shino schreibt, nicht sehr geschickt, eine so große Liste zu posten, da sie a) den Eindruck von Copy&Paste erwecken kann, und b) suggeriert, daß Dich selbst aufgrund des Zeitaufwandes der "Mut verläßt". Kleinere Happen, die man dann nach und nach abarbeiten kann, wären wohl geschickter gewesen.


(p.s.: Das neue Forum ist wirklich nice!!! Hätte nicht gedacht, daß das so toll wird. Glückwunsch und danke!)

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.03.09 11:27 von Pinkys.Brain.)
09.03.09 11:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #9
RE: japanische Idiome
(27.02.09 23:39)yohaole schrieb:  足が速める /
[ashi ga hayameru]
足でまとい /
[ashi de matoi]
(テスト)
速める
den Gang beschleunigen, schneller gehen
足手まとい
Last, Belastung, Bürde
足手まといになる
zur Last fallen, mit etwas schleppen
(今日はここまで)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.09 00:41 von yamada.)
09.03.09 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #10
RE: japanische Idiome
Diese Daten sind aus einer anderen Datenbank.
In der Link-Seite Noras stehen viele Links zu diesem Thema.
Leider sind nicht alle mit Uebersetzung. Das wird auch mal werden in einigen Jahren.
Man findet sie unter dem Buchstaben I.

Ansonsten frag ich mich, warum man nicht sich die Muehe macht und einige uebersetzt hat. Bei allen bisher geschriebenen Beitraegen, haette man doch jeder 30 uebersetzen koennen.


Da gibt es wieder was zum organisieren!!
Leute ran an den Speck solange noch Vorrat ist!!


http://www.languagerealm.com/japanese/


http://www.wadoku.de/index.jsp
http://www.languagerealm.com/japanese/ja...idioms.php
http://www.csse.monash.edu.au/~jwb/cgi-b...dic.cgi?1C
http://jp.wordmind.com/ecmaster-cgi/Jsea...rs&word=im
http://www.languagerealm.com/japanese/ja...lang_i.php
http://dict.leo.org/
http://www.google.lu/
http://www.languagerealm.com/japanese/mainjp.php


Tja ohne Fleiss keinen Preis!


足が速める /
[ashi ga hayameru] = den Schritt beschleunigen

足でまとい / = 足手まとい
[ashi de matoi] = Ein Klotz am Bein

足止めをする /
[ashidome o suru] = Im Haus bleiben, Hausarrest haben

足取りをする
[ashidori o suru] = jmd ein Bein stellen

足並みをそろえて
[ashinami o soroete] = kooperieren

後よろしく
[ato yoroshiku] = die Festung halten, Sorge tragen

後を絶たない
[ato o tatanai] = endlos

油を乗る /
[abura o noru] = interessiert sein, sich fuer etwas interessieren

あほの話食い
[aho no hanashi-gui] = Ein Idiot glaubt alles, Ein Trottel schluckt alles.

蟻の這い出る隙もない
[ari no haideru sukima mo nai] = da geht nichts mehr durch, nicht mal ne Maus.

いい顔しい nur wird dies sehr selten im Internet verwendet)
[iikaoshii] = jmd der wuenscht jedermans Freund zu sein.
eher in der Form. いい顔をする siehe naechsten Link und suche dort mit CTRL-f.
Des weiteren ist dies wieder eine Mega-Datenbank.
http://www.eijiro.jp/v70.htm


鼬の最後っ屁
[itachi no saigoppe] = Letzte Massnahme ergreifen.

いたちの最後屁
[itachi no saigobe] = Letzte Massnahme ergreifen (nur anders geschrieben).

一概に言えない
[ichigai ni ienai] = auf alle Faelle das sagt man nicht!

一家の面目となる
[ikka no menboku to naru] = Ehre in ein Haus bringen.

一般参賀
[ippan sanga] = Besuch im Palast waehrend der Neujahrsfeiertage im Januar

犬と猿の仲
[inu to saru no naka] = Leben wie Hund und Katze.

陰隠滅滅
[inin metsumetsu] = duester und deprimierend

牛の小便のよう
[ushi no shouben no you] = wie Kuhscheisse, wie Kuhkacke.

薄い唇に弁多し
[usui kuchibiru ni ben ooshi] = eine dünn-lippige Person spricht häufig redegewandt.

嘘か真か
[osu ka makoto ka] = Was weisst du?

腕一本ど世を渡る
[ude ippon do yo o wataru] = voll finanziell unabhaengig sein

腕が嘆く
[ude ga nageku] = es kribbelt ihm etwas zu unternehmen.

腕にひねるをかける
[ude ni hineru o kakeru] = Jeden Nerv anspannen.

腕の人
[ude no hito] = Ein faehiger Mann (Frau)

腕捲くりする
[ude-makuri suru] = die Aermel hochkrempeln.

男よけにする
[otoko-yoke ni suru] = Jemand auf Distanz halten.

お腹を空にする
[onaka o kara ni suru] = Ins Badezimmer gehen, den Magen leeren.

鬼の腕
[oni no ude] = grosse Vorliebe

お髭の塵を払う
[ohige no chiri o harau] = Jemanden bevorzugen.

おまっとさん
[omatto-san] = Tut mir Leid Sie warten gelassen haben.

親の因果は子に報う
[oya no inga wa ko ni mukuu] = Die Suenden der Vaeter sind buessen die Jungen.

泳ぎ腰
[oyogigoshi] = sich nicht festlegen wollen, Unsicher sein.

折にふれる
[ori ni fureru] = wenn einer die Chance hat. Wenn einer das Glueck hat. Wenn die Gelegenheit sich praesentiert.

顔がいい
[kao ga ii] = einen guten Ruf haben.

顔が立ちません
[kao ga tachimasen] = das Gesicht verloren haben.

顔が汚れる
[kao ga yogareru] = status verlieren, Stellung verlieren.


顔から日が出る ist falsch sollte so sein: 顔から火が出る

[kao kara hi ga deru] = vor Scham gluehen. Extrem beschaemt sein.
zu finden hier:
http://blogs.japanesepod101.com/blog/200...pressions/


顔の広い人
[kao no hiroi hito] = eine Person mit vielen Bekannten.

顔を売れた人
[kao o ureta hito] = Einfluss erlangen.

顔を汚す
[kao o yogosu] = das Gesicht beschmutzen, (sich beschaemen).

火事後のポンプ
[kaji-ato no ponpu] = etwas verspaetetes oder unwichtiges.

火事後の用心
[kaji-ato no joujin] = spaet dran sein.

火事場の泥簿
[kajiba no dorobou] = Ein Dieb im Katastrophengebiet. Pluenderer.

肩が軽くなる
[kata ga karuku naru] = von einer Last befreit werden, von einer Buerde befreit werden.

肩を並べて走る
[kata o narabete hashiru] = Kopf an Kopf laufen.

勝手にする
[katte ni suru] = tun wie es einem gefaellt, tun wie es einem passt.

蚊の涙
[ka no namida] = etwas sehr kleines

痒い所に手が届かぬ
[kayui tokoro n te ga todokanu] = Nicht wissen wo sich das Problem befindet.

体が続く
[karada ga tsuzuku] = die Belastung aushalten.

簡単のため
[kantan no tame] = um einer Sache willen.

勘の悪い
[kan no warui] = langsam sein in....

看板持ち
[kanban-mochi] = Arschkriecher.

気が狂う
[ki ga kuruu] = versessen sein auf etwas, verrueckt sein nach etwas.

気が動転する
[ki ga douten suru] = zu Tode erschrocken sein.

着せる乗車
[kiseru jousha] = Freifahrt in Bussen oder Zuegen.

気違いに刃物
[kichigai ni hamono] = ein geladenes Gewehr einem Affen geben. (da weiss man nicht was daraus wird).

狐を馬に乗せたよう
[kitsune o uma ni noseru you] = als wenn man den Fuchs auf das Pferd setze. So als wenn man....
http://study.matrix.jp/kotowaza/ki2.shtml

極まりが悪い
[kimari ga warui] = peinlich, verlegen.

気味を悪がる
[kimi o warugaru] = = ein schlechtes Gefuehl haben von.....

肝が座っている
[kimo ga suwatte iru] = viel Mut haben, Schneid haben. Tapfer sein.

肝が冷える
[kimo ga hieru] = Angsthase sein. Angst haben.

肝が寄っている
[kimo ga yotte iru] = Nerven aus Stahl haben.

気持ち悪い
[kimochi warui] = von schlechter Laune sein.

気をやる
[ki o yaru] = ein Orgasmus haben. Kommen.

口が開く
[kuchi ga aku] = da ist eine freie Stelle.

口がうるさい
[kuchi ga urusai] = etwas sagen, was man haette nicht sagen sollen.

口が少ない
[kuchi ga sukunai] = kein guter Schwaetzer sein.

口から生まれた
[kuchi kara umareta] = Ein Schnattermaul sein.

口車に乗せる
[kuchi-guruma ni noseru] = jmd bequatschen, jmd zu etwas ueberreden.

口先人間
[kuchisaki ningen] = viel blablabal und nichts tun. Ein Schwaetzer sein aber weiter nichts.

口に涎
[kuchi ni yodare] = = ueber etwas in Verzueckung geraten (in Sexueller Hinsicht)

唇の薄い
[kuchibiru no usui] = aalglatt, zungenfertig, wortgewandt.

唇をかえす
[kuchibiru o kaesu] = schlecht von jmd reden (oder sprechen).

口広い
[kuchi hiroi] = Grossmaul, Prahlerisch.

口を極める
[kuchi o kiwameru] = sehr ueberzeugend sein.

口を拭く
[kuchi o fuku] = vorgeben (was anderes zu sein). erfinden.

口を汚す
[kuchi o yogosu] = essen.

君子豹変す
[kunshi hyouhensu] = ein weiser Mann aendert seine Meinung.

芸は身につく
[gei wa mi ni tsuku] = eine Durchführung hält an einer Person fest. (Computeruebersetzung)

芸は身の助ける
[gei wa mi no tasukeru] = eine Durchfuehrung sichert (rettet) eine Person.

げろ(を)する
[gero] = hurl = kotzen.

毛をふえて傷を求める
[ke o fuete kizu o motomeru] = = Es kommt Unglueck ueber einen, wenn man zu genau auf jmd anderer Fehler sieht.

元気がある
[genki ga aru] = sich wohl fuehlen.

口数は少ない
(kousuu wa sukunai) = einige Worte.

口中調味
(kouchuu choumi) = Zusatzgewuerze dazutun, waehrend man isst. Senf dazutun.

心がはずむ
[kokoro ga hazumu] = sich erregt fuehlen.

心を入れ換える
[kokoro o irekaeru] = ein neues Blatt wenden.

腰を下げる
[koshi o sageru] = sich herablassen. Geruhen etwas zu tun. Sich herablassen etwas zu tun. Gnaedig sein etwas zu tun.

腰を使う
[koshi o tsukau] = (lit: Seine Hueften bewegen). Geschlechtsverkehr. ficken.

こだわりが強い
[kodawari ga tsuyoi] = Pedant, Kleinigkeitskraemer, Isepeter, Prinzipienreiter, Verfechter, Paragrafenreiter.

ゴマをする
[goma o suru] = jmd in den Hintern kriechen. Sich schoentun.

魚にする
[sakana ni suru] = sich ueber jmd (oder etwas) lustig machen.

盛りのついた猫
[sakari no tsuita neko] = eine hitzige Katze. Haeufig den Partner wechselnde Frau.
Liebestolles Weib.

三猿主義
[san-en shugi] = jmd der nichts mit Unschoenen Sachen oder Schwierigkeiten zu tun haben will.

三途の川の渡り金
[sanzu no kawa no watari-kin] = Fahrpreis um ueber den Fluss der Unterwelt zu kommen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Styx

山川草木
[sansen soumoku] = Berge, Fluesse, Graeser, Baeume.

強いて上げれば
[shiite agereba] = wenn ich raten muesste. Wenn ich raten sollte.

時間いっぱい
[jikan ippai] = die Zeit ist um.

親しい仲にも垣作れ
[shitashii naka nimo kaki tsukure] = Eine Mauer bauen, auch zwischen Freunden.
Vertrautheit züchtet Verachtung

親しい仲にも礼儀あり
[shitashii naka nimo reigi ari] = Höflichkeit ist sogar unter engen Freunden anwesend

地団駄を踏む
[jitanda o fumu] = Enttaeuscht mit den Fuessen stampfen.

尻尾を捕まえる
[shippo o tsukamaeru] = Fehler bei jmd finden.

地盤看板鞄
[jiban kanban kaban] = notwendige Besitztuemer. Erforderliche Besitztuemer (koennte auch mit Talente uebersetzt werden.

社会の敵
[shakai no teki] = Feind der Gesellschaft. Yakuza, Oeffentlicher Feind.

小便臭い
[shouben-kusai] = unreif, kindisch, nach Pisse (Urin) stinken.

小便横丁
[shouben yokochou] = Seitengassen mit schaebigen Bars. (Da wo die besoffenen vor die Tuer pinkeln).

正面きって
(shoumen kitte] = offen, geoeffnet.

知らぬ仏
[shiranu-botoke] = Ahnungslosigkeit ist Glueck. Was man nicht weiss macht einen nicht heiss.

尻の毛まで抜かれる
[shiri no ke made nukareru] = jmd ausnehmen. (Jmd ueber den Tisch ziehen).

尻を据える
[shiri o sueru] = sich hinhocken. Sich hinsetzen.

紳士の面目
[shinhi no menboku] = Gentlemens Ehre.

人生に背を向ける
[jinsei ni se o mukeru] = sich vom Leben abwenden.

捨てたもんじゃない
[suteta mon ja nai] = etwas sollte nicht herabgesetzt oder ignoriert werden, oder verniedlicht werden.
http://www.idiomeanings.com/idioms/nothi...sneeze-at/

脛一本、腕一本
[sune ippon, ude ippon] = ihm ganz allein gehoeren.

世間にだす
[seken ni dasu] = jmd in die Welt schicken.

そう言えば
[sou ieba] = nun wo du es sagst. Wo du es erwaehnst. Wenn man davon spricht.

袖をとらえる
[sode o toraeru] = jmd mit Fragen durchloechern. (Kinder tun das oft mit Erwachsenen).

空の涙
[sora no namida] = Krokodiltraenen.

大したもの
[taishita mono] = wichtig, bedeutend, wichtige Sache.

タイムいっぱい
[taimu ippai] = am Ende einer Zeit.

たちが悪い
[tachi ga warui] = boese, boes, boesartig, boshaft

立つより返事
[tatsu yori henji] = bereit sein zu antworten, bevor man aufsteht.

玉に傷
tama ni kizu] = Eine Fliege in der Salbe. Ein Fehler in einer andernfalls perfekten Sache oder in einer Person.

血あり涙ある
[chi ari namida aru] = sympatisch

力こぶを入れる
[chikara kobu o ireru] = viel Interesse zeigen (an/in), sich begeistern fuer.

血の出るような金
[chi no deru you na kane] = Blutgeld.

血のめぐりが悪い
[chi no meguri ga warui] = Begriffsstutzig, Langsam von Begriff.

忠言耳に逆らう
[chuugen mimi ni sakrau] = ehrlicher Rat ist unangenehm

調子のりすぎる
(choushi ni norisugiru] = von etwas mitgerissen werden.

突っ込んだ
[tsukkonda] = durchdringend, scharf, sorgfaelitg.

爪弾きもの
[tsuma hajiki no] = Rueckweisung

爪で拾って身でこぼす
[tsume de hirotte mi de kobosu] = kleiner Gewinn bei grossen Unkosten.

爪に灯火を灯す
[tsume ni tomoshibi o tomosu] = ein geiziges Leben fuehren.

爪の垢ほどない
[tsume no aka hodo nai] = Nichts unehrenhaftes in seinem Benehmen oder Handlungsweise haben.

爪の垢を煎じて飲む
[tsume no aka o senjite nomu] = Ich bin es nicht wert.

手が空けば口が空く
[te ga akeba kuchi ga aku] = wer nicht arbeitet, soll nicht essen. Ohne Arbeit nicht zu essen haben.

手が足らない
[te ga taranai] = knapp an Arbeitskraeften sein.

手がよい
[te ga yoi] = schoen schreiben.

手に合わぬ
[te ni awanu] = ausarten, ausser Kontrolle geraten.

手にはいたものだ
[te ni haitta mono da] = zuhause sein (zB in seinem Fach). Experte sein (in seinem Fach).

手の組んだ
[te no kunda] = kompliziert, verwickelt.

手前味噌をあげる
[temae miso o ageru] = sich selbst praisen. Sich selbst loben. Ins eigene Horn blasen.

手も足も踏む所知らず
[te mo ashi mo fumu tokoro shirazu] = sich in Extase befinden. Sich im siebten Himmel befinden.

手を分ける
[te o wakeru] = Gruppen bilden, In Gruppen aufteilen.

天に昇る心地
[ten ni noboru kokochi] = auf Wolke 7 schweben. Voller Freude sein.

特になし
[toku ni nashi] = nichts Spezielles. Nichts insbesondere.

どっちに転んでも
[docchi o korondemo] = jedoch faellt dieses aus.

隣の芝生
[tonari no shibafu] = Anderer Leute, Sachen sind besser. (Egal was du selber besitzt).
http://answers.yahoo.com/question/index?...754AAp0Yrs

とりを取る
[tori o toru] = das Schlusslicht machen (oder bilden). Nicht zuletzt.

内証で舌を出す
[naishou de shita o dasu] = sich ins Faeustchen lachen.

仲良い
[naka yoi] = sehr nahe dran sein.

なるはや
[naruhaya] = so bald wie moeglich (Abk. von なるべく早く)

何べん足を運ぶ
(nanben ashi o hakobu] = jmd wiederholt besuchen.

肉の快楽
[niku no kairaku] = Freuden des Fleisches.

肉の満足
[niku no manzoku] = genusssuechtige Befriedigung, luesterne Befriedigung.

肉の誘惑
[niku no yuuwaku] = Fleischgelueste.

によると
[ni yoru to] = entsprechend, gemaess, laut, nach, zufolge, in Uebereinstimmung mit.

如露亦如電
[nyoro yaku nyoden] = vergehen wie der Blitz. Kaum hat dass es geschah und schon war es vorueber. (あと言う間に).

濡れた落ち葉
[nure-ochiba] = unsympathischer Mann oder Ehegatte.

猫の額のように狭い
[neko no hitai no you ni semai] = sehr eng. (wie die Stirn einer Katze).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.09 16:22 von zongoku.)
09.03.09 12:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japanische Idiome
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Von Japanische Wörter auf aussprache kommen senar 9 1.756 07.01.17 18:51
Letzter Beitrag: yamaneko
Alte japanische Zeichen als Ornament in einem kreisrunden Fenster atomu 8 4.415 02.09.15 10:53
Letzter Beitrag: queue
Wie löse ich japanische Captchas? Hellstorm 1 6.090 26.08.15 22:30
Letzter Beitrag: yamaneko
Übersetzung - Japanische Schriftzeichen zu Latein Schrift WukongZ 1 1.302 03.03.15 21:52
Letzter Beitrag: vdrummer
Japanische Anleitung zur Teebereitung shodaiultraman 2 757 07.01.15 21:05
Letzter Beitrag: shodaiultraman