Antwort schreiben 
japanische Schrift auf internetfaehigem Fernseher
Verfasser Nachricht
Robato


Beiträge: 148
Beitrag #1
japanische Schrift auf internetfaehigem Fernseher
Hallo liebes Forum,

ich plane gerade die Anschaffung eines neuen Fernsehers. Unter anderem verfuegen viele der Modelle ja heutzutage ueber die Moeglichkeit sie direkt ueber einen Router mit dem Internet zu verbinden, ohne dass ein Computer dazwischen geschaltet sein muss.
Ich frage mich nun, ob die entsprechenden Sprachkomponenten bereits mit installiert sind, damit beispielsweise eine japanische Youtube-Seite korrekt angezeigt wird und nicht nur Zeichensalat zu sehen ist? Oder kann man diese Sprachkomponente nachtraeglich installieren? Beim Computer ist dies ja relativ problemlos machbar, aber bei einem Fernseher stelle ich mir das schon schwieriger vor.

Momentan sieht es so aus, als ob es ein Geraet von Sony werden wird. Ich habe diesbezueglich schon eine E-mail an Sony-Deutschland geschickt, jedoch bisher noch keine Antwort erhalten.
Hat vielleicht einer von Euch schon Erfahrungen mit den internetfaehigen Fernsehern?

Ich freue miche auf Eure Antworten.

Sports Bakka... wenn schon Sport, dann dieser *^-^*
08.08.11 22:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #2
RE: japanische Schrift auf internetfaehigem Fernseher
Also ich habe zumindest mit meinem Samsung-Fernseher, bei dem man auch Audio- und Videodateien abspielen kann, die Erfahrung gemacht, dass alle japanischen Zeichen gelöscht wurden. Der zeigt bei japanischen Dateinamen nur Kästchen an.

Wie das jetzt mit Sony aussieht, ist wieder eine andere Sache, ich wäre dort aber sehr vorsichtig, wenn das für dich wichtig ist. Vielleicht kannst du ja im Geschäft mal eine japanische Webseite ansurfen (wird aber wohl schwierig werden in einem großen Laden)?

Ich denke, manche Firmen lassen die Schriftarten drin, aber andere sind auch wirklich sehr darauf bedacht, bloß nicht allzu kundenfreundlich für solche Nischenmärkte zu sein. Außerdem hast du ja dann auch das Problem, dass du nicht auf Japanisch tippen kannst.. und wie willst du dann ein japanisches Youtube-Video suchen?

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
10.08.11 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robato


Beiträge: 148
Beitrag #3
RE: japanische Schrift auf internetfaehigem Fernseher
Nachdem Sony Deutschland mir noch nicht geantwortet hat, habe ich meine Frage mal im "Sony Forum" gestellt. Dort meinte man auch, ich sollte am besten in ein Geschaeft gehen und es ausprobieren.
Gesagt, getan! Und schon im dritten Elektrogeschaeft waren die ausgestellten Fernseher auch tatsaechlich mit dem Internet verbunden kratz Und leider leider wurden nur Kaestchen angezeigt. traurig Das Personal meinte, es wird wohl keinen Fernseher auf dem europaeischen Markt geben, der die entsprechende Sprachkomponente mit dabei hat.

Ich hatte mir halt ein bisschen Hoffnung bei Sony gemacht, da ich mal ein Sony Ericsson Xperia in den Haenden zum Ausprobieren hatte und man da die Menufuehrung usw. auf japanisch umstellen konnte.

Zum Thema Tastatur... Ja, eintippen von japanischen Text wird nicht gehen. Soweit habe ich noch garnicht gedacht. Ueberhaupt war heute das Eintippen von Text mit der Fernbedienung um eine Seite aufzurufen schon ziemlich unbequem. In einem Geschaeft meinte man in Deutschland gebe es keine Fernseher an die man eine Tastatur anschliessen koennte. Im Naechsten sagte man mir dann, dass es von LogiTech eine gibt, die von Sony-Fernsehern erkannt wird. kratz
Die neuen Geraete haben ja, so wie ich das verstanden habe, auch die Moeglichkeit per Smartphone bedient zu werden. Vielleicht waere das dann noch eine Option,um japanischen Text einzugeben - wenn man denn einen Fernseher haette, der auch japanische Schrift anzeigt....

Zur Not, falls ich nicht findig werde, kann man ja dann immer noch den Computer anstoepseln und den Fernseher als Monitor benutzen um sich die Seiten korrekt anzeigen zu lassen. Dabei hatte sich das meine Familie und ich schon so schoen vorgestellt, japanische Videos oder Filme mit dem Fernseher zu gucken ohne dafuer extra den Computer zu starten. augenrollen

Sports Bakka... wenn schon Sport, dann dieser *^-^*
10.08.11 21:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #4
RE: japanische Schrift auf internetfaehigem Fernseher
Ich verstehe das von den Firmen auch nicht: Ich habe hier eine billige Panasonic-Digitalkamera für 80€, die Japanisch kann (In D gekauft). Ein etwas teurerer Panasonic-Camcorder kann kein Japanisch. Samsung-Handys im Laden konnten Koreanisch, mein Fernseher aber nicht. Ein billiges Sony-Handy konnte kein Japanisch (allerdings Chinesisch und Koreanisch!), das teure aber nicht. Ich glaube, die wollen teilweise den Kunden nicht zumuten, eine Sprachauswahl von 20 Sprachen zu haben. Da könnte man ja verwirrt werden... zwinker

Ich glaube, bei Fernsehern ist zusätzlich noch zu beachten, dass die ja stark angepasst werden müssen, und deswegen wohl gleich zusätzlich das Japanische herausgelöscht wird: In Japan gibt es ja z.B. kein dvb-t oder dvb-c, dort haben die NTSC (Obwohl die Frage ist, ob das mittlerweile noch wichtig ist) usw.

Ich glaube, mit Fernsehern könnte es wirklich schwierig werden. Ansonsten halt mal alle anderen Hersteller ausprobieren. Aber mit der Texteingabe wird es wirklich unmöglich (wobei, vielleicht funktioniert es, wenn man die Menüführung umstellen könnte). Ein japanischer Fernseher ist aber umgekehrt in Deutschland genauso unmöglich.

Also ich glaube, es wird dir außer einem PC nichts anderes üblig bleiben.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.08.11 12:07 von Hellstorm.)
11.08.11 12:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robato


Beiträge: 148
Beitrag #5
RE: japanische Schrift auf internetfaehigem Fernseher
So, heute kam nun auch die Antwort von Sony Deutschland. Und ein Tag der so schoen begonnen hatte, ging so bescheiden zu Ende...traurig
Ich habe den Text mal hierher kopiert, falls es irgendwen interessiert:

Sehr geehrte® Hr Robato,

vielen Dank für Ihre E-Mail zu KDL40EX720.

Die Anzeige japanischer Schriftzeichen ist nicht möglich möglich.

Hierfür wurde das Gerät nicht konzipiert. Das nachträgliche Implementieren dieser Funktion ist nicht möglich.

Wir bedauern, Ihnen keine anderslautende Information mitteilen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Customer Information Center
Sony Deutschland
Tel.: 01805/252586 *
Fax: 01805/252587 *
Sony Europe Limited, Zweigniederlassung Deutschland
Kemperplatz 1 • D-10785 Berlin

Sports Bakka... wenn schon Sport, dann dieser *^-^*
11.08.11 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japanische Schrift auf internetfaehigem Fernseher
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Win10 - Japanische Handschrifteingabe nach Update harerod 4 277 14.03.18 17:56
Letzter Beitrag: harerod
Japanische eBooks mit calibre Mayavulkan 1 345 19.03.17 13:42
Letzter Beitrag: frostschutz
japanische Untertitel Kodi (FireTV) wefgs 0 437 08.11.16 05:55
Letzter Beitrag: wefgs
Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben? Anonymer User 188 67.596 01.03.16 09:12
Letzter Beitrag: tachibana
Samsung S2 Japanische Tastatur Nephilim 20 4.878 26.02.16 14:01
Letzter Beitrag: Yamahito