Antwort schreiben 
kara mito
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
kara mito
:l0a_d1v: Beitrag von:"kara mito" Kann mir bitte jemand bei folgendem Satz helfen?

私からみて不思議です.

Das "kara mito" ist mir nicht klar.

1. mito Kommt das von Miru (sehen)?
Mi(ru) wird doch normalerweise mit Kanji (見) geschrieben.
Wenn es trozdem von "miru" stammt, welche Form ist dann "mito"?

2. ist "kara mito" eine Floskel?
Koennte der Satz auf:
- Auf mich wirkt das wunderbar.
- Ich finde es faszinierend.
- Ich sehe das als etwas wunderbares (tolles).
oder so hinauslaufen?

fushigi uebersetzte ich aus dem Kontex heraus positiv.
(Also bewusst nicht als "seltsam" / "sonderbar" uebersetzt.
08.01.05 18:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #2
RE: kara mito
Wo siehst du da ein to? Da steht みて also mite. 私からみて bedeutet so viel wie "aus meiner Sicht/von meinem Standpunkt aus betrachtet/...", also nichts, was man nicht aus den Einzelteilen ablesen könnte.

Und miru in kana zu schreiben ist auch völlig normal, überhaupt sollte man Denkweisen wie "das müßte doch in hira/kata/kanji da stehen!" Abstand nehmen, 95% solcher Ansichten haben mit der Realität herzlich wenig zu tun. Da hilft nur der Konsum von möglichst viel Zeugs, um so ein gewisses Gefühl dafür zu entwickeln. Mehr als ein Gefühl wirds aber auch nicht werden, immerhin gibt es keine preskriptiven Richtlinien, vor allem nicht für private Klamotten.

Die Bedeutung von fushigi... naja, ohne zu wissen, wer das wozu sagt, ist das recht schwer, aber allzu positiv würde ich es ohne triftigen Grund nicht unbedingt verstehen.

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
08.01.05 19:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #3
RE: kara mito
Zitat: Da hilft nur der Konsum von möglichst viel Zeugs

Das umschreibt es sehr schön. hoho
08.01.05 19:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #4
RE: kara mito
Hm... klang jetzt etwas nach Aufruf zum Drogenkonsum, haha. Naja, so war es allerdings nicht gemeint, ich meinte natürlich den Konsum von "Sprachmaterial". Egal ob Filme, TV-Programme, Musik mit japanischen Texten, Romane, Tageszeitungen, Manga, Spiele, weiß Gott was. Je mehr verschiedene Richtungen, desto besser - denn nur so kann man in etwa einen Eindruck davon bekommen, wie der tatsächliche Sprachgebrauch aussieht.

Lehrbücher und dergleichen sollten eher der Grundlagenbildung und zum späteren Nachhaken dienen, aber nicht, um sich ein Bild einer lebendigen Sprache zu machen.

Also, die Pillen etc stecken lassen und Augen & Ohren auf fürs Japanische (und jede andere Sprache, die einen sonst noch tangieren könnte)! ^_~

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
08.01.05 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: kara mito
:l0a_d1v: Beitrag von:"kara mito" Aua....
Mano, wie konnte ich da mito lesen.
Und das mehrere Male sonst haette ich ja nicht gefragt.
Ja, dann ist es klar.

->Ich sehe das als etwas wunderbares.
Oder genauer:
-> Aus meiner Sicht ist es wunderbar.

Ich kenn die Problematik mit fushigi.
Bin mir aber bei diesem Satz 100% sicher. (aus dem Kontex).

Danke fuer den Hinweis mit to /te.
Haette vermutlich noch zig mal falsch gelesen.
Wenn mal was im Kopf ist ........
08.01.05 19:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #6
RE: kara mito
Zitat:Ich kenn die Problematik mit fushigi.
Bin mir aber bei diesem Satz 100% sicher. (aus dem Kontex).
Warst du dir bei to nicht auch 100% sicher? zunge

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
08.01.05 19:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: kara mito
:l0a_d1v: Beitrag von:"kara mito"
Zitat: Warst du dir bei to nicht auch 100% sicher?
.

Seufz... wo gibt es 100%.
Nee, zum vorhergehenden Text passt "seltsam / sonderbar / etc. nicht.
Ergibt keinen Sinn.
Werde das aber jetzt nicht posten....nene. keine Abendunterhaltung von mir.
Sorry.
08.01.05 19:54
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #8
RE: kara mito
Haha, keine Sorge, auf Abendunterhaltung wollte ich auch nicht hinaus.

Aber trotzdem... Ich will nicht sagen, daß es unmöglich ist, 不思議 viell. auch so zu interpretieren, wenn denn das entsprechende Drumherum da ist, aber in 99% der Fälle in denen ich bisher 不思議 gehört oder gelesen habe, wäre eine solche Interpretation völlig daneben gewesen. Rein statistisch würde ich also erstmal nicht von so einer positiv wertenden Bedeutung ausgehen. (Denn die eigtl. Bedeutung hat rein gar nichts mit einer Bewertung auf der "gut-schlecht"-Achse zu tun.)

Wie dem auch sei... Wenn du dir sicher bist, alles vor dem Satz auch korrekt verstanden zu haben und keine andere Interpretation mehr Sinn macht, dann wirst du wohl recht haben. Ehrlich gesagt will ich gar nicht so genau wissen, was da alles davor gestanden haben könnte. Vor allem im Übersetzungforum hier habe ich schon mehr über das Privatleben so mancher (anonymer) User erfahren müssen als ich es jemals wollte. hoho

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
08.01.05 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: kara mito
:l0a_d1v: Beitrag von:"kara mito"
Zitat: aber in 99% der Fälle in denen ich bisher 不思議 gehört oder gelesen habe, wäre eine solche Interpretation völlig daneben gewesen

Hm... ich bin schon vor langer Zeit ueber eine Fehlinterpretation von fushigi gestolpert.
Ich habe dann einfach mal meine Korrespondezpartner darauf angesprochen.
Seltsamerweise waren die sich nicht mal einig.
Manche verwenden fushigi meisst im Sinne von seltsam / sonderbar, andere meisst im Sinne von "wunderbar / beeindruckend.
Ich habe das Gefuehl das da so mancher Japaner sein persoehnliches Verstaendniss hat.

Hm.. werde das beim naechsten Besuch mal mehrmals ansprechen um verschiedene Meinungen einzuholen.

Zitat:Vor allem im Übersetzungforum hier habe ich schon mehr über das Privatleben so mancher (anonymer) User erfahren müssen als ich es jemals wollte.

Ja, genau... eben darum zwinker
08.01.05 21:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #10
RE: kara mito
Zitat:Ich habe das Gefuehl das da so mancher Japaner sein persoehnliches Verstaendniss hat.
Ja, aber im Endeffekt ist es im Deutschen ja auch nicht anders. Wenn man mal genau darauf achtet, was man da eigtl. ständig von sich gibt... manchmal benutzt man gewisse Worte schon in Bedeutungen, auf die man mit Wörterbüchern oder so erstmal nicht kommen würde. Wenn das Deutsche also mit ihrer Sprache machen (naja, zumindest tu ich es selber und bemerke es auch bei anderen Leuten), was sie wollen, warum dann nicht auch die Japaner und alle anderen Leute? ^^

Aber was solls, ist wohl auch ein Teil dessen, was man Individualität nennen mag. ^^ Zudem bekommt ja mit dem Laufe der Zeit auch ein besseres Verständnis vom Sprachgebrauch einer Person, dann ists ja nicht mehr wirklich problematisch.


Ok, genug OT-Geschwalle meinerseits für heute...

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
08.01.05 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kara mito
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Beispielsatz aus "Mimi kara oboeru - 1kyuu" GeNeTiX 11 3.991 26.03.11 13:59
Letzter Beitrag: Shino
...kara ...ni + aru (irgend ein) Onizuka 12 2.156 28.10.09 17:39
Letzter Beitrag: Horuslv6
ikura ... (da) kara Taka 11 2.907 12.08.08 17:14
Letzter Beitrag: co
anata kara no henji wo mattemasu apple 6 1.978 03.11.04 07:28
Letzter Beitrag: Nora
Komado kara (Akiko Yano) Warai 3 1.933 13.04.03 20:54
Letzter Beitrag: Warai